Gut. Besser. Goretzka! Bleib doch, Leon!!!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 1937
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

Do 2. Nov 2017, 18:57

ukjg1 hat geschrieben:
Do 2. Nov 2017, 18:53
Alonzo hat geschrieben:
Do 2. Nov 2017, 18:05
Übrigens pfeiffen sie das seit heute Morgen s.o.😅
Tut mir ja leid, aber ich habe den von dir genannten User auf "Ignore". Daher konnte ich das nicht sehen.😚
Achso ok 😇
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

EWIGSCHALKER
Beiträge: 248
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Do 2. Nov 2017, 20:30

Der hat doch eine stressbedingte Oberschenkelverletzung und fällt mindestens den ganzen
November aus.Wenn er schon in Schalke Stress hat dann wird das in Barca noch schlimmer

aniego
Beiträge: 941
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Fr 3. Nov 2017, 07:45

Schade für Leon, aber er hat öfter Wehwechen, die ihn blockieren. Wenn es mit Barca stimmt, dann Hut ab. Sicher ein Verlust, aber wir werden es kompensieren und überleben.
Glück auf
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
miner
Beiträge: 1448
Registriert: Di 1. Dez 2015, 23:22

Fr 3. Nov 2017, 10:18

Schonung ist angesagt, damit der Wintertransfer nicht gefährdet wird. Und die entsprechende Ersatzinvestition gestemmt werden kann.
So sehe ich das.
Deckungsschatten gibt es ja gefühlt seit einer Million Jahren (DT)

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 468
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Fr 3. Nov 2017, 11:57

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 2. Nov 2017, 13:09
Goretzka wäre in einer Position, der Mannschaft einen positiven Ruck zu geben, indem er verlängert.

Man hätte ein Gentlemans-Agreement machen können, dass man ihn ziehen lässt, wenn ein Angebot kommt. Denn Barca, oder wer auch immer, wäre sicher bereit ordentlich Geld zu zahlen.

Es wäre also nicht nur ein großes Zeichen an die Mannschaft sondern er würde dem Verein auch viel Geld einbringen und dabei helfen, den Verlust zu kompensieren.

Ohne wirklich viel Geld wird es schwer, irgendwas zu machen und man muss quasi wieder neu anfangen weil wieder eine Stütze geht.
Überleg mal bitte: Ein Spieler wie Gore ist auf dem Markt mindestens 40 Mio wert. Ohne das sich 2-3 Clubs gegenseitig überbieten etc.
Diese enorme Ablöse spart der nächste Club jetzt. Wo glaubst du geht mindestens die Hälfte dieser nicht gezahlten Ablöse hin? Ins Handgeld des Spielers, in die Provision des Beraters und aufgeteilt nach Vertragslaufzeit ins Gehalt des Spielers. Warum sollte Gore also verlängern und dieses ganze Geld statt in die eigene Tasche, in die des Vereins fließen lassen ? Und Bochum ist mit seinen 20% Beteiligung auch nicht mehr im Boot.

ukjg1

Fr 3. Nov 2017, 12:09

miner hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 10:18
Schonung ist angesagt, damit der Wintertransfer nicht gefährdet wird. Und die entsprechende Ersatzinvestition gestemmt werden kann.
So sehe ich das.
Einen Wintertransfer hat Heidel kategorisch ausgeschlossen.
Aber mal sehen, ob das nicht nur Transfertaktik ist.

Sotux
Beiträge: 9
Registriert: Di 31. Okt 2017, 18:30

Fr 3. Nov 2017, 12:49

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 2. Nov 2017, 13:09
Goretzka wäre in einer Position, der Mannschaft einen positiven Ruck zu geben, indem er verlängert.

Man hätte ein Gentlemans-Agreement machen können, dass man ihn ziehen lässt, wenn ein Angebot kommt.

Vielleicht hat Heidel das auch gemacht. Doch wie immer zählt das Geld. Das Geld was ein Spieler bei einem kostenfreien Transfer selbst erzielt. Das kann auch bei Goretzka zählen.
Wer zu viel an den Haaren herbei zieht wird schnell eine Glatze bekommen ((c) Sotux)

Hajduk
Beiträge: 80
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 11:33

Fr 3. Nov 2017, 15:57

Was bringt es Gore in der Winterpause zu verkaufen ?? Halbes Jahr noch Vertrag , max 10 Mio wenn überhaupt. Davon gehn 20 % nach Bochum. Bleiben unterm Strich ca 8 Mille. Was kriegst dafür heut noch ?? Gore soll uns nach Europa führen , am besten CL . So wie alle schwächeln müssen wir versuchen so viel wie möglich auf die Habenseite zu bringen . Die Hoffnung das er bleibt schwindet

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Fr 3. Nov 2017, 18:17

Nicht nur das - auch Goretzka und sein Berater bekämen ~20%, da bliebe für Schalke nicht viel übrig (es sei denn, es käme ein wirklich "unmoralisches Angebot"). Ich glaube nicht, dass Heidel sich darauf einlassen würde...
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Veltinsbauch
Beiträge: 881
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 07:41
Wohnort: Essen

Fr 3. Nov 2017, 18:24

Hajduk hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 15:57
Was bringt es Gore in der Winterpause zu verkaufen ?? Halbes Jahr noch Vertrag , max 10 Mio wenn überhaupt. Davon gehn 20 % nach Bochum. Bleiben unterm Strich ca 8 Mille. Was kriegst dafür heut noch ?? Gore soll uns nach Europa führen , am besten CL . So wie alle schwächeln müssen wir versuchen so viel wie möglich auf die Habenseite zu bringen . Die Hoffnung das er bleibt schwindet
Mille= Tausend!
Goretzka für 8.000 Euro zu verhökern wäre krass. Da könnte selbst der Vfl Bochum an eine Rückholaktion denken...
FC Schalke 04 I FC Arsenal I Englische Nationalmannschaft

ebbesand-1904
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Fr 3. Nov 2017, 19:21

miner hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 10:18
Schonung ist angesagt, damit der Wintertransfer nicht gefährdet wird. Und die entsprechende Ersatzinvestition gestemmt werden kann.
So sehe ich das.
Wurde schon ausgeschlossen da in dem Falle ein Großteil der Ablöse an Bochum und dem Goretzka Berater geht, wenn ich mich nicht irre.

kutex54
Beiträge: 158
Registriert: Di 12. Jan 2016, 11:32

So 5. Nov 2017, 07:54

Man könnte es gestern drehen und wenden, wie man wollte,
er fehlte und das hat man unserem Spiel angesehen, auch wenn
ich vor lauter Frust über unsere spielerische Leistung nach
60 Minuten abgeschaltet habe und die letzte halbe Stunde nicht mehr beurteilen kann.

BJ_Penn
Beiträge: 988
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 9. Nov 2017, 14:30

Bierhoff sagt, Goretzka geht nach England.
“We feel that England, because of the amount of money you have with TV rights, young talented players like Leroy Sané and [Schalke’s] Leon Goretzka are moving to England and this is not good for our league but also for the quality of our game. We have to pay attention and invest again and again in the education of our coaches.”
Zu Deutsch: Wir haben das Gefühl, dass viele talentierte Spieler, wie Sané und Goretzka, wegen des Geldes nach England gehen, und das ist nicht gut für die unsere Liga und die Qualität unseres Spiels. Wir müssen aufmerksamer sein und mehr in die Bildung unserer Trainer investieren.

https://www.theguardian.com/football/20 ... kfurt-2020

Benutzeravatar
ArthurSpooner
Administrator
Beiträge: 844
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 05:36
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Fr 10. Nov 2017, 11:36

Marcel hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 11:57
Diese enorme Ablöse spart der nächste Club jetzt. Wo glaubst du geht mindestens die Hälfte dieser nicht gezahlten Ablöse hin? Ins Handgeld des Spielers, in die Provision des Beraters und aufgeteilt nach Vertragslaufzeit ins Gehalt des Spielers. Warum sollte Gore also verlängern und dieses ganze Geld statt in die eigene Tasche, in die des Vereins fließen lassen ?
Das habe ic auch schon mal geschrieben, Verlängern und dann Verkauft werden ist das dümmste was Leon machen könnte. Jetzt hat er das Heft in der Hand. Er kann um einen Tisch gehen, sich alle Verträge durchlesen und da oder dort noch die Forderungen stellen die er will. Tut der eine das nicht, dann Unterschreibt er den anderen Vertrag links neben ihn. Das heißt Handgeld, Gehalt und länge kann er sich bei 30 Verträgen quasi aussuchen.

Verlängert er sein Vertrag um weitere 3 Jahre mit einer Ausstiegsklausel von 50 Millionen springen 80% der Mannschaften wieder ab, denn da gibt es weitere Leute auf dieser Position. Für umsonst nimmst du immer einen Goretzka für 50 Millionen oder mehr gibt es weitere Spieler auf dieser Position.

Also warum sollte Goretzka so ein schwachsinn machen?
Geh Deinen Weg, haben sie gesagt. Erobere die Welt, haben sie gesagt. Dass ich dafür die Couch verlassen muss, haben die mir nicht gesagt!

aniego
Beiträge: 941
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Fr 10. Nov 2017, 12:32

Und da musste der Oli seine Meinung schon revidieren. Ganz ehrlich, diese selbst ernannten Experten sollen doch einfach mal die Luft anhanlten, die Unterlippe über den Kopf ziehen und mal tief schlucken.
http://www.sport1.de/transfermarkt/2017 ... n-goretzka
Besser vordenken statt nachdenken.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste