Burgstaller wird Schalker!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
miner
Beiträge: 1449
Registriert: Di 1. Dez 2015, 23:22

Sa 11. Feb 2017, 23:10

miner hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 20:17
Xer komm wieder runter, du bist im falschen Film.

Mit 18 Punkten ist der Abstiegskampf eingeläutet. Da kann man ein Kampfschwein aus Liga 2 besser gebrauchen als manch anderen substanzlosen Schönwetterfußballer, der hier seit Jahren mit durchgezogen wird.
Yes, er hilft uns, so langsam da unten wieder rauszukommen.
Hoffentlich geht es so weiter.
Deckungsschatten gibt es ja gefühlt seit einer Million Jahren (DT)

Ibrox

So 12. Feb 2017, 09:02

xutos hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 20:12
mehr als :D :D :D :D :D :wand: :wand: :wand: :wand: fällt mir dazu nicht ein. was nen granatentransfer!
Du hast ja doch Ahnung ...😀

Benutzeravatar
1904 Ebbe
Beiträge: 132
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 19:48
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

So 12. Feb 2017, 09:27

Richtig guter Spieler:
Er ist bei gegnerischem Ballbesitz der erste Verteidiger, wie der Trainer es fordert. Läuft die Gegner viel an, immer in Bewegung, das Aufbauspiel störend.

Fordert bei Ballbesitz die Bälle, geht in die Tiefe, weicht aber auch auf die Flügel aus.

Sucht den Abschluss, aus beinahe jeder Position. Gestern hätte ich mir ein-, zweimal ein Abspiel und den Blick für den Nebenmann gewünscht. Das soll die Leistung nicht schmälern.

Auf jeden Fall ein richtig guter Stürmer, der neben den erwähnten Fähigkeiten auch charakterlich zu uns passt.

Embolo sehe ich ähnlich in seiner Spielweise.

Planerisch würde das für mich für die neue Saison bedeuten:
Hunter nicht verlängern, das reduziert die Gehaltskosten.
Di Santo verkaufen. Auch er wird nicht wenig verdienen. Da er noch ein Jahr Vertrag hat, gibt es vie leicht auch nich etwas Ablöse.
Neben Burgstaller und Embolo würde ich mit EMCM verlängern. So hätte man ihn als back up für die 9.
Ich weiß, das sehen hier einige kritisch, ich halte das jedoch für sinnvoll, weil er vorne sehr flexibel einsetzbar ist.

Meines Erachtens wäre das spielerisch und wirtschaftlich betrachtet, eine sinnvolle Gesamtstrategie.

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

So 12. Feb 2017, 10:21

1904 Ebbe hat geschrieben:
So 12. Feb 2017, 09:27
würde ich mit EMCM verlängern. So hätte man ihn als back up für die 9.
Ich weiß, das sehen hier einige kritisch, ich halte das jedoch für sinnvoll, weil er vorne sehr flexibel einsetzbar ist.

Meines Erachtens wäre das spielerisch und wirtschaftlich betrachtet, eine sinnvolle Gesamtstrategie.
EMCM will spielen und nicht auf der Bank sitzen. Das würde also sehr sehr schnell zu Spannungen und internem Stress führen. Das brauch kein Mensch.

Zudem hat EMCM noch nirgendwo verlängert und für einen Bankspieler musste nicht das ausgeben, was EMCM wohl aufrufen würde.

Ibrox

So 12. Feb 2017, 15:00

xutos hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 21:41
Sczepchenko hat geschrieben:Meine Güte was heulen manche hier rum. Was glaubt ihr eigentlich wen man als durchschnittsverein in der Winterpause großartig verpflichten kann, wenn vor dem Namen nicht Manchester steht und dahinter City welche Vereine mit Geld zuwerfen. Heulsusen seit ihr, 1,5 Mio. Ablöse wir können ja nur gewinnen!
wenn ich nix verpflichten kann, lasse ich das gleich ganz. da wär selbst lassoga noch besser gewesen. und donis ist es allemal.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

So 12. Feb 2017, 15:22

Ibrox hat geschrieben:
So 12. Feb 2017, 15:00
xutos hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 21:41

wenn ich nix verpflichten kann, lasse ich das gleich ganz. da wär selbst lassoga noch besser gewesen. und donis ist es allemal.

Treffer und versenkt.... :thumbs:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 01:28

So 12. Feb 2017, 16:58

Stan56 hat geschrieben:
So 12. Feb 2017, 15:22
Ibrox hat geschrieben:
So 12. Feb 2017, 15:00

Treffer und versenkt.... :thumbs:
Keinesfalls, im Gegensatz zu dir bin ich bereit Meinungen zu revidieren. Ob er uns langfristig weiterhilft, weiß ich nicht. Aktuell macht er alles richtig und ist vor allem Torgeil und geil auf Schalke. Das finde ich dann gut.hätte ich so nicht erwartet.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4444
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Mo 13. Feb 2017, 18:49

Schalke und Burgstaller - das passt | 13.02.2017 | 18:24 Uhr

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... passt.html

Wer in der 2. Liga trifft wie am Fließband, hat eine Etage höher nicht automatisch das Zeug zum Top-Torjäger. Guido Burgstaller offenbar schon. Das Erfolgsgeheimnis des neuen Schalker Stürmers ist so simpel wie effektiv: "Im Grunde mache ich nicht viel anders als in Nürnberg." Aber der 27-Jährige macht instinktiv das, was auf Schalke besonders geschätzt wird - er malocht.
___________
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

maxundelke
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Dez 2015, 07:42

Fr 17. Feb 2017, 02:16

xutos hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 20:12
mehr als :D :D :D :D :D :wand: :wand: :wand: :wand: fällt mir dazu nicht ein. was nen granatentransfer!
:lol:
Mir tut es nach wie vor Leid um den Glubb.

maxundelke
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Dez 2015, 07:42

Fr 17. Feb 2017, 02:18

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 10. Jan 2017, 11:18
Burgstaller also, ok.
Ein Spieler, der in erster Linie über die Physis kommt, sehr einsatzfreudig.
Kann im Abstiegskampf noch wichtig werden , der Mann .
Oder in der EL
:lol:

maxundelke
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Dez 2015, 07:42

Fr 17. Feb 2017, 02:20

Schroeder hat geschrieben:
Di 10. Jan 2017, 11:23
Im Grunde ist das so ein Kragenweite-Mainz-Transfer, gerade so passend für einen Mittelfeldclub als Backup vom Backup. Wenn der das erste gute halbe Jahr seiner nicht gerade jungen, aber durch und durch unauffälligen Profikarriere bestätigen kann, hatte Heidel ein goldenes Händchen. Ansonsten halt nicht. Immerhin, auch bei einem (aus meiner Sicht sehr wahrscheinlichen) Nichtgelingen hält sich der Schaden in Grenzen. Das ist die gute Nachricht.
Dann nehmen wir doch die Backup-Tore.
:lol:

maxundelke
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Dez 2015, 07:42

Fr 17. Feb 2017, 02:35

EwigSand hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2017, 22:11
Ich habe nur Ahnung von Fußball und kenne, ebenso wie sicherlich Du,
seit Jahrzehnten die Mechanismen auf Schalke.

Burgstaller wird hochgelobt und passt sich, im Endeffekt, der Moral der aktuellen Mannschaft an:
VIEL kassieren, VIEL Eigenlob, VIEL BlaBla, VIEL Verhandlung mit Team ins China, Spanien, Türkei und England:

Beim Spiel NICHT alles geben und NIEMALS Kämpfen, Fighten und um Ehre kämpfen,
wie es u.a. die Eurofighter gemacht haben!

SO geht Schalke heuite!

Einsatz,
um in die Startelf zu kommen, um die Prämie zu kassieren,
arbeiten, um die "Bank-Prämie" zu bekommen.

Wer von denen denkt den bitte an Fans, Verein und Ehre des FC Schalke 04????

Denen, die auf dem Platzt stehen, geht das doch total am Arsch vorbei!
:thumbs:
Top analysiert!
:thumbs:

Du bist hier sowieso mein Held. Du hast immer Ahnung, weil Du Rudi persönlich kennst, Deine Frau im Catering arbeitet (deswegen das Bier in der Arena noch viel zu billig ist) und Du Deine Dauerkarte ab und zu verfallen lässt. Deswegen haben andere Leute auch keine Ahnung.

Ich, persönlich, bin ja der Meinung (nur persönlich), dass man Meinungsfreiheit zu persönlich nimmt. Ich habe auch, nur persönlich, weil meine persönliche Meinung, eine ganz andere persönliche Meinung.

Mal beiseite: ich würde dich tatsächlich gerne mal persönlich kennen lernen (da ich nicht weiß, ob hier ein ping-Funktion drin ist) auch win, frühaufsteher, stan veltinsbauch (sorry helmut) - mehr fallen mir gerade nicht so richtig ein (den mit dem Aluhelm und den aus Xutoria sehe ich eh nicht).

Ich halte aber das Abschiedsspiel für Huub für zu billig. Ich schlage das letzte Heimspiel vor. Ich in da - zeigt Euch mal, Ihr Forumshelden und ich zeige Euch, was ich von Burgstaller halte. Ich bringe bei Charlys einen Kasten Bier mit - Deal?

Ach so - Burgstaller passt!

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 480
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 20:04

Fr 17. Feb 2017, 08:32

​Arbeitet, kämpft, läuft viel und macht Buden. So weitermachen bitte! :thumbs: :dafur:
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Fr 17. Feb 2017, 10:34

Für mich gestern "Man of the match" - was der Bursche gestern wieder an Kilometern "gefressen" hat, sagenhaft!
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Fr 17. Feb 2017, 10:45

maxundelke hat geschrieben:
Fr 17. Feb 2017, 02:18
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 10. Jan 2017, 11:18
Burgstaller also, ok.
Ein Spieler, der in erster Linie über die Physis kommt, sehr einsatzfreudig.
Kann im Abstiegskampf noch wichtig werden , der Mann .
Oder in der EL
:lol:
Abstiegskampf.....EL ......scheißegal ...........Hauptsache : weiter Tore machen !! :dafur:
X auf Ignore !!!!!!

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast