Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Amine Harit ist jetzt Schalker.

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 503

Amine Harit ist jetzt Schalker.

Beitrag von cheffe » Mo 29. Jan 2018, 11:28

Alonzo hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 10:36
Ich habe ja schon in der Hinrunde gesagt, dass er nach der WM weg ist (oder sein könnte).
Das ist auch meine Befürchtung. Wenn Goretzka, Meyer und Harit gehen würden, wäre das schon eine erhebliche Zäsur. Wenigstens würden wir für Harit noch ordentlich Kohle kriegen.
Hilfreich für einen Verbleib wäre auf jeden Fall, dass wir einen Champions-League Platz erreichen.
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2302
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 29. Jan 2018, 11:32

cheffe hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 11:28
Alonzo hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 10:36
Ich habe ja schon in der Hinrunde gesagt, dass er nach der WM weg ist (oder sein könnte).
Das ist auch meine Befürchtung. Wenn Goretzka, Meyer und Harit gehen würden, wäre das schon eine erhebliche Zäsur. Wenigstens würden wir für Harit noch ordentlich Kohle kriegen.
Hilfreich für einen Verbleib wäre auf jeden Fall, dass wir einen Champions-League Platz erreichen.
So lange es keine AK gibt sehe ich das entspannt. 9stellig könnte es schon werden :cool:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 527

Beitrag von Marcel » Mo 29. Jan 2018, 13:52

Ich hab glaube ich noch nix zu Harit geschrieben.

Also meine Fresse, der junge kann kicken. Endlich jemand, der im Mittelfeld mal 1-2 stehen lässt und das Spiel dann risikoreich aber erfolgreich auf die attraktive leerere Seite zu verlagern vermag. Genau das war Max Meyer als 10er mEn fehlte, was dieser jetzt auf der 6 mit sicherer Verlagerung wett macht (positiv für diese Position).

Coburger
Beiträge: 224

Beitrag von Coburger » Mo 29. Jan 2018, 16:23

Harit ist auf jeden Fall eine Bereicherung für Schalke.
Entweder auf dem Platz oder auf dem Konto.
"Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche" (Gustav Mahler)

wassolldas
Beiträge: 1276

Beitrag von wassolldas » Mo 29. Jan 2018, 22:47

Coburger hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 16:23
Harit ist auf jeden Fall eine Bereicherung für Schalke.
Entweder auf dem Platz oder auf dem Konto.
:thumbs:

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mo 29. Jan 2018, 23:26

Nur nochmal ganz kurz zur Info:
Die Ablöse für Amine beim FC Nantes betrug 8 Millionen, aktueller Marktwert (lt. Transfermarkt) 15 Millionen.


Pherenike hatte bereits aus Mittersill berichtet, daß Amine Harit einen extremst guten Eindruck machen würde,
nach den ersten Trainingseinheiten hatte ich geschrieben, daß wir ein Juwel haben, falls Amine seine "PS" auf dem Platz umsetzen kann:


Vielleicht sollten alle mal ein paar Monate in diesem Thread zurückblättern und lesen, welchen geistigen Dünnsinn hier einige geschrieben haben und einige, die Angesprochenen, ggf. (was diese sicherlich definitiv nicht machen werden) mal hinterfragen, was diese vor kurzer Zeit bzgl. Amine Harit geschrieben haben!
(Da sich der Esel immer zuerst nennt):
Daß man meine Einschätzung bzgl. Amine Harit nicht für voll genommen und mich (freundlich ausgedrückt) belächelt hat, ist mir, ganz ehrlich, komplett egal.


Daß es jedoch einige User gab, die meinten, sich über Pherenike, eine jahrzehntelang verdiente Schalkerin, und Ihre Meinung bzgl. Amine Harit und dessen Fähigkeiten lustig machen zu müssen...
Denkt mal darüber nach, was Ihr geschrieben habt und habt ausreichend Cojones in der Hose, um Euch bei Ihr, Pherenike, zu entschuldigen!
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 823
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mo 29. Jan 2018, 23:54

Lieber EwigSand,

bei mir braucht sich keiner entschuldigen, ich bin doch altersmilde ;) .Es ist einfach, toll, wie gut Amine Harit bei uns angekommen ist. Es war Samstag wieder eine Freude, ihn spielen zu sehen. Seine Ballannahme, seine Laufwege (auch nach hinten), seine feinen Pässe und seine Dribblings, wenn er mehrere Gegenspieler "aussteigen" lässt, das macht richtig Spaß.


Einerseits ist er technisch versiert und im Spiel diszipliniert, andererseits hat er aber immer noch etwas von einem Straßenfußballer. Diese Unbekümmertheit und teilweise auch Unberechenbarkeit für den Gegner. Hoffentlich behält er das.


Sorgen mache ich mir jedoch wenn ich sehe, dass Harit nur durch Fouls zu stoppen ist. Ich habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dass ich in Stuttgart besonders die Duelle mit Gentner verfolgt habe. Der traf Amine am Fuß, am Bein und anderen Körperteilen, nur den Ball traf er nicht. Hoffentlich erleidet der Junge nicht mal eine ernsthafte Verletzung durch diese ständigen Fouls.
Glückauf :schal:

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 30. Jan 2018, 00:03

Pherenike hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 23:54
Lieber EwigSand,

bei mir braucht sich keiner entschuldigen, ich bin doch altersmilde ;) ....
Ich weiß, daß sich niemand entschuldigen MUSS,
allerdings kennst Du mich gut genug um zu wissen, daß ich falsche Schlangen und fehlenden Respekt nicht mag. ;)
Pherenike hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 23:54
Sorgen mache ich mir jedoch wenn ich sehe, dass Harit nur durch Fouls zu stoppen ist. Ich habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dass ich in Stuttgart besonders die Duelle mit Gentner verfolgt habe. Der traf Amine am Fuß, am Bein und anderen Körperteilen, nur den Ball traf er nicht. Hoffentlich erleidet der Junge nicht mal eine ernsthafte Verletzung durch diese ständigen Fouls.
...
Da bin ich zu 1904% bei Dir, am Wochenende hat man (auch) in England, bei Leroy Sane, gesehen, wie man jemanden wie Amine oder Leroy nur stoppen kann...leider.

P.S.:
Sehen wir uns Samstag in der Arena?
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 823
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Di 30. Jan 2018, 00:11

Ja, bin vor Ort.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3259
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 30. Jan 2018, 00:27

:thumbs:
(Rest per PN)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1253
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Di 30. Jan 2018, 00:47

Pherenike hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 23:54
Hoffentlich erleidet der Junge nicht mal eine ernsthafte Verletzung durch diese ständigen Fouls.
Glückauf :schal:
Amine scheint ziemlich "dehnbare" Gräten zu haben!
Bei einigen Holzfälleraktionen habe ich ihn schon komplett kaputt gesehen.
Daumen drücken ist angesagt...Glück auf!
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

ebbesand-1904
Beiträge: 2065

Beitrag von ebbesand-1904 » So 4. Feb 2018, 15:12

Hoffentlich müssen wir Harit am Ende der Saison nicht verkaufen wenn wir wieder nicht international dabei sind.

Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1500

Beitrag von xutos » So 4. Mär 2018, 11:56

Man darf schonmal die Frage stellen, warum armine keine Berücksichtigung mehr findet. Der kreativste Spieler auf der Bank? Das wirft Fragen auf.warum beraubt uns dieser Trainer der Möglichkeit Pässe in die Schnittstellen zu spielen. Unser Spiel ist sehr stark auf Flanken von außen ausgerichtet und damit oft sehr durchschaubar. Armine ist einer der im. Mittelfeld auch mal in das dribbling geht und Spieler auf sich zieht und dann steil spielen kann in die Spitze.in gewissem Maße könnte das auch Max, der sich aber weitgehend auf seine defensivaufgaben konzentriert und eher quer oder zurückspielt.
Ich fürchte das kreative Moment ist nicht so tedescos Sache.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

alex1904
Beiträge: 621

Beitrag von alex1904 » So 4. Mär 2018, 12:31

xutos hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 11:56
Man darf schonmal die Frage stellen, warum armine keine Berücksichtigung mehr findet. Der kreativste Spieler auf der Bank? Das wirft Fragen auf.warum beraubt uns dieser Trainer der Möglichkeit Pässe in die Schnittstellen zu spielen. Unser Spiel ist sehr stark auf Flanken von außen ausgerichtet und damit oft sehr durchschaubar. Armine ist einer der im. Mittelfeld auch mal in das dribbling geht und Spieler auf sich zieht und dann steil spielen kann in die Spitze.in gewissem Maße könnte das auch Max, der sich aber weitgehend auf seine defensivaufgaben konzentriert und eher quer oder zurückspielt.
Ich fürchte das kreative Moment ist nicht so tedescos Sache.
...diese Frage habe ich mir gestern im Stadion mit zunehmender Spieldauer im Gespräch mit den Zuschauern bei uns im Block auch gestellt! Alle wissen - und erwarten es auch fairerweise nicht - dass Caligiuri, Oczipka, Nastasic & Co. wohl eher nicht mit Esprit ein virtuoses Spiel mit traumhaften Ball-Stafetten kreieren werden. Aber warum lasse ich bei der allseits zu erwartenden spielerischen Armut aktuell ständig den EINZIGEN wirklichen Fußballer (der tatsächlich mal kurz 3 Mann frisch machen kann...) auf der Bank und quäle das gesamte Arena-Publikum mit einem schauderhaften "Spiel"!

Damit wir uns nicht falsch verstehen - ich freue mich absolut über die eminent wichtigen 3 Punkte - aber es bleibt festzustellen, dass unser "Spiel" was das Zuschauen betrifft, inzwischen der "Unerträglichkeit" seeehr nahe kommt! Gestern war es definitiv kaum zu ertragen... auf Dauer werden so alle Zuschauer vergrault werden - ein wenig "Unterhaltung" sollte die Darbietung der sportlichen Leistung zumindest rudimentär bieten - die Leute im Stadion bezahlen nämlich primär die exorbitanten Preise für das Geschehen auf dem Rasen und nicht für die "Böcklunder-Fanbox" oder das HZ-Geschwafel von "Kirsche&Oberschulte-B." - oder habe ich was verwechselt?! Max Meyer hat gestern auch nachgewiesen, dass selbst 5 Mio. Gehalt definitiv zu viel sind! Ich erwarte sicher kein "Bayern-Spektakel", kann aber auch nicht verhehlen, dass ich primär wegen Leuten wie z.B. Harit ins Stadion gehe und nicht für Gepöhle ins Seitenaus...

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1253
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » So 4. Mär 2018, 12:37

Harit ist für mich der beste Mittelfeldler/Spielgestalter der BL und sitzt bei uns auf der Bank...verstehe ich nicht-ist mir zu hoch :?
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Antworten