Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Benjamin Stambouli - der unterschätzte Malocher

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Lincoln04
Beiträge: 3252

Benjamin Stambouli - der unterschätzte Malocher

Beitrag von Lincoln04 » Di 5. Dez 2017, 20:34

Stan56 hat geschrieben:
Mo 4. Dez 2017, 12:09
Also wenn, dann sähe ich Coke nicht auf der Stambouli-Position, sondern auf Caligiuris Position - und da hat er gegenüber Caligiuri eindeutig Geschwindigkeits-Defizite....
Ha ha ha ha, wie willst Du das beurteilen! Geh mal zum Training, wenn du dann immer noch behauptest Caligiuri ist schneller, geb ich dir einen guten Tip, Kauf dir einen Blindenhund!

Mod.: User für längere Zeit gesperrt. NE04

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Sa 16. Dez 2017, 18:00

Nichts für höhere Ziele, zu unsicher.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3344
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Sa 16. Dez 2017, 18:04

Mit Kehrer musst du aber zur Zeit mehr Angst haben da hinten....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Illuminatus  
Beiträge: 4320
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Sa 16. Dez 2017, 18:11

Stan56 hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 18:04
Mit Kehrer musst du aber zur Zeit mehr Angst haben da hinten....
Nehmen sich beide im Moment nicht viel, das wird DT auch sehen.
In der Winterpause soll ja noch die Abwehr verstärkt werden, und das ist auch dringend nötig.
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3344
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Sa 16. Dez 2017, 18:15

Das ist halt die Crux, dass Insua schon so lange ausfällt...

Aber was anderes: Herzlichen Glückwunsch - dank der Mainzer und Bremer darfst du über die Winterpause deinen "Lieblings-Verein" auf nem Abstiegsplatz bewundern....👍😜
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Illuminatus  
Beiträge: 4320
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Sa 16. Dez 2017, 18:23

Stan56 hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 18:15
Das ist halt die Crux, dass Insua schon so lange ausfällt...

Aber was anderes: Herzlichen Glückwunsch - dank der Mainzer und Bremer darfst du über die Winterpause deinen "Lieblings-Verein" auf nem Abstiegsplatz bewundern....👍😜
Danke! Bremen und Freiburg hätte ja fast noch gewonnen, das wäre mein heutiges i-Tüpfelchen gewesen! Aber Platz 17 ist es ja immer noch! :thumbs:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1244
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 16. Dez 2017, 18:27

Stambouli ist untragbar !
Haben wir da keinen Anderen im Stall ? :?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

alex1904
Beiträge: 629

Beitrag von alex1904 » Sa 16. Dez 2017, 18:32

Stambouli ist leider für Profi-Fußball völlig ungeeignet und völlig beratungs- und lernresistent! Ich wäre froh, wenn er im Winter in die 2. französische Liga wechseln würde - einen Spieler von diesem "Format" hat auch Sandhausen, Fürth oder Bielefeld im Kader - dann lieber dem jungen Kehrer dort auf RV weitere Chancen geben - der hat zwar in letzter Zeit auch viele Wackler, er hat aber noch bedingt durch seine Jugend die Chance auf einen guten Weg; mit Stambouli wird's nix mehr in diesem Sport...

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1254
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Sa 16. Dez 2017, 21:26

Äh,Stambouli ist einer der besten Spielgestalter der Liga von hinten heraus!
Sein Zweikampfverhalten und das Auge für die Spielsituation sind top.
Klar hatte er jetzt ein paar Böcke drin...haben andere mit grossen Namen aber auch.
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1244
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 16. Dez 2017, 21:30

Wann war dat denn ?
Sorry das war ein Spaß von Dir , oder wat ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2354
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Sa 16. Dez 2017, 21:34

Hatte heute einen rabenschwarzen Tag, aber ich halte die Kritik für maßlos überzogen, wie auch bei Weston. Platz 2 und eine unschlagbare Serie befriedigen offenbar nicht genug.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan  
Beiträge: 1578

Beitrag von Lieutenant Dan » Sa 16. Dez 2017, 21:42

Gut, dass der Trainer ein Fachmann ist und Dinge objektiv bewertet .
Stambouli ist einer der besten Spieleröffner aus der Dreierkette in der gesamten Liga.
Er spielt oft lange scharfe Flachpässe in die Tiefe, die nicht selten risikoreich sind. Klar passiert da mal was , aber in der Summe profitiert unser Spiel davon immens. Und außerdem macht er genau das, was Tedesco fordert . Sicherheitsballgeschiebe als Höwedes haben wir lange genug gesehen.Bei beiden Gegentoren heute sahen auch einige andere Schalker nicht gut aus . Aber die wurden ja nicht vom Sky-reporter erwähnt. Dieses hirnamputierte Nachschwätzen der Analysen der angeblichen Fachleuten von Sky............ :wand:
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3344
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Sa 16. Dez 2017, 21:46

👍👍👍
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1254
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Sa 16. Dez 2017, 22:36

UFO 04 hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 21:30
Wann war dat denn ?
Sorry das war ein Spaß von Dir , oder wat ?
Nee Ufo...kein Spass,meine ich im Ernst ;)
Und wie ich sehe bin ich zum Glück nicht allein mit der Sichtweise :lol:
Man kann im Grunde nur wenigen Spielern in der Bundesliga ein Spiel auf konstant hohem Level attestieren.Bei allen ist es ein ständiges auf und ab.
Armine spielt derzeit sehr konstant auf,doch der scheint wirklich ein "golden Boy" zu sein...echt Hammer :schal:
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1244
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 16. Dez 2017, 22:41

04Tom hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 22:36
UFO 04 hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 21:30
Wann war dat denn ?
Sorry das war ein Spaß von Dir , oder wat ?
Nee Ufo...kein Spass,meine ich im Ernst ;)
Und wie ich sehe bin ich zum Glück nicht allein mit der Sichtweise :lol:
Man kann im Grunde nur wenigen Spielern in der Bundesliga ein Spiel auf konstant hohem Level attestieren.Bei allen ist es ein ständiges auf und ab.
Armine spielt derzeit sehr konstant auf,doch der scheint wirklich ein "golden Boy" zu sein...echt Hammer :schal:
Wir sprachen doch von Stambouli, oder ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Antworten