Sportlicher Vorstand: Christian Heidel auf Schalke

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
Mali
Beiträge: 147
Registriert: So 24. Jan 2016, 19:42

Mi 25. Apr 2018, 12:30

EWIGSCHALKER hat geschrieben:
Mi 25. Apr 2018, 10:07
Es wird mMn auch mal Zeit das sportliche Management zu
hinterfragen
Wieviel Geld sitzt auf der Bank oder ist gar nicht im Kader

Spieler die angeblich sofort helfen ,tauchen ab und spielen
nicht.Und die spielen,wie Mc Kennie laufen wie die
Irrläufer durch die Gegend.
Im Endeffekt haben wir viel Geld in den Sand gesetzt.
Bin mal gespannt wie Uth sich einfügt ob der auch zum
Verteiduíger der DT Party wird.Oder Teuchert,da konnte man
mit der Verpflichtung auch warten
bin ich ganz deiner Meinung. wo ist denn z.B. unser super Wunderverteigiger? Nicht ein Spiel wird der noch machen in dieser Saison

Heidel ist für mich Blind für die Realität - ich weiß nicht, ob er überhaupt objektiv die Leistung in dieser Saison einschätzen kann. ja wir stehen auf Platz zwei, aber wie sind wir dahin gekommen? Mit biederen, teils indiskutablen Leistungen und auch nur, weil der Rest der Liga so schlecht ist. Unsere halbe Mannschaft ist nicht CL-tauglich. Und nun sagt er, dass er nur noch 2-3 Spieler holen will. Das heißt, dass die ganzen Plinsen wie DiSanto, Stambouli und Co nächste Saison auch noch bei uns rumstolpern. Und unsere Führung glaubt ernsthaft, dass sich die Platzierung mit dieser Mannschaft nächste Saison wiederholen lässt. mit der Doppelbelastung nächste Saison ist Platz 10. vorprogrammiert und nur unserer Management glaubt wohl ernsthaft das wir die Gruppenphase der CL packen.

Wenn ich dann unsere Transferpolitik für nächste Saison sehe, wird mir Angst und Bange. Leverkusen macht es wieder vor und beschäftigt sich mit Paulinho, wir mit Nicolai Müller. Ein Bernard oder Bamba ist ablösefrei, ein Luke Shaw auch. De Vrij ebenfalls. Da ist wohl Salif Sane schon der Königstransfer. :wand:
Mutig sein heißt, der Einzige zu sein, der weiß, dass man Angst hat.

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 514
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Mi 25. Apr 2018, 13:22

Mali hat geschrieben:
Mi 25. Apr 2018, 12:30
Wenn ich dann unsere Transferpolitik für nächste Saison sehe, wird mir Angst und Bange. Leverkusen macht es wieder vor und beschäftigt sich mit Paulinho, wir mit Nicolai Müller. Ein Bernard oder Bamba ist ablösefrei, ein Luke Shaw auch. De Vrij ebenfalls. Da ist wohl Salif Sane schon der Königstransfer. :wand:
Man weiß halt auch nicht was in der Kriegskasse ist. Wenn wir nur 15-20 Mio zur Verfügung haben und der ein oder andere Transfer aus den Vorjahren noch verrechnet werden muss (als Vorgriff usw) dann bleibt nicht viel übrig. Mit Sané bin ich einverstanden. Teuchert ist höchstens ein Ergänzungsspieler. Ein Uth hat diese Saison eine fantastische Quote. Dazu ablösefrei. Ich gib dir aber Recht, dass Meyer & Goretzka adäquat ersetzt werden müssen. Und daran wird sich auch Heidel messen lassen müssen.

Ansonsten ist deine Beurteilung der Lage doch ein wenig übertrieben negativ. Klar haben wir oft Dusel gehabt bei schlechten Leistungen (schlecht im Sinne von Offensivfußball, defensiv kann man sich nicht viel vorwerfen diese Saison) aber die Siege gegen die direkten Konkurrenten zeigen zumindest, dass wir uns in der schwachen Restspoitze der Bundesliga wieder eingereiht haben. Das war letzte Saison noch anders...

Mali
Beiträge: 147
Registriert: So 24. Jan 2016, 19:42

Do 26. Apr 2018, 09:39

ne Marcel, dass ist realistisch - unsere Mannschaft spielt am absolutem Limit.

Der Einzige der träumt ist Heidel. er vergleicht Burgstaller mit Lewandowski und Kono mit Robben. Ich hab mir am Anfang echt sehr viel von Heidel versprochen, inzwischen denke ich, dass er keinen Deut besser ist, als Heldt oder Müller.

Was wäre denn, wenn wir wirklich Müller holen? Das ist der nächste Ü30 Spieler, der seinen letzten dicken Vertrag unterschreibt und null Wiederverkaufswert hat. Zudem der nächste, dessen Fitness in den Sternen steht. Aber ich höre Heidel schon sagen. Nicolai kennt die Bundesliga. Das ist einer der uns sofort weiterhilft.

Man muss auch mal was riskieren. Gestern hab ich es geschrieben, heute steht es fest. Leverkusen holt Paulinho, 10 Mio unter Ausstiegsklausel. So geht das. Das wird der nächste Bailey, den die dann für das zigfache weiterverkaufen werden. Und wir verramschen Höwedes an Juve. Wir machen seit Jahren immer und immer wieder die selben Fehler. Sorry, aber das kann ich nicht mehr positiv sehen.
Mutig sein heißt, der Einzige zu sein, der weiß, dass man Angst hat.

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 26. Apr 2018, 10:37

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 25. Apr 2018, 10:56
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/c ... 15131.html
Jetzt greifen wir an !! Heidel hat HSV-STAR im Visier !!!
Schreibt die WAZ, ohne Quelle, ohne Beweise, als Spekulation und im Forum springt man drauf an und steht kurz vor der Eskalation.

Auf Transfermarkt.de stand noch folgendes

"Am kolportierten Interesse der Schalker am Ex-Nationalspieler Marko Marin (29, Olympiakos) oder den ablösefreien Routiniers Zlatko Junuzovic (30, Werder Bremen) und Nicolai Müller (30, Hamburger SV) ist laut „WAZ“-Infos indes nichts dran"

Das war vor vier Wochen. Die WAZ fischt einfach nur nach irgendwas. Und selbst wenn, es gäbe schlechtere Backups als Nicolai Müller.
Mali hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 09:39
Der Einzige der träumt ist Heidel. er vergleicht Burgstaller mit Lewandowski und Kono mit Robben. Ich hab mir am Anfang echt sehr viel von Heidel versprochen, inzwischen denke ich, dass er keinen Deut besser ist, als Heldt oder Müller.
Er sagte lediglich im Jahre 2017 "Zusammen mit den Toren aus der 2. Liga wandelt er auf den Spuren von Aubameyang, Lewandowski und Modeste".

Er nimmt lediglich bezug auf die geschossenen Tore zum damaligen Zeitpunkt. Du interpretierst da jetzt hinein das er denkt, Burgi wäre so gut wie Lewy. Das wird er definitiv nicht denken und eigentlich weißt du das selbst.

Zu Kono sagte er „Wenn Kono abgeht, dann ist der schwer zu bremsen. Das ist so ähnlich wie Arjen Robben auf der anderen Seite“

Und, wenn man diesem Forum glaubt, ist Konoplyanka eigentlich Weltfußballer. Und es steht ja außer Frage das WENN Kono mal bock hat, er auf Links eine Robben-Rolle spielen kann. Er bewegt sich ähnlich, spielt ähnlich. Es ist nicht so, als hätte er hier zwei völlig unterschiedliche Spielertypen verglichen.

Vielleicht nicht immer auf alles anspringen und das möglichst schlechteste interpretieren. An diesen beiden Aussagen ist nichts verwerfliches.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Do 26. Apr 2018, 11:15

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 10:37
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 25. Apr 2018, 10:56
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/c ... 15131.html
Jetzt greifen wir an !! Heidel hat HSV-STAR im Visier !!!
Schreibt die WAZ, ohne Quelle, ohne Beweise, als Spekulation

Die WAZ fischt einfach nur nach irgendwas. Und selbst wenn, es gäbe schlechtere Backups als Nicolai Müller.
Deutsche Quellen wurden hier bislang akzeptiert als Diskussionsgrundlage, mehr sollte es nicht sein. Aber ok, Du als Zensurbeauftragter des Forums hast natürlich Richtlinienkompetenz.
Sorry, kommt nicht mehr vor, daß ich eine nicht genehme Quelle zitiere.
Deine persönliche Beurteilung der Qualitäten eines Nicolai Müllers steht dir natürlich zu, teilen muss man sie nicht.
X auf Ignore !!!!!!

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 26. Apr 2018, 11:41

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 11:15
Deutsche Quellen wurden hier bislang akzeptiert als Diskussionsgrundlage, mehr sollte es nicht sein. Aber ok, Du als Zensurbeauftragter des Forums hast natürlich Richtlinienkompetenz.
Sorry, kommt nicht mehr vor, daß ich eine nicht genehme Quelle zitiere.
Deine persönliche Beurteilung der Qualitäten eines Nicolai Müllers steht dir natürlich zu, teilen muss man sie nicht.
Du weißt genau, das ich nix zensieren wollte. Bitte nicht die lächerliche Schiene fahren und in allem eine Zensur deiner Meinung sehen. Also tu bitte nicht so, als wärst du zu dumm meinen Post zu verstehen.

Ich sagte lediglich, dass die WAZ im großen Meer nach Schlagzeilen fischt, und das man da nicht drauf anspringen sollte, wie ein Hai der Blut gerochen hat. Nicht mehr und nicht weniger sage ich.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2972
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Do 26. Apr 2018, 11:50

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 11:15
Deutsche Quellen wurden hier bislang akzeptiert als Diskussionsgrundlage, mehr sollte es nicht sein. Aber ok, Du als Zensurbeauftragter des Forums hast natürlich Richtlinienkompetenz.

Sorry, kommt nicht mehr vor, daß ich eine nicht genehme Quelle zitiere.
Deine persönliche Beurteilung der Qualitäten eines Nicolai Müllers steht dir natürlich zu, teilen muss man sie nicht.

"Ruhig Brauner"!
Es geht doch darum, dass die WAZ da ein Gerücht von vor 8 - 10 Wochen einfach nochmal aufwärmt - ohne jegliche vernünftige Grundlage. Und wir wissen doch aus Erfahrung, was bisher gewöhnlich aus solchen Gerüchten wurde - nämlich nix! Das ist doch das Angenehme bei Heidel, dass seine Transfers erst bekannt werden, wenn alles in trockenen Tüchern ist - und man mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen kann, dass die Spekulationen der Medien in der Hinsicht "im Sande verlaufen"....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Frooplet
Beiträge: 79
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 23:30

Do 26. Apr 2018, 12:15

Heidel hat doch erst in einem anderen Thread hier gesagt, dass von den Gesprächen mit Zugängen noch keiner in der Presse genannt wurde. Sind also alles Fake News.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Do 26. Apr 2018, 12:21

sorry, doppelt
Zuletzt geändert von Lieutenant Dan am Do 26. Apr 2018, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Do 26. Apr 2018, 12:21

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 12:21
BJ_Penn hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 11:41
Du weißt genau, das ich nix zensieren wollte. Bitte nicht die lächerliche Schiene fahren und in allem eine Zensur deiner Meinung sehen. Also tu bitte nicht so, als wärst du zu dumm meinen Post zu verstehen.
Du betreibst hier seit geraumer Zeit eine Art Zensur gegen Alles und Jeden , der sich nicht widerspruchlos deiner Meinung beugen will.
Jeder , der nur ansatzweise andere Ansichten hat ., wird gnadenlos teilweise beleidigend von dir angegangen.
Für mich ist die Diskussion mir dir erledigt. Ich hoffe , du handhabst es genau so.
X auf Ignore !!!!!!

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 26. Apr 2018, 12:30

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 12:21
Du betreibst hier seit geraumer Zeit eine Art Zensur gegen Alles und Jeden , der sich nicht widerspruchlos deiner Meinung beugen will.
Jeder , der nur ansatzweise andere Ansichten hat ., wird gnadenlos teilweise beleidigend von dir angegangen.
Für mich ist die Diskussion mir dir erledigt. Ich hoffe , du handhabst es genau so.
Nur weil man andere Meinungen hat, zensiert man andere nicht. Eigentlich bist du gerade derjenige, der seine Meinung durchsetzen will. Ich hab eine andere, also kommst du sofort mit dem Klassiker "blabla du willst zensieren, blabla beleidigen, mit dir red ich nichtmehr".
Weil ich so viel beleidige, werd ich bestimmt auch so oft gesperrt :thumbs:
Aber das ost hier ja jetzt üblich. Wenn jemand anderer Meinung ist wird man sauer und wirft der Person Zensur vor und merkt garnicht, das man selbst derjenige ist, der gerade ein Problem mit anderen Meinungen hat und den anderen lieber ignoriert :P

Prinzipiell bist du dir aber darüber im klaren, das ein Forum daraus besteht, das man diskutiert? Nicht jeder, der brutale Antihaltungen doof findet oder bei etwas anderer Meinung ist, will gleich Zensur. Aber gut, fühl dich zensiert. Dann ist es so.
Zuletzt geändert von BJ_Penn am Do 26. Apr 2018, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 514
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Do 26. Apr 2018, 13:49

Mali hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 09:39
ne Marcel, dass ist realistisch - unsere Mannschaft spielt am absolutem Limit.
Dem würde ich auch nicht widersprechen. Aber das heißt ja nicht, dass die Punkte die man am Limit holt unverdient wären. Klar brauchen wir für nächste Saison mit zusätzlichen Spielen in der CL + vll. EL beim 3. Platz in der Gruppe den einen oder anderen Spieler mehr um die Abnutzung besser zu streuen. Trotzdem spielen wir für diesen Kader ne super Saison. Das wir zweiter und nicht vierter/fünfter sind liegt dann aber auch mehr an der schwachen Konkurrenz dies Jahr als an uns.

Ich glaube auch wir können von Glück sprechen, diese Saison in der CL zu landen. Denn ohne die CL Kohle bei gleichen Abgängen, hätte es schnell zu einer Abwärtsspirale führen können. Jetzt muss Heidel beweisen, dass er und DT die richtigen Spieler finden.

aniego
Beiträge: 1098
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Mo 30. Apr 2018, 01:19

Na dann mal los Hr Heidel und geben sie ihr statement für den armen, nicht geliebten,unterbezahlten, leider auch nicht intelligentesten Spieler M@M.
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3077
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mo 30. Apr 2018, 01:57

Sky90 – Die Kia Fußballdebatte

Montag, 30.04.2018 22:30–00:00 Sky Sport Bundesliga 1

Moderator: Patrick Wasserziehr


Diesmal haben sich angekündigt:
Schalkes Sportvorstand Christian Heidel

Sky Experte Lothar Matthäus
Journalist Rafael Buschmann
Gerd Rubenbauer.

Wird bestimmt "lustig" ;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 740
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:16

Mi 2. Mai 2018, 07:29

Am Anfang wurde CH meines Erachtens von Rubenbauer und Matthäus ganz schön einseitig und hart angegangen. Das Blatt hat sich dann, insbesonders bei Matthäus gewendet, nachdem CH in meinen Augen ganz souverän die Fakten aus seiner Sicht geschildert hat. Starker Auftritt, CH.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste