Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Schalke suspendiert Max Meyer

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Gesperrt
Hessman
Beiträge: 6

Re: Schalke suspendiert Max Meyer

Beitrag von Hessman » Sa 19. Mai 2018, 19:40

Wenn man so ließt das es für m.m nur eine Notlösung sein soll....

Junge, junge was für ein abartigen Charakter der hat

Jackieb
Beiträge: 77

Beitrag von Jackieb » Sa 19. Mai 2018, 19:54

Da verdient er bestimmt 5,5 Millionen
... nur nicht pro Jahr.
:D

ebbesand-1904  
Beiträge: 2210

Beitrag von ebbesand-1904 » Sa 19. Mai 2018, 21:01

Jackieb hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 19:54
Da verdient er bestimmt 5,5 Millionen
... nur nicht pro Jahr.
:D
Ja, ja, ... der Wechsel zum AC Florenz, den 8. der italienischen Liga, hat sich zerschlagen weil er 8 Millionen im Jahr fordert.
Gut wenn es ein Verein gibt der ihn zur Not aufnimmt.

Lincoln04  
Beiträge: 3248

Beitrag von Lincoln04 » Sa 19. Mai 2018, 21:24

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:08
wassolldas hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:03
Was für ein "Fortschritt" für das Mäxchen
Nicht nur das... ich werde den ganzen tag lachen, wenn er wirklich dort landet! :D

1. Weltklassespieler, der ÜBERALL Stammspieler wäre geht nach Sinsheim! :thumbs:
2. RW ist nach Schalke jetzt der Haus- und Hof Lieferant für Hoffenheim
3. MM freut sich bestimmt riesig... genau wie Draxler damals in WOB
4. Rotlicht-Roger ist nicht nur peinlich, sonder hat meines Erachtens all seine Seriosität verspielt! Ich hoffe sehr, dass dies die Bundesligisten endlich mal merken!!!
5. Der wird schneller dort verschwinden, als Draxler von WOB
Man kann zu Wittmann und Meyer stehen wie man will, aber dein Kommentar ist echt peinlich. Eigentlich nicht deine Art!

Benutzeravatar
Illuminatus  
Beiträge: 4359
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Sa 19. Mai 2018, 21:59

@Lincoln

Erstens ist es ein offenes Geheimnis.
Zweitens wäre ein wenig Humor mal angebracht....

Das ist Emotion!
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

1alex04
Beiträge: 485

Beitrag von 1alex04 » So 20. Mai 2018, 00:57

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:08
wassolldas hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:03
Was für ein "Fortschritt" für das Mäxchen
Nicht nur das... ich werde den ganzen tag lachen, wenn er wirklich dort landet! :D

1. Weltklassespieler, der ÜBERALL Stammspieler wäre geht nach Sinsheim! :thumbs:
2. RW ist nach Schalke jetzt der Haus- und Hof Lieferant für Hoffenheim
3. MM freut sich bestimmt riesig... genau wie Draxler damals in WOB
4. Rotlicht-Roger ist nicht nur peinlich, sonder hat meines Erachtens all seine Seriosität verspielt! Ich hoffe sehr, dass dies die Bundesligisten endlich mal merken!!!
5. Der wird schneller dort verschwinden, als Draxler von WOB
Ich kann an dieser Zusammenfassung nichts peinliches finden und möchte noch einen Punkt hinzufügen:
4.a) Ich hoffe dass auch die Spieler das merken, ihm einen A...tritt verpassen und sich einen seriöseren Berater nehmen.

aniego
Beiträge: 1187

Beitrag von aniego » So 20. Mai 2018, 08:11

Das Dumme ist nur, das Hoffenheim nach 1 Jahr eine Ablöse erhält. Wie hoch wird man sehen, ob er spielt oder nicht.
Wenn Hoffe, dann ein Hoch auf die Waldklasse vom Spieler und Berater
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
uli bittcher  
Beiträge: 829

Beitrag von uli bittcher » So 20. Mai 2018, 09:39

wassolldas hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:03
Was für ein "Fortschritt" für das Mäxchen
Ist doch Top. Sinsheim mit den Weltmetropolen Ludwigshafen und Mannheim direkt vor der Haustür :thumbs:

Lincoln04  
Beiträge: 3248

Beitrag von Lincoln04 » So 20. Mai 2018, 10:01

1alex04 hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 00:57
Illuminatus hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:08

Nicht nur das... ich werde den ganzen tag lachen, wenn er wirklich dort landet! :D

1. Weltklassespieler, der ÜBERALL Stammspieler wäre geht nach Sinsheim! :thumbs:
2. RW ist nach Schalke jetzt der Haus- und Hof Lieferant für Hoffenheim
3. MM freut sich bestimmt riesig... genau wie Draxler damals in WOB
4. Rotlicht-Roger ist nicht nur peinlich, sonder hat meines Erachtens all seine Seriosität verspielt! Ich hoffe sehr, dass dies die Bundesligisten endlich mal merken!!!
5. Der wird schneller dort verschwinden, als Draxler von WOB
Ich kann an dieser Zusammenfassung nichts peinliches finden und möchte noch einen Punkt hinzufügen:
4.a) Ich hoffe dass auch die Spieler das merken, ihm einen A...tritt verpassen und sich einen seriöseren Berater nehmen.
Doch Rotlicht-Roger ist peinlich!

Lincoln04  
Beiträge: 3248

Beitrag von Lincoln04 » So 20. Mai 2018, 10:02

Illuminatus hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 21:59
@Lincoln

Erstens ist es ein offenes Geheimnis.
Zweitens wäre ein wenig Humor mal angebracht....

Das ist Emotion!
Was du in Hamburg so alles mitkriegst, was ein offenes Geheimnis ist!

ebbesand-1904  
Beiträge: 2210

Beitrag von ebbesand-1904 » So 20. Mai 2018, 10:09

Lincoln04 hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 10:02
Illuminatus hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 21:59
@Lincoln

Erstens ist es ein offenes Geheimnis.
Zweitens wäre ein wenig Humor mal angebracht....

Das ist Emotion!
Was du in Hamburg so alles mitkriegst, was ein offenes Geheimnis ist!
Wenn man sich mit Rotlicht auskennt, dann ja wohl in Hamburg.

Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 815
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jubelperser » Di 22. Mai 2018, 16:36

aniego hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 08:11
Das Dumme ist nur, das Hoffenheim nach 1 Jahr eine Ablöse erhält. Wie hoch wird man sehen, ob er spielt oder nicht.
Der würde in Hoffenheim niemals das verdienen, was ihm vorschwebt. Der Hopp ist doch nicht bekloppt. Und daher wird er auch keine Ausstiegsklausel bekommen, die auf 50 Mio. oder so festgesetzt wird, weil die für ihn keiner zahlen wird. Wenn doch, wäre der doch längst bei diesem Verein, was man ganz leicht ausrechnen kann:

Geht er gleich zu dem ausländischen Top-Club, bekäme er ein Handgeld. Sagen wir, 10 Mio. Euro. Dazu ein Gehalt von 8 Mio., die er ja angeblich fordert. Das Ganze auf vier Jahre, also 32 Mio. Gehalt + 10 Mio. Handgeld = 42 Mio. Euro für das sogenannte Gesamtpaket.

Geht er nach Hoffenheim, bekommt der Verein eine Ablöse, wahrscheinlich höchstens 25 Mio. bei noch drei Jahren Vertrag am Ende des ersten Jahres. Dann bliebe es bei den 8 Mio. für weitere vier Jahre beim neuen Verein, also wieder 32 Mio. zzgl. 25 Mio. Ablöse = 58 Mio. Euro. Wie dumm muss man sein, dann auf ein Jahr Hoffenheim zu warten, um so 16 Mio. Euro aus dem Fenster zu werfen?

Und je höher die Ablöse, desto unwahrscheinlicher wird diese Rechnung.

Nein, Meyer überschätzt sich, weil Wittmann nicht mäßigend auf ihn einwirkt. Am Ende wird er einen auf Holtby machen, der froh sein wird, wenn er für 3,5 Mio. Euro überhaupt unterkommt. Mehr ist er nämlich auch nicht wert. Wissen alle, nur er und sein Berater nicht.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 896
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Di 22. Mai 2018, 21:11

Jubelperser hat geschrieben:
Di 22. Mai 2018, 16:36

Nein, Meyer überschätzt sich, weil Wittmann nicht mäßigend auf ihn einwirkt. Am Ende wird er einen auf Holtby machen, der froh sein wird, wenn er für 3,5 Mio. Euro überhaupt unterkommt. Mehr ist er nämlich auch nicht wert. Wissen alle, nur er und sein Berater nicht.
Ich glaube noch nicht einmal, dass Meyer sich überschätzt, sondern gehe fest davon aus, dass Wittmann ihm diese Flausen in den Kopf gesetzt hat. Er ging wohl davon aus, dass Heidel noch weiche Knie bekommt, weil er sich nicht dem Vorwurf der Fans aussetzen würde, alle Eigengewächse zum Nulltarif abwandern zu lassen. Da Goretzka nicht verlängerte, wurde ja eine angedachte hohe Gehaltssumme wieder frei und die CL-Quali tat ihr übriges, eine etwas höhere Summe in die Vereinskasse zu spülen.
Diese Beträge hätte Wittmann gerne für sich und seinen Schützling vereinnahmt. Das ganze erwies sich als eine verlorene Pokerpartie - und das gefällt mir sehr. :dafur:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3282
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 22. Mai 2018, 21:24

Kurze Frage:
Gemäß der offiziellen Homepage unseres Vereins ist die Saison beendet und die Mannschaft hat sich in die Sommerpause verabschiedet.
Quelle: https://schalke04.de/aktuelles/trainingszeiten/


Wäre es nicht an der Zeit,
alles, was einen Max Meyer und dessen Umfeld betrifft, nun auch hier:

http://nordkurven-forum.de/viewtopic.ph ... t=von+abel
zu posten?
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

ebbesand-1904  
Beiträge: 2210

Beitrag von ebbesand-1904 » Di 22. Mai 2018, 21:51

:dafur:
Das Mäxchen ist kein Schalker.

Gesperrt