Oczipka ist Schalker

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 602
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Mo 17. Jul 2017, 07:34

Herzlich Willkommen, ..........watt der Kovac wohl mit den 100 Mio Ablöse macht........?


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

BJ_Penn
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 17. Jul 2017, 10:49

Dann schauen wir mal, wass der gute Herr Oczipka auf den Platz bringen kann.

Ein finanziell akzeptabeler Transfer für einen soliden Spieler auf einer Position, die wir dringend besetzen mussten. Es war wichtig jemanden schnell zu holen, der die Liga kennt und keine Eingewöhnung benötigt. Oczipka wird sicher nicht die Zukunfst sein, aber bis die LV-Frage nachhaltig gelöst wird, hat man an einen gestandenen Profi auf der Position.

kutex54
Beiträge: 170
Registriert: Di 12. Jan 2016, 11:32

Mo 17. Jul 2017, 11:54

@onsche
Mit den "100 Mio" hat Bobic einen 23 jährigem Holl. National-
verteidiger geholt, der allein schon aufgrund seines Alters eine
bessere Perspektive hat, als Oczipka. Aber so etwas hatte Heidel
wohl nicht auf dem Schirm. Im übrigen warte ich immer noch auf
die Umsetzung seiner Aussage nach Saisonschluss: "Wir brauchen auf den Aussenbahnen mehr Geschwindigkeit "
In dieser Hinsicht ist bis dato ja nichts passiert, oder habe ich da
was verpasst?? Bin skeptisch, ob wir mit dem aktuellen Kader
Platz 10 toppen.

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Mo 17. Jul 2017, 12:31

den haben noch nicht mal Stevens und Youri empfohlen. Was sagt uns das? Richtig - nüscht. Warten wir einfach die Saison ab und schauen dann, wer nicht abgestiegen ist....

BJ_Penn
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 17. Jul 2017, 13:47

kutex54 hat geschrieben:
Mo 17. Jul 2017, 11:54
@onsche
Mit den "100 Mio" hat Bobic einen 23 jährigem Holl. National-
verteidiger geholt, der allein schon aufgrund seines Alters eine
bessere Perspektive hat, als Oczipka. Aber so etwas hatte Heidel
wohl nicht auf dem Schirm.
Nichts schreit mehr nach Weltklasse als die Tatsache, dass lediglich Freiburg und Frankfurt interessiert waren.

Und die Verletzungshistorie:
15/16 Knieverletzung 13.07.2015 18.01.2016 189 Tage 28PSV Eindhoven
13/14 Innenbandanriss Knie 14.04.2014 11.08.2014 119 Tage 10PSV Eindhoven
13/14 Knieverletzung 18.11.2013 12.12.2013 24 Tage 13PSV Eindhoven
12/13 Leistenprobleme 06.12.2012 24.01.2013 49 Tage 6PSV Eindhoven
12/13 Knieprobleme 24.09.2012 18.10.2012 24 Tage 4PSV Eindhoven

Spielt keine gigantische Rolle in der Nationalmannschaft, wenn er überhaupt berufen wird.

Zu Beginn war mein erster Gedanke auch "Oh, der wäre doch was gewesen", aber dann hab ich mich schlau gemacht und...gut so.

Wir fassen zusammen:

23, keinen festen Platz in der Nationalmannschaft, Innenbandriss und Knie kaputt, kein Interesse größerer Vereine.

Also wenn heute ein LINKSVERTEIDIGER, fast Null Interesse zieht, heißt das schon was.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3216
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mo 17. Jul 2017, 14:20

BJ_Penn hat geschrieben:
Mo 17. Jul 2017, 13:47
...Wir fassen zusammen:

23, keinen festen Platz in der Nationalmannschaft, Innenbandriss und Knie kaputt, kein Interesse größerer Vereine.

Also wenn heute ein LINKSVERTEIDIGER, fast Null Interesse zieht, heißt das schon was.
@BJ_Penn:
Danke, daß mal jemand sachlich und mit Fakten argumentiert, warum man sich für Oczipka und nicht für Jetro Willems entschieden hat. :thumbs:

Daß hingegen manche hier so tun, als würden Heidel, Tedesco und unsere Scouts wie "Hans-guck-in-die Luft" umherlaufen und potenzielle Zugänge nicht sehen, erschließt sich mir nicht.
Ganz davon abgesehen fragen die wenigsten, ob jemand überhaupt zu uns möchte und ob dessen Gehaltsvorstellungen überhaupt passen.
Komischerweise wird sowas immer voraus gesetzt. ;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 632
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Mo 17. Jul 2017, 14:46

kutex54 hat geschrieben:
Mo 17. Jul 2017, 11:54
@onsche
Mit den "100 Mio" hat Bobic einen 23 jährigem Holl. National-
verteidiger geholt, der allein schon aufgrund seines Alters eine
bessere Perspektive hat, als Oczipka. Aber so etwas hatte Heidel
wohl nicht auf dem Schirm. Im übrigen warte ich immer noch auf
die Umsetzung seiner Aussage nach Saisonschluss: "Wir brauchen auf den Aussenbahnen mehr Geschwindigkeit "
In dieser Hinsicht ist bis dato ja nichts passiert, oder habe ich da
was verpasst?? Bin skeptisch, ob wir mit dem aktuellen Kader
Platz 10 toppen.
Ach du Schreck. Kaum meint einer hier etwas zu wissen welcher der dollen Spieler noch frei ist wird so etwas suggestiv genutzt um Heidel ans Bein zu pinkeln.

Es ist, auf deutsch gesagt, manchmal zum kotzen.
Ein Schalker-Eck.de. Ohne "Ignore" - Muss
Die Saison beginnt nach der WM.

kutex54
Beiträge: 170
Registriert: Di 12. Jan 2016, 11:32

Mo 17. Jul 2017, 15:19

Ich will Heidel nicht ans Bein pinkeln, halte ihn nach wie vor
für einen guten Manager, hatte mich aber an seinen Aussagen
zu Saisonende orientiert, wo er eben die größten Probleme auf
den Aussenbahnen festgemacht hat und leider keine Abhilfe
schaffen könnte, warum auch immer. Und im Hinblick auf Oczipka.... halte ihn für einen soliden Mann, nicht mehr und auch nicht weniger und frage mich, ob wir so etwas nicht in der eigenen Jugend gefunden hätten, wenn wir denn schon so knapp
mit unseren finanziellen Mitteln sind.

Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 632
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Mo 17. Jul 2017, 15:24

Wir finden keine Routine in der eigenen Jugend!
Ein Schalker-Eck.de. Ohne "Ignore" - Muss
Die Saison beginnt nach der WM.

BJ_Penn
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 17. Jul 2017, 15:39

Oczipka ist in dieser Situation sicher kein Geschenk Gottes, aber vielleicht jemand, der uns mehr helfen kann als manch einer denkt.

Er ist ein Routinier in der Liga und brauch quasi keine Eingewöhnungszeit. Er wird keine Berge versetzen oder nächstes Jahr für 50 Millionen von Barca gelockt, er gibt einem eben ein konstantes Level an Routine. Nicht spektakulär, aber solide.

Genau das brauchen wir, bis man eine dauerhafte Lösung für diese Position findet.
Ja, natürlich haben hier einige gehofft, das man Stars auf der Position für 3,50€ locken kann, aber das war halt wenig realistisch.

Benutzeravatar
folie3669
Beiträge: 614
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 21:27
Wohnort: oche

Mo 17. Jul 2017, 22:23

kutex54 hat geschrieben:
Mo 17. Jul 2017, 15:19
Und im Hinblick auf Oczipka.... halte ihn für einen soliden Mann, nicht mehr und auch nicht weniger und frage mich, ob wir so etwas nicht in der eigenen Jugend gefunden hätten, wenn wir denn schon so knapp
mit unseren finanziellen Mitteln sind.
Nein, ich glaube, im Moment (!) sind/waren wir wirklich auf eine externe Lösung angewiesen. In der U23 hatten wir Kai Wagner, der ist nach Würzburg gegangen, und in der U19 Niclas Fielder und Lennart Czyborra. Fiedler gehört jetzt zum U23 Kader. Czyborra hat letzte Saison einen Großteil der Spiele der U19 gemacht, ist aber einerseits auch gerade mal erst 18 und hat sich andererseits (soweit ich mich erinnere) im Halbfinale gegen die Bayern ziemlich am Knie verletzt. Ich schätze mal, er ist noch nicht wieder fit.
The moment you doubt whether you can fly, you cease for ever to be able to do it.

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 602
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Di 18. Jul 2017, 07:06

kutex54 hat geschrieben:
Mo 17. Jul 2017, 11:54
@onsche
Mit den "100 Mio" hat Bobic einen 23 jährigem Holl. National-
verteidiger geholt, der allein schon aufgrund seines Alters eine
bessere Perspektive hat, als Oczipka. Aber so etwas hatte Heidel
wohl nicht auf dem Schirm. Im übrigen warte ich immer noch auf
die Umsetzung seiner Aussage nach Saisonschluss: "Wir brauchen auf den Aussenbahnen mehr Geschwindigkeit "
In dieser Hinsicht ist bis dato ja nichts passiert, oder habe ich da
was verpasst?? Bin skeptisch, ob wir mit dem aktuellen Kader
Platz 10 toppen.
ein mehr an Geschindigkeit errreiche ich auch in dem ich schneller Umschalte und den Ball nicht zum Torwart spiele.
Kola hat ja gezeigt wie es gehen kann auf der Aussenbahn. Nur halt nicht oft genung und nicht auf beiden Seiten.
Zu dem Holländischen "Juwel" ist bereits alles gesagt.
Glück auf


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
Küstenknappe
Beiträge: 98
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:21
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Mi 19. Jul 2017, 11:42

Ich denke der Transfer von Oczika ist für das Mannschaftsgefüge sehr wichtig, der Mann sollte eine gewisse Reife und reichlich Erfahrung haben. Mit Riether habe wir da viel Erfahrung verloren, Oczipka wird diese Lücke schließen.
Ob er denn sportlich gesehen hilft mehr als nur Bundesligaschnitt zu sein wird sich zeigen. Er wird jedenfalls unser Trikot tragen und deshalb auch von mir herzlich willkommen geheißen.
25.11.2017, Derbysieg 4:4, ich war dabei....

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3216
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Sa 29. Jul 2017, 09:08

Den Satz kann man wohl so stehenlassen:
„...Farfan mit Uchida auf einer Seite – das war schon ein Brett...“
:D
Quelle:
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/f ... 84373.html
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4137
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Sa 29. Jul 2017, 09:36

EwigSand hat geschrieben:
Sa 29. Jul 2017, 09:08
Den Satz kann man wohl so stehenlassen:
„...Farfan mit Uchida auf einer Seite – das war schon ein Brett...“
:D
Quelle:
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/f ... 84373.html
Ach ja... An guten Tagen war die Seite Weltklasse! An nicht so guten immer noch stark. :schal:

Genau so eine Flanke fehlt uns leider immer noch...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste