Franco di Santo....

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 627
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Do 30. Nov 2017, 12:03

Gollum hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 11:04
wassolldas hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 09:44
...Man kann ja auch mal des Trainers Urteil hinnehmen
Man darf aber trotzdem anderer Meinung als DT sein
Stimmt. Doch wer stellt auf? Der Trainer (Mit anderer Meinung). Warum? Weil ER verantwortlich ist. Und das ist gut so.
Der Club ist ab sofort offen.
Ein Schalker-Eck.Club wurde es. Die Saison kann beginnen.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4018
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Do 30. Nov 2017, 12:09

McPepper hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:03
Gollum hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 11:04


Man darf aber trotzdem anderer Meinung als DT sein
Stimmt. Doch wer stellt auf? Der Trainer (Mit anderer Meinung). Warum? Weil ER verantwortlich ist. Und das ist gut so.
Um was geht es dir eigentlich?
Natürlich stellt der Trainer auf! Wer denn sonst? Aber wir sind hier in einem Forum, in dem man alles rund um Schalke diskutieren darf, oder etwa nicht?

Also reden wir über Sinn und Unsinn eines Franco di Santo. Korrekt, oder? :roll:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 583
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:28
Wohnort: Buer

Do 30. Nov 2017, 12:44

Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:09
...
Aber wir sind hier in einem Forum, in dem man alles rund um Schalke diskutieren darf, oder etwa nicht?
...
Diesen Satz kann man nicht genug hervorheben.
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.

Benutzeravatar
Mikymaus
Beiträge: 347
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 20:23
Wohnort: Markgräflerland

Do 30. Nov 2017, 12:45

Was macht der eine oder andere Fußballlegastheniker eigendlich wenn Di Santo mal nicht mehr da ist?????
Wer genügt dann den Ansprüchen nicht mehr, obwohl der Trainer ihn Spiel für Spiel aufstellt?
Seit wir so spielen wie wir zur Zeit spielen ist das Forum so gut wie Tot, ausser der Meckerthread di Santo.
Das zeigt mir sehr genau, was die Hälfte der User die hier schreiben wollen. Mechern, MIMIMIMIMI und meckern. Die andere Hälfte versucht dagegen zu halten. Dafür werden sie dann verbal abgewatscht. Wird wohl Zeit das die Truppe wieder verliert, damit es wieder Notenthreads und Manager-/Trainerdiskussionen gibt.
Köln wäre der richtige Gegner um mit dem Verlieren zu beginnen.
In Solidarität mit Lieutenant Dan X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 627
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Do 30. Nov 2017, 13:44

Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:09
McPepper hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:03

Stimmt. Doch wer stellt auf? Der Trainer (Mit anderer Meinung). Warum? Weil ER verantwortlich ist. Und das ist gut so.
Um was geht es dir eigentlich?
Natürlich stellt der Trainer auf! Wer denn sonst? Aber wir sind hier in einem Forum, in dem man alles rund um Schalke diskutieren darf, oder etwa nicht?

Also reden wir über Sinn und Unsinn eines Franco di Santo. Korrekt, oder? :roll:
Was für ein Quatsch! :D
Der Trainer stellt ihn auf. DAS ist FAKT. Ob wir das nun gut finden oder auch nicht ist dabei völlig unerheblich. Der Trainer sieht seine Spieler. Sieht die Leistung im Training. Stellt aus dieser Sicht die jeweilige Startelf zusammen. Und schaue ich mir die Punkte und Tabelle an dann sieht der Trainer es richtig. Denn di Santo war immer dabei als wir diese Punkte holten. Er muss also zumindest mannschaftsdienlich spielen!

Und zu deinem dummen Satz bezüglich Meinung/Forum:
Ich schreibe hier nirgendwo das eine Diskussion verboten/unerwünscht wäre! Weil eben hier ein Forum ist.
Aber:
Ich schrieb lediglich MEINE Meinung. :D Was nun? :cool:
Der Club ist ab sofort offen.
Ein Schalker-Eck.Club wurde es. Die Saison kann beginnen.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4018
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Do 30. Nov 2017, 13:49

McPepper hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 13:44
Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:09

Um was geht es dir eigentlich?
Natürlich stellt der Trainer auf! Wer denn sonst? Aber wir sind hier in einem Forum, in dem man alles rund um Schalke diskutieren darf, oder etwa nicht?

Also reden wir über Sinn und Unsinn eines Franco di Santo. Korrekt, oder? :roll:
Was für ein Quatsch! :D
Der Trainer stellt ihn auf. DAS ist FAKT. Ob wir das nun gut finden oder auch nicht ist dabei völlig unerheblich. Der Trainer sieht seine Spieler. Sieht die Leistung im Training. Stellt aus dieser Sicht die jeweilige Startelf zusammen. Und schaue ich mir die Punkte und Tabelle an dann sieht der Trainer es richtig. Denn di Santo war immer dabei als wir diese Punkte holten. Er muss also zumindest mannschaftsdienlich spielen!

Und zu deinem dummen Satz bezüglich Meinung/Forum:
Ich schreibe hier nirgendwo das eine Diskussion verboten/unerwünscht wäre! Weil eben hier ein Forum ist.
Aber:
Ich schrieb lediglich MEINE Meinung. :D Was nun? 🆒
Stell mal lieber etwas deine Arroganz ab.
Keiner will dem Trainer reinreden!!!! Deshalb brauchst du auch nichts über "er sieht die Leistung" reden... denn darum geht es nicht!
Wir wollen hier über den Spieler di Santo reden! Das ist alles.
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
McPepper
Beiträge: 627
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 15:02
Wohnort: Terra
Kontaktdaten:

Do 30. Nov 2017, 14:04

Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 13:49

Stell mal lieber etwas deine Arroganz ab.
Keiner will dem Trainer reinreden!!!! Deshalb brauchst du auch nichts über "er sieht die Leistung" reden... denn darum geht es nicht!
Wir wollen hier über den Spieler di Santo reden! Das ist alles.
Aha.
Ich schrieb über den Spieler. Und habe meine Meinung einfach mal geschrieben. Nämlich das FdS sehr wohl mannschaftsdienlich spielt. Und, um in deinem Wortschatz zu bleiben: Das darf ich doch wohl?


Seit wann ist es arrogant eine EIGENE Meinung zu haben? :daumenrunter:
Der Club ist ab sofort offen.
Ein Schalker-Eck.Club wurde es. Die Saison kann beginnen.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4018
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Do 30. Nov 2017, 14:09

McPepper hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 14:04
Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 13:49

Stell mal lieber etwas deine Arroganz ab.
Keiner will dem Trainer reinreden!!!! Deshalb brauchst du auch nichts über "er sieht die Leistung" reden... denn darum geht es nicht!
Wir wollen hier über den Spieler di Santo reden! Das ist alles.
Aha.
Ich schrieb über den Spieler. Und habe meine Meinung einfach mal geschrieben. Nämlich das FdS sehr wohl mannschaftsdienlich spielt. Und, um in deinem Wortschatz zu bleiben: Das darf ich doch wohl?


Seit wann ist es arrogant eine EIGENE Meinung zu haben? :daumenrunter:
Du schriebst als erstes "Was ein Quatsch", dann "Und zu deinem dummen Satz bezüglich Meinung/Forum:"
Ich denke, dass wir alle ganz normal diskutieren können, ohne diese kleinen Angriffe...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2967
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Do 30. Nov 2017, 14:29

Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 11:28

Von daher wäre ich ganz vorsichtig, was die Zustimmung zu dS betrifft...

Einfach köstlich, dass du besser zu wissen scheinst, was Tedesco denkt, als dieser selbst.... :thumbs:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2967
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Do 30. Nov 2017, 14:33

Illuminatus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:09

Um was geht es dir eigentlich?
Natürlich stellt der Trainer auf! Wer denn sonst? Aber wir sind hier in einem Forum, in dem man alles rund um Schalke diskutieren darf, oder etwa nicht?

Also reden wir über Sinn und Unsinn eines Franco di Santo. Korrekt, oder? :roll:

Wirklich? ...oder doch eher über Sinn oder Unsinn deiner Vermutungen/Spekulationen/Fake-News? :roll:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

wassolldas
Beiträge: 1224
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Do 30. Nov 2017, 19:24

Mikymaus hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 12:45
Was macht der eine oder andere Fußballlegastheniker eigendlich wenn Di Santo mal nicht mehr da ist?????
Dann findet er das nächste Opfer. War ja in Ansätzen schon gegen Caligiuri zu lesen

Benutzeravatar
Küstenknappe
Beiträge: 98
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:21
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Do 30. Nov 2017, 19:52

EwigSand hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 23:58
Ich verstehe die aufgekommene Diskussion überhaupt nicht.
Nach mehreren guten Spielen war Di Santo letzten Samstag, wie andere in Halbzeit 1 ebenso, schlecht und wurde ausgewechselt, passiert.

Warum man jedoch nun, nach DIESEM Derby, wieder eine Diskussion über einen ausgewechselten Spieler anfängt, verstehe ich nicht.
Weil er in DIESEM Derby eben mitnichten wie in den Spielen davor gelaufen ist, sondern eher überheblich und ohne Biss herumtrabte. Kam im Fernsehen vielleicht nicht so rüber, aber im Stadion war das überdeutlich zu sehen!

Und deshalb würde ich es gut finden das er sich wegen dieses Auftrittes zum Nachdenken auf der Tribüne wiederfindet. Ich glaube allerdings nicht das der Trainer das auch so sieht.....

Davon abgesehen fand ich seine Leistungen als Stürmer in den Spielen vorher alles andere als "gut", sie waren aber immerhin verbessert. Aber das ist ein anderes Thema.
25.11.2017, Derbysieg 4:4, ich war dabei....

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Do 30. Nov 2017, 21:17

Küstenknappe hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 19:52
EwigSand hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 23:58
Ich verstehe die aufgekommene Diskussion überhaupt nicht.
Weil er in DIESEM Derby eben mitnichten wie in den Spielen davor gelaufen ist, sondern ...
Da will und würde ich Dir Nichtmals widersprechen, allerdings hat nicht nur Di Santo in Halbzeit 1 versagt, sondern die 1. Mannschaft des FC Schalke 04 insgesamt:
Spieler auf dem Platz und Trainerteam.
Was in Hz. 2 großartig lief war in Hz. 1 Horror.

Mich stört daher einfach, daß manche meinen eine Sau gefunden zu haben, die man durch das Dorf treiben kann.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Do 30. Nov 2017, 21:30

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 06:38
...Warum den Verkaufspreis nach unten treiben? Laut diesem Forum steht Tedesco doch auf ihn!
Warum "laut diesem Forum"?
Mir geht es doch garnicht um die Meinung des Forums.


Lies mal, wie sich Domenico (und auch Christian) bzgl. Franco Di Santo äußern!
Sie loben seinen Einsatz, seine Laufbereitschaft und seine Mentalität öffentlich.
Daß man intern hingegen jedoch mit seiner Torausbeute nicht glücklich ist, kann jeder erkennen, der das Wort "Fußball" unfallfrei schreiben kann.
Aber, was sollten Domenico oder Christian, Deiner Meinung nach, stattdessen machen?
- Den Spieler öffentlich, bzgl. seiner Torflaute, im Fernsehen, bei der WAZ oder der Bild anzählen?
- Sagen, wie sehr es sie ankotzt, daß es keine Tore aus dem Spiel heraus schießt?


Bringt das mehr?
Steigert das die Verhandlungsbasis, wenn man einen anderen Verein sucht?


Denk mal darüber nach.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

wassolldas
Beiträge: 1224
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Do 30. Nov 2017, 22:18

EwigSand hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 21:17
Küstenknappe hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 19:52

Weil er in DIESEM Derby eben mitnichten wie in den Spielen davor gelaufen ist, sondern ...
Da will und würde ich Dir Nichtmals widersprechen, allerdings hat nicht nur Di Santo in Halbzeit 1 versagt, sondern die 1. Mannschaft des FC Schalke 04 insgesamt:
Spieler auf dem Platz und Trainerteam.
Was in Hz. 2 großartig lief war in Hz. 1 Horror.

Mich stört daher einfach, daß manche meinen eine Sau gefunden zu haben, die man durch das Dorf treiben kann.
Perfekt @ EwigSand

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste