Schalke suspendiert Max Meyer

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
ebbesand-1904
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Sa 10. Feb 2018, 14:39

lincoln08 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:29
alex1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 12:56
Leute macht Euch mal locker - der lächerliche Bericht in der BLÖD stammt doch zu 100% aus der Feder des "Meyer-Beraters"...! Welcher Club auf diesem Planeten zahlt denn Meyer ein Jahresgehalt von über 5 Mio...?! Meyer spielt seine ersten 6 Monate auf einem ordentliche Niveau; da wedelt doch kein normaler Mensch mit Geldbündeln... der Berater will nur gerne das Gehalt hoch treiben, sonst nix! Meyer kann froh sein, dass er konstant spielt und sich entwickeln kann - bei Bayern, Liverpool oder Barca auf der Bank wird datt nix mit spielen...

Selbst Goretzka (vor allem in seiner jetzigen Verfassung und Verletzungsanfälligkeit) wird öfter in zivil im VIP-Bereich der Arroganz-Arena die kulinarischen Darbietungen genießen als zu spielen; das Geld wird natürlich über vieles hinwegtrösten; nun, wenn man es so mag...
ES geht um die Schwächung der Konkurenz....
Was für ein Schmarn!
Wo sind wir denn für Bayern ein Konkurrent?
Wir sind sportlich von den Bayern weiter entfernt als vom Mond.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3979
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Sa 10. Feb 2018, 15:06

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:12
ArthurSpooner hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:03


Daraus sollten wir aber lernen. Spieler zwei Jahre vor Vertragende eine Deadline setzten und wenn du nicht verlängerst dann auf die Transferliste egal wer es ist ...
Du kannst ja versuchen einen Spieler zu verkaufen. Das funktioniert aber nur sehr selten.
Und in der Position Spieler langfristig auf die Tribüne zu verbannen sind wir auch nicht.
DiSanto und Kono sind da gute Beispiele. Sportlich brauchen wir die nicht und das Gehalt der Beiden von insgesamt 9 Millionen können wir uns eigentlich nicht leisten. Nur wie willst du die verkaufen? In die 2. englische Liga?
Du sagst es ja selber, das Gehalt ist ein wesentlicher Knackpunkt.
In solchen Fällen wäre es also mal vorrangig, dieses einzusparen. Das heisst, man könnte die Verkaufswert so niedrig ansetzen, dass viele Vereine sich dies leisten könnten. Was dann gehaltstechnisch vom neuen Verein gefordert wird, steht auf einem anderen Blatt...

Nur dann kommt das schwerste: Was machst du wenn der Spieler nicht will?
Ich würde dann knallhart sein und ihm sagen, dass man ihn nicht mehr braucht und ihn 34 Spieltage auf die Bank setzen. Somit versaut er sich selber den Marktwert!
Das wichtigste ist doch, dass du als Club Stärke zeigst. Und das erreicht man nicht mit diesen weichgespülten Taktiken, die man bei Goretzka gesehen hat...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

ebbesand-1904
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Sa 10. Feb 2018, 15:23

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 15:06
ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:12


Du kannst ja versuchen einen Spieler zu verkaufen. Das funktioniert aber nur sehr selten.
Und in der Position Spieler langfristig auf die Tribüne zu verbannen sind wir auch nicht.
DiSanto und Kono sind da gute Beispiele. Sportlich brauchen wir die nicht und das Gehalt der Beiden von insgesamt 9 Millionen können wir uns eigentlich nicht leisten. Nur wie willst du die verkaufen? In die 2. englische Liga?
Du sagst es ja selber, das Gehalt ist ein wesentlicher Knackpunkt.
In solchen Fällen wäre es also mal vorrangig, dieses einzusparen. Das heisst, man könnte die Verkaufswert so niedrig ansetzen, dass viele Vereine sich dies leisten könnten. Was dann gehaltstechnisch vom neuen Verein gefordert wird, steht auf einem anderen Blatt...

Nur dann kommt das schwerste: Was machst du wenn der Spieler nicht will?
Ich würde dann knallhart sein und ihm sagen, dass man ihn nicht mehr braucht und ihn 34 Spieltage auf die Bank setzen. Somit versaut er sich selber den Marktwert!
Das wichtigste ist doch, dass du als Club Stärke zeigst. Und das erreicht man nicht mit diesen weichgespülten Taktiken, die man bei Goretzka gesehen hat...
Ok, Goretzka möchte nicht verlängern - Tribüne. Meyer kann sich nicht entscheiden - Tribüne. Nastasic kann für festgeschriebene 10 Millionen gehen, weiß aber noch nicht genau ob er davon gebrauch macht - Tribüne. Kehrer hat nur noch ein Jahr Vertrag, verlängern oder Tribüne.
Kannst du als Manager so machen, dann sind aber alle sportlichen Ziele in Gefahr und kann gut sein das sich der Trainer was antut.

1alex04
Beiträge: 437
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 16:14

Sa 10. Feb 2018, 17:32

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:39
lincoln08 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:29


ES geht um die Schwächung der Konkurenz....
Was für ein Schmarn!
Wo sind wir denn für Bayern ein Konkurrent?
Wir sind sportlich von den Bayern weiter entfernt als vom Mond.
Von Wirtschaftskraft / Umsatz sind wir nach den Doofen die Nr. 3, sportlich auf Augenhöhe, mithin noch einer der größten nationalen Konkurenten.
Mit Tedesco und Heidel droht sich etwas nachhaltiges zu entwickeln. Also muss man die Mannschaft schon jetzt entscheidend schwächen, bevor es ein BxB 2011-2012 reloaded gibt.

Benutzeravatar
El Präsidente
Beiträge: 188
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:18
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Sa 10. Feb 2018, 18:01

Also bitte mal die Kirche im Dorf lassen! Max Meier spielt seit einigen Monaten einen guten Fussball - vorher kam ehrlicher Weise außer großen Sprüchen nicht viel! Es ist sicherlich richtig, das er zur Zeit aus unserem Spiel nicht weg zudenken ist und er richtige gute Karten hat im Vertragspoker hat. Sind wir aber ehrlich, wer hätte denn dem lieben Max mehr als die am Anfang der Saison genannten 3,5 Mio als Gehalt gezahlt? Leider sind die Zeiten aber so das jeder der 3 gute Spiele macht von seinem Berater der ganzen Welt angeboten wird und die Medien diesen dann zum Supermann hoch jubeln. Max ist bestimmt in unserem System ein guter Spieler, aber bitte Barcelona , Bayern oder sonst wer ... schlimm was heute in der Fußballszene abgeht - Mansollte nie vergessen wo wir herkommen und wo wir sind!

Ich glaube das unser Manger noch einiges im Bezug auf Spieler deren Verträge auslaufen lernen muss.
Wenn man sieht welches Geld dem FC Schalke 04 durch falsche oder zu späte Entscheidungen verloren gegangen sind und noch werden, kann es einen nur schlecht werden!

Vor dem letzten Jahr verlängern oder verkaufen. Eine Hinhalten ala LG sollte man sich nicht gefallen lassen. Verlängern - verkaufen -oder Tribüne eine andere Gangart verstehen diese Jungmillionäre eh nicht! Und damit würde man an Zeichen setzten - Nicht mit uns.
Ich bin nicht Fan dieser Mannschaft, ich bin Fan des Vereins Schalke 04!

ebbesand-1904
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

Sa 10. Feb 2018, 20:47

1alex04 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 17:32
ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:39


Was für ein Schmarn!
Wo sind wir denn für Bayern ein Konkurrent?
Wir sind sportlich von den Bayern weiter entfernt als vom Mond.
Von Wirtschaftskraft / Umsatz sind wir nach den Doofen die Nr. 3, sportlich auf Augenhöhe, mithin noch einer der größten nationalen Konkurenten.
Mit Tedesco und Heidel droht sich etwas nachhaltiges zu entwickeln. Also muss man die Mannschaft schon jetzt entscheidend schwächen, bevor es ein BxB 2011-2012 reloaded gibt.
Du träumst dir ganz schön was zugange.

1alex04
Beiträge: 437
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 16:14

So 11. Feb 2018, 09:15

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 20:47
1alex04 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 17:32

Von Wirtschaftskraft / Umsatz sind wir nach den Doofen die Nr. 3, sportlich auf Augenhöhe, mithin noch einer der größten nationalen Konkurenten.
Mit Tedesco und Heidel droht sich etwas nachhaltiges zu entwickeln. Also muss man die Mannschaft schon jetzt entscheidend schwächen, bevor es ein BxB 2011-2012 reloaded gibt.
Du träumst dir ganz schön was zugange.
Abgesehen davon, dass ich noch am rätseln bin, was "zugange träumen" genau bedeutet - welche meiner Aussagen kannst du denn widerlegen?

ebbesand-1904
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 11. Feb 2018, 11:07

1alex04 hat geschrieben:
So 11. Feb 2018, 09:15
ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 20:47


Du träumst dir ganz schön was zugange.
Abgesehen davon, dass ich noch am rätseln bin, was "zugange träumen" genau bedeutet - welche meiner Aussagen kannst du denn widerlegen?
Wo sind wir denn z.B. sportlich auf Augenhöhe mit dem BVB?
Du meinst wegen dem 4:4?

1alex04
Beiträge: 437
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 16:14

So 11. Feb 2018, 17:47

ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 11. Feb 2018, 11:07
1alex04 hat geschrieben:
So 11. Feb 2018, 09:15

Abgesehen davon, dass ich noch am rätseln bin, was "zugange träumen" genau bedeutet - welche meiner Aussagen kannst du denn widerlegen?
Wo sind wir denn z.B. sportlich auf Augenhöhe mit dem BVB?
Du meinst wegen dem 4:4?
Dann schau dir mal die Tabelle an.

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2485
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:50
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Mo 12. Feb 2018, 18:52

Eine Seite OT entfernt, die dazu noch mit unnötigen Fullquotes geziert war...
BTT
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mo 12. Feb 2018, 18:56

Ich gehe davon aus und bin überzeugt, daß Max Meyer unseren Verein im Sommer anlösefrei verlassen wird.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 568
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

Di 13. Feb 2018, 11:18

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:39
lincoln08 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 14:29


ES geht um die Schwächung der Konkurenz....
Was für ein Schmarn!
Wo sind wir denn für Bayern ein Konkurrent?
Wir sind sportlich von den Bayern weiter entfernt als vom Mond.
Ja klar,

und wir werden es auch bleiben wenn unsere Leistungträger zum Liigaprimus wechseln.
Ein Prinzip das die Bauern etabliert haben und was durch die Verzerrung der Liga mitlerweile zum Selbstläufer gerworden ist.
Warum denken den einige Manager bereits an Play off Modi?
Solange sich nicht grundlegende Dinge ( 50+1, Gehaltsobergrenzen, oder Vorkaufrecht kleiner BL Mannschaften) ändern, werden die Bauern bis ans Ende alle Tage da oben stehen.
die gewinnen 6x in Folge die Meisterschaft, da kann mir keiner erzählen das jeder die gleiche Chance hat.
Beim Pokern starten alle mit der gleichen Kohle ins Tunier, das ist Chancengleichheit. Die DM ist entscheiden bevor sie los geht. Ausnahmen bestätign die Regel.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 14. Feb 2018, 08:53

Mali hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 15:35
Das Meyer geht, steht für mich fest. Das wird genauso laufen, wie bei Matip und Kola.

Eine Entscheidung wird es wohl wieder erst zum Ende der Saison geben. Aber der wird nie und nimmer bleiben.
Wenn man verlängern will, dann tut man das einfach und überlegt nicht angeblich monatelang.

Das es eventuell auch Bayern wird ist natürlich ein Nackenschlag. Das Schlimme ist, dass die noch nicht mal so unrealistisch ist.

Klar - wenn der Verein sagt, ich will verlängern, dann ist das Gesetz und der jeweilige Spieler unterschreibt sofort.... :wand: :vogel:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

ebbesand-1904
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:55

So 18. Feb 2018, 13:23

Wir haben diese Saison schon etliche Spiele ohne Goretzka gemacht und waren auch nicht schlechter.
Gestern haben wir ohne Meyer auch nicht schlechter gespielt als mit Meyer.
Der Star ist die mannschaftliche Geschlossenheit.
Soll doch gehen wer will.

Lincoln04
Beiträge: 2895
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

So 18. Feb 2018, 18:00

Irgendwann wann ist dann aber keine Qualität mehr im Kader, dann hilft dir auch keine mannschaftliche Geschlossenheit mehr.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast