Kaderanalyse, wo drückt der Schuh?

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 752
Registriert: Di 8. Dez 2015, 11:00
Wohnort: Berlin

Mi 13. Jun 2018, 10:47

Illuminatus hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 18:55
Mein Wunsch ist es - und das habe ich schon gepostet - dass mal wieder einige Knappenschmiede-Jungs dauerhaft im Kader sind! Dass sie eingesetzt werden, um so an das Team herangeführt zu werden! Dies war bis vor 3 oder 4 Jahren auch immer ein sehr gutes Mittel, um einfach die Qualität und Quantität im Team hoch zu halten. Doch leider ist ja diese Quelle etwas versiegt.
Und genau darum geht es mir auch. Es geht nicht um die Frage, ob das Finale gegen Hertha ein Ausrutscher war oder nicht, ob Elgert gute Arbeit macht oder nicht, sondern nur darum, warum aus der Knappenschmiede kaum noch Talente hochkommen und wenn ja, welche den Sprung in die erste Mannschaft schaffen. Und damit meine ich unsere und nicht die von anderen Vereinen, die für einen Appel und Ei von uns ausgebildete Spieler sich ausleihen können.

Niemand erwartet auch, dass man die Neuers dieser Welt einfach nachzüchten kann, aber die Zahlen belegen einen Abwärtstrend. Wer das anders sieht, sollte es mit Namen belegen.

Und das alles ist ja auch nicht neu. Selbst Fischer übt leise Kritik an den Zuständen:

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/k ... 27629.html

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 13. Jun 2018, 12:16

Das "in die BuLi schaffen" der Knappenschmiede-Spieler ist nun mal kein kontinuierlicher Prozess den du "steuern/programmieren/planen" kannst - dazu muss auch das "Ausgangs-Material" da sein, also Spieler mit entsprechender Veranlagung (und auch Mentalität/"Berufsauffassung") die du entsprechend aufbauen/ausbilden kannst. Und das ist nun mal nicht in jedem Jahrgang gegeben - und dann kommt noch dazu, dass auch andere Vereine ihre Nachwuchsförderung forciert haben und es dadurch auch schwieriger wird, "externen" Nachwuchs auf Schalke zu holen.
Das Ganze ist nun einmal ein gewisses "auf und ab" und es kann durchaus passieren, dass wir demnächst irgendwann mal gleich ~3 Spieler eines Jahrgangs bekommen, die voll durchstarten - nur planen kann man das eben nicht, dazu spielen zu viele Faktoren eine Rolle....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Mi 13. Jun 2018, 13:14

Jubelperser hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 10:47

Und das alles ist ja auch nicht neu. Selbst Fischer übt leise Kritik an den Zuständen:
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/k ... 27629.html
Ich habe mich mal bei einem Spiel der A-Junioren mit Klaus Fischer unterhalten. Das war kurz nachdem Heldt für
Avdijaj eine Ablösesumme von 50 Mio. € festgelegt hat. Er meinte dazu, dass man für ihn dann sicher heute 1 Milliarde
verlangen würde - und ich denke, damit liegt er gar nicht so verkehrt.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

EWIGSCHALKER
Beiträge: 315
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Mi 13. Jun 2018, 13:21

ich würde den Kehrer gerne behalten
denn er ist mit seiner Entwicklung noch
nicht am Ende--Linksverteidiger sind Mangelware

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Mi 13. Jun 2018, 13:36

EWIGSCHALKER hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 13:21
ich würde den Kehrer gerne behalten
denn er ist mit seiner Entwicklung noch
nicht am Ende--Linksverteidiger sind Mangelware

Das ist sicher richtig, aber dann müsste er seinen Berater wechseln. Wenn er das nicht tut, droht uns
in der kommenden Saison noch größeres Theater als mit Meyer und wir stehen dann wieder mal mit leeren Händen da. Das Tischtuch zwischen Heidel und Wittmann ist endgültig zerschnitten und ich bin froh, wenn dieser "Berater" hier nicht mehr mitmischt.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Lincoln04
Beiträge: 2885
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mi 13. Jun 2018, 18:05

EWIGSCHALKER hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 13:21
ich würde den Kehrer gerne behalten
denn er ist mit seiner Entwicklung noch
nicht am Ende--Linksverteidiger sind Mangelware
Wann hat er denn Linksverteidiger gespielt? Wenn Nastasic fit ist, spielt er links. Kehrer hat meistens rechts gespielt.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4031
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Mi 13. Jun 2018, 19:08

Jubelperser hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 10:47
Und genau darum geht es mir auch. Es geht nicht um die Frage, ob das Finale gegen Hertha ein Ausrutscher war oder nicht, ob Elgert gute Arbeit macht oder nicht, sondern nur darum, warum aus der Knappenschmiede kaum noch Talente hochkommen und wenn ja, welche den Sprung in die erste Mannschaft schaffen. Und damit meine ich unsere und nicht die von anderen Vereinen, die für einen Appel und Ei von uns ausgebildete Spieler sich ausleihen können.

Niemand erwartet auch, dass man die Neuers dieser Welt einfach nachzüchten kann, aber die Zahlen belegen einen Abwärtstrend. Wer das anders sieht, sollte es mit Namen belegen.

Und das alles ist ja auch nicht neu. Selbst Fischer übt leise Kritik an den Zuständen:

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/k ... 27629.html
Ja, das sehe ich genauso.
Ich erwarte natürlich auch nicht, dass hier jedes Jahr die neuen Draxler´s oder Sane´s auf dem Platz stehen. Ich merke nur, dass hier seit ca. 3 Jahren die nachgerückten Spieler sofort verliehen werden! Kontinuierliche Chancen bekommen sie ja fast nicht mehr...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 13. Jun 2018, 19:32

Und auf die Idee, dass das am "Ausgangs-Material" liegen könnte, kommt man dabei natürlich nicht?
Das kann man nun mal nicht "planen", da muss man einfach hoffen, dass das Pendel auch mal wieder in die andere Richtung ausschlägt...
Und dass Nachwuchs-Spieler verliehen werden, liegt einfach genau an dieser Gegebenheit, dass sie eben (noch) nicht genug für viele Einsätze in der "Ersten" mitbringen und anderswo Spielpraxis bekommen sollen.
Wenn du das Endspiel "so intensiv" geschaut hast, solltest du eigentlich auch gesehen haben, dass da mit Kutucu ein hoffnungsvoller "Lichtblick" am Start war, der auch schon einen Anschluss-Vertrag bekommen hat!

Was mich dabei am meisten aufregt ist, dass hier im Forum ständig nach fertigen Spielern/"Krachern" geschrien wird und im "nächsten Thread" darüber gejammert wird, dass es nicht genug Spieler aus der Schmiede schaffen. Und es soll sogar Spieler geben, die von sich aus auf den Verein zukommen und darum bitten, verliehen zu werden, um Spielpraxis zu bekommen.....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Mikymaus
Beiträge: 347
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 20:23
Wohnort: Markgräflerland

Mi 13. Jun 2018, 19:50

Illuminatus hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 19:08
Jubelperser hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 10:47

Ja, das sehe ich genauso.
Ich erwarte natürlich auch nicht, dass hier jedes Jahr die neuen Draxler´s oder Sane´s auf dem Platz stehen. Ich merke nur, dass hier seit ca. 3 Jahren die nachgerückten Spieler sofort verliehen werden! Kontinuierliche Chancen bekommen sie ja fast nicht mehr...

Deine Ausführungen bezgl. der Nachwuchsspieler habe ich mit großem Interesse gelesen. Welchen der Verliehenen hättest Du denn gerne hier gesehen? Das ist eine ernstgemeinte Frage?
Denn ich habe Deine Sprüche bezüglich Di Santo noch im Hinterkopf. Jetzt frage ich mich schon ob ich dann auch in jedem Liveticker lesen darf, wir Spielen wieder nur mit 10 Mann, wieso stellt der Tainer immer wieder den Spieler auf, alle sehen das der nicht Bundesligatauglich ist ecetera pepe? Denn ich kann mir keinen der zur Zeit verliehenen Knappenspieler vorstellen, der an die an Di Santo gestellten Aufgaben, die der auch gut erfüllt, auch nur annähernd herran kommt. Di Santo steht hier nur stellvertretend da. Oder anders ausgedrückt, für welchen Spieler würdest Du gerne einen Ausgeliehenen sehen. Bin sehr gespnnt auf Deine Antwort.
In Solidarität mit Lieutenant Dan X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3082
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mi 13. Jun 2018, 23:29

Opaklaus hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 13:14
...Ich habe mich mal bei einem Spiel der A-Junioren mit Klaus Fischer unterhalten. Das war kurz nachdem Heldt für

Avdijaj eine Ablösesumme von 50 Mio. € festgelegt hat. Er meinte dazu, dass man für ihn dann sicher heute 1 Milliarde
verlangen würde - und ich denke, damit liegt er gar nicht so verkehrt.
Naja,
mit dem Klaus habe ich auch mehrfach gesprochen, auch er kann mal daneben liegen.

Ohne Frage hat Donis ein von Gott, oder wem auch immer, gegebenes, unfassbares Talent und ganz viel Potenzial, ABER:

"The Brain" macht nicht mit;
weder das von Donis noch, insbesondere, das seines Umfeld.

Solch ein Typ paßt nicht ein Kollektiv, daß durch eine Kollektivleistung erfolgreich ist.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3082
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mi 13. Jun 2018, 23:35

Illuminatus hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 18:55
....
Mein Wunsch ist es - und das habe ich schon gepostet - dass mal wieder einige Knappenschmiede-Jungs dauerhaft im Kader sind! Dass sie eingesetzt werden, um so an das Team herangeführt zu werden!...
Interessanter Wunsch.....

Rekapituliere mal, was einige (und vielleicht auch Du) hier z.B. bzgl. Weston McKennie geschrieben haben.

Immer wieder Großartig:
Nachwuchs aus der Knappenschmiede wird gefordert,
aber, falls diese Jungs in deren 1. Saison im Profikader nicht umgehend zünden werden sie hier verrissen.....
komische Welt.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

aniego
Beiträge: 1101
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Do 14. Jun 2018, 07:42

Habe mir auch das Endspiel angeschaut und Kutucu kann einer werden, wenn er klar im Kopf bleibt. Was Schalker Junge 75 zu den Verletzten gesagt hat klingt vielversprechend, aber diese beiden habe ich nur einmal spielen sehen.
Ansonsten werden wir die MIOS, welche hier einige für "Stars" ausgeben wollen, in den nächsten Jahren erstmal ansparen müssen und ja ich weiß auch, dass ein Breel und Nabil für viel Geld gekauft wurden, aber leider noch nicht so gezündet haben, dass man sagen kann, das hat sich für beide Seiten gelohnt.
Deswegen bin ich froh, dass wir Spieler holen, welche ins System passen und hoffentlich auch charakterlich sich ins Mannschaftsgefüge eingliedern.
Sicher sind es evtl. keine Jungs, welche höchsten Standards der CL genügen, aber im Kollektiv werden wir auch weiterhin schwer zu bespielen sein.
Ich glaube außerdem, dass wir offensiver spielen werden und man mehr Tore macht mit den Chancen, welche geschaffen werden.
Wir bekommen noch 7 Leihspieler zurück, wo Reese ja wohl in Fürth bleibt, aber bei den anderen wird Heidel noch handeln müssen, denn ich würde nur Avdijai eine Chance geben, wobei ich auch fairerweise sagen muss, dass ich Hemmerich und Wright in der 2 Liga nicht habe spielen sehen.
Höwedes und Geis irgendwie loswerden und Coke wird es unter Tedesco nie schaffen, obwohl ich ihn gerne mit seiner Erfahrung bei uns gesehen hätte.
Was mit Kehrer passiert bleibt abzuwarten, aber ich würde ihn verkaufen ab 25 Mios aufwärts.
Auch haben wir in der Offensive mit Di Santo und Kono noch 2, wo ich mir Wechsel vorstellen kann, denn sonst haben wir irgendwann wieder ein Überangebot an Spielern, wo man dann alle bei Laune halten muss.
Bin froh, wenn es im August wieder mit der Liga losgeht.

Glück auf
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Do 14. Jun 2018, 09:35

EwigSand hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 23:29


Naja,
mit dem Klaus habe ich auch mehrfach gesprochen, auch er kann mal daneben liegen.

Ohne Frage hat Donis ein von Gott, oder wem auch immer, gegebenes, unfassbares Talent und ganz viel Potenzial, ABER:

"The Brain" macht nicht mit;
weder das von Donis noch, insbesondere, das seines Umfeld.

Solch ein Typ paßt nicht ein Kollektiv, daß durch eine Kollektivleistung erfolgreich ist.

Da hast Du natürlich eindeutig gewonnen - ich hatte nur einmal das Vergnügen. :oops:
Warum er allerdings mit seiner Aussage daneben lag, erschließt sich mir nicht.
Fischer war für das damalige Schalke das Vielfache von dem wert, was Avdijaj bisher gezeigt hat. Natürlich hat er mit der Milliarde bewusst etwas übertrieben, denn so vermessen ist er nicht, aber seinen Mehrwert gegenüber Avdijaj wirst selbst Du doch wohl nicht ernsthaft in Frage stellen, ode etwa doch ?
Vielleicht bekommt Tedesco ihn ja noch hin, aber auf der Position sind wir ja inzwischen sowieso schon fast überbesetzt.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Do 14. Jun 2018, 09:46

@aniego:

Gut analysiert, ich sehe es ähnlich. Bevor wir uns über neue Spieler den Kopf zerbrechen, müssen wir erst einmal dafür sorgen,
einige von der Gehaltsliste zu streichen. :dafur:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4031
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Do 14. Jun 2018, 10:02

Mikymaus hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 19:50

Deine Ausführungen bezgl. der Nachwuchsspieler habe ich mit großem Interesse gelesen. Welchen der Verliehenen hättest Du denn gerne hier gesehen? Das ist eine ernstgemeinte Frage?
Denn ich habe Deine Sprüche bezüglich Di Santo noch im Hinterkopf. Jetzt frage ich mich schon ob ich dann auch in jedem Liveticker lesen darf, wir Spielen wieder nur mit 10 Mann, wieso stellt der Tainer immer wieder den Spieler auf, alle sehen das der nicht Bundesligatauglich ist ecetera pepe? Denn ich kann mir keinen der zur Zeit verliehenen Knappenspieler vorstellen, der an die an Di Santo gestellten Aufgaben, die der auch gut erfüllt, auch nur annähernd herran kommt. Di Santo steht hier nur stellvertretend da. Oder anders ausgedrückt, für welchen Spieler würdest Du gerne einen Ausgeliehenen sehen. Bin sehr gespnnt auf Deine Antwort.
Es geht mir nicht um JETZT. Es geht mir um das allgemeine Thema der hochgezogenen Spieler. Und hier sehe ich ganz klar, dass die letzten Jahre keiner mehr (ausser Sane) auch nur den Hauch einer Chance hatte. MCKennie zähle ich wie gesagt nicht zu den klassischen Schmiedespielern...

Wir hatten auch solche Spieler wie Ayhan und Philipp Max mal im Kader. Tja, genau, der Philipp Max, der gerade mal 2 Spiele mitspielen durfte und dann sofort wieder verjagt wurde. Dazu kommt Avdijaj, den ich als Fussballer extrem gut finde und der schon gezeigt hat, dass er helfen könnte! Ich könnte jetzt auch noch Luke Hemmerich aufzählen, der zwar aktuell "nur" verliehen ist, aber ich schätze ganz stark, dass er auf Grund seiner guten Leistungen in Bochum bleiben wird.

Wenn ich auch noch über die etwas aktuelleren Spieler nachdenke, fallen mir die von allen Seiten so hochgelobten Stürmer ein. Wright, Tekpetey und Platte.

Es läuft doch in den letzten Jahren bei den jungen Spielern ähnlich wie bei Kono. Die wurden mal 10 oder 20 Minuten eingesetzt und dann wieder ausser Acht gelassen. Natürlich kann es noch sein, dass sie jetzt wiederkommen und sofort zünden, aber die Chance ist eigentlich gar nicht gegeben, denn mit Uth und Teuchert sind zwei neue Stürmer schon da, die ja hinten Druck machen sollen...

Und nun zu deinem zweiten Thema mit dem Beispiel "di Santo":
Wie du vielleicht weisst, habe ich den Wunsch geäussert, dass die jungen Spieler einfach in den Kader gehören und regelmäßig eingesetzt werden sollten. Nicht mehr und nicht weniger. Es geht nicht darum, dass sie sofort Stammspieler sind. Deshalb ist deine Argumentation dazu hier falsch..

Meine Beobachtung ist eben die, dass die Chancen ziemlich klein sind eigene Schmiede-Spieler einzubauen und/oder sie sofort verliehen/verkauft werden. Und das ist ein Punkt, den ich nicht wirklich nachvollziehen kann und den ich schade finde.
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast