Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Donis Avdijaj

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Gesperrt
Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1632

Donis Avdijaj

Beitrag von Lieutenant Dan » Mi 27. Sep 2017, 19:04

Schalkerjung hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 10:44
Just hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 09:44
Lt. Ruhrnachrichten wollte Heidel Donis wieder bei den Profis trainieren lassen , aber bei den Kollegen geniesst er keinen Rückhalt mehr. Er sei zu frech , zu arrogant ,zu beratungsresistent
Jetzt dürfen die Kollegen schon entscheiden, wer mitspielen darf? Dann nenn ich mal Demokratie!
Kann ich schon nachvollziehen . Hast du schonmal Fussi gespielt? Mit nur einem Nervkopp in der Mannschaft kannst du allen anderen den Spaß verderben . Und das schwächt letztlich die Leistung.
Und so überragend ist Donis als Einzelspieler nun auch nicht, dass man die Situation ertragen müsste.
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mi 27. Sep 2017, 19:27

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 19:04
...Mit nur einem Nervkopp in der Mannschaft kannst du allen anderen den Spaß verderben...
@Lieutenant Dan:
Inhaltlich bin ich zu 1904% bei Dir.
Dafür habe ich lange genug selbst Fußball gespielt um zu wissen, wie essenziell wichtig ein gutes Mannschaftsgefüge und Miteinander ist.

Was mir bei der aktuell angelaufenen Diskussion bzgl "Spieler lehnen ab, daß Doris Avdijaj wieder mittrainiert" jedoch nicht gefällt:
Die RuhrNachrichten, der Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co.KG vom Dortmunder Westenhellweg,
also die Haus- und Hofschreiber der "geliebten" GmbH & Co. KGaA berichten bislang exklusiv,
daß unsere Mannschaft Donis angeblich nicht mehr will!

Mir persönlich reicht diese eine Quelle nicht, um sie ernst zu nehmen.
Sollte es sich als Tatsache herausstellen, wird sie definitiv auch von Domenico und Christian getragen.

Eine einzige Meldung der publizistischen Marionetten der GmbH & Co. KGaA reicht mir nicht, um hier eine Diskussion zu starten.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1894
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Mi 27. Sep 2017, 20:10

EwigSand hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 19:27
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 19:04
...Mit nur einem Nervkopp in der Mannschaft kannst du allen anderen den Spaß verderben...
@Lieutenant Dan:
Inhaltlich bin ich zu 1904% bei Dir.
Dafür habe ich lange genug selbst Fußball gespielt um zu wissen, wie essenziell wichtig ein gutes Mannschaftsgefüge und Miteinander ist.

Was mir bei der aktuell angelaufenen Diskussion bzgl "Spieler lehnen ab, daß Doris Avdijaj wieder mittrainiert" jedoch nicht gefällt:
Die RuhrNachrichten, der Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co.KG vom Dortmunder Westenhellweg,
also die Haus- und Hofschreiber der "geliebten" GmbH & Co. KGaA berichten bislang exklusiv,
daß unsere Mannschaft Donis angeblich nicht mehr will!

Mir persönlich reicht diese eine Quelle nicht, um sie ernst zu nehmen.
Sollte es sich als Tatsache herausstellen, wird sie definitiv auch von Domenico und Christian getragen.

Eine einzige Meldung der publizistischen Marionetten der GmbH & Co. KGaA reicht mir nicht, um hier eine Diskussion zu starten.
Die RZ hat es heute auch geschrieben ...langer Artikel.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mi 27. Sep 2017, 20:23

Just hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 20:10
...Die RZ hat es heute auch geschrieben ...langer Artikel.
Entschuldigung,
wer oder was ist "RZ"?

Sei bitte so nett und nenne den vollständigen Namen für Leute wie mich, die mit "RZ" keinen Bezug zu einem (Print-)Medium herstellen können.
Danke
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1894
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Mi 27. Sep 2017, 20:28

Du kommst doch aus Herten und kennst die Recklinghäuser Zeitung nicht?
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mi 27. Sep 2017, 20:58

Just hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 20:28
Du kommst doch aus Herten und kennst die Recklinghäuser Zeitung nicht?
Natürlich kenne ich die "Recklinghäuser Zeitung"!
Unter "RZ" findet man aber auch die "Rhein Zeitung", die "Ruhr Zeitung", die "Ravensburger Zeitung" usw.

Du nennst als alternative Quelle die "Recklinghäuser Zeitung", aus dem Bauer Verlag...???


Mehrheitsanteilseigner beim Verlag J. Bauer KG ist der Verlag Lensing-Wolff Verwaltungsgesellschaft mbH!

ALLES, was dort und auf deren unterstellten Töchterunternehmen verbreitet wird entspringt der gleichen Quelle!

Zur Info:

Das Medienhaus Lensing hat eine strategische Partnerschaft mit Borussia Dortmund, das Medium Ruhr Nachrichten ist Kooperationspartner, offiziell: Medienpartner, der Kommanditgesellschaft auf Aktien.

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Medienhaus_Lensing

Im Endeffekt alles nur Störfeuer gegen Schalke. ;)
Zuletzt geändert von EwigSand am Do 28. Sep 2017, 06:43, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1894
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 28. Sep 2017, 05:52

Und das sind alles "Störfeuer" gegen Donis? So langsam wird es lächerlich ...Donis "Quellen" sind eher die von der STA.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
kobra
Beiträge: 97

Beitrag von kobra » Do 28. Sep 2017, 10:23

Just hat geschrieben:
Do 28. Sep 2017, 05:52
Und das sind alles "Störfeuer" gegen Donis? So langsam wird es lächerlich ...Donis "Quellen" sind eher die von der STA.
Eher Störfeuer gegen Schalke 04. Ich habe auch Zweifel an der Wahrhaftgkeit, denn es gbt in der Tat nur diese eine dem BXB nahestehende Quelle.

Benutzeravatar
Sczepchenko
Beiträge: 658

Beitrag von Sczepchenko » Do 28. Sep 2017, 10:49

kobra hat geschrieben:
Do 28. Sep 2017, 10:23
Just hat geschrieben:
Do 28. Sep 2017, 05:52
Und das sind alles "Störfeuer" gegen Donis? So langsam wird es lächerlich ...Donis "Quellen" sind eher die von der STA.
Eher Störfeuer gegen Schalke 04. Ich habe auch Zweifel an der Wahrhaftgkeit, denn es gbt in der Tat nur diese eine dem BXB nahestehende Quelle.
Und was hätten die Dortmunder für einen Grund bei uns Unruhe reinzubringen? Das wäre genau so vergeudete Zeit und unnötig wie wenn Real Madrid versucht UD Levante zu verunsichern. Man hat in Dortmund seit Jahren und auch heute vor vielem Angst, Geistern, Flüchtlingen, Spieler die zu Bayern gehen könnten, Robben aber sicher nicht vor Schalke 04 dafür sind wir einfach viel zu schlecht im Gegensatz zum BVB.
Sczepchenko = Geezinho

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1894
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 28. Sep 2017, 10:59

Wir sind für den BvB total uninteressant geworden ...die sind meilenweit weg von uns. Weiter halte ich so ein Denken für paranoid. Bayern - Dortmund vielleicht aber nicht mehr Dortmund - Schalke etc.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4806

Beitrag von WinS04 » Do 28. Sep 2017, 11:59

@
Leute, hier geht es um den "Ballzauberer" Donis Avdijaj & nicht um Medienhäuser der "dritten Sorte".

OT ist weiter unten. Unten ist Bild ;) :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

ebbesand-1904
Beiträge: 2267

Beitrag von ebbesand-1904 » So 22. Okt 2017, 16:05

Was ist denn nun mit Donis?
Macht der jetzt erst einmal ein halbes Jahr Pause?

BJ_Penn
Beiträge: 1447
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Mo 23. Okt 2017, 14:20

Schalkerjung hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 10:44
Jetzt dürfen die Kollegen schon entscheiden, wer mitspielen darf? Dann nenn ich mal Demokratie!
Ja. Wenn es stimmt, und die Kollegen sagen, das man mit ihm nicht (mehr) zusammenarbeiten kann oder will, weil er ein Störenfried ist, geht das Wohl der Mehrheit vor dem Wohl des Einzelnen.

Wenn er wirklich kein Rückhalt hat, wäre es grob fahrlässig, ihn wieder in die Mannschaft zu holen.

Bahnschalker
Beiträge: 660
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker » Mo 23. Okt 2017, 18:34

Solange es läuft, gibt es keinen Grund Donis zu begnadigen. Im Fußball geht es aber manchmal schnell. Und mich würde es nicht wundern, wenn er plötzlich in den Kader zurückkehrt und Tedesco ihn als zentralen Abwehrspieler bringt. Ist natürlich völlig Gaga...

ebbesand-1904
Beiträge: 2267

Beitrag von ebbesand-1904 » Fr 27. Okt 2017, 09:56

Bahnschalker hat geschrieben:
Mo 23. Okt 2017, 18:34
Solange es läuft, gibt es keinen Grund Donis zu begnadigen. Im Fußball geht es aber manchmal schnell. Und mich würde es nicht wundern, wenn er plötzlich in den Kader zurückkehrt und Tedesco ihn als zentralen Abwehrspieler bringt. Ist natürlich völlig Gaga...
Wenn man jetzt sieht das Tedesco sein System umgestellt hat weil vorn links jemand fehlt, na dann müsste doch Papa Avdijaj seinem Sohnemann mal so richtig den Allerwertesten versohlen.

Gesperrt