Ralf Fährmann über BH, DT & wo der S04 hingehört

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3900
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Di 5. Sep 2017, 09:59

Fährmann: "Tedesco hat immer eine passende Antwort"

http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... co-tedesco

Schalkes neuer Kapitän Ralf Fährmann spricht bei SPORT1 über den Abgang von Benedikt Höwedes, Neu-Coach Domenico Tedesco und die Saisonziele.

Ein überzeugender Sieg gegen Vizemeister RB Leipzig, eine bittere Niederlage bei Aufsteiger Hannover 96: Der FC Schalke 04 legte unter Neu-Coach Domenico Tedesco einen holprigen Saisonstart hin. .....
_________
wer mag, liest
Zuletzt geändert von WinS04 am Sa 7. Okt 2017, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Di 5. Sep 2017, 11:42

Der neue Kapitän sollte sich nicht wundern , wenn er plötzlich und unerwartet auf der Auswechselbank Platz nehmen muß . Nübel ist jetzt schon U 21 Nationalspieler und Tedesco scheint ziemlich schmerzfrei zu sein.
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3900
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Di 5. Sep 2017, 11:59

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 11:42
Der neue Kapitän sollte sich nicht wundern , wenn er plötzlich und unerwartet auf der Auswechselbank Platz nehmen muß . Nübel ist jetzt schon U 21 Nationalspieler und Tedesco scheint ziemlich schmerzfrei zu sein.
der Beitrag gefällt mir :schal: :)
es zählt nur der S04 und nur der. FORZA Bild
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 581
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:28
Wohnort: Buer

Di 5. Sep 2017, 13:41

Wieso werde ich das Gefühl nicht los, dass man in dem Interview (zum Thema Trainer) den Namen Tedesco bedenkenlos gegen Weizierl, Breitenreiter, diMatteo oder Keller austauschen könnte und man hätte ein Interview wie es RF in den letzten Jahren schon oft gegeben hat.
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.

gelöscht

Di 5. Sep 2017, 14:26

RF zeigt seit Jahren, abgesehen von der Spieleröffnung Topleistungen! Und war ein Garant dafür, dass wir nicht noch weiter abgerutscht sind. Ihn jetzt wieder durchs Forum zu treiben, macht mich ratlos.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3900
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Di 5. Sep 2017, 14:53

@Nachtelf
der RF ist kein Getriebener. Sein Spiel mit dem Ball ist seit Jahren verbesserungswürdig. Er sollte sein Ballspiel verbessern und ansonsten die Klappe halten. Seine Interviews sind genauso "schlimm" wie die vom Bene. Das Geblubber von Spielern braucht kein Mensch. Die Leistung als Team bringt Punkte oder auch nicht. Sein Spiel auf der Linie ist top, sein Spiel mit dem Fuß ist ein FLOP.

Warten wir mal die ersten 10 Spiele ab, dann ist eine Tendenz erkennbar. Ob Top oder Flop. Auch DT kann nicht über Wasser laufen und Punkte herbeizaubern. Das muss das Team auffem Platz erledigen. Hannoi war ein Rückfall in alte Zeiten. Abwarten und Tee trinken. ;)
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Di 5. Sep 2017, 14:55

Nachtelf04 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 14:26
RF zeigt seit Jahren, abgesehen von der Spieleröffnung Topleistungen! Und war ein Garant dafür, dass wir nicht noch weiter abgerutscht sind. Ihn jetzt wieder durchs Forum zu treiben, macht mich ratlos.
NIemand " treibt ihn durchs Forum " . Er ist nur ein Teil der bisher bestehenden Problematik der Selbstzufriedenheit und Schönrederei . Insofern würde es nicht verwundern , wenn auch er irgendwann in die Schußlinie gerät .
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

gelöscht

Di 5. Sep 2017, 15:22

Finde ich extrem intolerant! Niemand hat irgendeinem Spieler vorzuschreiben, wie er sich äußern soll, ich glaube es hackt. Wo kommen wir dahin?!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Di 5. Sep 2017, 15:39

Tut ja auch niemand. Aber kritisieren darf man das inhaltsleere Gelaber , oder?
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

Benutzeravatar
miner
Beiträge: 1448
Registriert: Di 1. Dez 2015, 23:22

Di 5. Sep 2017, 15:58

Nachtelf04 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 15:22
Finde ich extrem intolerant! Niemand hat irgendeinem Spieler vorzuschreiben, wie er sich äußern soll, ich glaube es hackt. Wo kommen wir dahin?!
Zur Not nach Turin
Deckungsschatten gibt es ja gefühlt seit einer Million Jahren (DT)

gelöscht

Di 5. Sep 2017, 16:16

Ich finde schon, dass wir sehr überheblich daherkommen! Als hätten wir threadweise die Weisheit mit Löffeln gefressen, als wäre unsere Sicht der Dinge die einzig Richtige, als wären die Äußerungen der Spieler und Verantwortlichen per se Blödsinn. Ist klar.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3689
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Di 5. Sep 2017, 16:21

Im Moment interessieren mich seine Interviews nicht.

Was mich interessiert, ist, wie er als Kapitän die Truppe in Schach hält und antreibt! OB nach Rückständen oder schlechten Spielern auch mal wieder andere 45 Minuten folgen oder ob alles so bleibt wie bisher...

Erst dann werden wir sehen, was der Wechsel gebracht hat.

Ralf hat uns schon tausendfach der Arsch gerettet. Er ist kein großer Redner der die Massen bewegt, aber er ist der letzte verbliebene Schalker, der nächstes Jahr noch da ist.
Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Di 5. Sep 2017, 16:36

Illuminatus hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 16:21
Ralf hat uns schon tausendfach der Arsch gerettet. Er ist kein großer Redner der die Massen bewegt, aber er ist der letzte verbliebene Schalker, der nächstes Jahr noch da ist.
Wie definierst du das? Ab wann und wodurch wird man zum " Schalker" ?
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Di 5. Sep 2017, 16:43

Nachtelf04 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 16:16
Ich finde schon, dass wir sehr überheblich daherkommen! Als hätten wir threadweise die Weisheit mit Löffeln gefressen, als wäre unsere Sicht der Dinge die einzig Richtige, als wären die Äußerungen der Spieler und Verantwortlichen per se Blödsinn. Ist klar.

Stimmt so auch nicht. Tedescos Aussagen zB sind klar und deutlich . Damit kann man etwas anfangen . Das Gerede unseres momentanen Kapitäns dagegen ist austauschbares Gewäsch , Phrasen ohne Inhalt . Heidel redet auch klare Kante .
Hier wurde Fährmanns über Jahre sich immer und immer wiederholendes Gelaber kritisiert . Also mach daraus keine Verallgemeinerung.
Die Zwillinge sind weg ! Nichts wurde besser !
Weinzierl ist weg ! Mach es jetzt, Domenico !!!!!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3689
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Di 5. Sep 2017, 16:45

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 16:36
Illuminatus hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 16:21
Ralf hat uns schon tausendfach der Arsch gerettet. Er ist kein großer Redner der die Massen bewegt, aber er ist der letzte verbliebene Schalker, der nächstes Jahr noch da ist.
Wie definierst du das? Ab wann und wodurch wird man zum " Schalker" ?
Wenn MM geht, ist RF für mich der einzige, der noch eine Schalker-Vergangenheit bzw. eine Verbundenheit hat.
Es gab auch Raul, der eine Verbundenheit hatte. Aber die restliche Truppe besteht inzwischen nur noch aus irgendwelchen Spielern. STAND JETZT!

Nicht dass wir uns falsch verstehen: Ich will keine Folklore. ich möchte nur, dass die DNA von Schalke nicht komplett verschwindet....
Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste