Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Deutsche Meisterschaft 1958

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
EWIGSCHALKER
Beiträge: 388
Wohnort: Wilnsdorf

Deutsche Meisterschaft 1958

Beitrag von EWIGSCHALKER » Fr 18. Mai 2018, 09:52

War nicht heute vor 60 Jahren unsere
letzte Meisterschaft

EWIGSCHALKER
Beiträge: 388
Wohnort: Wilnsdorf

Beitrag von EWIGSCHALKER » Fr 18. Mai 2018, 09:59

Gerade einen Blick auch die Schalke Seite
da wurde es bestätigt.
Hatee es noch im Hinterkopf weil ich mit
12 Jahren das Spiel in der Kneipe nebenan
mit Papa geschaut habe.Da war ich schon 6 Jahre
Schalkefan,vom Vater infiziert der auch schon ein
Endspiel live erlebt hatte.Ich kann mich noch gut
erinnern wenn wir zusammen vor dem Radio saßen
und Spiele gg Marl Hüls,Horst Emscher usw.
verfolgten.Die Endrunden der DM waren immer ganz
was Besonderes.

Ach waren das noch Zeiten---GLÜCK AUF

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4696

Beitrag von WinS04 » Fr 18. Mai 2018, 17:26

Irgendwann mit der Schale in der Hand? / Schalke 60 Jahre kein Meister | von Ben Redelings

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Irge ... 0748.html

Eine Geschichte von zwei Geburten, einem sehr glücklichen Kapitän und frischgebackenen Vater und von einem Leben ohne Schale in der Hand. Das ganze Ruhrgebiet schaut heute auf den FC Schalke 04 - und unser Kolumnist gratuliert zum Geburtstag.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 874
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Mo 21. Mai 2018, 10:51

;) Am Tag nach der Meisterschaft wurde ich mit 9 Jahren offiziell Fan dieses Vereins. Mein Vater nahm mich zum Empfang im Gelsenkirchener Hauptbahnhof mit und da sah ich die Mannschaft erstmals life - die meisten Spieler waren allerdings recht stark alkoholisiert. ;) Von da an nahm mich mein alter Herr immer mit zu den Spielen in der Glückaufkampfbahn - und das war gut so. :dafur:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Tribufix04
Beiträge: 102
Wohnort: Wittmund geb.in Siegen

Beitrag von Tribufix04 » Di 22. Mai 2018, 10:25

Ich war damals auch 12 Jahre alt und wir haben alles am Radio mit bekommen. Zwei Jahre später durfte ich das erste Spiel gegen Duisburg in der Glück Auf Kampfbahn live erleben. Damals gab es es noch keine Sauerlandlinie und von Siegen aus war man immer auf der Landstraße unterwegs.
Wenn man so zurück blickt wer in diesen 60 Jahre alles Deutscher Meister geworden ist, kommt schon Wehmut
auf. Aber wie heißt es doch so treffend, einmal Schalker-immer Schalker.
1958 mit 12 Jahren die letzte Deutsche Meisterschaft von S04 erlebt.

Antworten