Coke

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen

BJ_Penn
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Sa 16. Dez 2017, 12:33

Coke kann eigentlich nur auf Caliguris Position spielen. Und es gibt aktuell absolut keinen Grund, ihn rauszunehmen.

Als Teil der Dreierkette ist er nicht groß genug. Er ist einfach ein Opfer des Systems. Und da bringt es jetzt doch auch nichts, ihn mit aller Gewalt einfach irgendwo aufzustellen, nur damit er spielt.

McKennie hat so viel Potential und ist jung. Es wird doch immer gefordert, das junge spielen sollen. Auch wenn sie keine guten Phasen haben.
Ich finde es immer schizophren, das man es dann nicht mehr will, wenn diese nicht guten Phasen eintreffen. Man weiß also, das die Phasen kommen, meckert wenn solche Spieler nicht genug spielen und meckert dann, wenn sie spielen.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 782
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Mi 23. Mai 2018, 19:30

Coke kommt ja im Sommer von Levante zurück. Weiß hier jemand, wie seine Leistungen dort waren und ob er unsere Mannschaft
verstärken kann ? Die Folgen seiner Verletzung sind doch wohl schon längst ausgestanden
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Erwin Kremers
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:19

Sa 26. Mai 2018, 13:38

Keine Ahnung. Ich glaube aber, dass DT grundsätzlich nicht so auf ihn steht. Angeblich findet er ihn zu langsam, und das ändert sich ja auch durch Spielpraxis nicht. Genauso bei Geis übrigens.

Lincoln04
Beiträge: 2976
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Sa 26. Mai 2018, 13:54

Opaklaus hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 19:30
Coke kommt ja im Sommer von Levante zurück. Weiß hier jemand, wie seine Leistungen dort waren und ob er unsere Mannschaft
verstärken kann ? Die Folgen seiner Verletzung sind doch wohl schon längst ausgestanden
So weit ich das verfolgt hab, hat er in Levante immer gespielt, und auch 2-3 Tore gemacht. Das Kriterium das er angeblich zu langsam ist, finde ich eigentlich nicht ok. Caligiuri und Ocipka auf den außen, sind ja auch keine Sprinter. Desweiteren ist er vielseitig, kann rechts offensiv und defensiv spielen, und auf der 6. Abschreiben würde ich ihn nicht, war ja nicht umsonst Kapitän der Mannschaft die 3 mal hintereinander die EL gewinnt. Und Tedesco macht ja alle besser.😀

Lincoln04
Beiträge: 2976
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Sa 26. Mai 2018, 13:58

Nochmals nachgeschaut, 17 Spiele 3 Tore

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 782
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Sa 26. Mai 2018, 15:17

Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 13:54


So weit ich das verfolgt hab, hat er in Levante immer gespielt, und auch 2-3 Tore gemacht. Das Kriterium das er angeblich zu langsam ist, finde ich eigentlich nicht ok. Caligiuri und Ocipka auf den außen, sind ja auch keine Sprinter. Desweiteren ist er vielseitig, kann rechts offensiv und defensiv spielen, und auf der 6. Abschreiben würde ich ihn nicht, war ja nicht umsonst Kapitän der Mannschaft die 3 mal hintereinander die EL gewinnt. Und Tedesco macht ja alle besser.😀
Danke ! Daraus ergebn sich dann folgende Fragen :
Wollten Heidel und Tedesco ihn unbedingt zurück haben, weil er in Spanien wieder überzeugt hat ?
Wollte er wieder zurück, weil er sich hier durchsetzen will oder hatte Levante trotz der vielen Einsätze kein Interesse,
ihn fest zu verpflichten ? Auch hier müssen wir uns sicher gedulden und hoffen, dass wir bald mal informiert werden, wie es auch mit seiner Person weiter geht.
Meine Befürchtung ist allerdings nach wie vor, dass wir in der nächsten Saison wieder durch Rückkehr der vielen Leihspieler zwar personell stark aufgerüstet haben, aber doch einige Spieler darunter sind, die ausschließlich auf der Liste der Gehaltsempfänger stehen.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Lincoln04
Beiträge: 2976
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Sa 26. Mai 2018, 20:33

Opaklaus hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 15:17
Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 13:54


So weit ich das verfolgt hab, hat er in Levante immer gespielt, und auch 2-3 Tore gemacht. Das Kriterium das er angeblich zu langsam ist, finde ich eigentlich nicht ok. Caligiuri und Ocipka auf den außen, sind ja auch keine Sprinter. Desweiteren ist er vielseitig, kann rechts offensiv und defensiv spielen, und auf der 6. Abschreiben würde ich ihn nicht, war ja nicht umsonst Kapitän der Mannschaft die 3 mal hintereinander die EL gewinnt. Und Tedesco macht ja alle besser.😀
Danke ! Daraus ergebn sich dann folgende Fragen :
Wollten Heidel und Tedesco ihn unbedingt zurück haben, weil er in Spanien wieder überzeugt hat ?
Wollte er wieder zurück, weil er sich hier durchsetzen will oder hatte Levante trotz der vielen Einsätze kein Interesse,
ihn fest zu verpflichten ? Auch hier müssen wir uns sicher gedulden und hoffen, dass wir bald mal informiert werden, wie es auch mit seiner Person weiter geht.
Meine Befürchtung ist allerdings nach wie vor, dass wir in der nächsten Saison wieder durch Rückkehr der vielen Leihspieler zwar personell stark aufgerüstet haben, aber doch einige Spieler darunter sind, die ausschließlich auf der Liste der Gehaltsempfänger stehen.
Vollkommen richtig, wobei ich bei Coke der Meinung bin, das er der einzige ist, von den Leihspielern, der uns sportlich weiter bringen KANN. Heidel hat ihn ja nicht umsonst als seinen Königstransfer letztes Jahr bezeichnet.

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1208
Registriert: Do 3. Dez 2015, 00:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Sa 26. Mai 2018, 20:56

Bin auch der Meinung, dass Coke uns weiter helfen könnte . Voraussetzung ist ja immer was DT mit ihm vor hat (wenn überhaupt) .
Würde sagen abwarten und HEUTE Bier trinken ! Prösterken !!! :dafur:
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

aniego
Beiträge: 1130
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

So 27. Mai 2018, 07:51

Coke gerne zurück wie auch Avdijai eine Chance geben
Besser vordenken statt nachdenken.

ebbesand-1904
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 27. Mai 2018, 15:06

Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 20:33
Opaklaus hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 15:17


Danke ! Daraus ergebn sich dann folgende Fragen :
Wollten Heidel und Tedesco ihn unbedingt zurück haben, weil er in Spanien wieder überzeugt hat ?
Wollte er wieder zurück, weil er sich hier durchsetzen will oder hatte Levante trotz der vielen Einsätze kein Interesse,
ihn fest zu verpflichten ? Auch hier müssen wir uns sicher gedulden und hoffen, dass wir bald mal informiert werden, wie es auch mit seiner Person weiter geht.
Meine Befürchtung ist allerdings nach wie vor, dass wir in der nächsten Saison wieder durch Rückkehr der vielen Leihspieler zwar personell stark aufgerüstet haben, aber doch einige Spieler darunter sind, die ausschließlich auf der Liste der Gehaltsempfänger stehen.
Vollkommen richtig, wobei ich bei Coke der Meinung bin, das er der einzige ist, von den Leihspielern, der uns sportlich weiter bringen KANN. Heidel hat ihn ja nicht umsonst als seinen Königstransfer letztes Jahr bezeichnet.
Ja, Heidel hat ohne Tedesco eine Menge Mist gemacht.

ebbesand-1904
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 27. Mai 2018, 15:10

aniego hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 07:51
Coke gerne zurück wie auch Avdijai eine Chance geben
Na klar, gute Idee!
Fangen wir halt wieder bei Null an.
Tedesco braucht weder Coke noch Höwedes aufgrund fehlender Grundschnelligkeit nicht für sein System.
Und bei Avdijaj war es so das am Ende selbst die Mitspieler genervt von dem waren.
Wir haben endlich mal einen Trainer der durchblickt, dann sollten wir diesem auch folgen.

Lincoln04
Beiträge: 2976
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

So 27. Mai 2018, 18:02

ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 15:10
aniego hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 07:51
Coke gerne zurück wie auch Avdijai eine Chance geben
Na klar, gute Idee!
Fangen wir halt wieder bei Null an.
Tedesco braucht weder Coke noch Höwedes aufgrund fehlender Grundschnelligkeit nicht für sein System.
Und bei Avdijaj war es so das am Ende selbst die Mitspieler genervt von dem waren.
Wir haben endlich mal einen Trainer der durchblickt, dann sollten wir diesem auch folgen.
Wenn du jetzt behauptest Coke wäre langsamer als Ocipka oder Caligiuri, spreche ich dir aber ab, das du Spiele siehst. Burgstaller ist auch kein Sprinter, trotzdem macht er seine Hütten.

aniego
Beiträge: 1130
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

So 27. Mai 2018, 19:28

Coke hat Erfahrung und ist variabel einsetzbar und Donis kann Tore schiessen und hat Speed.

Günstiger bekommen wir 2 Neuzugänge nicht.
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4137
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

So 27. Mai 2018, 19:56

aniego hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 19:28
Coke hat Erfahrung und ist variabel einsetzbar und Donis kann Tore schiessen und hat Speed.

Günstiger bekommen wir 2 Neuzugänge nicht.
Das habe ich vor knapp einem Jahr auch gedacht. Heute allerdings denke ich, dass beide nicht eine Sekunde spielen würden.
Coke ist leider langsam und ich denke, dass er mit 31 Jahren nicht mehr wirklich ins DT-System passt.
Donis kann Tore das stimmt, aber warum wurde dann Teuchert geholt?

Irgendwie denke ich, dass beide das Gesamtgefüge eher stören würden, als hilfreich zu sein...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste