Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Keiner Lust auf nen Fazit?

02. Spieltag | Donnerstag, 27. September 2016 | Anstoß 19.00 Uhr | VELTINS-Arena
Antworten
gelöscht

Keiner Lust auf nen Fazit?

Beitrag von gelöscht » Do 29. Sep 2016, 20:55

Ja, nee, ne...

Lincoln04
Beiträge: 3419

Beitrag von Lincoln04 » Do 29. Sep 2016, 20:56

geiles spiel :dafur: nee war ganz ok, kleine schritte

Benutzeravatar
ArthurSpooner
Administrator
Beiträge: 1098
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von ArthurSpooner » Do 29. Sep 2016, 20:56

... endlich ist das Spiel vorbei!
Mein Fazit!
Geh Deinen Weg, haben sie gesagt. Erobere die Welt, haben sie gesagt. Dass ich dafür die Couch verlassen muss, haben die mir nicht gesagt!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4551
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Do 29. Sep 2016, 20:57

Langsames Spiel ohne Ideen. Trotzdem gewonnen und hoffentlich Selbstvertrauen geholt!

Wenn die Spieler denken, dass man genauso weiterspielen kann, dann werden sie weiterhin in der Liga verlieren!
Gefährliche Situation...
Trainer [DT hat fertig]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 8 Spieltagen: 6 von 40 Punkten

Benutzeravatar
Rheingauner
Beiträge: 138
Wohnort: am Tor des schönen Rheingaus

Beitrag von Rheingauner » Do 29. Sep 2016, 20:57

Was habt ihr denn erwartet? Dass wir die 6:0 wegballern?

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 410

Beitrag von Sintor » Do 29. Sep 2016, 20:58

Sieg! Selbstvertrauen getankt. Trotzdem Lahmarschfussball! Und die Erkenntnis gewonnen, dass da eine gehörige Schüppe nachgelegt werden muss, wenn das Sonntag klappen soll.
Hier könnte deine Werbung stehen....

Lincoln04
Beiträge: 3419

Beitrag von Lincoln04 » Do 29. Sep 2016, 21:00

Illuminatus hat geschrieben:Langsames Spiel ohne Ideen. Trotzdem gewonnen und hoffentlich Selbstvertrauen geholt!

Wenn die Spieler denken, dass man genauso weiterspielen kann, dann werden sie weiterhin in der Liga verlieren!
Gefährliche Situation...
jetzt sei doch mal ehrlich, hast du wirklich gedacht die brennen heute ein spielerisches Feuerwerk ab? Da kommt man nur mit kleinen Schritten raus, das wird schon, für ganz oben wird es nicht reichen, meine Hoffnung ist das nächste Jahr, wenn viele faule Äpfel fallen

Benutzeravatar
Chrimson04
Beiträge: 623

Beitrag von Chrimson04 » Do 29. Sep 2016, 21:00

War doch ganz ok. Ich habe erfreut zusehen können, die (schüttere) Haarpracht liegt noch wie vor dem Spiel.
Einiges muss noch besser werden, aber einiges hat mir auch gut gefallen. Kola, Geis und Schöpf haben gut gearbeitet (malocht), Höwedes wieder on top... immerhin. Die positiven Aspekte müssen jetzt in die Liga übertragen werden.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
-Satz des Pythagoras-

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 410

Beitrag von Sintor » Do 29. Sep 2016, 21:01

Offensiv immer noch gaaaanz schwach und defensiv ein Hühnerhaufen, wenn man unter Druck gesetzt wird.
Hier könnte deine Werbung stehen....

ukjg1

Beitrag von ukjg1 » Do 29. Sep 2016, 21:01

Ihr Admins / Mods gebt mir Rätsel auf.

Einfach mal ganz entspannt ins Forum gehen. Bis Sonntag könnt ihr erstmal beruhigt sein. :D

Blau-Weisse Liebe
Beiträge: 28

Beitrag von Blau-Weisse Liebe » Do 29. Sep 2016, 21:03

Ich bin zufrieden, schade, das wir wieder ein Gegentor kassiert haben. In der jetzigen Situation wäre ein "Zu Null" wichtig für das Selbstvertrauen gewesen. Es gibt natürlich viel zu verbessern, aber es ist auch nicht alles schlecht. Sechs Punkte in der Gruppe sind schonmal was....

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3315
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Do 29. Sep 2016, 21:04

3:1 gegen einen, meiner Ansicht nach, unterklassigen Gegner gewonnen:
Konfetti, Raketen, Böller, Selfies bei Instagram, Twitter, Facebook und Co.

Sorry,
schön, daß man diese unwichtige Begegnung für sich entscheiden konnte,
meine Bedenken könnte dieses Spiel definitiv nicht widerlegen.

Diese Saison ist und bleibt schwierig und gefährlich,
ich bin mir nicht sicher, ob die Akteure, die unser Trikot tragen, sich dessen bewusst sind, leider.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Wupperschalker
Beiträge: 206

Beitrag von Wupperschalker » Do 29. Sep 2016, 21:05

Spielart.... kennen wir seit einigen Jahren. Viele viele Rückpässe wieder auf Fährmann, das will doch keiner mehr sehen.
Es war ein Sieg gegen eine relativ ungefährliche Mannschaft auf ( und das soll nicht despektierlich klingen ) Zweitliga-Mittelfeld-Niveu.

Nunja... in der EL im Soll. Über den Sieg kann man sich nun mal einige Tage freuen, ein neuer Stürmerstar wächst auch heran ( Höwedes :thumbs: ), ein Feuerwerk war kaum zu erwarten. Für Gladbach wird diese Vorstellung heute nicht reichen. Soweit lege ich mich fest.

Immerhin war es ein Sieg für das Selbstvertrauen.

Benutzeravatar
Chrimson04
Beiträge: 623

Beitrag von Chrimson04 » Do 29. Sep 2016, 21:07

Suppe? Haar finden...
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
-Satz des Pythagoras-

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3315
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Do 29. Sep 2016, 21:07

Chrimson04 hat geschrieben:War doch ganz ok...
Stimmt,
es war "ganz okay", nicht mehr, nicht weniger.

Moment, gegen wen nochmal?

Ach ja, RB Salzburg........
ja dann....
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Antworten