Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Fazit

03. Spieltag | Donnerstag, 20. Oktober 2016 | Anstoß 19.00 Uhr | Kuban Stadion
Antworten
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Fazit

Beitrag von EwigSand » Do 20. Okt 2016, 22:28

Stan56 hat geschrieben:Und ausgerechnet DU verlangst, dass man DIR mit Respekt begegnen soll?
Und ausgerechnet DU "schmierst Anderen Rechtschreib-Fehler aufs Brot"?

Ehe du das nächste mal das Mimöschen raus hängen lässt, weil du mal etwas härter angegangen wirst, solltest du dir mal vor Augen halten, wie du mit Spielern "umspringst"... :roll:
Was ist passiert?
Klemmt Deine Feststelltaste oder hast Du Dein königsblaues Kuscheltiere verloren?

Sorry Stan,
kannst meine Meinung gerne kritisieren und eine andere Meinung haben, aber bitte:

Argumentiere dann doch, ganz in Deiner Art, rein sachlich und mit Fakten!

Falls nicht:
Hab einfach unbeirrt Deine unkritische, dauerhaft königsblaue Sichweise, ignoriere die Fakten und gut.
Auch damit können alle gut leben.

Und, da Du ja Ferrari und Modena fett hervorhebst:

Habe ich unrecht damit, daß Ralle Ferrari fährt?
Nein!

Habe ich unrecht damit, daß Ferrari aus Modena kommt?
Nein!

Bin ich darauf neidisch?
Definitiv nein.

Also Stan, Ball ganz flach halten, was genau willst Du mir unterstellen?
Beschäftige Dich doch, zur Abwechslung, einfach mal mit Fußball und deren Fakten.
Vielleicht verstehst Du dann den ein oder anderen kritischen Kommentar.
Schalker zu sein bedeutet nicht einzig, in königsblauer Bettwäsche zu schlafen, in den Tag hinein zu Träumen und den blau-weißen Himmel anzuschauen.

Leider muß man auch Fakten sehen, erkennen und brennen.
So ist das LKeben und die Realität.

Aber egal,
Dir weiterhin viel Spaß im königsblauen Traumland!
Zuletzt geändert von EwigSand am Do 20. Okt 2016, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
der_Blender
Beiträge: 1508

Beitrag von der_Blender » Do 20. Okt 2016, 22:32

EwigSand hat geschrieben:
Stan56 hat geschrieben:Und ausgerechnet DU verlangst, dass man DIR mit Respekt begegnen soll?
Und ausgerechnet DU "schmierst Anderen Rechtschreib-Fehler aufs Brot"?

Ehe du das nächste mal das Mimöschen raus hängen lässt, weil du mal etwas härter angegangen wirst, solltest du dir mal vor Augen halten, wie du mit Spielern "umspringst"... :roll:
Was ist passiert?
Klemmt Deine Feststelltaste oder hast Du Dein königsblaues Kuscheltiere verloren?

Sorry Stan,
kannst meine Meinung gerne kritisieren und eine andere Meinung haben, aber bitte:

Argumentiere dann doch, ganz in Deiner Art, rein sachlich und mit Fakten!

Falls nicht:
Hab einfach unbeirrt Deine unkritische, dauerhaft königsblaue Sichweise, ignoriere die Fakten und gut.
Auch damit können alle gut leben.
Kurz und knackig auf den Punkt gebracht! :thumbs: :dafur:
Fährmann
Coke-Höwedes-Nastasic-Kola
Geis-Bentaleb
Goretzka-Meyer-Kono
Embolo

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 550

Beitrag von Marcel » Do 20. Okt 2016, 22:33

Alonzo hat geschrieben: Heute war doch mal wieder klar zu erkennen das es nicht an Fährmann liegt. Wieso wird der überhaupt angespielt?? Weil manche Spieler meinen das würde Ruhe reinbringen und weil andere Spieler sich keinen Meter vom Fleck bewegen. Was soll Ralle dann machen außer die Pille wegzukloppen??
Ist das noch keinem aufgefallen?
Wenn man weiß, dass der eigene TW nicht so der Abschlusskönig ist, könnte man ja die ewigen Rückpässe gleich sein lassen und wenn nötig selbst den vielleicht besseren langen Ball spielen, wenn man es schon nicht spielerisch lösen kann.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Do 20. Okt 2016, 22:40

der_Blender hat geschrieben:
EwigSand hat geschrieben:
Stan56 hat geschrieben:Und ausgerechnet DU verlangst, dass man DIR mit Respekt begegnen soll?
Und ausgerechnet DU "schmierst Anderen Rechtschreib-Fehler aufs Brot"?

Ehe du das nächste mal das Mimöschen raus hängen lässt, weil du mal etwas härter angegangen wirst, solltest du dir mal vor Augen halten, wie du mit Spielern "umspringst"... :roll:
Was ist passiert?
Klemmt Deine Feststelltaste oder hast Du Dein königsblaues Kuscheltiere verloren?

Sorry Stan,
kannst meine Meinung gerne kritisieren und eine andere Meinung haben, aber bitte:

Argumentiere dann doch, ganz in Deiner Art, rein sachlich und mit Fakten!

Falls nicht:
Hab einfach unbeirrt Deine unkritische, dauerhaft königsblaue Sichweise, ignoriere die Fakten und gut.
Auch damit können alle gut leben.
Kurz und knackig auf den Punkt gebracht! :thumbs: :dafur:
Sorry Blender:
Danke für die Blumen, mußte allerdings doch noch meine (von Dir zitierte) Antwort (nachträglich) etwas erweitern.

Obgleich...

Ich weiß...(es folgt ein Zitat)
.....Perlen vor die Säue und so...

;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 550

Beitrag von Marcel » Do 20. Okt 2016, 22:47

Immerhin das - wenn ich mich nicht irre - 4. Spiel ohne Niederlage ? :thumbs: Der SteuerUli weiß: der Trend is your friend :cool:

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Do 20. Okt 2016, 22:51

Marcel hat geschrieben:
Alonzo hat geschrieben: Heute war doch mal wieder klar zu erkennen das es nicht an Fährmann liegt. Wieso wird der überhaupt angespielt?? Weil manche Spieler meinen das würde Ruhe reinbringen und weil andere Spieler sich keinen Meter vom Fleck bewegen. Was soll Ralle dann machen außer die Pille wegzukloppen??
Ist das noch keinem aufgefallen?
Wenn man weiß, dass der eigene TW nicht so der Abschlusskönig ist, könnte man ja die ewigen Rückpässe gleich sein lassen und wenn nötig selbst den vielleicht besseren langen Ball spielen, wenn man es schon nicht spielerisch lösen kann.
So isset und nicht anders ! Bevor ein defensiver Feldspieler den Ball zum TW spielt, kann er doch die Pille gezielter nach vorne donnern.
Weil es dann näher ans Gegnerische Tor geht, kann es gefährlicher werden. :schal:
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2388
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 20. Okt 2016, 23:00

Ich verstehe auch gar nicht was auf dem Platz von manchen hier gefordert wird? :D
Seine reine TW-Arbeit verrichtet er hervorragend und überdurchschnittlich gut. Seine Fußtechnik ist scheiße, aber ist Neuer jetzt der Maßstab? :? (Zeigt mir doch 3 bessere 1. Liga-reife Techniker in der Bundesliga, ihr werdet keine finden :shock: )
Und bringt uns ein Nübel, der angeblich bessere Pässe spielen kann, mehr? So gut halten wie Ralle wird er definitiv (noch) nicht können, das können selbst die meisten Stamm-BuLi-Keeper nicht. Also wovon reden wir hier überhaupt???
Oder kann es sein, dass einfach der Frust über seine dämlichen Interviews mit sportlicher Kritik vermischt wird?
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Do 20. Okt 2016, 23:02

Mainz 1-1 Ende.
2. HZ haben die auch nachgelassen!
Alles nur Menschen !!!
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Do 20. Okt 2016, 23:09

Alonzo hat geschrieben:Ich verstehe auch gar nicht was auf dem Platz von manchen hier gefordert wird? :D
Seine reine TW-Arbeit verrichtet er hervorragend und überdurchschnittlich gut. Seine Fußtechnik ist scheiße, aber ist Neuer jetzt der Maßstab? :? (Zeigt mir doch 3 bessere 1. Liga-reife Techniker in der Bundesliga, ihr werdet keine finden :shock: )
Und bringt uns ein Nübel, der angeblich bessere Pässe spielen kann, mehr? So gut halten wie Ralle wird er definitiv (noch) nicht können, das können selbst die meisten Stamm-BuLi-Keeper nicht. Also wovon reden wir hier überhaupt???
Oder kann es sein, dass einfach der Frust über seine dämlichen Interviews mit sportlicher Kritik vermischt wird?
Deshalb habe ich auch geschrieben, dass Nübel eine Chance im Pokal bekommt.
Wie soll man denn feststellen, was der Junge kann ?
Einige User schreien nach neuen Spielern... Wir haben im eigenen "Stall" auch gute "Fohlen" !!!
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1274
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Do 20. Okt 2016, 23:19

UFO 04 hat geschrieben:
So isset und nicht anders ! Bevor ein defensiver Feldspieler den Ball zum TW spielt, kann er doch die Pille gezielter nach vorne donnern.
Weil es dann näher ans Gegnerische Tor geht, kann es gefährlicher werden. :schal:
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer!
Wüsste jetzt keine Profitruppe die so destruktiv den eigenen Torwart ins Spiel mit einbezieht wie unsere Mannen.
Im modernen Fussek gehts nach vorne ab und da hat der eigene Keeper Pause...isso!
Die Tatsache kreide ich auch MW persönlich an...da müsste er ausflippen und jeden Rückpassgeber Richtung Ralle persönlich zur Minna machen....geht nicht im Profifussek!
Dieser Schlendrian muss sofort abgestellt werden,wie gesagt kann man das mal in der Kreisliga bringen,aber nicht in der BL :daumenrunter:
Jeder ausser Ralle ist für den Spielaufbau und die Gestaltung verantwortlich,deswegen und dafür werden alle fürstlich entlohnt!
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
Chrimson04
Beiträge: 623

Beitrag von Chrimson04 » Fr 21. Okt 2016, 00:20

EwigSand hat geschrieben: ...Ferrari-Ralle...
...Modena-Ralf...

...Unterschied zwischen einem Ferrari und einem Dacia....

Sorry, sowas muß man einfach erkennen und akzeptieren, egal wie man zum aktuellen Kader steht!

Ferrari-Ralle...

Zu meiner Zeit nannte man solche Menschen "Wellenreiter" oder (Zitat) "Pissflitschen ohne Arsch in der Hose"
Polemisch, populistisch, persönlich, aber von anderen Leuten Fakten einfordern. So isser halt, unser ... ne, das schreibe ich alles nicht.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
-Satz des Pythagoras-

maxundelke
Beiträge: 29

Beitrag von maxundelke » Fr 21. Okt 2016, 00:40

Gewonnen!

Und das nicht mal unverdient.

Lincoln04
Beiträge: 3407

Beitrag von Lincoln04 » Fr 21. Okt 2016, 06:46

der_Blender hat geschrieben:
EwigSand hat geschrieben:
Stan56 hat geschrieben:Und ausgerechnet DU verlangst, dass man DIR mit Respekt begegnen soll?
Und ausgerechnet DU "schmierst Anderen Rechtschreib-Fehler aufs Brot"?

Ehe du das nächste mal das Mimöschen raus hängen lässt, weil du mal etwas härter angegangen wirst, solltest du dir mal vor Augen halten, wie du mit Spielern "umspringst"... :roll:
Was ist passiert?
Klemmt Deine Feststelltaste oder hast Du Dein königsblaues Kuscheltiere verloren?

Sorry Stan,
kannst meine Meinung gerne kritisieren und eine andere Meinung haben, aber bitte:

Argumentiere dann doch, ganz in Deiner Art, rein sachlich und mit Fakten!

Falls nicht:
Hab einfach unbeirrt Deine unkritische, dauerhaft königsblaue Sichweise, ignoriere die Fakten und gut.
Auch damit können alle gut leben.
Kurz und knackig auf den Punkt gebracht! :thumbs: :dafur:
Was heißt hier kurz und knackig, der Beitrag war doch noch um einiges länger....

Benutzeravatar
Spongebob63
Beiträge: 222
Wohnort: Wattenscheid

Beitrag von Spongebob63 » Fr 21. Okt 2016, 06:46

Jetzt haben wir schon gewonnen, was eigentlich die wenigsten erwartet haben, da wird immer noch gemeckert. :dagegen:
Natürlich war nicht alles toll, aber zumindest haben die Jungs dagegen gehalten und zu Anfang auch wirklich gut gekickt.
Auch wenn Krasnodar jetzt keine große europäische Nummer ist, so haben sich unsere (tollen) Nachbarn letztes Jahr dort verloren und auch Nizza und Salzburg gegen die schlecht ausgesehen.

Die schnellen Ballverluste ab Mitte der ersten HZ verstehe ich auch nicht, aber die Einstellung hat gestimmt und das ist ja das was in der Vergangenheit immer kritisiert wurde.

Jetzt gegen Mainz nachlegen :schal:
Auf Kohle geboren

lukasborn
Beiträge: 18

Beitrag von lukasborn » Fr 21. Okt 2016, 09:19

Ich verstehe den Wechsel Hunter für Meyer absolut nicht. Beim Stande von 1:0 auf zwei Stürmer umstellen, von dem der eine bis dahin praktisch nicht in Erscheinung getreten ist, was soll das? Klar war Meyer ausgepowert (warum eigentlich?), aber zu diesem Zeitpunkt war auch klar, dass Krasnodar alles nach vorne wirft und ein Konterstürmer ist der Hunter ja nun wirklich nicht. Geis für Meyer hätte ich noch verstanden, Hunter für di Santo sowieso, aber das muss mir mal einer erklären.

Antworten