Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Pablo Insua ist Königsblauer!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2364
Wohnort: Bochum

Pablo Insua ist Königsblauer!

Beitrag von Alonzo » Do 29. Jun 2017, 19:36

Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 29. Jun 2017, 19:50

„Pablo Insua ist ein taktisch sehr gut geschulter Spieler, handlungsschnell, hat eine gute Antizipation“, lobt Schalkes neuer Chef-Trainer Domenico Tedesco. „Zudem hat er seine sehr saubere Zweikampfführung."

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2364
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 29. Jun 2017, 19:51

Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2364
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 29. Jun 2017, 19:53

So oder so finde ich es schon mal extra nice, dass man einen 1. Liga Spieler für 3,5 Mio € "schießen" konnte. Bei den heutigen Preisen (und das was in den letzten Tagen transferiert wurde, Köln zwinker zwinker) ist dieser Preis schon klasse!!

https://www.transfermarkt.de/schalke-vo ... ews/279374
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Lincoln04
Beiträge: 3257

Beitrag von Lincoln04 » Do 29. Jun 2017, 19:57

Alonzo hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 19:53
So oder so finde ich es schon mal extra nice, dass man einen 1. Liga Spieler für 3,5 Mio € "schießen" konnte. Bei den heutigen Preisen (und das was in den letzten Tagen transferiert wurde, Köln zwinker zwinker) ist dieser Preis schon klasse!!

https://www.transfermarkt.de/schalke-vo ... ews/279374
Was nützt dir der Preis wenn der Spieler dir nicht weiter hilft! Aber, gehen wir mal davon aus, der er was kann.

wassolldas
Beiträge: 1308

Beitrag von wassolldas » Do 29. Jun 2017, 19:59

Herzlich Willkommen :schal: :schal:

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2364
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 29. Jun 2017, 20:01

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 19:57
Alonzo hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 19:53
So oder so finde ich es schon mal extra nice, dass man einen 1. Liga Spieler für 3,5 Mio € "schießen" konnte. Bei den heutigen Preisen (und das was in den letzten Tagen transferiert wurde, Köln zwinker zwinker) ist dieser Preis schon klasse!!

https://www.transfermarkt.de/schalke-vo ... ews/279374
Was nützt dir der Preis wenn der Spieler dir nicht weiter hilft! Aber, gehen wir mal davon aus, der er was kann.
I.d.R. haben neue Spieler immer Preise. Dann doch lieber niedrige oder? Lieber 4 Insuas als 1 Geis!
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1550

Beitrag von xutos » Do 29. Jun 2017, 20:04

Alonzo hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 19:53
So oder so finde ich es schon mal extra nice, dass man einen 1. Liga Spieler für 3,5 Mio € "schießen" konnte. Bei den heutigen Preisen (und das was in den letzten Tagen transferiert wurde, Köln zwinker zwinker) ist dieser Preis schon klasse!!

https://www.transfermarkt.de/schalke-vo ... ews/279374
Doch wohl eher ein Zweitligaspieler :dagegen:
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 29. Jun 2017, 20:06

Ich verstehe den dummen (sorry) Satz von Lincoln04 auch nicht. Wieso sollte man sich einen Spieler holen, der einem nicht weiter hilft? Wir sind ja nicht die Bauern, die sich sowas überteuert aus Portugal leisten.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2364
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 29. Jun 2017, 20:07

xutos hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 20:04
Alonzo hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 19:53
So oder so finde ich es schon mal extra nice, dass man einen 1. Liga Spieler für 3,5 Mio € "schießen" konnte. Bei den heutigen Preisen (und das was in den letzten Tagen transferiert wurde, Köln zwinker zwinker) ist dieser Preis schon klasse!!

https://www.transfermarkt.de/schalke-vo ... ews/279374
Doch wohl eher ein Zweitligaspieler :dagegen:
:thumbs: :thumbs: :thumbs: Wäre seine Nationalität doch um ein paar Kilometer weiter westlich...
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

BJ_Penn
Beiträge: 1416
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Do 29. Jun 2017, 20:18

Alonzo hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 20:07
xutos hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 20:04

Doch wohl eher ein Zweitligaspieler :dagegen:
:thumbs: :thumbs: :thumbs: Wäre seine Nationalität doch um ein paar Kilometer weiter westlich...
Daran hab ich garnicht gedacht. Der arme Insua zieht gleich den doppelten Hass von x auf sich.

Übrigens xutos, dieser Typ der letzte Halbserie so viele Buden gemacht hat für uns, kam auch aus der zweiten Liga. Deine Reaktion war erstmal auch pure Ablehnung.

Und war Leganes nicht 1. Ligist?

aniego
Beiträge: 1183

Beitrag von aniego » Do 29. Jun 2017, 20:20

Kenne ihn nicht, aber bienvenido Pablo. Vielleicht geht Nasta doch noch?

Glück auf
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4326
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Do 29. Jun 2017, 20:25

Typ Wundertüte.
Trotzdem Herzlich willkommen! Wir werden hoffentlich sehen, ob er Schalke helfen kann...

Bin noch reserviert was diesen Transfer betrifft aber der Preis ist schon mal geil! :schal:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Lincoln04
Beiträge: 3257

Beitrag von Lincoln04 » Do 29. Jun 2017, 20:58

frühaufsteher hat geschrieben:
Do 29. Jun 2017, 20:06
Ich verstehe den dummen (sorry) Satz von Lincoln04 auch nicht. Wieso sollte man sich einen Spieler holen, der einem nicht weiter hilft? Wir sind ja nicht die Bauern, die sich sowas überteuert aus Portugal leisten.
Warum dummer Satz? Ich weiß nicht ob er uns weiter bringt. Du und alle anderen hier auch nicht! Und wie gesagt, die 3,5 Millionen haben nichts zu sagen. Entscheidend ist auf dem Platz.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 871
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Do 29. Jun 2017, 21:03

Tolle Verpflichtung !
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Antworten