Ralf Fährmann

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Philinho
Beiträge: 151
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:59

Do 7. Jun 2018, 05:25

Also meiner Meinung nach zieht das Argument mit der schlechten Spieleröffnung nach der letzten Saison erstmal gar nicht mehr, da sich diese echt verbessert hat und zwar um Längen.

Wenn uns Fährmann in der letzten Saison nicht zwischen 5 und 7 Punkten gekostet hätte, würden wir glaube ich gar nicht erst in Versuchung kommen, ihn in Frage zu stellen. Nein, auch ich bin kein Fährmann-Freund, weil ich ihn nicht für den besten Keeper halte, aber er ist 100% Schalker, identifiziert sich mit dem Verein wie kaum ein anderer und arbeitet (mittlerweile) auch an seinen Schwächen. Das erkenne ich an! Dass ihm dann nach 5 Jahren Konstanz, in denen er uns meist Punkte beschert hat, auch mal diese Saison der ein oder andere Patzer kommt, der uns Punkte kostet, ist schade, aber menschlich.

Was ich damit sagen will: Bin froh, dass er verlängert hat :)
“The most important thing is to enjoy your life—to be happy—it's all that matters.”
― Audrey Hepburn

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 7. Jun 2018, 11:20

Seine Spieleröffnung ist besser geworden, aber wenn man mal stumpf auf die Passquote des Keepers geht, sind folgende Keeper besser gewesen:

Pavlenka, Hitz, Sommer, Tschauner, Baumann, Schwolow, Gulacsi, Bürki, Hradecky, Leno, Ulreich, Adler, Pollersbeck, Sippel, Esser.

Wenn man mal sieht, wer da besser ist als RF, gibts da noch Raum für ordentlich Steigerung.

Bei den gehaltenen Schüssen ist er auf Platz 13 der Bundesliga. Ja, die weißen Westen sind super und da hat er naürlich Anteil dran, aber unsere Abwehr war auch teilweise eine Bank.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Do 7. Jun 2018, 15:32

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 15:10
EWIGSCHALKER hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 12:58
Also,weggekauft hätte uns den niemand
wenn er jetzt noch im Trainingslager
Abschläge übt und mit der Spieleröffnung
nicht so lange wartet bis der Gegner sich sortiert hat
dann schaun mer mal
Siehste, genau das hat Heidel am Sonntag anders gesagt im Interwieu. Fährmann hätte mehrere Möglichkeiten gehabt zu wechseln.
Hat er auch gesagt, wohin ? HSV vielleicht?
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2516
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:50
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Do 7. Jun 2018, 16:23

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 11:20
Seine Spieleröffnung ist besser geworden, aber wenn man mal stumpf auf die Passquote des Keepers geht, sind folgende Keeper besser gewesen:

Pavlenka, Hitz, Sommer, Tschauner, Baumann, Schwolow, Gulacsi, Bürki, Hradecky, Leno, Ulreich, Adler, Pollersbeck, Sippel, Esser.

Wenn man mal sieht, wer da besser ist als RF, gibts da noch Raum für ordentlich Steigerung.


...
Das kann mE nicht so einfach vergleichen. Da muss man auch die Art und Weise der Spieleröffnung hinzunehmen. Ist mehr Risiko gewollt, oder steht immer ein Spieler am 5er...

Da habe ich die Konkurrenz nicht ausreichend gesehen, um das seriös zu bewerten
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Do 7. Jun 2018, 16:31

Das ist jetzt aber auch so ne kleine Pseudo-Ausrede, oder?

Glaubst du jetzt wirklich, also ganz ganz ernsthaft, dass 15 Keeper eine so dermaßen Konservative Spieleröffnung haben, das ihre Quoten besser sind als die von Ralf?

Wir sind ja alle nicht blind. Wir sehen doch schon, das Ralf die Dinger oft zu langsam nach vorne schlägt, ohne das sie ankommen. Und daran muss er arbeiten. Ob sich das jetzt noch signifikant verbessern lässt, weiß ich nicht, aber jede Nuance der Verbesserung hilft.

Benutzeravatar
xutos
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 01:28

Do 7. Jun 2018, 17:30

Nun kommen auch andere hinzu, es gibt schlicht keine Statistik von Skills in denen Fährmann besser als der Durchschnitt ist. Und dem um es mal platt zu sagen einen Vertrag in den hintern zu schieben,war mehr als überflüssig.
schalke-benfica-dnipro
вперед Украина - forca portugal
Di Santo Fußballgott

Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 628
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Do 7. Jun 2018, 18:22

Relativ gesehen:

Ralle hat einen neuen Vertrag. Und sollte er dann mal gehen wollen gibt es zumindest Geld statt ein Winkewinke.

Und doch: Auch ein TW in Fährmann - Stärke kostet Geld. Und solches sollten wie dann doch eher auf anderen Positionen einsetzen.
Der Club ist ab sofort offen.
Ein Schalker-Eck.Club wurde es. Die Saison kann beginnen.

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2516
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:50
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Do 7. Jun 2018, 18:23

@BJ_Penn

Nein absolut nicht. Es ist ein Punkt der die Statistik verwässert.
Dass Ralle seine Stärken auf der Linie und seine Schwächen in der Eröffnung hat wird keiner bestreiten. Dazu war diese Saison seine schwächste seit langem.
Ich wollte bloß anmerken, dass man dieses Ranking nicht "blind übernehmen" sollte.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 235
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 17:20

Do 7. Jun 2018, 18:26

Durchschnitt halt.....

wassolldas
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Do 7. Jun 2018, 20:03

Nicht wichtig für doppeltes Posting
Zuletzt geändert von wassolldas am Do 7. Jun 2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

wassolldas
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Do 7. Jun 2018, 20:04

In dieser Saison "gut", zuvor "sehr gut"

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1248
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:49
Wohnort: EN-Kreis

Do 7. Jun 2018, 23:01

s04callywag hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 18:23
Dass Ralle seine Stärken auf der Linie und seine Schwächen in der Eröffnung hat wird keiner bestreiten.
In meinen Augen hatte er zuletzt auch Schwächen auf der Linie,weil er recht einfache Bälle die andere locker fangen unkontrolliert in die Gegend faustet...z.B.
Also irgendwie ging die Formkurve nach unten zuletzt!

Die Sache mit der Spieleröffnung wird er eh nicht mehr lernen können...der Zug ist schon sehr lange abgefahren :lol:
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Lincoln04
Beiträge: 2885
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Fr 8. Jun 2018, 12:22

xutos hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 17:30
Nun kommen auch andere hinzu, es gibt schlicht keine Statistik von Skills in denen Fährmann besser als der Durchschnitt ist. Und dem um es mal platt zu sagen einen Vertrag in den hintern zu schieben,war mehr als überflüssig.
Jetzt mal ehrlich, ohne lange rumzueiern, warum tust du dir den FC Schalke o4 noch an? Wenn man seit mehreren Jahren nur stupide negativ schreibt, alles nur negativ sieht, selber nichts positives beiträgt, wie kann man dann Fan von diesem Verein sein? Machst du das nur, weil es dir Freude bereitet, wie andere User reagieren. Tut mir leid, dich kann man wirklich nicht mehr für voll nehmen.

Benutzeravatar
B_W_R
Beiträge: 450
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:22
Wohnort: Herten

Fr 8. Jun 2018, 12:26

Mein Gott jetzt hört doch bitte auf auf diesen Typen einzugehen , oder wenn schon zitiert ihn bitte bitte bitte nicht .

bwg
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

EWIGSCHALKER
Beiträge: 315
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Fr 8. Jun 2018, 18:10

früher hat er die Dinger gefaustet ,heute klatscht er sie
meistens ab.Ich glaube auch das er leistungsmässig eher
abgefallen ist.Dank guter Abwehr fiel es nicht so auf.
Es gibt gewiss Schlechtere aber bis 22 musste nicht sein.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast