Nabil Bentaleb bis 2021

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1200
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 01:28

Sa 6. Jan 2018, 17:46

Joker hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 16:20
Also ich persönlich halte Nabil für einen ganz großen Fußballer. Aber man merkt auch oft, dass er noch sehr jung ist. Er macht es sich oft selbst schwer auf dem Platz. Wie er mal sagte - er ist selbst sein größter Kritiker.

Sobald eine Aktion bei ihm nicht klappt, versucht er diesen einen "Fehler" mit einer umso außergewöhnlicheren Aktion wieder rauszureißen. Dass das auch gerne mal in einer Spirale diverser Harakiri Aktionen endet ist vorauszusehen. Wenn er das abschaltet und sich öfter auf die einfachen Bälle konzentriert und sich von kleinen Fehlern nicht so sehr aus der Bahn werfen lässt wird aus ihm noch ein Juwel! Davon bin ich überzeugt. Das er die Bälle gut verteilen kann und auch aus weitern Entfernung einen Ball Milimeter-genau in die Lücke spielen kann, haben wir schon gesehen.

Aus dem jungen wird was. Und wenn man ihm die Zeit gibt und Tedesco sich ihn mal ranholt und ihm paar Tipps mit auf den Weg gibt werden wir noch viel Spaß mit ihm haben.

Vergesst nicht wie alt unsere Leute alle sind. Auch ein McK.... wenn die jetzt schon alles könnten wären sie nicht bei Schalke sondern bei Bayern, Barca oder Real und hätten eine MW von 80 Mio aufwärts!
Nunja, 23 ist für einen Fußballer nicht mehr sehr jung. Ich will nicht abstreiten, dass er Potential hat, aber er macht sich sehr viel mit seiner spielarroganz selber kaputt. Er hält sich offenbar für einen Mini Zidane. Sein Problem ist nicht das fußballerische Potential sondern der Kopf.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

Lincoln04
Beiträge: 2459
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Sa 6. Jan 2018, 20:12

Joker hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 16:20
Also ich persönlich halte Nabil für einen ganz großen Fußballer. Aber man merkt auch oft, dass er noch sehr jung ist. Er macht es sich oft selbst schwer auf dem Platz. Wie er mal sagte - er ist selbst sein größter Kritiker.

Sobald eine Aktion bei ihm nicht klappt, versucht er diesen einen "Fehler" mit einer umso außergewöhnlicheren Aktion wieder rauszureißen. Dass das auch gerne mal in einer Spirale diverser Harakiri Aktionen endet ist vorauszusehen. Wenn er das abschaltet und sich öfter auf die einfachen Bälle konzentriert und sich von kleinen Fehlern nicht so sehr aus der Bahn werfen lässt wird aus ihm noch ein Juwel! Davon bin ich überzeugt. Das er die Bälle gut verteilen kann und auch aus weitern Entfernung einen Ball Milimeter-genau in die Lücke spielen kann, haben wir schon gesehen.

Aus dem jungen wird was. Und wenn man ihm die Zeit gibt und Tedesco sich ihn mal ranholt und ihm paar Tipps mit auf den Weg gibt werden wir noch viel Spaß mit ihm haben.

Vergesst nicht wie alt unsere Leute alle sind. Auch ein McK.... wenn die jetzt schon alles könnten wären sie nicht bei Schalke sondern bei Bayern, Barca oder Real und hätten eine MW von 80 Mio aufwärts!
falsch, auch bei Bayern, real und Barca spielen keine 18 jährige die gerade aus der a-Jugend kommen

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1167
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:49
Wohnort: EN-Kreis

Sa 6. Jan 2018, 21:46

xutos hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 17:46

Nunja, 23 ist für einen Fußballer nicht mehr sehr jung.
Also wenn sich mal anschaut,welcher wirkliche Top-Fussballer in welchem Alter konstant auf einem sehr hohen Niveau spielt dann ist das meisten im Alter so von 27-32 Jahre.

Ich meine Fussballer wie z.B....Robben,Ribery,Vidal,Lewandowski,Rakitic,Micoud,Raffael,Riquelme,unser Naldo etc.
Dembele war mit 20 Jahren eine totale Ausnahme...quasi ein Phänomen :?
Und genau der Umstand ärgert mich bei Leon´s Abgang am meisten :x
Er hätte locker noch 2-4 Jahre bei UNS bleiben können,um dann in "höheren Sphären" zu kicken!
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3694
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Sa 6. Jan 2018, 21:53

04Tom hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 21:46
xutos hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 17:46

Nunja, 23 ist für einen Fußballer nicht mehr sehr jung.
Also wenn sich mal anschaut,welcher wirkliche Top-Fussballer in welchem Alter konstant auf einem sehr hohen Niveau spielt dann ist das meisten im Alter so von 27-32 Jahre.

Ich meine Fussballer wie z.B....Robben,Ribery,Vidal,Lewandowski,Rakitic,Micoud,Raffael,Riquelme,unser Naldo etc.
Dembele war mit 20 Jahren eine totale Ausnahme...quasi ein Phänomen :?
Und genau der Umstand ärgert mich bei Leon´s Abgang am meisten :x
Er hätte locker noch 2-4 Jahre bei UNS bleiben können,um dann in "höheren Sphären" zu kicken!
Aber nicht für 10 oder 12 Millionen im Jahr! Das wäre der Tod des Teamzusammenhalts!

Deshalb: Danke Leon. Machs gut!
Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1167
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:49
Wohnort: EN-Kreis

Sa 6. Jan 2018, 22:14

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 21:53

Aber nicht für 10 oder 12 Millionen im Jahr! Das wäre der Tod des Teamzusammenhalts!
Deshalb: Danke Leon. Machs gut!
absolut,da haste Recht!
Man braucht auch in der Hinsicht eine Ausgewogenheit,sonst hast du direkt ne Wurzel für Neid und Missgunst in der Truppe!

Und wie gesagt hat Nabil in meinen Augen alle Anlagen/Veranlagungen intus. :schal:
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3694
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Mo 22. Jan 2018, 17:22

Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Bahnschalker
Beiträge: 575
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 12:10
Wohnort: Gelsenkirchen

Mo 22. Jan 2018, 18:53

Tedesco sagte ja bei der letzten PK, dass man schnell auch von der Tribüne in die Startelf kommen kann. Vielleicht wollte er Nabil ein wenig kitzeln.

aniego
Beiträge: 971
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Mo 22. Jan 2018, 20:04

Man sieht bei ihm und auch vielen anderen, dass sie ein Einstellungs und Motivationsproblem haben, wenn es heisst jedes Spiel 100 Prozent zu geben.
Sehr schade, aber so ist es wohl.
Besser vordenken statt nachdenken.

ebbesand-1904
Beiträge: 1698
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Mo 22. Jan 2018, 21:00

aniego hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 20:04
Man sieht bei ihm und auch vielen anderen, dass sie ein Einstellungs und Motivationsproblem haben, wenn es heisst jedes Spiel 100 Prozent zu geben.
Sehr schade, aber so ist es wohl.
Heidel hat ja mal gesagt das es bei allen Spielern die zu Schalke kommen einen Haken gibt, ansonsten würden sie woanders spielen.
Also bei einigen ist es ein Motivationsproblem, bei anderen wieder fehlt die technische Klasse und bei den nächsten ist es die Krankenakte. Hinzu kommen Spieler mit fehlender Spielintelligenz usw. und sofort.

wassolldas
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Mo 22. Jan 2018, 22:25

Benta kann seinen Trainingsfleiss wiederfinden.das sollte kein Problem sein.
Würde ihn gerne wieder spielen sehen.......

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2542
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mo 22. Jan 2018, 22:38

Tedesco hat doch bewiesen, dass er Spieler "umfunktionieren" kann - vielleicht sollte er Bentaleb einfach weiter nach vorn stellen, wo Fehler durch seine Risikobereitschaft nicht so sehr ins Gewicht fallen....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1167
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:49
Wohnort: EN-Kreis

Mo 22. Jan 2018, 23:42

Stan56 hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 22:38
Tedesco hat doch bewiesen, dass er Spieler "umfunktionieren" kann - vielleicht sollte er Bentaleb einfach weiter nach vorn stellen, wo Fehler durch seine Risikobereitschaft nicht so sehr ins Gewicht fallen....
könnte ich pers. mir gut vorstellen,weil Nabil die Technik und das Auge für den finalen Pass hat.
Zudem hat er einen richtig guten Schuh für Schüsse aus der Distanz,was ja auch son Ding ist bei UNS...wir schiessen quasi nie aus der 2ten Reihe :?
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

aniego
Beiträge: 971
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Di 23. Jan 2018, 06:33

@ebbesand
Wenn er das gesagt hat, dann sollte uns das aber schwer zu denken geben, wenn wir nur solche Spieler bekommen. Ich lasse mich mal überraschen, wie es mit ihm weitergeht.
Besser vordenken statt nachdenken.

Bahnschalker
Beiträge: 575
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 12:10
Wohnort: Gelsenkirchen

Di 23. Jan 2018, 08:45

Nabil sollte man nicht abschreiben. Seine beste Position ist sicher die 10. Nur die gibt es unter Tedesco nicht. Allerdings fehlte mir auf der 10 auch der geniale Pass. Er wirkte oft zu eigensinnig. Und an der Körpersprache muss er arbeiten.

Benutzeravatar
Axel_Schweiss
Beiträge: 21
Registriert: Di 15. Dez 2015, 02:34

Di 23. Jan 2018, 09:17

Bentaleb nicht im Kader zu haben erwies sich im nachhinein als Fehler. Da mit Caligiuri bereits ein Mittelfeldspieler erkrankt ausfiel blieb nur McKennie als einziger Mittelfeldspieler auf der Bank. Als sich dann McKennie nach seiner Einwechsung verletzte war kein Mittelfeldspieler mehr auf der Bank, der ihn ersetzten konnte. Dort saßen ein Verteidiger (Stambouli) und drei (!) Stürmer (Tekpetey, Kono, Di Santo).

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste