Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Baba auf Schalke

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Re: Baba auf Schalke

Beitrag von Stan56 » Sa 3. Jun 2017, 11:53

Deswegen will Heidel ja noch 4 Wochen abwarten, wie sich die Genesung entwickelt - das sollte dir eigentlich nicht entgangen sein....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4538
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Sa 3. Jun 2017, 12:08

Stan56 hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 11:53
Deswegen will Heidel ja noch 4 Wochen abwarten, wie sich die Genesung entwickelt - das sollte dir eigentlich nicht entgangen sein....
In 4 Wochen muss der Kader stehen. Das sollte dir nicht entgangen sein.

Ausserdem ist das schon ein viel zu hohes Risiko mit Baba. Es muss nun effektiv eingekauft werden... Dieses rumgeeier muss ein ende haben!
Trainer [DT hat fertig]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 8 Spieltagen: 6 von 40 Punkten

Benutzeravatar
miner
Beiträge: 1449

Beitrag von miner » Sa 3. Jun 2017, 13:54

Beim FC Makel 04 ein Spieler, der genau ins Profil passt.
Deckungsschatten gibt es ja gefühlt seit einer Million Jahren (DT)

Bahnschalker
Beiträge: 660
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker » Sa 3. Jun 2017, 14:25

Es war eigentlich klar, dass wir uns Baba nicht leisten können. Dann verletzte er sich und wir haben plötzlich Chancen auf eine Weiterverpflichtung.

Es gibt zwei spannende Fragen: Wie schnell ist er wieder fit? Und ist er dann in der Form um uns weiterzubringen?

Wenn der finanzielle Rahmen stimmt, sollte man zugreifen. Eine weitere Leihe mit Kaufoption - aber ohne Kaufverpflichtung wäre ok.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Sa 3. Jun 2017, 14:42

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 12:08
Stan56 hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 11:53
Deswegen will Heidel ja noch 4 Wochen abwarten, wie sich die Genesung entwickelt - das sollte dir eigentlich nicht entgangen sein....
In 4 Wochen muss der Kader stehen. Das sollte dir nicht entgangen sein.

Ausserdem ist das schon ein viel zu hohes Risiko mit Baba. Es muss nun effektiv eingekauft werden... Dieses rumgeeier muss ein ende haben!

Es kann ja nicht Jeder so ein Super-Manager sein wie du.... :roll:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
El Präsidente
Beiträge: 190
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von El Präsidente » Sa 3. Jun 2017, 16:38

Hier mal zwei Namen von verletzten Spielern die wir mal verpflichtet haben . Was daraus geworden ist soll sich jeder selbst ein Bild machen ... Azaouagh und Obasi
Nein, der Spieler sollte gesund sein, alles weiter wäre ein viel zu großes Risiko!
Ich bin nicht Fan dieser Mannschaft, ich bin Fan des Vereins Schalke 04!

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 675

Beitrag von Onsche » Sa 3. Jun 2017, 19:28

Bitte nicht Baba holen und hoffen das er fit wird. Das ist noch immer schief gegangen. Dann lieber aus der Knappenschmiede oder 2 Liga einen holen. Zeit zum einspielen sollten wir ja genug haben . Englische Wochen ist ja nicht.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Bahnschalker
Beiträge: 660
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker » Sa 3. Jun 2017, 19:59

Natürlich kann ein Transfer von einem Spieler aus der 2. Liga passen. Und wenn sich ein Spieler aus der Knappenschmiede anbietet - gerne.

Aber nicht jeder Spieler ist ein Burgstaller oder Draxler. Es kommen halt auch die Clemens, Friedrichs und wie sie alle heißen. Qualität zum kleinen Preis gibt es nicht. Und große Preise können wir im Moment nicht zahlen.

Baba hat bei uns nachgewiesen, dass er uns weiterhelfen kann (wenn man das System ändert und den Gegner mehr unter Druck setzt und offensiver spielt). Und das unterscheidet ihn von einem Azouagh oder Obasi. Die kamen verletzt hierher. Baba wäre nicht der klassische Neuzugang. Er war schon da.

Ich würde eher den Vergleich mit Coke wagen. Der war nach der Verletzung längst noch nicht wieder in alter Form. Aber er kommt. Genau das hoffe ich bei Baba und übrigens auch bei Embolo.

wassolldas
Beiträge: 1354

Beitrag von wassolldas » Mi 28. Jun 2017, 23:06

Bahnschalker hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 14:25
Es war eigentlich klar, dass wir uns Baba nicht leisten können. Dann verletzte er sich und wir haben plötzlich Chancen auf eine Weiterverpflichtung.

Es gibt zwei spannende Fragen: Wie schnell ist er wieder fit? Und ist er dann in der Form um uns weiterzubringen?

Wenn der finanzielle Rahmen stimmt, sollte man zugreifen. Eine weitere Leihe mit Kaufoption - aber ohne Kaufverpflichtung wäre ok.
Drücke die Daumem.dass seine Heilung gut vorankommt. Auf seiner Position haben wir noch nix

Schalkerjung
Beiträge: 163

Beitrag von Schalkerjung » Do 29. Jun 2017, 10:39

Wenn man davon ausgeht, dass Baba Anfang letzte Saison fit war und er sich dennoch nicht gegen Kola durchsetzten konnte...
Warum sollte er dannn jetzt nach so einer schweren Verletzung verpflichtet werden? Selten wird ein Spieler nach so einer langen Verletzung besser bzw. es dauert noch einmal so lange, bis er wieder die alte Form hat. Und selbst da konnte er nicht überzeugen.
Bin ganz klar gegen eine Verpflichtung von Baba, max. Leihe als Backup und dafür einen weiteren LV, der uns sofort weiterhilft.

Benutzeravatar
ArthurSpooner
Administrator
Beiträge: 1092
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von ArthurSpooner » Mo 29. Jan 2018, 19:13

Transfer ist durch, gute Ergänzung zu Oczipka.
Geh Deinen Weg, haben sie gesagt. Erobere die Welt, haben sie gesagt. Dass ich dafür die Couch verlassen muss, haben die mir nicht gesagt!

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Mo 29. Jan 2018, 19:41

Welcome back, ist er verletzungsfrei und in Form, herzlichen Dank!

Lincoln04
Beiträge: 3419

Beitrag von Lincoln04 » Mo 29. Jan 2018, 19:46

Nachtelf04 hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 19:41
Welcome back, ist er verletzungsfrei und in Form, herzlichen Dank!
Wie soll er nach einem schweren Jahr in Form sein?

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3314
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mo 29. Jan 2018, 20:44

ArthurSpooner hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 19:13
Transfer ist durch, gute Ergänzung zu Oczipka.
Finde die erneute Ausleihe sehr gut und hoffe, daß er verletzungsfrei bleibt.
Anscheinend hat sich Abdul Rahman bei uns auch sehr wohl gefühlt und wollte auch (so schreiben es zumindest diverse englische Medien) zu uns zurück.

Weißt Du (oder sonst jemand) ob es eine Kaufoption gibt?

Auf unserer offiziellen Internetseite steht dazu nichts, während bei der ersten Leihe ausdrücklich, auf selber Seite, darauf hingewiesen wurde, daß keine Kaufoption vereinbart wurde.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

wassolldas
Beiträge: 1354

Beitrag von wassolldas » Mo 29. Jan 2018, 21:58

Freut mich. Welcome back !!!

Antworten