Reese erhält Profivertrag

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Dicklotti
Beiträge: 299
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 08:53
Wohnort: Darmstadt

Di 16. Feb 2016, 15:35

Schalke 04 hat Fabian Reese mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 18-Jährige erhielt einen mit sofortiger Wirkung gültigen Kontrakt, der bis zum 30. Juni 2019 datiert ist. Bis zum Sommer soll Reese aber zunächst weiter in der U 19 spielen, um dann in den Profikader aufzurücken. "Fabian ist ein junger, dynamischer Stürmer, der zuletzt in der Wintervorbereitung der Profis noch einmal positiv auf sich aufmerksam gemacht hat", erklärt Sportvorstand Horst Heldt. "Wir wollen ihn Schritt für Schritt an den Lizenzspielerbereich heranführen."

http://www.schalke04.de/de/aktuell/news ... -213-.html
Schalke und der FCN!

alex1904
Beiträge: 614
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:48

Di 16. Feb 2016, 19:54

Der Bengel ist nicht schlecht; gute Entscheidung...

ebbesand-1904
Beiträge: 1992
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Di 16. Feb 2016, 20:29

Hammer Sache für den Reese.
Persönlich bin ich aber Fan vom Avdijaj und hoffe er kommt im Sommer zurück.
Warum nicht Reese, Platte und Avdijaj?

cargra
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Jan 2016, 10:06

Di 16. Feb 2016, 20:38

Theoretisch gibt es ja auch noch Schröter ;)

Libero
Beiträge: 930
Registriert: Do 31. Dez 2015, 10:42

Di 16. Feb 2016, 20:40

ebbesand-1904 hat geschrieben:Hammer Sache für den Reese.
Persönlich bin ich aber Fan vom Avdijaj und hoffe er kommt im Sommer zurück.
Warum nicht Reese, Platte und Avdijaj?
Naja, nur mit jungen Spieler wirste nicht viel reißen, die Mischung muss stimmen.

ebbesand-1904
Beiträge: 1992
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Di 16. Feb 2016, 21:29

... die stimmt doch, wir haben mit dem Hunter und Di Santo ja noch zwei erfahrene Stürmer.

Benutzeravatar
Bee
Beiträge: 360
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:33

Di 16. Feb 2016, 23:49

Das stimmt aber die Jungens brauchen auch Einsatzzeit. Wenn die sich salopp gesagt, alle drei auf der Tribühne/der Bank den Arsch platt sitzen, weil eben Hunter oder diSanto spielen hat da keiner was von. Und gleich drei Nachwuchsstürmern einsatzzeit zu verpassen erscheint doch sehr schwierig.

Benutzeravatar
Jogger1960
Beiträge: 266
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Haltern am See

Mi 17. Feb 2016, 05:24

Bei den Leistungen von Huntelaar und Di Santo wäre es kein Risiko, einem Reese oder Platte das Vertrauen zu schenken und einen Einsatz in der Startformation zu geben. :thumbs:
Blau und weiß - ein Leben lang!

Benutzeravatar
Philinho
Beiträge: 151
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:59

Mi 17. Feb 2016, 06:00

Jogger1960 hat geschrieben:Bei den Leistungen von Huntelaar und Di Santo wäre es kein Risiko, einem Reese oder Platte das Vertrauen zu schenken und einen Einsatz in der Startformation zu geben. :thumbs:
Kein Risiko? Bei den Leistungen von beiden, ist es mehr als nur eine Überraschung, dass bisher kein anderer Stürmer eine Chance bekommen hat.

Will in dem Thread nicht zu sehr abdriften, da es um Reese und seinen Profivertrag geht (diesen ich im Übrigen befürworte), aber ich hätte es auch schon längst einmal ohne Di Santo oder Huntelaar probiert, indem man Sane mit seiner Schnelligkeit in die Spitze stellt (bei Dortmund funktioniert es ja auch sehr gut mit Auba).
“The most important thing is to enjoy your life—to be happy—it's all that matters.”
― Audrey Hepburn

Coburger
Beiträge: 221
Registriert: So 3. Jan 2016, 15:45

Mi 17. Feb 2016, 09:18

Sané in der Spitze kann funktionieren, ist aber langfristig keine Option,
weil er im Sommer gehen wird.

Reeses Vertrag finde ich gut...daraus ergibt sich aber ein Problem.
Wir haben drei junge und talentierte Stürmer, die einen erfahrenen Spieler
auf dieser Position an ihrer Seite brauchen...vor allem im Training.
AB hat hier zwar auch Erfahrung, aber nicht auf diesem Niveau.
Wenn man nun also in Ruhe darüber nachdenkt, könnte man...wenn man
dazu bereit ist...den sogenannten Rentenvertrag mit dem Hunter in einem
völlig neuen Licht sehen.
Soll heißen...wenn ich auf die Zukunft setze, mit Reese und den anderen zwei Jungs,
muss ich am Hunter festhalten, der natürlich auch nicht nur auf der Bank sitzen
will. Ich persönlich habe damit kein Problem, Huntelaar hat immer alles für
den Verein gegeben.

Willkommen Fabian Reese...mach was draus ;-)
"Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche" (Gustav Mahler)

Karl Dall
Beiträge: 209
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 10:40

Mi 17. Feb 2016, 09:31

Gut gemacht Horst Held :thumbs: :thumbs:

onkelklaus

Mi 17. Feb 2016, 09:38

ebbesand-1904 hat geschrieben:... die stimmt doch, wir haben mit dem Hunter und Di Santo ja noch zwei erfahrene Stürmer.
Erfahren ja ! ;)

onkelklaus

Mi 17. Feb 2016, 09:39

Karl Dall hat geschrieben:Gut gemacht Horst Held :thumbs: :thumbs:
Finde ich auch - war bestimmt sehr schwer !

Libero
Beiträge: 930
Registriert: Do 31. Dez 2015, 10:42

Mi 17. Feb 2016, 09:41

onkelklaus hat geschrieben:
Karl Dall hat geschrieben:Gut gemacht Horst Held :thumbs: :thumbs:
Finde ich auch - war bestimmt sehr schwer !
Denke ich auch, da werden wohl einige Tage draufgegangen sein, schafft nicht jeder! ;)

onkelklaus

Mi 17. Feb 2016, 09:47

Ich glaube schon, dass der Junge das Talent hat, in der Liga ein Wörtchen mit zureden, er muss nur was draus machen und nicht gleich zu spinnen anfangen, wie einige andere die aus der Jugend - nicht nur auf Schalke - hervorgingen.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste