Ralf Fährmann über BH, DT & wo der S04 hingehört

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Lincoln04
Beiträge: 2463
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Sa 7. Okt 2017, 11:08

WinS04 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2017, 14:53
@Nachtelf
der RF ist kein Getriebener. Sein Spiel mit dem Ball ist seit Jahren verbesserungswürdig. Er sollte sein Ballspiel verbessern und ansonsten die Klappe halten. Seine Interviews sind genauso "schlimm" wie die vom Bene. Das Geblubber von Spielern braucht kein Mensch. Die Leistung als Team bringt Punkte oder auch nicht. Sein Spiel auf der Linie ist top, sein Spiel mit dem Fuß ist ein FLOP.

Warten wir mal die ersten 10 Spiele ab, dann ist eine Tendenz erkennbar. Ob Top oder Flop. Auch DT kann nicht über Wasser laufen und Punkte herbeizaubern. Das muss das Team auffem Platz erledigen. Hannoi war ein Rückfall in alte Zeiten. Abwarten und Tee trinken. ;)
Auch sein Spiel mit dem Fuß ist dieses Jahr besser geworden. Fast jeder Verein in Deutschland wäre froh so einen Torwart in seinen Reihen zu haben. Frag mal im Moment bei den Bayern nach. Nur für dieses Forum ist er den meisten nicht gut genug. Und mal ein Tip für viele hier, wenn man seine Interwieus schriftlich und mündlich nicht mag, einfach abschalten.

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Sa 7. Okt 2017, 11:17

Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 7. Okt 2017, 11:08
...Tip für viele hier, wenn man seine Interwieus schriftlich und mündlich nicht mag, einfach abschalten.
stimmt, deshalb schalte ich den Nachspann zu den Live-Spielen auch stets ab!! Und manche Print-Medien kommen erst gar nicht ins Haus. Ohne jetzt zu wissen, wo Fährmann jetzt mal wieder gequatscht hat. Interessiert auch nicht wirklich.

Chris_1975
Beiträge: 429
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 20:17

So 8. Okt 2017, 10:09

Was wären wir auf Schalke froh wenn wir Führungsspieler hätten die das zeug zum Kapitän hätten da würde so mancher mit Tinitus vom Platz gehen.Leider wachsen die nicht auf Bäumen.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3915
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Mi 11. Okt 2017, 10:25

Auch ich werde stärker | Von Manfred Hendriock und Thomas Tartemann | 11. Oktober 2017, 08:02 Uhr

http://www.reviersport.de/360106---scha ... rker.html

Der Schalke-Torwart glaubt, dass er vom neuen Schalker Stil unter Tedesco profitiert und so vielleicht doch noch ein Kandidat für die Nationalelf wird.
.
wer mag, liest | wenn Ralle das sagt, muss es ja stimmen. :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mo 6. Nov 2017, 14:32

Hoffentlich haben einige "Super-Kritiker" aus dem Forum am Samstag auch "Alle Spiele, alle Tore" oder andere Berichte über die anderen Spiele gesehen. Was da, die hier so hochgelobten, Leno und Zieler für "Glanzleistungen" gezeigt haben (von der Slapstick-Einlage des Mainzer TW mal ganz abgesehen), das war schon vom Feinsten!
Vielleicht haben ja jetzt mal Einige gemerkt, was wir am viel-gescholtenen Fährmann haben....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
miner
Beiträge: 1448
Registriert: Di 1. Dez 2015, 23:22

Mo 6. Nov 2017, 22:17

üben, üben ,üben
hat mein Meister immer gesagt
Deckungsschatten gibt es ja gefühlt seit einer Million Jahren (DT)

ebbesand-1904
Beiträge: 1698
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Di 7. Nov 2017, 11:09

miner hat geschrieben:
Mo 6. Nov 2017, 22:17
üben, üben ,üben
hat mein Meister immer gesagt
Fährmann ist ein sehr guter Torwart, wenn er jetzt noch den Ball 6 oder 7 Meter geradeaus schießen könnte hätte er längst sein Gehalt in England verdreifacht.
Seine Interviews gefallen mir überhaupt nicht, alles viel zu weichgespült.
Ich verstehe auch nicht warum er nach jedem Spiel ein Interview geben muss?
Das kann doch auch nicht im Sinne von Sky, Eurosport, ARD, ZDF, usw. sein, da kommt doch nichts bei rum.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1445
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Di 7. Nov 2017, 11:56

Scheint das Licht auf der Kerze nicht ganz so helle, dann muss man die Kerze vergrößern um gesehen zu werden ...
Hier steht nix ....

