Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Amine Harit ist jetzt Schalker.

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4228
Wohnort: Hamburg

Amine Harit ist jetzt Schalker.

Beitrag von Illuminatus » So 16. Jul 2017, 11:33

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:16
Ohne das jetzt negativ rüber kommen zu lassen. Zwischen Meyer und Harit besteht absulut kein Unterschied. Das Geld hätte man sich sparen können und Meyer behalten.
Kannst du das wirklich nach nur einem Spiel beurteilen?
Ja, es sieht so aus, dass der Spielstil eher gleich ist. Aber ich schätze Harit stärker in den Zweikämpfen, Schuss und Pässen ein. Auch wenn das gestern noch nicht geklappt hat...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Chrimson04
Beiträge: 623

Beitrag von Chrimson04 » So 16. Jul 2017, 12:32

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:16
Ohne das jetzt negativ rüber kommen zu lassen. Zwischen Meyer und Harit besteht absulut kein Unterschied. Das Geld hätte man sich sparen können und Meyer behalten.
Meyer will aber doch nicht bleiben, so scheint es. Zumindest hat er schon angekündigt, seinen Vertrag nicht verlängern zu wollen.
Klar, jetzt könnte noch der Tedesco-Effekt greifen. Greift der aber nicht, ist der Nachfolger nächste Saison bereits eingearbeitet.
Abgesehen davon belebt Kokurrenz den Mey... das Geschäft.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
-Satz des Pythagoras-

Lincoln04
Beiträge: 3109

Beitrag von Lincoln04 » So 16. Jul 2017, 12:34

Illuminatus hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:33
Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:16
Ohne das jetzt negativ rüber kommen zu lassen. Zwischen Meyer und Harit besteht absulut kein Unterschied. Das Geld hätte man sich sparen können und Meyer behalten.
Kannst du das wirklich nach nur einem Spiel beurteilen?
Ja, es sieht so aus, dass der Spielstil eher gleich ist. Aber ich schätze Harit stärker in den Zweikämpfen, Schuss und Pässen ein. Auch wenn das gestern noch nicht geklappt hat...
Und wie kannst du einschätzen das er stärker in den von dir genanntendi gen ist. Ich glaube seine Statistik spricht eher dagegen. Und ich habe doch klar geschrieben das ich das nicht negativ finde. Ich bin nur der Meinung das er und Meyer die gleichen spielertypen sind. Und davon haben wir einen. Da hätte man lieber einen schnellen Außenstürmer holen sollen für das Geld. Der fehlt dringender. Laut Heidel sind unsere Planungen aber abgeschlossen.

Lincoln04
Beiträge: 3109

Beitrag von Lincoln04 » So 16. Jul 2017, 12:37

EwigSand hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:28
Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:16
Ohne das jetzt negativ rüber kommen zu lassen. Zwischen Meyer und Harit besteht absulut kein Unterschied. Das Geld hätte man sich sparen können und Meyer behalten.
Wie "Knappe1904" schon schrieb: Max Meyer ist (noch) da.

Davon abgesehen: Respekt, daß Du über Amine Harit bereits nach 2-3 Tagen auf Schalke dieses abschließende Urteil fällen kannst.
:roll:
Ich glaube das auch du siehst das das fast die gleichen spielertypen sind. Wie gesagt, ist nicht negativ gemeint.

Lincoln04
Beiträge: 3109

Beitrag von Lincoln04 » So 16. Jul 2017, 12:39

Chrimson04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:32
Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:16
Ohne das jetzt negativ rüber kommen zu lassen. Zwischen Meyer und Harit besteht absulut kein Unterschied. Das Geld hätte man sich sparen können und Meyer behalten.
Meyer will aber doch nicht bleiben, so scheint es. Zumindest hat er schon angekündigt, seinen Vertrag nicht verlängern zu wollen.
Klar, jetzt könnte noch der Tedesco-Effekt greifen. Greift der aber nicht, ist der Nachfolger nächste Saison bereits eingearbeitet.
Abgesehen davon belebt Kokurrenz den Mey... das Geschäft.
Klar ist Konkurrenz gut, wenn man aber die Position nahezu identisch besetzt hat, sollte man lieber anderweitig sich verstärken. Zum Beispiel in einen schnellen Außenstürmer

alex1904
Beiträge: 621

Beitrag von alex1904 » So 16. Jul 2017, 12:50

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:37
EwigSand hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:28

Wie "Knappe1904" schon schrieb: Max Meyer ist (noch) da.

Davon abgesehen: Respekt, daß Du über Amine Harit bereits nach 2-3 Tagen auf Schalke dieses abschließende Urteil fällen kannst.
:roll:
Ich glaube das auch du siehst das das fast die gleichen spielertypen sind. Wie gesagt, ist nicht negativ gemeint.
...ich habe gehört, Harit soll ​angeblich rasend schnell sein - wo ist da bitteschön die Verbindung bzw. Duplizität zu M. Meyer...?! Außer, dass M. Meyer gerne "schnell" auf dem Boden liegt - wir sollten daher mal lieber abwarten was der Trainer vor hat... einen neuen Spieler nach drei Trainingseinheiten zu bewerten halte ich darüber hinaus - mit Verlaub - für ausgesprochen unseriös...

