Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Pablo Insua ist Königsblauer!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2686
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Pablo Insua ist Königsblauer!

Beitrag von s04callywag » Fr 20. Jul 2018, 17:47

Finde ich vernünftig. Ein Jahr ohne Spielpraxis hat ihn sicher weit zurückgeworfen. Bei der Konkurrenz hätte er hier wohl kein Land mehr gesehen.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

BJ_Penn
Beiträge: 1426
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Fr 20. Jul 2018, 19:36

Ich gönn dem Kerl, das er da wieder zu alter Stärke findet, nach dem ganzen Mist.

Benutzeravatar
1904 Ebbe
Beiträge: 165
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von 1904 Ebbe » Sa 21. Jul 2018, 13:31

Ich denke auch, dass ihm ein Jahr Spielpraxis durchaus hilft. Er ist jung und entwicklungsfähig und hat noch lange Vertrag.
Daher kann es funktionieren, ihn durch die Leihe aufzubauen.

Ich kann mir auch vorstellen, dass die Leihe in folgenden Zusammenhang passt:
1. Kehrer bleibt noch mindestens diese Saison. Abhängig von Insuas Entwicklung und Kehrers Vertragsentwicklung kann man nächstes Jahr weitersehen.
2. Geis bleibt noch diese Saison, an dem kommt Insua aktuell auch nicht vorbei (nur eine These von mir).
Geis würde nächste Saison gehen und Insua hätte sich idealerweise positiv entwickelt.

Ja, ja, ich weiß: Geis ist eigentlich kein Verteidiger. Aber bei unserer Besetzung im DM sehe ich ihn dort nicht.
Daher nimmt er vielleicht die Entwicklung von Stambouli, zumindest noch für diese Saison.

Antworten