DFB-Pokal 2016/2017 | Finale | Männer

Alle Themen rund im den DFB-Pokal
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

So 28. Mai 2017, 03:12

Den Kovac, den mag ich.

Den Markus,, den mag ich nicht.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
lincoln08
Beiträge: 177
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:22

So 28. Mai 2017, 07:33

EwigSand hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 03:12
Den Kovac, den mag ich.

Den Markus,, den mag ich nicht.

Kindergarten....

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4522
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

So 28. Mai 2017, 08:57

Bild

Nehme die Menschen so wie sie sind und nicht wie du sie gerne hättest

Wünsche ALLEN einen schönen, sonnigen und erholsamen Sonntag. GLÜCK AUF
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 759
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 28. Mai 2017, 09:29

WinS04 hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 08:57

Nehme die Menschen so wie sie sind und nicht wie du sie gerne hättest

Wünsche ALLEN einen schönen, sonnigen und erholsamen Sonntag. GLÜCK AUF
Das Problem ist nur, wenn ich dieser Empfehlung folgen würde und alle Menschen so nehme wie sie sind und nicht wie ich sie gerne hätte, wäre mein Bekanntenkreis erheblich kleiner. ;)
Dir auch einen schönen Sonntag.. Es kann sein, dass der auch hier noch sonnig wird, gerade gab`s ein erfrischendes Gewitter.
Zum Pokal: Das Spiel war enger als ich erwartet habe, ein sehr schönes Tor von Dembele und ein arrogant verwandelter Elfer von Aubameyang sorgten für das bessere Ende für unseren Nachbarn.
Reus kann ich allerdings nur empfehlen, ab Windstärke 6 besser in seiner Wohnung zu bleiben, dessen Verletzungsanfälligkeit ist ja kaum noch nachvollziehbar.
Ich bin mal gespannt, wie es jetzt mit Watzke und seinem Spezi weiter geht. Ihn nach dem erreichen der CL und dem Pokalgewinn mit besten Wünschen in den Hintern zu treten, wird wohl selbst für Watzke nicht auf ungeteilten Beifall der Fans treffen.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 759
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 28. Mai 2017, 09:38

EwigSand hat geschrieben:
Sa 27. Mai 2017, 22:42

Für diesen Frust sind aber weder Dortmund noch Frankfurt verantwortlich.
Den Frust haben einzig "unsere Helden" zu verantworten. .



Du weißt doch : Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt. Davon bekam ich, was unseren Verein betrifft, in letzter Zeit mehr als reichlich von besorgten Mitbürgern vermittelt. :-(
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2941
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

So 28. Mai 2017, 09:44

lincoln08 hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 07:33
EwigSand hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 03:12
Den Kovac, den mag ich.

Den Markus,, den mag ich nicht.

Kindergarten....

Mehr als das - was hat denn der Kovac in der Rückrunde noch "gerissen"? :roll:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 759
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 28. Mai 2017, 10:49

Kovac hat mit einer Mannschaft, die max. ein Drittel so teuer ist wie unsere, einen Punkt weniger erreicht als wir - und das trotz der schlechten Rückrunde. Er stand mit ihr im Pokalfinale und schaltete ​u.a. Mönchengla​dbach aus, gegen die wir ausgeschieden sind. ​Ich weiß nicht ob Ewig Sand mal geschrieben hat, dass er Kovac als Trainer haben möchte zu meinem Favoritenkreis gehört er nicht. ​Frankfurt war gestern ein durchaus gleichwertiger Gegner.
Ob man einen Menschen mag, liegt nicht daran, ob er beruflich erfolgreich ist, sondern wie er als Mensch rüber kommt. In meinem Bekanntenkreis gibt es 2 Familien, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, die ich aber trotzdem sehr mag, weil sie menschliche Qualitäten besitzen, die ich einigen anderen aus diesem Kreis abspreche, die allgemein als sehr erfolgreich gelten, weil deren 5 - 6 Nachfolgegenerationen ohne zu arbeiten ein finanziell unabhängiges Leben führen können.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2120
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

So 28. Mai 2017, 11:27

Der ständige Etatvergleich bringt doch nichts. Guck doch mal was ManU (der höchste Etat der Welt) so in der Liga leistet. Ab einem gewissen Punkt ist der Etat egal (besser ausgedrückt: mit doppeltem Etat hat man nicht automatisch eine doppelt so gute Mannschaft), dann geht es nur noch um Feinjustierung! Und da Eintracht Frankfurt einen Etat von ca. 40 Mio € hat sehe ich das nicht so sehr als gravierenden Nachteil wie beispielsweise bei Darmstadt. In puncto leistungsbezogene Verträge ist das sogar ein Vorteil.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 759
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 28. Mai 2017, 16:18

Alonzo hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 11:27
Der ständige Etatvergleich bringt doch nichts. Guck doch mal was ManU (der höchste Etat der Welt) so in der Liga leistet. Ab einem gewissen Punkt ist der Etat egal (besser ausgedrückt: mit doppeltem Etat hat man nicht automatisch eine doppelt so gute Mannschaft), dann geht es nur noch um Feinjustierung! Und da Eintracht Frankfurt einen Etat von ca. 40 Mio € hat sehe ich das nicht so sehr als gravierenden Nachteil wie beispielsweise bei Darmstadt. In puncto leistungsbezogene Verträge ist das sogar ein Vorteil.
Das Preis/Leistungsverhältnis muss immer stimmen - warum ausgerechnet nicht im Profisport ? Natürlich gibt es immer wieder Vereine, bei denen es nicht stimmt - leider gehören wir dazu.
Bayern und inzwischen auch Dortmund haben höhere Kaderkosten, aber sie erwirtschaften mit ihren teuren Mannschaften mehr als sie ausgeben - und das muss das Ziel eines jeden Wirtschaftsunternehmens sein.Das erreicht man nur dann, wenn man sich das Personal ganz genau anschaut, welches man verpflichtet um dieses Ziel zu erreichen.
Beispiele dafür, dass es auch noch schlechter geht findet man immer und überall. Ich bin dafür, dass man sich an denen orientiert, bei denen es gut läuft.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2120
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

So 28. Mai 2017, 16:24

Sich an besseren zu orientieren ist vollkommen sinnvoll! Bin der gleichen Meinung.
Aber die Argumentation wir haben doch so viel mehr Etat (übrigens doppelt so viel wie die Eintracht, nicht mindestens 3 mal so viel ;) ) und kriegen nichts gebacken hinkt meiner Meinung nach. Es ist leider alles nicht so einfach. Hoffentlich sehen wir bald Ergebnisse :? Diese Funkstille bzgl. Zugänge und Abgänge irritiert mich langsam. Naja, es ist noch 1 Monat Zeit...wenn man CH beim Wort nimmt!
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

MG-S04
Beiträge: 132
Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:20

So 28. Mai 2017, 17:06

@Alonzo: also ManU hat doch geliefert - EL-Sieger und damit im nächsten Jahr in der CL. Minimalziel erreicht. Das war doch auch das Ziel von unserm Übungsleiter. Gegen 10 Mann in der Verlängerung vergeigt.

MG-S04
Beiträge: 132
Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:20

So 28. Mai 2017, 17:08

Noch was lustiges zum Pokalfinale: Mickey-Maus ist wohl zu dumm Videos mit dem Handy zu machen... wenn man schon filmt, dann Querformat - kommt im TV und im Netz besser.... :D :D :D

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2120
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

So 28. Mai 2017, 17:17

MG-S04 hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 17:06
@Alonzo: also ManU hat doch geliefert - EL-Sieger und damit im nächsten Jahr in der CL. Minimalziel erreicht. Das war doch auch das Ziel von unserm Übungsleiter. Gegen 10 Mann in der Verlängerung vergeigt.
ManU hatte als Minimalziel das Erreichen der CL? Na gut, als Minimalziel vlt., aber das eigentliche Saisonziel haben sie verkackt.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Di 30. Mai 2017, 17:44

Opaklaus hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 10:49
Kovac hat mit einer Mannschaft, die max. ein Drittel so teuer ist wie unsere, einen Punkt weniger erreicht als wir - und das trotz der schlechten Rückrunde. Er stand mit ihr im Pokalfinale und schaltete ​u.a. Mönchengla​dbach aus, gegen die wir ausgeschieden sind. ​Ich weiß nicht ob Ewig Sand mal geschrieben hat, dass er Kovac als Trainer haben möchte...
Nein, habe ich nicht und das wollte ich mit meinem Beitrag auch nicht ausdrücken.
Opaklaus hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 10:49
Ob man einen Menschen mag, liegt nicht daran, ob er beruflich erfolgreich ist, sondern wie er als Mensch rüber kommt...
Danke Opaklaus, genau das wollte ich damit zum Ausdruck bringen.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast