Schalker Finanzen

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
ebbesand-1904
Beiträge: 2066
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Di 13. Feb 2018, 21:18

@ Marcel

Du machst dir zu viele Sorgen.
Ich denke es wird nicht mehr lange dauern und wir machen den Real Madrid-Trick.
Die Stadt Gelsenkirchen kauft für 300 Millionen Euro die Arena und drei Jahre später kaufen wir uns den Laden für einen symbolischen Euro zurück.
Da wir aus Tradition nicht mit Geld umgehen können müssen wir die Nummer halt alle Jahre wieder durchziehen. :thumbs:

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 629
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Mi 14. Feb 2018, 04:48

Langweilig,Langweilig.
Wenn morgen ein Komet auf der Erde einschlägt oder in Neapel der Supervulkan ausbricht ist auch Schluss mit Fusek auf Schalke. Oh Gott oh Gott, ich vergrab mich im Keller.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
Schroeder
Beiträge: 717
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 10:09

Do 15. Feb 2018, 12:34

Marcel hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 20:53
PS: Ich würde jedoch vermuten, dass in o.g. Fall Tönnies gegenfinanzieren würde.
Um dann auch für jedermann erkennbar die schon jetzt nicht gerade subtilen Parallelen zum HSV zu vervollständigen.
Trotzdem hast du natürlich Recht.

wassolldas
Beiträge: 1275
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Do 15. Feb 2018, 21:38

Schroeder hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 12:34
Marcel hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 20:53
PS: Ich würde jedoch vermuten, dass in o.g. Fall Tönnies gegenfinanzieren würde.
Um dann auch für jedermann erkennbar die schon jetzt nicht gerade subtilen Parallelen zum HSV zu vervollständigen.
Trotzdem hast du natürlich Recht.
Vielleicht muss zum Überleben auch mal ein Bündnis mit dem Teufel herhalten.solange man den Teufel erkennt und dementsprechend sich wieder loseisst.
Der HSV hat das mit Kühne nicht geschafft.
Tönnies ist auch kein Samariter.aber er kann Schalke auch aushelfen....und das ist aufgrund seines Versprechens gegenüber seines Bruders nicht unbedingt verkehrt

Benutzeravatar
Caspar04
Beiträge: 652
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 07:26
Wohnort: Bergneustadt

Fr 16. Feb 2018, 17:01

Ich werd mich allerdings erst aufhängen wenn alle Stricke reissen...............😅😅😅
ubi bene ibi patria

Lincoln04
Beiträge: 3081
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Fr 16. Feb 2018, 22:51

Catering, Vermarktung, langfristige Sponsorenverträge, da ist noch viel Luft nach oben.

ebbesand-1904
Beiträge: 2066
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 18. Feb 2018, 21:14

Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 16. Feb 2018, 22:51
Catering, Vermarktung, langfristige Sponsorenverträge, da ist noch viel Luft nach oben.
... ähm, ... um mal Jobst zu zitieren, ... ohne Champions League ist das Ende der Fahnenstange erreicht denn unsere Verträge basieren noch aus der guten alten Zeit und wir bekommen diese Konditionen so nicht wieder.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1806
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Do 22. Feb 2018, 16:43

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Sotux
Beiträge: 51
Registriert: Di 31. Okt 2017, 18:30
Wohnort: Schalker Eck Club
Kontaktdaten:

Do 22. Feb 2018, 22:38

Just hat geschrieben:
Do 22. Feb 2018, 16:43
https://www.sport.de/news/ne3079963/sch ... nen-minus/
Alle Jahre wieder....

Mit vielen Worten nichts sagend ist deren Prinzip
Und das wir in diesem abgelaufenen Jahr ein Minus einfahren war klar
Ignore für "x"?
.
Es geht auch anders. Ohne.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1806
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Fr 23. Feb 2018, 06:23

Das wäre ja alles nicht so schlimm, wenn wir nicht schon 200 Millionen auffer Uhr hätten ...ohne CL gehen hier mittelbar die Lichter aus oder CT übernimmt den Verein :)
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

ebbesand-1904
Beiträge: 2066
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Fr 23. Feb 2018, 20:42

Just hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 06:23
Das wäre ja alles nicht so schlimm, wenn wir nicht schon 200 Millionen auffer Uhr hätten ...ohne CL gehen hier mittelbar die Lichter aus oder CT übernimmt den Verein :)
Der Rucksack den wir ständig mitschleppen ist zu groß.
Wir zahlen jedes Jahr ca. 15 Millionen an die Banken zurück, nicht wenig wenn man international nur zuschaut und die Spieler uns ablösefrei verlassen.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Fr 23. Feb 2018, 22:04

Schroeder hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 12:34
....
Um dann auch für jedermann erkennbar die schon jetzt nicht gerade subtilen Parallelen zum HSV zu vervollständigen.
....
Solch ein inhaltlicher Schwachsinn kann eigentlich nur aus Schlumpfhausen bzw. deren Jünger-Lager kommen.
Erbärmlich.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Fr 23. Feb 2018, 22:22

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:42
Just hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 06:23
Das wäre ja alles nicht so schlimm, wenn wir nicht schon 200 Millionen auffer Uhr hätten ...ohne CL gehen hier mittelbar die Lichter aus oder CT übernimmt den Verein :)
Der Rucksack den wir ständig mitschleppen ist zu groß.
Wir zahlen jedes Jahr ca. 15 Millionen an die Banken zurück, nicht wenig wenn man international nur zuschaut und die Spieler uns ablösefrei verlassen.
Ohne Frage ist es immer besser,
wenn man keine finanziellen Verbindlichkeiten bedienen muß, ein Plus auf dem Konto hat und permanent Millionen durch regelmäßige CL-Teilnahmen erzielt, ABER:

Mal ganz ernsthaft gefragt:
Habt Ihr eigentlich in der Schule, bei diesem Thema gepennt oder gefehlt?
Kennt Ihr wirklich nicht den Unterschied zwischen Verbindlichkeiten und Schulden?
Seid mir nicht böse,
aber teilweise wird hier argumentiert, als würde ein katholischer Pfarrer über alltägliche Situationen einer Ehe sprechen!

Mal ein ganz, ganz einfaches Beispiel, damit auch der Letzte Grundlagen der BWL versteht:
Ich bin Straßenkünstler und leihe mir 100 Mark:
A:
Ich kaufe mir, für die geliehenen 100 Mark, gasgefüllte Luftballons, da ich diese auf einer Kirmes verkaufen will.
Da ich zu dumm bin, fliegen die Luftballons weg und ich kann keinen verkaufen.

B:
Ich leihe mir 100 Mark und mache Strassenmusik und kaufe von dem Geld eine Gitarre.
Regelmäßig zahle ich, je nach Straßenfest und Einnahmen, mal mehr, mal weniger zurück.
Der, der mir das Geld geliehen hat, bleibt locker, da er, im Zweifel die Gewissheit hat, daß auch, selbst wenn meine Stimme versagt, immer noch die Gitarre da ist.
=
A = Schulden
B = Verbindlichkeiten
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Caspar04
Beiträge: 652
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 07:26
Wohnort: Bergneustadt

Sa 24. Feb 2018, 06:04

Na ja, ob man das jetzt Schulden oder Verbindlichkeiten nennt ist eher völlig zweitrangig,
es gibt in beiden Fällen externe Geldgeber die das verliehene Kapital zurück haben möchten.

Entscheidend für den ruhigen Schlaf sind zum einen die dahinter stehenden Fälligkeitstermine
und zum zweiten die Frage ob ich die vereinbarten Rückzahlungen fristgerecht leisten kann.
Ist das gegeben handelt es sich um eine völlig normale Situation, die auch in sehr vielen
erfolgreichen Unternehmen Tagesgeschäft ist.
ubi bene ibi patria

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 777
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:16

Sa 24. Feb 2018, 09:43

Caspar04 hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2018, 06:04
Na ja, ob man das jetzt Schulden oder Verbindlichkeiten nennt ist eher völlig zweitrangig,
es gibt in beiden Fällen externe Geldgeber die das verliehene Kapital zurück haben möchten.

Entscheidend für den ruhigen Schlaf sind zum einen die dahinter stehenden Fälligkeitstermine
und zum zweiten die Frage ob ich die vereinbarten Rückzahlungen fristgerecht leisten kann.
Ist das gegeben handelt es sich um eine völlig normale Situation, die auch in sehr vielen
erfolgreichen Unternehmen Tagesgeschäft ist.
Na ja, den Gegenwert bzw. die Sicherheiten für den Geldgeber sollten wir nicht ganz vernachlässigen. Ein solcher ist bei "Verbindlichkeiten" schon da. Bei "Schulden" eher nicht, oder fragt dich dein Kumpel nach einer Sicherheit, wenn er dir nachts einen Hunderter leiht, weil du pleite bist?

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste