Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Franco di Santo....

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
ArthurSpooner
Administrator
Beiträge: 1079
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Franco di Santo....

Beitrag von ArthurSpooner » So 14. Jan 2018, 12:48

Stan56 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:34
ArthurSpooner hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 11:10
Nehmen wir mal dein Beispiel auf. Er ist knappe 6 KM gelaufen nach deinem Beispiel Campiert er dann an der Eckfahne, so kommt es mir auch vor. Aber ich kann doch nicht bei zwei Pässen sagen er hat ein gutes Spiel gemacht. Löcher kann man mit 6 km nicht zulaufen. Statistiken lügen leider nicht. In einem Team was funktioniert kannst du ihn durchziehen, wenn es nicht läuft spielst du zu 10nt.

Na ja, wenn du die gelaufenen km eines Spielers, der ausgewechselt wurde, mit denen der Spieler, die 90 Minuten auf dem Platz waren, vergleichst, dann kann der natürlich nur schlecht aussehen....
...nur mal so angemerkt: Rechnet man seine 6,3 km auf das ganze Spiel hoch, kommt er auf 10,6 km (zwar kein Spitzenwert - aber bei weitem nicht so schlecht, wie hier gern dargestellt. Oder anders ausgedrückt: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!).
Aber Äpfel mit Birnen vergleichen entwickelt sich ja hier langsam zum Volkssport!
Falsch! Ich Vergleiche es mit Schöpf der mit ihm raus ist. Und mit den Spielern wie Embolo der zu 55 minute kam. Der kommt auf 4,5 km und hat wesentlich weniger zeit gehabt...
Geh Deinen Weg, haben sie gesagt. Erobere die Welt, haben sie gesagt. Dass ich dafür die Couch verlassen muss, haben die mir nicht gesagt!

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1891
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » So 14. Jan 2018, 12:49

Stan56 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:44
...und das mit den ca. 5 Mio weißt du woher genau?
Sorry, waren nur vier Millionen ...

http://www.bild.de/sport/fussball/franc ... .bild.html
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

wassolldas  
Beiträge: 1347

Beitrag von wassolldas » So 14. Jan 2018, 13:06

Just hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:42
Man braucht hier keine "Äpfel" mit "Birnen" vergleichen: man schaut, was DS hier in den Jahren so an Scorerpunkten gesammelt hat und kann sich dann ein Bild machen bezüglich Input/ Output ....bei ca. 5 Millionen Gehalt recht wenig Output.
di Santo hatte vor Tedesco hier doch kaum gespielt.wie soll er dann Scorerpunkte sammeln.wenn er kaum spielte ?

Der Spielverlauf gestern zeigte.dass es ohne FdS keineswegs besser lief.

ukjg1

Beitrag von ukjg1 » So 14. Jan 2018, 13:13

Mali hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:44

Die Frage für mich ist eher: "Warum stellt er ihn immer wieder und wieder überhaupt erst auf?"
Die Antwort auf diese Frage kann dir wirklich nur Tedesco geben.

Benutzeravatar
El Präsidente
Beiträge: 190
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von El Präsidente » So 14. Jan 2018, 13:32

Warum er aufgestellt wird war doch bis jetzt klar ... Von den Graupen die bisher da waren war er wohl der der am besten ins Spiel passte. Das er in Leipzig von Anfang an ran durfte, war der Hinrunde geschuldet, ich denke das die Karten nun komplett neu gemischt werden. Für meinen teil kann man ihn besser heute als morgen abgeben, sofern sich ein Abnehmer findet!
Ich bin nicht Fan dieser Mannschaft, ich bin Fan des Vereins Schalke 04!

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1891
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » So 14. Jan 2018, 13:46

http://www.reviersport.de/365148---scha ... haben.html

Schubkarre und noch 1 Millionen drauf legen ....
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

aniego
Beiträge: 1202

Beitrag von aniego » So 14. Jan 2018, 14:48

Bin gespannt, ob der Wechsel klappt.
Besser vordenken statt nachdenken.


Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4515
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mo 15. Jan 2018, 16:45

Just hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 13:46
http://www.reviersport.de/365148---scha ... haben.html

Schubkarre und noch 1 Millionen drauf legen ....
Hallelujah!! Wäre für den gesamten Club wie ein Neustart! :dafur: :dafur:
Trainer [-]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz: 6 von 20 Punkten

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1638

Beitrag von Lieutenant Dan » Mo 15. Jan 2018, 17:00

Illuminatus hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 16:45
Hallelujah!! Wäre für den gesamten Club wie ein Neustart! :dafur: :dafur:
Kannst du das mal erklären? Neustart für den gesamten Club? Arena bezahlt? Schulden alle getilgt?
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4515
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mo 15. Jan 2018, 17:16

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 17:00
Illuminatus hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 16:45
Hallelujah!! Wäre für den gesamten Club wie ein Neustart! :dafur: :dafur:
Kannst du das mal erklären? Neustart für den gesamten Club? Arena bezahlt? Schulden alle getilgt?
:D :D
Ich dachte nur an das Fussballspiel!
Trainer [-]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz: 6 von 20 Punkten

B_W_R
Beiträge: 533
Wohnort: Herten

Beitrag von B_W_R » Mo 15. Jan 2018, 17:32

Wenn es denn so währe das DiSanto durch die vielen Einsatzzeiten einen Interessenten auf sich aufmerksam gemacht hat , dann hat ja der Trainer wohl alles richtig gemacht !

bwg
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Mo 15. Jan 2018, 17:38

Illuminatus hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 16:45
Just hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 13:46
http://www.reviersport.de/365148---scha ... haben.html

Schubkarre und noch 1 Millionen drauf legen ....
Hallelujah!! Wäre für den gesamten Club wie ein Neustart! :dafur: :dafur:
Häme unterlassen!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1638

Beitrag von Lieutenant Dan » Mo 15. Jan 2018, 17:46

ich glaube nicht, dass Di Santo im Winter wechselt. Wie lange ist das Fenster noch offen? Bis Ende Januar?
Allerdings würde ich ich im Sommer von seinem Wechsel ausgehen.
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Jogger1960
Beiträge: 269
Wohnort: Haltern am See

Beitrag von Jogger1960 » Mo 15. Jan 2018, 17:54

ArthurSpooner hat geschrieben:
Sa 13. Jan 2018, 22:30
Musste heute Schalke auf englisch schauen. Der Kommentator sage - ich zitiere - "Di Santo läuft sehr viel für die Mannschaft" allerdings "kommt dabei - wenn mal am Ball ist - nur schlechtes raus"

Di Santo schadet der Mannschaft wirklich. In dem ersten 45 Minuten war er genau 4 mal zu sehen. Einmal kommt er zu langsam aus dem Abseits, dann ein dummes Foul dann ein Hackentrick zum Gegner und eine Flanke die nichts war. In der zweiten HZ nach genau 15 Sekunden wieder die Hackentrick zum Gegner. Glaube er hat gefühlt keinen Ball zum Mann gebracht. Beste Aktion war der gewonnene Zweikampf im eigen Sechszehner.
Kommentar im neuen Kicker: “Wenn er doch nur mal etwas Zug zum Tor hätte....“
Das sagt doch alles über die Qualität eines Stürmers. Folgerichtig bewertet der Kicker die Leistung mit der Note 5.
Blau und weiß - ein Leben lang!

Antworten