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4228
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » So 16. Jul 2017, 12:52

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:34
Illuminatus hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:33

Kannst du das wirklich nach nur einem Spiel beurteilen?
Ja, es sieht so aus, dass der Spielstil eher gleich ist. Aber ich schätze Harit stärker in den Zweikämpfen, Schuss und Pässen ein. Auch wenn das gestern noch nicht geklappt hat...
Und wie kannst du einschätzen das er stärker in den von dir genanntendi gen ist. Ich glaube seine Statistik spricht eher dagegen. Und ich habe doch klar geschrieben das ich das nicht negativ finde. Ich bin nur der Meinung das er und Meyer die gleichen spielertypen sind. Und davon haben wir einen. Da hätte man lieber einen schnellen Außenstürmer holen sollen für das Geld. Der fehlt dringender. Laut Heidel sind unsere Planungen aber abgeschlossen.
Ich sehe das genauso, dass uns noch ein "Knaller" als AS fehlt. Hier liegt seit Farfan leider alles brach.
Unser Mittelfeld ist definitiv noch nicht Europa-würdig, hier müsste eigentlich noch was passieren und diese Aussage von CH hat mich auch aufschrecken lassen... wenn jetzt nur Talente ausgeliehen werden, ist das als "Transferaktivität" noch nicht ausreichend.

Von Harit erwarte ich diese Saison noch keine Wunderdinge. Aber meines Erachtens wird er uns noch helfen können, da ich ihn stärker einschätze als Meyer. Das heisst für mich ebenso, dass noch ein richtig guter Spieler kommen müsste! Ich baue jetzt aktuell auf DT... aber das ist natürlich noch etwas seicht alles... Ich habe trotzdem ein gutes Gefühl!
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Lincoln04
Beiträge: 3109

Beitrag von Lincoln04 » So 16. Jul 2017, 12:59

Illuminatus hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:52
Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:34

Und wie kannst du einschätzen das er stärker in den von dir genanntendi gen ist. Ich glaube seine Statistik spricht eher dagegen. Und ich habe doch klar geschrieben das ich das nicht negativ finde. Ich bin nur der Meinung das er und Meyer die gleichen spielertypen sind. Und davon haben wir einen. Da hätte man lieber einen schnellen Außenstürmer holen sollen für das Geld. Der fehlt dringender. Laut Heidel sind unsere Planungen aber abgeschlossen.
Ich sehe das genauso, dass uns noch ein "Knaller" als AS fehlt. Hier liegt seit Farfan leider alles brach.
Unser Mittelfeld ist definitiv noch nicht Europa-würdig, hier müsste eigentlich noch was passieren und diese Aussage von CH hat mich auch aufschrecken lassen... wenn jetzt nur Talente ausgeliehen werden, ist das als "Transferaktivität" noch nicht ausreichend.

Von Harit erwarte ich diese Saison noch keine Wunderdinge. Aber meines Erachtens wird er uns noch helfen können, da ich ihn stärker einschätze als Meyer. Das heisst für mich ebenso, dass noch ein richtig guter Spieler kommen müsste! Ich baue jetzt aktuell auf DT... aber das ist natürlich noch etwas seicht alles... Ich habe trotzdem ein gutes Gefühl!
Ein Mittelfeld mit Goretzka, Bentaleb, Meyer/Harit und oder Coke ist schon ok, schnelle Aussenspieler fehlen. Wir haben ja auch keine Doppelbelastung, da reicht das. Nur eben außen nicht.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » So 16. Jul 2017, 13:03

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:37
EwigSand hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:28

...Respekt, daß Du über Amine Harit bereits nach 2-3 Tagen auf Schalke dieses abschließende Urteil fällen kannst.
:roll:
Ich glaube das auch du siehst das das fast die gleichen spielertypen sind. Wie gesagt, ist nicht negativ gemeint.
Nein (und das ist nun auch nicht negativ gemeint), ich sehe das nach einer Trainingseinheit, einem Spiel und einigen youtube-Videos bislang nicht.

Ich traue mir nicht zu, jetzt bereits ein Urteil über Amine Harit zu fällen und zu schreiben, daß man sich das Geld hätte sparen können.

Ich warte lieber einfach mal ab.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » So 16. Jul 2017, 13:11

alex1904 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 12:50
...ich habe gehört, Harit soll ​angeblich rasend schnell sein - wo ist da bitteschön die Verbindung bzw. Duplizität zu M. Meyer...?! Außer, dass M. Meyer gerne "schnell" auf dem Boden liegt - wir sollten daher mal lieber abwarten was der Trainer vor hat... einen neuen Spieler nach drei Trainingseinheiten zu bewerten halte ich darüber hinaus - mit Verlaub - für ausgesprochen unseriös...
In Bezug auf Geschwindigkeit (und obgleich ein direkter Vergleich mit Max Meyer nicht möglich war, da dieser ja noch im Urlaub ist) kann ich Dir nur meinen Eindruck von Amine Harit beim Training am letzten Freitag mitteilen:
Explosiver Antritt und wirklich pfleilschnell, meiner Ansicht nach wesentlich schneller als MM.

