Willkommen auf Schalke Breel Embolo!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3693
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Mo 29. Jan 2018, 13:53

Shino hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 13:46
Sollte diese Explosion in der Rückrunde nicht erfolgen, so sollte man im Sommer durchaus über eine Leihe nachdenken.
Was Breel braucht ist Spielpraxis... erst dann kann man m.E. seine Leistungen ordentlich bewerten.
Warum kann er den nicht bei Schalke Spielpraxis bekommen? Vor allem vor dem Hintergrund, da diese DiSantos etc. keinen Deut schlechter sind als er?

Das macht für mich keinen Sinn...

Wenn er jetzt 10 wirklich klasse Fussballer vor sich hätte, die die Liga im Alleingang aufmischen und ihm keine Chance für die Startaufstellung lassen, könnte ich es verstehen. ABER SO? :?
Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Benutzeravatar
Shino
Beiträge: 192
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 13:22
Wohnort: Kirchhellen

Mo 29. Jan 2018, 14:45

Offensichtlich hat er nunmal Burgstaller, Pjaca und zuletzt auch wieder Di Santo vor sich. Warum das so ist kann ich nicht beurteilen, wohl aber unser Trainer. Nun kommt auch noch im Sommer Uth hinzu.

Bei Embolos bisherigen Auftritten kann ich seine Nichtberücksichtigung auch verstehen.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal.

Lincoln04
Beiträge: 2475
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mo 29. Jan 2018, 19:23

Shino hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 14:45
Offensichtlich hat er nunmal Burgstaller, Pjaca und zuletzt auch wieder Di Santo vor sich. Warum das so ist kann ich nicht beurteilen, wohl aber unser Trainer. Nun kommt auch noch im Sommer Uth hinzu.

Bei Embolos bisherigen Auftritten kann ich seine Nichtberücksichtigung auch verstehen.
Aha, du meinst also das er nicht Anlaufen kann wie DiSanto?

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 2625
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mo 29. Jan 2018, 21:27

Lincoln04 hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 19:23
Shino hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 14:45
Offensichtlich hat er nunmal Burgstaller, Pjaca und zuletzt auch wieder Di Santo vor sich. Warum das so ist kann ich nicht beurteilen, wohl aber unser Trainer. Nun kommt auch noch im Sommer Uth hinzu.

Bei Embolos bisherigen Auftritten kann ich seine Nichtberücksichtigung auch verstehen.
Aha, du meinst also das er nicht Anlaufen kann wie DiSanto?
So sehr ich die sportlichen Erfolge von Franco Di Santo bei uns ebenso wenig schätze,
muß man jedoch ggf. attestieren, daß er häufig, obwohl selber im gegnerischen 16er nicht gefährlich, eine Menge "Alarm" macht.
Breel, den ich immens gerne auf Schalke sehen will, läuft sicherlich auch jede Menge, aber, bislang, mit sehr wenig Fortune.


Eine Ausleihe, da ich Breel eigentlich langfristig bei uns sehen möchte, will ich eigentlich nicht, frage mich jedoch, wie, wann und wo er Spielpraxis sammeln soll.


Vielleicht, und das sehe ich nicht zwingend als Rückstufung, wäre es nicht die allerschlechteste Idee, falls Breel ein paar Monate in der 2. spielen würde;
einfach nur, um regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb zu haben.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 3930
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:26

Mi 31. Jan 2018, 05:07

BLÖD: Embolo muss endlich liefern! | Autoren: PETER WENZEL und MARC SIEKMANN

ANMERKUNG: Die beiden Spezialisten haben geliefert, aber was ist mit Kono, di Santo & den ANDEREN im Team? Wann liefern die? ;) :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Lincoln04
Beiträge: 2475
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mi 31. Jan 2018, 15:41

Vielleicht einmal die Chance bekommen, auch 8-10 Spiele anlaufen zu dürfen. Glaubt doch keiner hier, das er das nicht genauso hinkriegt wie sein Konkurrent auf dieser Position. Durch mehr Einsätze bekommt er Spielpraxis, mehr Kondition und Selbstvertrauen. Torgefährlicher ist er sowieso.

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 480
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Mi 31. Jan 2018, 16:55

Ich würde DiSanto und Embolo (natürlich je nach Gegner) jeweils 45Min geben damit genug Dampf auf dem Kessel ist und beide wissen dass sie sich nicht schonen müssen.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 2625
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mi 31. Jan 2018, 20:39

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 15:41
Vielleicht einmal die Chance bekommen, auch 8-10 Spiele anlaufen zu dürfen.
...
Sorry, 8-10 Spiele ist die Halbe, bzw mehr als die Halbe Rückrunde, das geht nicht.
2-3 Spiele einsetzen und versuchen ist okay, aber 8-10 Spiele?
Sorry, daß wäre deutlich zu lange.

So sehr ich Breel Embolo als Typ und Fußballer mag, so schwer seine Verletzung auch war, über eine Sache muss man sich immer bewußt sein:
Breel Embolo nimmt einen Platz im Schalker Kader ein und verdient hier nicht wie ein Praktikant oder ein Azubi:
Breel Embolo trägt unsere Trikot nicht für ein Butterbrot und einen heißen Tee, sondern bekommt sein Engagement bei uns fürstlich vergütet.
Irgendwann MUSS auch mal eine Rückantwort, ein Erfolg und sichtbarer Einsatz erfolgen!

Persönlich würde ich Breel nicht verleihen, sondern, wie gesagt, Breel in der 2. Mannschaft spielen lassen, damit er permanent Wettkampferfahrung hat und sich für unsere 1. empfehlen kann.

Ich mag, wie gesagt, Breel als Typ und seine sportlichen Möglichkeiten, jedoch ist Breel in der Bring-Schuld und muss liefern,
falls nicht, muß man sich, leider, von ihm trennen.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Lincoln04
Beiträge: 2475
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Mi 31. Jan 2018, 21:50

EwigSand hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 20:39
Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 15:41
Vielleicht einmal die Chance bekommen, auch 8-10 Spiele anlaufen zu dürfen.
...
Sorry, 8-10 Spiele ist die Halbe, bzw mehr als die Halbe Rückrunde, das geht nicht.
2-3 Spiele einsetzen und versuchen ist okay, aber 8-10 Spiele?
Sorry, daß wäre deutlich zu lange.

So sehr ich Breel Embolo als Typ und Fußballer mag, so schwer seine Verletzung auch war, über eine Sache muss man sich immer bewußt sein:
Breel Embolo nimmt einen Platz im Schalker Kader ein und verdient hier nicht wie ein Praktikant oder ein Azubi:
Breel Embolo trägt unsere Trikot nicht für ein Butterbrot und einen heißen Tee, sondern bekommt sein Engagement bei uns fürstlich vergütet.
Irgendwann MUSS auch mal eine Rückantwort, ein Erfolg und sichtbarer Einsatz erfolgen!

Persönlich würde ich Breel nicht verleihen, sondern, wie gesagt, Breel in der 2. Mannschaft spielen lassen, damit er permanent Wettkampferfahrung hat und sich für unsere 1. empfehlen kann.

Ich mag, wie gesagt, Breel als Typ und seine sportlichen Möglichkeiten, jedoch ist Breel in der Bring-Schuld und muss liefern,
falls nicht, muß man sich, leider, von ihm trennen.
Ich glaube sein Mitkonkurrent auf dieser Position, hat mehr als 8-10 spiele gemacht, ohne Gegenleistung.

wassolldas
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Mi 31. Jan 2018, 23:02

Sorry.doppel
Zuletzt geändert von wassolldas am Mi 31. Jan 2018, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.

wassolldas
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Mi 31. Jan 2018, 23:02

Wenn der "Mitkonkurrent" keine Leistung aus Sicht des Trainers erbracht hätte.hätte er nicht sooft gespielt.

Das nervt.jetzt auch in diesem Thread das Stänkern gegen FdS

Wenn Breel so weit wäre.würde er auch häufiger spielen.

Breels Problem ist doch nicht FdS.sondern bei ihm selbst zu suchen nach schwerer Verletzung und sehr langer Pause

Lincoln04
Beiträge: 2475
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Do 1. Feb 2018, 16:38

wassolldas hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 23:02
Wenn der "Mitkonkurrent" keine Leistung aus Sicht des Trainers erbracht hätte.hätte er nicht sooft gespielt.

Das nervt.jetzt auch in diesem Thread das Stänkern gegen FdS

Wenn Breel so weit wäre.würde er auch häufiger spielen.

Breels Problem ist doch nicht FdS.sondern bei ihm selbst zu suchen nach schwerer Verletzung und sehr langer Pause
Mich nervt auch so vieles, besonders das ein Spieler immer spielt, weil er gut anläuft. Bei keiner anderen Bundesligamannschaft spielt so einer. Wie soll ein Embolo in Form kommen, wenn er nur auf der Bank sitzt. Auch ein Embolo kann ANLAUFEN.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 3693
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Do 1. Feb 2018, 16:45

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 16:38
wassolldas hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 23:02
Wenn der "Mitkonkurrent" keine Leistung aus Sicht des Trainers erbracht hätte.hätte er nicht sooft gespielt.

Das nervt.jetzt auch in diesem Thread das Stänkern gegen FdS

Wenn Breel so weit wäre.würde er auch häufiger spielen.

Breels Problem ist doch nicht FdS.sondern bei ihm selbst zu suchen nach schwerer Verletzung und sehr langer Pause
Mich nervt auch so vieles, besonders das ein Spieler immer spielt, weil er gut anläuft. Bei keiner anderen Bundesligamannschaft spielt so einer. Wie soll ein Embolo in Form kommen, wenn er nur auf der Bank sitzt. Auch ein Embolo kann ANLAUFEN.
Bin zu 1904 Prozent deiner Meinung!
Solange Breel nicht regelmäßig spielt wird er auch nicht in die Spur kommen! Ich habe inzwischen Null Verständnis für das Aufstellen seines Konkurrenten!

Wenn er im Sommer geht, werden alle hier nur mit offenem Mund da stehen und fragen, wie das passieren konnte... :roll:
Trainer [? CHECK ?]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Pro LG und DS auf die Tribüne!

Lincoln04
Beiträge: 2475
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Do 1. Feb 2018, 16:50

Illuminatus hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 16:45
Lincoln04 hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 16:38

Mich nervt auch so vieles, besonders das ein Spieler immer spielt, weil er gut anläuft. Bei keiner anderen Bundesligamannschaft spielt so einer. Wie soll ein Embolo in Form kommen, wenn er nur auf der Bank sitzt. Auch ein Embolo kann ANLAUFEN.
Bin zu 1904 Prozent deiner Meinung!
Solange Breel nicht regelmäßig spielt wird er auch nicht in die Spur kommen! Ich habe inzwischen Null Verständnis für das Aufstellen seines Konkurrenten!

Wenn er im Sommer geht, werden alle hier nur mit offenem Mund da stehen und fragen, wie das passieren konnte... :roll:
Ich könnte Embolo verstehen.

Benutzeravatar
B_W_R
Beiträge: 332
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:22
Wohnort: Herten

Do 1. Feb 2018, 16:54

Ich hatte mich schon gewundert und gedacht heute geht es ja wahrhaftig ohne DiSanto .

Business as usual .
When in doubt , knock em out
Snitches Are A Dying Breed

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste