Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Sportlicher Vorstand: Christian Heidel auf Schalke

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
Antworten
Benutzeravatar
Illuminatus  
Beiträge: 4328
Wohnort: Hamburg

Sportlicher Vorstand: Christian Heidel auf Schalke

Beitrag von Illuminatus » Fr 26. Jan 2018, 12:58

Caspar04 hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 12:27
ArthurSpooner hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 22:09
Demnächst musst der Spieler sofort verkauft werden wenn er seinen Vertrag nicht verlängert.

Das ist zwar einerseits wirtschaftlich vernünftig, aber andererseits auch leicht gesagt.
Wenn der Spieler das nicht abnickt, dann wird niemand verkauft.
Dann sitzt er eben - und jetzt kommt mein Lieblingsargument - ein Jahr oder mehr auf der Tribüne.
Mir ist schon klar, dass nach spätestens 2 Monaten der Berater angewackelt kommt... jedoch - und jetzt kommt mein zweites Lieblingsargument - MUSS der Verein die Oberhand bei allen Personalentscheidung haben! Sonst funktioniert das nicht!
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
ArthurSpooner
Administrator
Beiträge: 1031
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von ArthurSpooner » Fr 26. Jan 2018, 15:31

Caspar04 hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 12:27
ArthurSpooner hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 22:09
Demnächst musst der Spieler sofort verkauft werden wenn er seinen Vertrag nicht verlängert.

Das ist zwar einerseits wirtschaftlich vernünftig, aber andererseits auch leicht gesagt.
Wenn der Spieler das nicht abnickt, dann wird niemand verkauft.
Völlig richtig aber jetzt kommt der Clou. Man kann sofort den Ersatz verpflichten und dieser hätte dann ggf. 1 Jahr Eingewöhnungszeit. Auch eine Win Win Situation.
Geh Deinen Weg, haben sie gesagt. Erobere die Welt, haben sie gesagt. Dass ich dafür die Couch verlassen muss, haben die mir nicht gesagt!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3281
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Fr 26. Jan 2018, 21:03

McPepper hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 17:31
EwigSand hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 05:36
Einen Herrn Goretzka einzusetzen fand ich sehr speziell.
Entschuldige wenn ich dich kurz in deiner Serien-Arie unterbreche:
WO und WANN hat Christian Heidel den Herrn Goretzka in das Team gesetzt?

Warum kann man nicht die entsprechenden Threads nehmen?
Mea culpa,
war der falsche Thread.
Ich hoffe, daß dieses nicht mehr vorkommt.
Sorry, war ein Fehler von mir,
leider bin ich da nicht so perfekt wie andere.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3281
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Fr 26. Jan 2018, 21:32

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 17:21
EwigSand hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 00:32
Obgleich ich...
...
Unterschwellig kritisierst du, in Klammern schätzt du! Verstehe ich nicht
Wow,
wenn ich es jetzt lese wird mir auch klar, daß das, was ich sagen wollte, überhaupt nicht rüber kommt und man einiges extrem anders verstehen kann.

Ausdrücken wollte ich eigentlich nur, daß es für CH oder einen vergleichbaren Manager extrem schwer ist, von jetzt auf gleich jemanden zu verpflichten, der SOFORT, einschlagen kann.

Das kann, in Deutschland, maximal der FCB, da man dort, mal eben, 70-90 Millionen investieren kann für Spieler, die so gut sind, daß die, trotz neuem Umfeld, Mitspielern, Trainer und ggf. Kultur trotzdem sofort einschlagen.

Das wollte ich mit meinem Beitrag zum Ausdruck bringen, sorry, daß ich das falsch ausgedrückt habe.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2358
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » So 28. Jan 2018, 09:28

Sorry habe ich etwas nicht mitbekommen? Schwimmen wir in Geld?
Einfach mal Ersatz holen und Topspieler lange auf die Tribüne setzen... Können wir uns weder finanziell noch sportlich leisten.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » So 28. Jan 2018, 11:29

Alonzo hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 09:28
Sorry habe ich etwas nicht mitbekommen? Schwimmen wir in Geld?
Einfach mal Ersatz holen und Topspieler lange auf die Tribüne setzen... Können wir uns weder finanziell noch sportlich leisten.
Stambouli, Bentaleb, Embolo, Pjaca, Teuchert???

Diemelschalker
Beiträge: 278

Beitrag von Diemelschalker » So 28. Jan 2018, 11:39

Unser Erfolgstrainer der letzten Grottensaison ist beim VfB im Gespräch..... BITTE BITTE hoffe die sind blöd genug ihn zu nehmen. Tut der Gehaltsliste gut..
Denke aber es wird wieder nichts

BJ_Penn
Beiträge: 1426
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » So 28. Jan 2018, 12:05

Lincoln04 hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 11:29
Alonzo hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 09:28
Sorry habe ich etwas nicht mitbekommen? Schwimmen wir in Geld?
Einfach mal Ersatz holen und Topspieler lange auf die Tribüne setzen... Können wir uns weder finanziell noch sportlich leisten.
Stambouli, Bentaleb, Embolo, Pjaca, Teuchert???
Stambouli kam die Saison in 19 Spielen zum Zug.
Bentaleb in 8 und verpasste 7 wegen Verletzungen.
Embolo hat 14 Einsätze, war ewig verletzt. Er könnte regelmäßiger ran, aber hier sind wir weder seine Ärzte und wissen wie er sich fühlt, noch sehen wir alles beim Training.
Pjaca ist ein Spieler, der nach einer halben Saison wohl wieder geht. Ich würde ihn nicht zwingend als gesetzt sehen.
Teuchert ist 21, kostete irgendwas um die 1 Million und wurde sicher nicht geholt, um sofort der Heilsbringer zu sein.

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » So 28. Jan 2018, 12:30

BJ_Penn hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 12:05
Lincoln04 hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 11:29

Stambouli, Bentaleb, Embolo, Pjaca, Teuchert???
Stambouli kam die Saison in 19 Spielen zum Zug.
Bentaleb in 8 und verpasste 7 wegen Verletzungen.
Embolo hat 14 Einsätze, war ewig verletzt. Er könnte regelmäßiger ran, aber hier sind wir weder seine Ärzte und wissen wie er sich fühlt, noch sehen wir alles beim Training.
Pjaca ist ein Spieler, der nach einer halben Saison wohl wieder geht. Ich würde ihn nicht zwingend als gesetzt sehen.
Teuchert ist 21, kostete irgendwas um die 1 Million und wurde sicher nicht geholt, um sofort der Heilsbringer zu sein.
Das weiß ich wohl, trotzdem bin ich der Meinung das Embolo endlich Spielpraxis bekommen muss, Anlaufen kann er bestimmt auch, und torgefährlicher ist er allemal. Wenn ich Goretzka auswechsel, was ok war, hätte ich 1-1 gewechselt. So vergraulen wir Bentaleb auch. Ich glaube das war das Anliegen vom User Alonzo!

Chris_1975
Beiträge: 503

Beitrag von Chris_1975 » So 28. Jan 2018, 14:17

Vielleicht Trainieren die zu schlecht und das ist die Konsequenz.

gelöscht

Beitrag von gelöscht » So 28. Jan 2018, 14:35

Mir ein Rätsel eure Diskussion. Tatsache ist, es könen nur 11 spielen und die machen es gut. Warum also solche Zweifel?

Benutzeravatar
Illuminatus  
Beiträge: 4328
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » So 28. Jan 2018, 14:50

Nachtelf04 hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 14:35
Mir ein Rätsel eure Diskussion. Tatsache ist, es könen nur 11 spielen und die machen es gut. Warum also solche Zweifel?
Rätsel??? Fragst du das ernsthaft?
Wie Lincoln es schon geschrieben hat werden so Bentaleb, Pjaca und Embolo weggeekelt. Und das kann nicht im.Sinne des Erfinders sein...

DS nimmt beispielsweise den platz weg, den andere um einiges mehr verdient hätten! Teuchert ist auch nur noch Luft? :?

Bei der aktuellen Kaderzusammensetzung wird es mich nicht wundern, wenn im Sommer der nächste grosse Umbruch stattfinden muss...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

alex1904
Beiträge: 631

Beitrag von alex1904 » So 28. Jan 2018, 15:00

Diemelschalker hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 11:39
Unser Erfolgstrainer der letzten Grottensaison ist beim VfB im Gespräch..... BITTE BITTE hoffe die sind blöd genug ihn zu nehmen. Tut der Gehaltsliste gut..
Denke aber es wird wieder nichts
...an den habe ich auch direkt gedacht als ich hörte, dass die Schwaben ihren Coach geschmissen haben - aber ich glaube den holt kein Mensch mehr, diese Blender-Wurst... bekommt hier bei uns noch bis 2019 ein Gehalt, was ihm kein anderer Verein jemals geben würde!

Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1549

Beitrag von xutos » So 28. Jan 2018, 15:04

Nachtelf04 hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 14:35
Mir ein Rätsel eure Diskussion. Tatsache ist, es könen nur 11 spielen und die machen es gut. Warum also solche Zweifel?
Die Frage ist, ob du das auch sagen würdest, wenn wir 7.,8.oder 9. wären. Das wäre ohne Zweifel bisher möglich und kann auch in zwei,drei Spieltagen so sein. Spieler werden doch in der Regel geholt um den Kader zu stärken,möglichst sofort zu helfen und eine Konkurrenzsituation zu schaffen. Insbesondere dann, wenn man richtig geld in die Hand nimmt.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

alex1904
Beiträge: 631

Beitrag von alex1904 » So 28. Jan 2018, 15:09

xutos hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 15:04
Nachtelf04 hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 14:35
Mir ein Rätsel eure Diskussion. Tatsache ist, es könen nur 11 spielen und die machen es gut. Warum also solche Zweifel?
Die Frage ist, ob du das auch sagen würdest, wenn wir 7.,8.oder 9. wären. Das wäre ohne Zweifel bisher möglich und kann auch in zwei,drei Spieltagen so sein. Spieler werden doch in der Regel geholt um den Kader zu stärken,möglichst sofort zu helfen und eine Konkurrenzsituation zu schaffen. Insbesondere dann, wenn man richtig geld in die Hand nimmt.
Sehe ich genau so! Fakt ist, dass unsere teuersten Spieler scheinbar der Truppe am wenigsten helfen können - da darf die Frage nach der Investition und dem Ertrag zwischenzeitlich schon gestellt werden...

Antworten