Schalker Finanzen

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
ukjg1

Mo 2. Jan 2017, 16:31

UFO 04 hat geschrieben:Ich wollte Heute Lotto spielen. Aber in NRW ging das nicht.
Wahrscheinlich hätte ich den Jackpot geknackt. Und dann alles unserem S 04 gespendet.
PECH !!!
Naja, mit den paar Millionen die du gewonnen hättest, wäre der Verein auch nicht weit gekommen. :D

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Mo 2. Jan 2017, 16:48

..für die Tribüne, die wohl erst mal nicht gebaut wird, der neuen Schmieden-Arena hätte es aber gereicht.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Mo 2. Jan 2017, 17:31

frühaufsteher hat geschrieben:stelle es mal hier ein...weil auf Sicht passend
http://www.reviersport.de/344916---scha ... teile.html

und gehe mit dem Hauptanteil der Aussagen d'accord

Man kann nicht verleugnen, dass unsere Außendarstellung in der Rückrunde der letzten Saison alles andere als professionell war, geschweige denn sympathisch.
Alexander Jobst

so sieht es aus !

.....Jobst ist ein Guter !!!
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

Lincoln04
Beiträge: 2456
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mo 2. Jan 2017, 22:06

frühaufsteher hat geschrieben:..für die Tribüne, die wohl erst mal nicht gebaut wird, der neuen Schmieden-Arena hätte es aber gereicht.
Brauch man denn für 100 Zuschauern bei A-Jugend Spielen, oder 200 bei U23 Spielen eine teure Tribüne? Reichen nicht ein super Platz, Umkleidekabinen etc. ?

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 1961
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

Di 3. Jan 2017, 08:33

Lincoln04 hat geschrieben:
frühaufsteher hat geschrieben:..für die Tribüne, die wohl erst mal nicht gebaut wird, der neuen Schmieden-Arena hätte es aber gereicht.
Brauch man denn für 100 Zuschauern bei A-Jugend Spielen, oder 200 bei U23 Spielen eine teure Tribüne? Reichen nicht ein super Platz, Umkleidekabinen etc. ?
Ganz einfach: Ja! Braucht man!

Tribünen für ein paar hundert Männekes kosten nicht viel, machen aber viel her und bieten einen Wetterschutz für die Zuschauer.
Mindestens bei den U-23 Spielen wäre ein ganz normaler Platz nicht mehr ausreichend.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Di 3. Jan 2017, 09:50

Alonzo hat geschrieben:
Lincoln04 hat geschrieben:
frühaufsteher hat geschrieben:..für die Tribüne, die wohl erst mal nicht gebaut wird, der neuen Schmieden-Arena hätte es aber gereicht.
Brauch man denn für 100 Zuschauern bei A-Jugend Spielen, oder 200 bei U23 Spielen eine teure Tribüne? Reichen nicht ein super Platz, Umkleidekabinen etc. ?
Ganz einfach: Ja! Braucht man!

Tribünen für ein paar hundert Männekes kosten nicht viel, machen aber viel her und bieten einen Wetterschutz für die Zuschauer.
Mindestens bei den U-23 Spielen wäre ein ganz normaler Platz nicht mehr ausreichend.
naja, wenn es doch ein Geschenk aus einem Lottogewinn ist. Doch besser, als wenn er mit dem Papst eine "Boticke" in Wuppertal aufmacht... ;)

Und natürlich bin ich ebenfalls der Meinung, daß sich die Zuschauerzahlen auf dem Schalker Gelände steigern lassen und werden. Zumal die ausgewachsenen Welpen dann endlich mal das Gefühl haben, sie würden in einem richtigen Stadion spielen. Was dann auch noch weitere Talente anlocken wird. Auch davon bin ich überzeugt.

Glückauf

Benutzeravatar
Bueraner
Beiträge: 496
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:08
Wohnort: Münster

Di 3. Jan 2017, 17:15

ukjg1 hat geschrieben:
UFO 04 hat geschrieben:Ich wollte Heute Lotto spielen. Aber in NRW ging das nicht.
Wahrscheinlich hätte ich den Jackpot geknackt. Und dann alles unserem S 04 gespendet.
PECH !!!
Naja, mit den paar Millionen die du gewonnen hättest, wäre der Verein auch nicht weit gekommen. :D
Naja, für ein paar Milliönchen sind Einige hier ja auch bereit unser höchstes Gut, den e.V. zu verhökern.
HSV Plus lässt grüßen :schal:
"Schalke ist wie eine Volkspartei" Philipp Selldorf (SZ)

ukjg1

Di 3. Jan 2017, 18:37

Bueraner hat geschrieben:
ukjg1 hat geschrieben:
Naja, mit den paar Millionen die du gewonnen hättest, wäre der Verein auch nicht weit gekommen. :D
Naja, für ein paar Milliönchen sind Einige hier ja auch bereit unser höchstes Gut, den e.V. zu verhökern.
HSV Plus lässt grüßen :schal:
Da bin ich ja auch dagegen, aber ich befürchte es wird kein Weg daran vorbei führen.
Finanziell sind wir jetzt schon leider eine graue Maus. International gesehen.

Ich befürchte einen Ausverkauf der Bundesliga. Die einzigen die da noch mithalten können, sind die Bayern.

Es ist Wahnsinn, wie die Engländer und mittlerweile auch die Chinesen mit Geld um sich schmeissen.

Benutzeravatar
Bueraner
Beiträge: 496
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:08
Wohnort: Münster

Di 3. Jan 2017, 22:50

ukjg1 hat geschrieben: Ich befürchte einen Ausverkauf der Bundesliga. Die einzigen die da noch mithalten können, sind die Bayern.
Den Ausverkauf musste man lange befürchten. Aber ich denke mal so ganz schlimm ist es zum Glück nicht geworden.
Bayer pumpt da ja glaube ich nicht mehr so viel Geld rein.
VW wird sich auch Gedanken machen.
Hoffenheim muss sich mittlerweile auch eher selbst tragen.
Hamburg hat sich quasi schon verscherbelt.
H96 muss erst mal schauen wie sie da unten wieder raus kommen. Und so viel wird da auch nicht investiert
Hertha hat sportlich einfach nur Glück gehabt. Aber wie sich das mit der Heuschrecke entwickelt wird man auch abwarten müssen.

Eigentlich ist da die größte Bedrohung in der Tat Red Bull. Und dort ist es ja kein Ausverkauf. Der Verein wurde ja rein für Werbezwecke gegründet.


Für uns gilt das gleiche wie seit eh und je. Wir müssen auf lange Sicht mit einer gewissen Häufigkeit in die CL kommen. Dann haben wir keine finanziellen Probleme, sondern stehen eher im Gegenteil mit unserer Markenstärke außerordentlich gut da im Wettbewerb.
"Schalke ist wie eine Volkspartei" Philipp Selldorf (SZ)

Lincoln04
Beiträge: 2456
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mi 15. Mär 2017, 16:54

Und? Wie ist der Konzernbericht/Bilanz 2016 zu bewerten?

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 469
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Mi 15. Mär 2017, 17:53

alles Super, wir schwimmen bald in Geld!

Wie in jedem Jahr!


​Der Geist ist die Quelle aller Verwirrung!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3900
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Mi 15. Mär 2017, 18:16

Schalke verbucht Rekordumsatz & Rekordgewinn | 15.03.2017 16:04

http://www.sport.de/news/ne2662522/scha ... rdgewinn/

Dank des Verkaufs seines Jungstars Leroy Sané hat der FC Schalke 04 auch ohne Champions-League-Teilnahme den zweiten Rekordumsatz in Folge und den höchsten Gewinn der Klubgeschichte verbucht.
_________
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 1961
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

Mi 15. Mär 2017, 18:25

"Die Gehaltskosten der Profimannschaft betrugen 85 Millionen Euro."
Da soll mir nochmal einer erzählen wir hätten den zweit oder dritt teuersten Kader der Liga.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 469
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Mi 15. Mär 2017, 19:16

Alonzo hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 18:25
"Die Gehaltskosten der Profimannschaft betrugen 85 Millionen Euro."
Da soll mir nochmal einer erzählen wir hätten den zweit oder dritt teuersten Kader der Liga.
Das mit den Gehälter ist doch eh Augenwischerei. Wenn wir cl spielen sind Prämien und Nebengeräusche enthalten. Bei El eben nicht so viel . Die grundgehälter werden nicht gesunken sein.


​Der Geist ist die Quelle aller Verwirrung!

Benutzeravatar
Schroeder
Beiträge: 648
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 10:09

Do 16. Mär 2017, 08:16

Fazit: Solange wir jedes Jahr einen Sane verkaufen, ist alles in Butter.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste