Yevhen Konoplyanka

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1200
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 01:28

So 14. Jan 2018, 14:11

Nachtelf04 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 14:07
Ja xutos, weil es eben nicht dieselben technischen Veranlagungen sind, die beide Spieler teilen! Du liegst komplett daneben mit dieser Einschätzung. Kono ist eine "lahme Ente", seine Torannäherungen sind zu 99% vorhersehbar. Bei Pjaca wissen wir das noch gar nicht, erste Eindrücke zeigen, dass er komplett andere Räume nutzt!
Wir werden sehen. In den Videos die eingestellt sind, ist das nahezu identisch. Die ersten Eindrücke waren ein Testspiel (da sah das gut aus) und gestern, da war das gar nichts.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

BJ_Penn
Beiträge: 1061
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 15. Jan 2018, 14:05

xutos hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 14:05
Wo kritisiere ich pjaca? Ich kritisiere nachtelf. Dieselben Aktionen, einmal klasse, einmal einfältig.
Jetzt weißt du ja, was hier viele immer wieder von dir lesen mussten, wenn es um Kono ging.

Bei Kono war ganz oft vieles toll was bei anderen als schlecht galt. Vielleicht erkennst du ja jetzt, was die User hier meinten, wenn sie deine Meinungen kritisieren :D

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste