Kono und Pjaca

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1716
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Mo 9. Apr 2018, 09:11

BJ_Penn hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 07:25
Das ist seine Art. Vor allem Spieler die bisher nicht gezeigt haben, dass sie solche Spiele übernehmeb können.
Aber wie gesagt, das ist eine Taktik. Es kann ihm nämlich jetzt niemand beweisen, dass diese Spieler in diesem einen Spiel, nicht alles abgerissen hätten. Sie haben das zwar vorher nicht gemacht und gerade Kono ist dutzende Male gescheitert, aber in diesem einen Spiel, kann er jetzt allen einreden, dass Kono der absolute Superstar gewesen wäre
Das ist doch Quatsch ...ich kann Dir fünf Spieler nennen, die im aktuellen Kader waren und die auf Dauer keine Leistungen gebracht haben ...ich kann DT da auch verstehen: sein System besteht zZ aus Zerstören ....da passen Techniker schlecht ins Spiel. DS schon eher, der arbeitet ja stark nach Hinten mit um Tore zu verhindern ....von Tore schießen reden wir schon lange bei ihm nicht mehr.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 9. Apr 2018, 09:49

Nur weil andere auch schlecht sind, macht das Kono nicht besser. Die Aussage ist also kein Quatsch.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1716
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Mo 9. Apr 2018, 09:53

BJ_Penn hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 09:49
Nur weil andere auch schlecht sind, macht das Kono nicht besser. Die Aussage ist also kein Quatsch.
Die Anderen spielen aber regelmäßig ....
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

BJ_Penn
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 9. Apr 2018, 10:06

Und wer soll stattdessen spielen? Alle auf der Bank waren für die Experten schon zu schlecht zu verschiedenen Zeitpunkten der Saison.

Ihr findet immer die am besten, die gerade nicht spielen. Das ist so ein Alibiargument. Man kann immer sagen "Ja, XY muss spielen, dann siehts anders aus". Und wenn XY im nächsten Spiel spielt und nix reisst, wäre da halt besser gewesen ZZ spielen zu lassen.

So hat man immer ein Argument gegen den Trainer.

Für diese Situation ist es trotzdem nicht relevant. Denn Kono hat bewiesen, das er nicht der Heilsbringer ist. Wer sonst spielt und nicht gut ist, ist nicht relevant für seine Situation.

Lincoln04
Beiträge: 2895
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mo 9. Apr 2018, 15:28

wassolldas hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 22:47
Im Nachhinein Spieler.die nicht dabei waren.als Heilsbringer ohne möglichen Nachweis zu fordern......da macht diskutieren Sinn
Das ist richtig, aber wenn man in der 62. das 2-2 macht, der Gegner müde wird, wechselt man vielleicht doch einen offensiven ein. Nein dann kommt noch ein defensiver und der Gegner merkt, wir wollen nur den 1. Punkt.
Am 4. Spieltag in Bremen wechselt Tecesco in der 2. Häfte beim Stand von 1-1 drei mal offensiv, wir gewinnen kurz vor Schluss noch, Tedesco sagt, wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen. So ist es richtig! Aber wir scheissen uns vor den letzten in die Hose. Schade!

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1716
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Mo 9. Apr 2018, 15:36

Was hat Goretzka gesagt: wir hatten Angst...Vor dem tabellenletzten
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Lincoln04
Beiträge: 2895
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mo 9. Apr 2018, 15:37

Just hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 09:08
Bahnschalker hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 08:40
Konoplyankas “Leistungen“ rechtfertigen nur eins: Einen Platz auf der Tribüne. Pjaca war lange verletzt. Das dauert - siehe Embolo.

Wenn hier schon die Frage nach einem Spieler gestellt wird, dann sollte man Teuchert erwähnen. Aber auch der hat ja mit kleineren Verletzungen zu kämpfen.

Tedesco wird aus dem Hamburg-Spiel mit Sicherheit Konsequenzen ziehen. Von der Startelf auf die Tribüne, geht ruckzuck.
Deswegen haben wir Pjaca ja auch nur 1/2 Jahr ausgeliehen, damit er die letzten drei Spiele spielen kann ....nein, beide passen z.Z. nicht ins Spielsystem von DT. Das Einer von Beiden nicht dem entspricht, was man sich vorgestellt hat, ok aber beide Spieler? Und dann auch noch der gleiche Spielertyp? Nein, da geht es um Systemfragen.
Richtig, aber warum verballern wir die Kohle für Pjaca. Das System war bekannt. Da hätte Teuchert gereicht. Wir bezahlen jetzt für 2 Spieler, Baba zähle ich dazu, bei uns fit zu werden. Ist das nötig?

ebbesand-1904
Beiträge: 1978
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Mi 11. Apr 2018, 10:29

Warum Kono nicht spielt ist klar. Er kann einfach nicht viel.
Aber warum spielt Pjaca nicht?
Es war doch ausdrücklich der Wunsch von Tedesco den Pjaca auszuleihen da er uns sofort weiterhelfen würde.
Und Jetzt?
Warum spielt er nicht mehr?
Er bekommt ja nicht mal Kurzeinsätze und das obwohl unsere Stürmer ja allesamt nicht unbedingt unersetzlich sind.

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 740
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:16

Mi 11. Apr 2018, 13:45

Ich denke, am Sonntag im Derby werden beide in der ersten Elf stehen.

EWIGSCHALKER
Beiträge: 315
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Mi 11. Apr 2018, 16:29

Ich denke eher das wie schon so oft die Startformation
Kacke ist und erst spät revidiert wird

Und ewig grüsst das Murmeltier

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 756
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 22. Apr 2018, 19:03

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Mi 11. Apr 2018, 10:29
Warum Kono nicht spielt ist klar. Er kann einfach nicht viel.

Jau, hast recht wie immer ! :P
Konoplyanka deutete es im Derby schon an und heute zeigte er endgültig, warum er verpflichtet wurde.
Warum er nach seiner guten Leistung gegen die Borussen im Pokal auf der Bank saß, erschließt sich mir immer weniger, aber es wurde mir ja hier schon häufiger bescheinigt, dass ich keine Ahnung habe.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

ebbesand-1904
Beiträge: 1978
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 22. Apr 2018, 20:43

Opaklaus hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 19:03
ebbesand-1904 hat geschrieben:
Mi 11. Apr 2018, 10:29
Warum Kono nicht spielt ist klar. Er kann einfach nicht viel.

Jau, hast recht wie immer ! :P
Konoplyanka deutete es im Derby schon an und heute zeigte er endgültig, warum er verpflichtet wurde.
Warum er nach seiner guten Leistung gegen die Borussen im Pokal auf der Bank saß, erschließt sich mir immer weniger, aber es wurde mir ja hier schon häufiger bescheinigt, dass ich keine Ahnung habe.
Du gibst all deinen Beiträgen immer eine persönliche Note. Kannst du dir nicht innerhalb der Familie Bestätigung suchen?
Nun zu deinem Beitrag.
Es ist doch immer einfach Beiträge zu kritisieren und es besser zu wissen.
Wie lange ist Kono jetzt bei Schalke? Was hat er gekostet? Was verdient der "Gute"?
Wenn du denkst es steht irgendwie im Verhältnis zu seiner Leistung, ich denke ganz klar nicht.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3082
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

So 22. Apr 2018, 22:56

ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 20:43
Opaklaus hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 19:03


Jau, hast recht wie immer ! :P
Konoplyanka deutete es im Derby schon an und heute zeigte er endgültig, warum er verpflichtet wurde.
Warum er nach seiner guten Leistung gegen die Borussen im Pokal auf der Bank saß, erschließt sich mir immer weniger, aber es wurde mir ja hier schon häufiger bescheinigt, dass ich keine Ahnung habe.
Du gibst all deinen Beiträgen immer eine persönliche Note. Kannst du dir nicht innerhalb der Familie Bestätigung suchen?
@ebbesand-1904:
Möchte mich in Eure Diskussion nicht einmischen, möchte jedoch sagen, daß Du absolut Recht hast.
Verstehe jedoch nicht, warum subjektive, sportliche Äußerungen und Meinungen immer mit persönlicher Anmache kommentiert werden müssen.
Der Eine sieht es sportlich so, der andere halt sportlich anders.
Warum man immer, im Zweifel, auf die persönliche Ebene wechseln muß, verstehe ich nicht.

Der Eine sieht es so, der/die Andere halt anders.
Darüber kann man sportlich diskutieren, sich deshalb jedoch persönlich anzugehen ist absolut überflüssig.

Aber egal, das Leben und die Gesellschaft sind wohl einfach so.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4037
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Mo 23. Apr 2018, 10:12

Ich könnte jetzt fast wetten, dass Kono am Wochenende nicht spielt... und das wäre für mich absurd!
Das wäre ein falsches Zeichen an Alle!
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mo 23. Apr 2018, 10:36

Legt man die erste Halbzeit zu Grunde, hast du absolut recht - in der 2. Hz war da allerdings wieder der altbekannte Schlendrian und Eigensinn. Hätte er (annähernd) immer so wie in HZ 1 gespielt, gäbe es wohl keine Diskussionen um ihn....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste