Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Sportlicher Vorstand: Christian Heidel auf Schalke

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
Antworten
Benutzeravatar
1904 Ebbe
Beiträge: 165
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Sportlicher Vorstand: Christian Heidel auf Schalke

Beitrag von 1904 Ebbe » So 22. Jul 2018, 21:05

"Das ist aber doch wohl das mindeste, was man erwarten darf, dass der eine oder andere Treffer dabei ist."

Das drückt genau eine völlig überzogene Erwartungshaltung aus!
M.E. darf auch der Manager Fehler, im Sinne von Fehleinäufen, machen.

Spieler, wie Meyer, Kola, Matip und ja, auch Chupo haben ihre Verträge erfüllt.
Das ist absolut legitim, dafür haben wir keine Ablöse mehr bekommen.

Dafür hat auch jeder der vier bis zum Ende seine Vertrages bei uns gespielt.

Das Kassieren einer Ablöse bedeutet auch immer mindestens ein Jahr weniger Leistung, als vertraglich vereinbart (quasi Schmerzensgeld). Das ist der Preis der Ablöse.
Man könnte auch sagen: Herauskaufen aus einem laufenden Vertrag.

Ne, Opa. Ich bleib dabei. Mir ist die Betrachtung zu kurzsichtig, nicht nur die Rosinen raussuchen!

Wenn Management so einfach wäre, wie hier einige meinen....ist es aber nicht!

Das große Ganze zu betrachten, hat nichts mit Schönrednerei zu tun.

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 663

Beitrag von Onsche » Mo 23. Jul 2018, 08:59

Jahrelang wurde dem Management vorgehalten das die Personalkosten der Profis zu hoch sind ( zu recht).
Unter Heidel haben die neuen Spieler leistungbezogenen Verträge erhalten.
Jetzt wirft man Heidel vor das die Trsansferbilanz nicht toll aussieht. ?
Wasch mich aber mach mich nicht Nass könnte mn das nennen. !!


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2686
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Mo 23. Jul 2018, 09:51

zurück zum Thema. Persönliches per PN klären
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2686
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Di 24. Jul 2018, 08:29

Da das OT gespamme nicht endete etliche Beiträge entfernt.
Nächster Schritt sind persönliche Sanktionen.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4707

Beitrag von WinS04 » Fr 10. Aug 2018, 19:32

Heidel: "BxB wird stärker sein als in der Vorsaison" | 10.08.2018, 13:13

[urlhttp://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... aison.html[/url]

Mit acht Punkten Vorsprung auch auf Borussia Dortmund wurde der FC Schalke Vizemeister, doch die Königsblauen rechnen damit, dass es in der neuen Spielzeit ein enges Rennen um die "Ruhrpott-Meisterschaft" wird. Der BVB sei "sicher stärker als in der Vorsaison", prognostiziert S04-Sportvorstand Christian Heidel, der überdies eine Überraschungsmannschaft auf dem Zettel hat: den VfB Stuttgart.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4707

Beitrag von WinS04 » So 19. Aug 2018, 14:37

Schalke: Heidel rechnet mit langwierigen Personalplanungen | Manfred Hendriock | 19.08.2018 - 13:10 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 4361.html

Schalke-Manager Christian Heidel würde seine Kaderplanung gerne sofort abschließen, aber er sagt, dass es nach ihm dabei nicht gehe.
.
wer mag, liest

Auf die Frage, ob noch ein Spieler Schalke verlassen wolle, antwortete er (Tedesco): „Nein, aktuell glaube ich das nicht.“

Warum sollte ein Spieler aus der zweiten Reihe freiwillig die "Kuh verlassen", die es zu melken gilt. ;) :schal:
Zuletzt geändert von WinS04 am So 19. Aug 2018, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3364
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » So 19. Aug 2018, 15:11

WinS04 hat geschrieben:
So 19. Aug 2018, 14:37
Schalke: Heidel rechnet mit langwierigen Personalplanungen | Manfred Hendriock | 19.08.2018 - 13:10 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 4361.html

Schalke-Manager Christian Heidel würde seine Kaderplanung gerne sofort abschließen, aber er sagt, dass es nach ihm dabei nicht gehe.
.
wer mag, liest

Auf die Frage, ob noch ein Spieler Schalke verlassen wolle, antwortete er (Heidel): „Nein, aktuell glaube ich das nicht.“

Warum sollte ein Spieler aus der zweiten Reihe freiwillig die "Kuh verlassen", die es zu melken gilt. ;) :schal:

Die gefettete Aussage kam aber meinem Verständnis nach von Tedesco, nicht von Heidel....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4707

Beitrag von WinS04 » So 19. Aug 2018, 17:47

Schalke-Manager Heidel erwartet zähen Poker um Rudy | 19.08.2018 15:29

https://www.sport.de/news/ne3329695/sc ... r-um-rudy/

Manager Christian Heidel vom FC Schalke 04 erwartet im Werben um Sebastian Rudy ein zähes Ringen. Womöglich entscheidet sich erst Ende August, ob der Mittelfeldspieler vom FC Bayern München nach Gelsenkirchen wechselt.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4707

Beitrag von WinS04 » Di 21. Aug 2018, 22:07

Schalke-Umfrage zeigt: 80 Prozent vertrauen Christian Heidel | Manfred Hendriock

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 5915.html

Mehr als 8800 Menschen beteiligten sich an unserer Schalke-Umfrage. Die große Mehrheit erwartet die Bestätigung des Vorjahres-Erfolges.
.
wer mag, liest | habe auch an der Umfrage teilgenommen und bin mit der Entwicklung AUF SCHALKE zufrieden.

ANMERKUNG:
Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Alles braucht seine Zeit und die muss man den Verantwortlichen geben. CH, AJ & DT machen aus meiner Sicht einen guten Job. :schal:

Auch wenn das Spiel mit dem Ball verbesserungswürdig ist. Aber GEWINNEN ist wichtig und zwar für das Überleben. GLÜCK AUF
Zuletzt geändert von WinS04 am Mi 22. Aug 2018, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » Mi 22. Aug 2018, 07:05

CH hat fraglos alles unter Kontrolle. :dafur:

Benutzeravatar
frahe04
Beiträge: 612
Wohnort: Tor zum Münsterland, Brücke zum Ruhrgebiet

Beitrag von frahe04 » Mi 22. Aug 2018, 15:46

Dlf-Sportgespräch mit Christian Heidel - "Irgendwann ist da auch mal das Geld alle"

Länge: rd. 40 Minuten

https://www.deutschlandfunk.de/dlf-spor ... _id=425974
Zuletzt geändert von frahe04 am Mi 22. Aug 2018, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » Mi 22. Aug 2018, 15:53

Da hat der Christian mal wieder Recht. :oops:

B_W_R
Beiträge: 508
Wohnort: Herten

Beitrag von B_W_R » Mi 22. Aug 2018, 16:05

Der beste Spruch von ihm , der hat mir den ganzen Tag gerettet :-)

""Wenn ich bei RB Leipzig wäre, glaube würde ich nichts anderes sagen. Das kann ja RB Leipzig komplett egal sein. Es ist auch leicht zu reden, wenn man bei RB Leipzig ist, dass Tradition keine Rolle spielt, wenn Tradition nur fünf oder sechs Jahre alt ist."

Wenn 50+1 abgeschafft werden, bestehe gleichermaßen auch Gefahr. "Dann kommt eben ein Amerikaner oder Chinese mit dem großen Geldkoffer zu einem Klub aus den Niederungen der Zweiten Liga, spielt in zwei oder drei Jahren um die Deutsche Meisterschaft mit. Der hat dann ein Fanaufkommen von 3754 und auswärts fährt ein VW-Bus mit."
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2358
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 23. Aug 2018, 09:49

Bei dem VW-Bus Spruch musste ich auch lachen :D
Was mir gefällt ist, dass er eine Abschaffung oder Modifizierung von 50+1 als unerheblich für Schalke sieht. So sehe ich das auch und kann auch nicht nachvollziehen was toll daran sein soll seinen Club scheibchenweise zu verscherbeln. Denn diese Scheibchen gibt es eben nur ein einziges mal (außer man kauft sie zurück, was ein Nullsummenspiel oder ein Verlustgeschäft wäre). Wenn es irgendwann mal richtig arscheng wird kann man darüber immer noch nachdenken, aber dieses Ass im Ärmel direkt auszuspielen um kurzfristig mit den Großen mithalten zu können wäre für mich kurzsichtig und nicht nachhaltig.
Alex Jobst und dem gesamten Personal sei Dank läuft doch alles!
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3364
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Do 23. Aug 2018, 12:06

Das lohnt sich (außer bei den Bauern) scheinbar nur, wenn man skrupellos genug ist, seine Aktionäre/Anleger zu bescheißen und erpressen - oder halt, wenn man Einen findet/hat, der den Verein als "lohnendes Spielzeug" betrachtet....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Antworten