Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Omar Mascarell

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Lincoln04
Beiträge: 3223

Omar Mascarell

Beitrag von Lincoln04 » Mi 8. Aug 2018, 13:49

BJ_Penn hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 13:40
Illuminatus hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 10:42
Man kann normal über Meinungen diskutieren. Und wenn jemand Kritik am Verein oder Spieler übt, dann ist das eine allgemeine Kritik die jeder Fußballfan überall in der Kneipe oder sonstwo und immer macht! Einige hier greifen aber persönlich immer sofort die User an und das ist keine diskussionskultur!
Du bist dir aber schon darüber im klaren, dass diese Diskussionskultur, zu einem nicht geringen Teil, von den Kritikern ausging?
Diese Doppelmoral ist wirklich erstaunlich. Ich habs schonmal angedeutet vorhin.

Bei Fährmann sah man es fast am deutlichsten. User A, ich zb, schreibt "Ralle ist ein guter Keeper, aber wenn wir einen besseren für gutes Geld bekommen, immer gerne. Aber unsere größte Baustelle ist die Position nicht". Und daraus fantasieren sich die Kritiker "Ralf ist unantastbar und wer was anderes sagt wird unterdrückt".
Das ist doch, bei allem Respekt, schon fast krank.

Dieser Stempel der Leute, die angeblich alles abfeiern würden, kam zuerst von eben jenen, die alles kritisieren.
Sich jetzt aber darüber aufzuregen, dass der Großteil kein Bock mehr auf diese Scheiße hat, das ist ein starkes Stück.

Gerade du, lieber Illu. Dir wurde schon zigfach gesagt, dass niemand was gegen Kritik hat, aber dass gerade du immer ganz vorne dabei bist, deine Kritik als allgemeingültig zu verkaufen.

Schon zigfach wurde gesagt das der Satz "Also, ich finde was di Santo da spielt reicht einfach nicht" etwas anderes ist als "jeder der gesunde Augen hat sieht, dass der Spieler ein absoluter Antifußballer ist".
Das waren jetzt keine Zitate, aber so in der Art hast du oftmals Kritik geübt. Kein "Ich finde" oder sonstwas. Nein, immer "es ist so und wer es nicht sieht ist doof"-Attitüde.

Kann man sich da noch wundern, wenn irgendwann der Ton rauer wird?
Gerade an Fährmann sieht man doch, das viele User falsch liegen. Ich zb. war der Meinung das man Höwedes nicht unbedingt abgeben musste. Da bekomm ich dann zu hören, das hat Tedesco absulut richtig gemacht, endlich wurde die „ Wohlfühloase“ zerschlagen! Dann macht Tedesco aber den absoluten Chef und Schönredner dieser sogenannten Wohlfühloase zum neuen Kapitän. Da sagt dann keiner mehr was.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Mi 8. Aug 2018, 14:55

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 13:42
Stan56 hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 11:57



Lesen und verstehen (wollen/können) ist nun mal so eine Sache!
Mit dem Nachbarn müssen nicht immer zwangsläufig die Zecken gemeint sein - in dem Fall war das ganz allgemein auf alle Vereine, die uns "abgehängt" haben bezogen....
Dann schreib doch das du diesmal nicht den Nachbarn meinst.

Also, wenn es noch nicht bis zu dir vorgedrungen ist, dass "das Gras beim Nachbarn ist halt immer grüner" ein "geflügeltes Wort" ist und rein gar nix direkt mit den Lüdenscheidern zu tun hat, dann kann ich dir auch nicht helfen...
...oder legst du es bewusst darauf an, vieles missverstehen zu wollen? :roll:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

wassolldas  
Beiträge: 1307

Beitrag von wassolldas » Mi 8. Aug 2018, 15:58

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 11:12
Mascarell hat noch nicht ein Pflichtspiel bestritten , steht aber schon in der Kritik.
Fiel das Wort Graupe eigentlich schon ?
Dazu sind sie hier zu respektvoll bzw.einfühlsam :cool:

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » Mi 8. Aug 2018, 16:04

Scheinbar ist es nur ein kleiner Riss, kann mir gut vorstellen das er bis zum Bundesligastart wieder fit ist. 😌

ebbesand-1904
Beiträge: 2184

Beitrag von ebbesand-1904 » Mi 8. Aug 2018, 16:42

Schwabenrooster hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:04
Scheinbar ist es nur ein kleiner Riss, kann mir gut vorstellen das er bis zum Bundesligastart wieder fit ist. 😌
... ähm, ums Thema geht es hier schon lange nicht mehr. ;)

Schalker Junge75
Beiträge: 592
Wohnort: Recklinghausen (8 km vom Wohnzimmer)

Beitrag von Schalker Junge75 » Mi 8. Aug 2018, 19:52

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 22:15

Paulinho kennt kein Mensch und er wird bei den Voraussagen für die Bayer-Startelf nie berücksichtigt. Weiser hat es nicht mal bei Hertha geschafft, zudem hat der richtig was am Kopf.
Neuhaus wird bei Gladbach spielerische Glanzpunkte setzen? Und was soll Plea als Mittelstürmer technisch besser können als Uth?
Klaassen hat letzte Saison total verkackt.
Und die Neuverpflichtungen vom BVB überzeugen mich nicht, außer Delany, aber spielerische Glanzpunkte setzen wird der sicher nicht, ansonsten haste den nie spielen sehen. Witsel und Wolf kommen doch auch über den Kampf. Witsel hat zudem nie in einer der Topligen gespielt.
Der einzige Verein der bis jetzt strikt nach seinem bestehendem System verpflichtet hat sind wir und es kommt ja noch ein Spieler hinzu der uns weiter bringt, laut Heidel.
Super analysiert und alles richtig. Kompliment!

Schalker Junge75
Beiträge: 592
Wohnort: Recklinghausen (8 km vom Wohnzimmer)

Beitrag von Schalker Junge75 » Mi 8. Aug 2018, 19:58

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 11:12
Mascarell hat noch nicht ein Pflichtspiel bestritten , steht aber schon in der Kritik.
Fiel das Wort Graupe eigentlich schon ?
Nicht wörtlich....in der Bedeutung aber schon. Von wem, ist klar, oder? Krank sowas..

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » Do 9. Aug 2018, 13:10

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:42
Schwabenrooster hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:04
Scheinbar ist es nur ein kleiner Riss, kann mir gut vorstellen das er bis zum Bundesligastart wieder fit ist. 😌
... ähm, ums Thema geht es hier schon lange nicht mehr. ;)
Dann muss sich das wieder ändern. :dafur:

ebbesand-1904
Beiträge: 2184

Beitrag von ebbesand-1904 » Do 30. Aug 2018, 21:00

Schwabenrooster hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:04
Scheinbar ist es nur ein kleiner Riss, kann mir gut vorstellen das er bis zum Bundesligastart wieder fit ist. 😌
Wann kommt Mascarell denn nun zurück?

BJ_Penn
Beiträge: 1424
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Fr 31. Aug 2018, 15:04

Aus der PK:

Omar ist klinisch gesund. Das neuste Bild zeigte nichts mehr. Diese Woche kommt zu früh aber kommende Woche wird er das Training aufnehmen.

ebbesand-1904
Beiträge: 2184

Beitrag von ebbesand-1904 » Fr 31. Aug 2018, 23:29

BJ_Penn hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 15:04
Aus der PK:

Omar ist klinisch gesund. Das neuste Bild zeigte nichts mehr. Diese Woche kommt zu früh aber kommende Woche wird er das Training aufnehmen.
Dann kommt die Länderspielpause ja genau richtig.
Und dann wird Gas gegeben.

Benutzeravatar
frahe04
Beiträge: 611
Wohnort: Tor zum Münsterland, Brücke zum Ruhrgebiet

Beitrag von frahe04 » Sa 1. Sep 2018, 12:42

Hoffentlich ist er zum Spiel gegen BMG wieder 100%ig fit!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » Sa 1. Sep 2018, 19:25

frahe04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 12:42
Hoffentlich ist er zum Spiel gegen BMG wieder 100%ig fit!
Wenn er spielt, wird aber Rudy nicht spielen.

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1241
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 1. Sep 2018, 19:50

Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 19:25
frahe04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 12:42
Hoffentlich ist er zum Spiel gegen BMG wieder 100%ig fit!
Wenn er spielt, wird aber Rudy nicht spielen.
Warum? Kennst Du DT`s Taktik ? :schal:
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » Sa 1. Sep 2018, 20:00

UFO 04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 19:50
Lincoln04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 19:25


Wenn er spielt, wird aber Rudy nicht spielen.
Warum? Kennst Du DT`s Taktik ? :schal:
Nein kenn ich nicht, kann mir aber nicht vorstellen das wir mit zwei klassischen 6 gleichzeitig spielen! Dann geht ja offensiv nach vorne gar nichts mehr.

Antworten