Board-Regeln

Die Regeln auf Nordkurven-Forum beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Netiquette

    1. Willkommen im "Nordkurven-Forum"

      Ihr könnt hier Fragen stellen, diskutieren und vieles mehr. Niemand braucht sich hier zu verstecken, weil sie/er etwas nicht weiß. Niemand wird hier ausgelacht oder blöd von der Seite angequatscht. Dennoch sind hin und wieder Hinweise nötig, um Mitglieder wieder auf den rechten Weg zu führen.

      Um zu vermeiden, das Du jemals einen solchen Hinweis in Ihrem Posteingang oder als Antwort auf einen Deiner Beiträge findest, hier einige Hinweise. Lese sie bitte aufmerksam durch und versuchen sie zu beachten. So haben alle mehr von diesem Forum, am Ende auch Du.

      Vor allem aber gilt "Behandle andere, wie auch Du behandelt werden willst".

      Lese bitte die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge. Sie enthalten wichtige Informationen, die schon weiterhelfen sollen.

      Bitte beachte die folgenden Punkte für Deine Beiträge:

      1. Wenn Du noch nicht viel in Internet-Foren unterwegs warst, nimm Dir bitte zuerst etwas Zeit und schmöker in den Foren, die interessieren. Erst lesen, dann schreiben - das ist guter Stil.

      2. Hand aufs Herz: Du liest doch auch Beiträge am liebsten, die klar geschrieben sind und ohne Umschweife zur Sache kommen?

      3. Bleibe so höflich, wie Du selbst behandelt werden willst.

      4. Rechne immer damit, dass Dein Gegenüber Dich missverstanden haben könnte - im Internet fehlen die wichtigen Zeichen, die wir uns sonst z.B. mit den Augen oder der Lautstärke geben, in der wir sprechen. Es ist keine Mimik vorhanden.

      5. Schade, wenn jemand seinen interessanten Beitrag ins falsche Forum geschrieben hat.

      Allgemein gilt für das Verfassen von Beiträgen, dass immer der Verfasser selbst für den Inhalt verantwortlich ist. Auch darf niemand beleidigt, verleumdet oder anderweitig verletzt werden. Beiträge mit Inhalten zu Pornographie, illegalen Tätigkeiten, Verleumdungen und dergleichen werden von den Moderatoren gelöscht, wobei wir uns vorbehalten, gegebenenfalls auch rechtliche Schritte einzuleiten wenn gegen das deutsche Recht, welches auch im Internet seine Gültigkeit hat, verstoßen wird.

      * * * *

      Jemand tritt Dir oder anderen auf den Schlips?
      Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde dies bitte per entsprechender Schaltfläche. Wir kümmern uns dann darum und klären die Sache. Bitte bleibe selbst immer sachlich und werde nicht ausfallend. Sonst läufst Du Gefahr, selbst zu Verursachern zu gehören.

      Angriff ist nicht immer die beste Verteidigung
      Wenn jemandem ein Beitrag oder generell die Art und Weise wie andere schreiben nicht passt oder man keinerlei Information beitragen kann, so sollte man sich von diesen Themen am Besten fernhalten. Ein gutes Forum zeigt sich allen Usern ohne Moderatoren und Admins

      Bilder
      Nicht jeder hat einen DSL-Anschluss oder eine 25MBit-Standleitung. Nimm bitte Rücksicht und sorge dafür, das Avatar nicht größer als 8 Kilobyte und die Signatur nicht größer als 12 Kilobyte sind. Auch Bilder, die Sie in einem Beitrag verlinken, sollten nicht zu groß sein.

      Avatare
      Bitte nutze persönliche oder sportliche Avatare. Pistolen, eindeutige Gesten, politische oder ähnliche Avatare bitten wir hier zu unterlassen.

      Nobody is perfect
      Zu guter Letzt sollte man auch immer beachten, das die Benutzer und Moderatoren hier dies alles nur in ihrer Freizeit tun und auch nur Menschen sind, die Fehler machen können. Von einem Forum und den Usern, die dieses benutzen, kann man nicht einen 24h Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen.

      Es wäre schade
      Auch wenn es nicht schön ist, es muss sein: bei wiederholtem Missachten unseren kleines Knigges und entsprechenden Hinweisen der Moderatoren kann Ihr Account gesperrt werden.

      Zitate aus dem Netz
      Wenn Sie von anderen Webseiten Inhalten einfließen lassen, denken Sie daran:
      Immer mit gültiger URL des Ursprungs. Passiert dies nicht, wird Ihr Beitrag ohne Rückfrage gelöscht. Auch darf nicht der komplette Beitrag hier zitiert werden. Bei wiederholten Verstößen kann auch der entsprechende User hier inaktiviert werden.

      Doppelnicks
      Es ist grundsätzlich verboten, dass sich eine Person mit mehreren Accounts fürs Forum registriert. Im Falle eines Verstoßes ohne dass der Erstnick gesperrt wurde, wird der Zweitnick gesperrt. Falls ein Zweitnick zur Umgehung einer gegenüber dem Erstnick verhängten Sperre genutzt wird, können beide Nicks gesperrt werden, die Sperre des Erstnicks wird um 2 Wochen verlängert.

      Illegale Streams
      Das Posten von Links zu so genannten "Streaming-Seiten" ist nicht gestattet. Zum einen sind derartige Streams nach Auffassung der DFL illegal, zum anderen sind diese Seiten überdurchschnittlich häufig virenverseucht oder Phishing-Seiten. #
  2. Sperrung / Verwarnungen

    1. Die Eskalationsstufe.

      Ermahnung

      Verwarnung (Gelbe Karte)
      Verwarnung (Gelb/Rot = Temporäre Sperre (Dauer vom Grund/Thema abhängig)

      Platzverweis (Direkte Rote Karte = Temporäre Sperre (Dauer vom Grund/Thema abhängig)

      Ausschluss (Permanente Sperre bzw. Löschung)

      Sanktionsgründe:
      Spam, Trolling, Beleidigungen (User, Funktionäre unseres Vereins).

      Sperren:
      Mögliche Dauer der Sperre (Bezogen auf gleiche Gründe) bei erstmaliger Sperre:
      Zwischen 1 Stunde, (Z.B. Spieltagsthread zur Abkühlung) 1 Tag (Beleidigung, Trolling, Spam) und 7 Tagen (Beleidigungen schwerer Art).

      Mögliche Dauer der Sperre (Bezogen auf gleiche Gründe) bei wiederholter Sperre:
      Zwischen 1 Tag, (Z.B. Spieltagsthread zur Abkühlung) 7 Tage (Beleidigung, Trolling, Spam) und 14 Tage (Beleidigungen schwerer Art)

      Bei absoluten Unter-Gürtellinie-Querschlägen kann die Sperre auch individuell festgelegt werden. Z. B. 4 Wochen. Dabei ist es egal welcher Grund dazu führte das es unter die Gürtellinie ging.

      Permanente Sperrung/Ausschluss:
      Ein solch schwerer Entscheidungs-Vorschlag wird im Team getroffen. Entscheidend ist der Foren-Betreiber.

      Eine weitere detaillierte Beschreibung möchten wir hier aktuell nicht vorlegen. Denn wir sind hier in einem Fußball-Forum und möchten nicht ein FGB (Foren Gesetz Buch) erzeugen. Dieses würde zu nichts führen.

      Daher appellieren wir einfach mal an Euren Sachverstand, an Eure Einstellung. An Euch. #
    2. Ähnlich wie in anderen Foren werden wir es nicht hinnehmen wenn über Gründe für Sperrungen oder gar Löschungen von Usern diskutiert wird. Denn solche Entscheidungen des Teams sind einfach nicht diskutabel. Sollte sich solches in den Threads wieder finden kann es dabei zu Verwarnungen oder gar direkter Sperrung des betreffenden Users kommen. #
  3. Virtuelles Hausrecht

    1. Das Nordkurven Forum ist eine "privat geführte" Community für Schalke Fans.

      Wie es im richtigen Leben auch ist, bestimmt ihr "wer und ob" einer eure Wohnung betritt. Denn nicht jeder, der an eure Tür klopft müsst ihr rein lassen. Es liegt ganz an dem Eigentümer der Wohnung welche Person er in seine Wohnung lässt und wann er diese Person wieder bittet zu gehen.

      Diese Person muss sich auch nicht Erklären warum der Zutritt verweigert wird. Ähnlich sieht es auch in der virtuellen Welt aus. Wir haben das Recht genauso zu handeln und zu bestimmen welche User wir aufnehmen und welche nicht.

      Mit der Registrierung stimmt ihr den AGB zu. Ihr habt das recht, euch jederzeit zu löschen oder euch abzumelden. Dieses steht auch dem privaten Betreiber des Forums zu. Dazu folgendes Urteil (Kammergericht (KG) Berlin und das Brandenburgische OLG)

      "Ein Rückgriff auf das "virtuelle Hausrecht" dürfte aber in den meisten Fällen gar nicht erforderlich sein."

      weiter heißt es...

      "Denn zwischen Betreiber und Nutzer eines Internetforums besteht ein stillschweigend geschlossener Vertrag. Im Rahmen der zivilrechtlichen Privatautonomie steht es dem Anbieter dabei jederzeit frei, selbst über die Begründung und Aufrechterhaltung dieser vertraglichen Verbindung zu entscheiden."

      Wir sind natürlich nicht daran Interessiert, User zu löschen oder ihnen den Zugang zum Forum zu verwehren. Allerdings wollen wir ein friedliches und ruhiges Forum führen. Um dieses zu gewährleisten, ist es in Ausnahmefällen nicht auszuschließen, dass wir hiervon Gebrauch machen müssen und werden.

      Quelle: http://www.recht-im-internet.de/themen/rauswurf.htm #