Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Amine Harit ist jetzt Schalker.

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Lincoln04
Beiträge: 3252

Re: Amine Harit ist jetzt Schalker.

Beitrag von Lincoln04 » Sa 30. Jun 2018, 16:49

Wenn das alles so stimmt, wie Gerüchterweise berichtet wird, werden wir Harit diese Saison nicht mehr sehen.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3290
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 30. Jun 2018, 17:26

Au weia, falls das alles stimmt, war es das mit der Fußballerkarriere.

"...The public prosecution ordered that the Moroccan player’s passport be kept and presented if he wanted to be released before the completion of the investigation..."
https://www.moroccoworldnews.com/2018/0 ... marrakech/
Zuletzt geändert von EwigSand am Sa 30. Jun 2018, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

BJ_Penn
Beiträge: 1402
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Sa 30. Jun 2018, 17:30

Lt. neuen Berichten aus Marokko (übersetzt von nem Kumpel) war es wohl doch Harit am Steuer und er muss am Montag vor Gericht.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3290
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 30. Jun 2018, 17:42

BJ_Penn hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 17:30
Lt. neuen Berichten aus Marokko (übersetzt von nem Kumpel) war es wohl doch Harit am Steuer und er muss am Montag vor Gericht.
Laut dem, was ich in englischsprachigen Medien gelesen habe, sollen er und seine Begleiter (sein 14jähriger Bruder und sein Nationalmannschaftskollege Faycal Fajr) wohl erst versucht haben, sich vom Unfallort zu entfernen und wurden von Augenzeugen daran gehindert.
Amine soll der Polizei dann wohl der Polizei gesagt haben, daß er gefahren sei, die Augenzeugen jedoch ausgesagt haben, daß der 14jährige Bruder fuhr und Amine auf dem Beifahrersitz saß.

http://breakingthelines.com/news/amine- ... edestrian/
https://www.moroccoworldnews.com/2018/0 ... marrakech/
https://www.sportsjoe.ie/football/moroc ... run-166287
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3290
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 30. Jun 2018, 18:24

Laut Kech24.com soll dies ein Foto des Unfallfahrzeuges sein:
Bild

Quelle: https://kech24.com/تطورات-في-قضية-الحاد ... مراكش.html


Der arabischen Schrift und Sprache bin ich nicht mächtig, google übersetzt es etwa so:
"...Laut unseren Quellen hat die Staatsanwaltschaft angeordnet, dass der Pass des marokkanischen Spielers aufbewahrt ...."

Weiterer Artikel: https://kech24.com/لاعب-آخر-من-المنتخب- ... مراكش.html

Wäre nett, falls jemand des Arabischen mächtig ist und den Inhalt wiedergeben könnte.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 660

Beitrag von Onsche » Sa 30. Jun 2018, 18:27

Watt ein Scheiss. Gute Besserung allen Beteiligten.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1244
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 30. Jun 2018, 18:45

Mir schwahnt Böses...
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Lincoln04
Beiträge: 3252

Beitrag von Lincoln04 » Sa 30. Jun 2018, 18:51

UFO 04 hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 18:45
Mir schwahnt Böses...
Sag ich ja, falls das schlimmste Eintritt, sehen wir den nicht wieder.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3290
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 30. Jun 2018, 19:00

Auf jeden Fall ist es, egal wer auch immer gefahren ist, eine absolute Katastrophe.
Sowas braucht kein Mensch.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3290
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 30. Jun 2018, 19:37

Offizielle Stellungnahme unseres Vereins:
https://schalke04.de/inside/amine-harit ... erwickelt/

"...So reagiert Schalke auf den Verkehrsunfall von Amine Harit..."
Quelle: https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 29945.html
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 870
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Sa 30. Jun 2018, 20:25

Ganz schlimme Sache - aber Spekulationen verbieten sich von selbst. Wir alle müssen abwarten, bis offizielle Stellungnahmen
durch Polizei und Gericht erfolgen.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

B_W_R  
Beiträge: 506
Wohnort: Herten

Beitrag von B_W_R » So 1. Jul 2018, 13:06

http://www.reviersport.de/374593---scha ... zogen.html


Zunächst hatte es im Internet Berichte gegeben, wonach Harit seinem Bruder das Steuer des Wagens überlassen haben soll. Diese Schilderungen erwiesen sich nach Polizeiangaben aber als falsch.

bwg.
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

aniego
Beiträge: 1183

Beitrag von aniego » So 1. Jul 2018, 17:36

Man kann nur hoffen, dass er es mental verarbeitet bekommt und nicht daran zerbricht,egal ob er Schuld hat oder nicht, denn das wird ihn gewaltig prägen.
Wie lange er uns fehlt ist nicht absehbar und das wird Heidel und Tedesco wohl auch so sehen.
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
TOM1963
Beiträge: 208
Wohnort: Arena

Beitrag von TOM1963 » So 1. Jul 2018, 17:46

Ich denke rechtlich wird sich das sicher aufklären, das Problem ist die Birne.
Das bekommst du nie mehr aus dem Kopf, dass Du einen Menschen getötet hast.
Ich wünsche Harit viel Kraft das zu verarbeiten. Fußball wird er bei uns sicher nicht mehr spielen auf Buli Niveau, da wäre ich Mega überrascht.
Alles Gute. 🍀
Seid nett zueinander.

Lincoln04
Beiträge: 3252

Beitrag von Lincoln04 » So 1. Jul 2018, 20:21

TOM1963 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 17:46
Ich denke rechtlich wird sich das sicher aufklären, das Problem ist die Birne.
Das bekommst du nie mehr aus dem Kopf, dass Du einen Menschen getötet hast.
Ich wünsche Harit viel Kraft das zu verarbeiten. Fußball wird er bei uns sicher nicht mehr spielen auf Buli Niveau, da wäre ich Mega überrascht.
Alles Gute. 🍀
Ich glaube da muss man noch ein bisschen unterscheiden, ob man den Unfall verschuldet hat, oder nicht. Und gerade beim Sport kommt man dann schon auf andere Gedanken. Ich würde nie sagen, das er jetzt nie wieder gute Spiele abliefern kann.

Antworten