Beim Rest, den Du geschrieben hast, bin ich komplett bei Dir.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3253
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » So 16. Jul 2017, 13:55

EwigSand hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:28

Wie "Knappe1904" schon schrieb: Max Meyer ist (noch) da.

Davon abgesehen: Respekt, daß Du über Amine Harit bereits nach 2-3 Tagen auf Schalke dieses abschließende Urteil fällen kannst.
:roll:

Oooooch, er sieht ja auch z.B in Konoplyanka Fähigkeiten, die nur wenige "Hardcore-Fans" dieses Spielers in ihm sehen (zumindest, was letzte Saison betrifft - gestern schien er sich ja anfangs mal "zusammen zu reißen", verfiel aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr in alte Verhaltensmuster) - da muss man Lincoln04 schon zugestehen, dass er auch Harit nach nur einer Halbzeit in einem Testspiel abschließend einschätzen kann.... :cool:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Lincoln04
Beiträge: 3109

Beitrag von Lincoln04 » So 16. Jul 2017, 16:16

Kinderstube vergessen? Ich spendiere dir etwas Zeit zum Durchatmen.
Scally

Stan56 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 13:55
EwigSand hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 11:28

Wie "Knappe1904" schon schrieb: Max Meyer ist (noch) da.

Davon abgesehen: Respekt, daß Du über Amine Harit bereits nach 2-3 Tagen auf Schalke dieses abschließende Urteil fällen kannst.
:roll:

Oooooch, er sieht ja auch z.B in Konoplyanka Fähigkeiten, die nur wenige "Hardcore-Fans" dieses Spielers in ihm sehen (zumindest, was letzte Saison betrifft - gestern schien er sich ja anfangs mal "zusammen zu reißen", verfiel aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr in alte Verhaltensmuster) - da muss man Lincoln04 schon zugestehen, dass er auch Harit nach nur einer Halbzeit in einem Testspiel abschließend einschätzen kann.... 🆒
Du gehst mir so was auf den Sack, ich habe kein einzigste negative Wort über Harit geäußert, ich bin nur der Meinung das er der gleiche spielertyp wie Meyer ist. Und jetzt lass mich endlich in Ruhe du Arschloch!

alex1904
Beiträge: 621

Beitrag von alex1904 » So 16. Jul 2017, 18:13

Lincoln04 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 16:16
Kinderstube vergessen? Ich spendiere dir etwas Zeit zum Durchatmen.
Scally

Stan56 hat geschrieben:
So 16. Jul 2017, 13:55



Oooooch, er sieht ja auch z.B in Konoplyanka Fähigkeiten, die nur wenige "Hardcore-Fans" dieses Spielers in ihm sehen (zumindest, was letzte Saison betrifft - gestern schien er sich ja anfangs mal "zusammen zu reißen", verfiel aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr in alte Verhaltensmuster) - da muss man Lincoln04 schon zugestehen, dass er auch Harit nach nur einer Halbzeit in einem Testspiel abschließend einschätzen kann.... 🆒
Du gehst mir so was auf den Sack, ich habe kein einzigste negative Wort über Harit geäußert, ich bin nur der Meinung das er der gleiche spielertyp wie Meyer ist. Und jetzt lass mich endlich in Ruhe du Arschloch!
Oh, der Umgang wird ja immer freundlicher hier... wird Zeit, dass die Saison los geht! Die Nerven "auf den Rängen" liegen ja jetzt schon blank - wie wird das wohl nach 2 Niederlagen am Stück?! Obwohl; wenn wir ungeschlagen Meister werden, haben es sowieso und ohnehin alle vorher schon immer gewusst... datt is Schalke! Ich liebe diesen Club und seine völlig verrückten Anhänger; ich zähle mich natürlich selbstredend ausdrücklich auch dazu... seid nett zueinander - am Ende wollt ​auch Ihr ALLE nur das Beste für Schalke!

Meinetwegen können Meyer UND Harit zusammen die Saison rocken.... Glück Auf!

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1253
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Mo 21. Aug 2017, 23:28

Ihr müsst euch unbedingt noch einmal die Scene von Armine anschauen bevor er den Pass auf Kono spielt!
Da läßt er nämlich erst den Leibschiger mit som Ping Pong Trick ins Leere laufen und tunnelt dann auch noch Reese der ihn kreuzt im gleichen Bewegungsablauf...voll die Härte...genial :thumbs:
@ Alonzo
kannste das bitte mal als GIF hier rein packen...wäre nett,denn mit GIF´s kannste ja ;)
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mo 21. Aug 2017, 23:39

Mein Reden seit Wochen. :D
An dem Jungen werden wir noch viel Spaß haben. :dafur:
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Antworten