Benutzeravatar
Shino
Beiträge: 189
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 13:22
Wohnort: Kirchhellen

Di 7. Nov 2017, 12:15

Seine Interviews sind mir ziemlich egal. Am Samstag hat er uns mal wieder vor ein paar Gegentoren bewahrt. Ich finde, sein Spiel mit dem Ball am Fuß hat sich verbessert. Das mag aber auch daran liegen, dass er gar nicht mehr so viel eingebunden wird und häufiger den kurzen Abschlag sucht.... gegen Freiburg zum Beispiel stand Stambouli oft an der eigenen Eckfahne um den Ball anzunehmen.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Di 7. Nov 2017, 12:20

Hier sehen und hören halt Einige nur, was sie (negativ) sehen und hören wollen.
Wenn "man" keine harten Argumente (Leistung auf dem Platz) mehr anführen kann, sucht man halt außerhalb des Platzes "in den Krümeln" - ein recht armseliges Verhalten gegenüber einem Schalker Spieler...
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

aniego
Beiträge: 971
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Di 7. Nov 2017, 13:46

Spiel ist besser geworden, aber sien Abschläge sind zu schwach und meist leider auch zu ungenau. Auf der Linie und im 1 gegen 1 ist er sehr stark. Interviews sollte man dann geben, wenn sie angebracht sind und dann aber auch versuchen realitätsnah zu bleiben.

Glück auf

PS: Unser Torwart ist nicht das Problem in unserem Spiel nach vorne und der mageren Abschlussquote
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Di 7. Nov 2017, 14:04

Wer sich über die Interviews von Fährmann aufregt, sollte mal überlegen, was hier (oft von den gleichen Leuten) zum Teil für ein Stuss geschrieben wird.... 🤓
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Schalker Junge75
Beiträge: 496
Registriert: Di 12. Jan 2016, 20:54
Wohnort: Recklinghausen (8 km vom Wohnzimmer)

Di 7. Nov 2017, 17:03

Stan56 hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 14:04
Wer sich über die Interviews von Fährmann aufregt, sollte mal überlegen, was hier (oft von den gleichen Leuten) zum Teil für ein Stuss geschrieben wird.... 🤓
Also Stan, das ist jetzt wirklich Stuss hoch 3!
Du vergleichst doch jetzt nicht allen Ernstes unser kleines Forum hier mit Fernsehsendern oder Zeitungen mit medialer bundesweiter Aufmerksamkeit und den daraus erfolgenden möglichen Reaktionen?
​Ingo Anderbrügge:

Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

Schalker Junge75
Beiträge: 496
Registriert: Di 12. Jan 2016, 20:54
Wohnort: Recklinghausen (8 km vom Wohnzimmer)

Di 7. Nov 2017, 17:03

Stan56 hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 14:04
Wer sich über die Interviews von Fährmann aufregt, sollte mal überlegen, was hier (oft von den gleichen Leuten) zum Teil für ein Stuss geschrieben wird.... 🤓
Also Stan, das ist jetzt wirklich Stuss hoch 3!
Du vergleichst doch jetzt nicht allen Ernstes unser kleines Forum hier mit Fernsehsendern oder Zeitungen mit medialer bundesweiter Aufmerksamkeit und den daraus erfolgenden möglichen Reaktionen?
​Ingo Anderbrügge:

Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

Schalker Junge75
Beiträge: 496
Registriert: Di 12. Jan 2016, 20:54
Wohnort: Recklinghausen (8 km vom Wohnzimmer)

Di 7. Nov 2017, 17:04

Sorry Doppelpost! Keine Ahnung warum...
​Ingo Anderbrügge:

Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste