Fazit..

05. Spieltag | Donnerstag, 24. November 2016 | Anstoß 19.00 Uhr | VELTINS-Arena
Benutzeravatar
Heizer
Beiträge: 432
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 15:47

Fr 25. Nov 2016, 12:04

Stan56 hat geschrieben:
Agent Hetfield hat geschrieben:Reese hat mir echt gut gefallen!
Der hatte irgendwie ein anderes Tempo drauf, als der Rest auf dem Platz. :D

Schade um Maxens Knöchel und Nabils Nase, sowas brauchste ja echt nicht an deinem Geburtstag.
Gute Besserung!

Ja, der hat ein prima Spiel gemacht - nur schade, dass er (in Abseits-Stellung) nicht weg geblieben ist und Tekpetey den Ball gelassen hat, das wäre ne prima Chance gewesen....
Meine Wahrnehmung war eine andere. Reese hatte, als er rein kam, zwei sehr gute Aktionen. Danach war nichts mehr zu sehen.

Von Tekpety hatte ich einen anderen Eindruck. Nach Anlaufschwierigkeit wurde er immer besser. Sehr aggressiv, sehr schnell und technisch gut. Beim ihm sehe ich soviel Format, dass er den Durchbruch schaffen kann. Bei Reese habe ich Zweifel.

Aber nur meine Meinung.
I hope life ist good for you.

Benutzeravatar
Böser Bube
Beiträge: 393
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:33

Fr 25. Nov 2016, 12:05

Lincoln04 hat geschrieben:Spiele wie in Wolfsburg gab es seit Jahren. Oder fandest du unsere Leistung dort gut. Im Moment haben wir einen Lauf, da gewinnt man so spiele.
Das war unter Breitenreiter ganz genauso.... aber die meisten haben die Spiele in Stuttgart oder Hamburg letztes Jahr schon wieder vergessen.. da haben wir die Spiele auch gewonnen weil wir einen "Sane"lauf hatten... danach kamen dann die vielen Spiele die wir verloren haben.. dieses Jahr ist lediglich die Reihenfolge umgekehrt... hoffentlich bleibt es so... dann haben wir vielleicht doch den kleinen aber feinen Unterschied :dafur:
Was auch immer passiert... wir lieben Dich sowieso.... bis in die Ewigkeit....

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2157
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 09:31
Wohnort: Bochum

Fr 25. Nov 2016, 12:09

Böser Bube hat geschrieben:
Lincoln04 hat geschrieben:Spiele wie in Wolfsburg gab es seit Jahren. Oder fandest du unsere Leistung dort gut. Im Moment haben wir einen Lauf, da gewinnt man so spiele.
Das war unter Breitenreiter ganz genauso.... aber die meisten haben die Spiele in Stuttgart oder Hamburg letztes Jahr schon wieder vergessen.. da haben wir die Spiele auch gewonnen weil wir einen "Sane"lauf hatten... danach kamen dann die vielen Spiele die wir verloren haben.. dieses Jahr ist lediglich die Reihenfolge umgekehrt... hoffentlich bleibt es so... dann haben wir vielleicht doch den kleinen aber feinen Unterschied :dafur:
Der Unterschied ist, dass wir letzte Saison die knappen Siege oft nicht verdient hatten. In dieser Saison sprechen die Statistiken (Chancen etc.) allerdings deutlich für uns, deshalb kann man eigentlich nur die Ergebnisse vergleichen, nicht aber die Art und Weise!
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Böser Bube
Beiträge: 393
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:33

Fr 25. Nov 2016, 12:15

Alonzo hat geschrieben:
Der Unterschied ist, dass wir letzte Saison die knappen Siege oft nicht verdient hatten. In dieser Saison sprechen die Statistiken (Chancen etc.) allerdings deutlich für uns, deshalb kann man eigentlich nur die Ergebnisse vergleichen, nicht aber die Art und Weise!
Da gebe ich Dir recht.. auch wenn am Ende nur das Ergebnis zählt, also hoffen wir einfach mal das wir, wie unter Breitenreiter, mindestens die EL erreichen.
Was auch immer passiert... wir lieben Dich sowieso.... bis in die Ewigkeit....

Lincoln04
Beiträge: 2879
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

Fr 25. Nov 2016, 12:55

Jubelperser hat geschrieben:Nach einer Nacht darüber schlafen und alles nur aus der Sicht des geneigten Fernsehzuschauers:

1. Wir haben einen zweiten und sogar einen dritten Anzug an Spielern, der offensichtlich gut genug ist, immer noch den Tabellenersten der 1. französischen Liga vollkommen in Schach zu halten. Dafür reichte sogar eine durchschnittliche Leistung unserer Mannschaft. Mein Notendurchschnitt für alle gestrigen Spieler: eine glatte 3.

2. Wir haben ganz offensichtlich jetzt ein tragendes System. Und alle Spieler haben begriffen, dass sie eine bestimmte Position auf dem Platz auszufüllen haben. Das ist eigentlich das System des Bundestrainers für die Nationalelf, und bei uns scheint das auch so zu funktionieren: die Position ist entscheidend, nicht so sehr die Person.

3. Punkt 2 erklärt auch, warum Weinzierl nicht schon viel früher die jungen Wilden ins Wasser geworfen hat. Die mussten auch erst einmal begreifen, dass sie Positionen zu besetzen haben und nicht als Einzelkämpfer gefragt sind, um die was herumgestrickt werden muss.

4. Man hatte trotz der vielen Neuen keine Sekunde den Eindruck, dass wir das Spiel verlieren könnten. Dass man das als leidgeprüfter Schalke-Fan noch erleben darf, ist das Beste daran: man kann sich ein Spiel anschauen, ohne gleich den Defibrillator neben sich stellen zu müssen, weil ständig plötzlicher Herzstillstand droht.

5. Das Gefühl, auch mal wieder verlieren zu können oder zu müssen, verblasst zunehmend. Es ist zu hoffen, dass nach einer Niederlage keine Hektik mehr ausbricht und alles infrage gestellt wird, was jetzt schon das elfte Mal hintereinander funktioniert hat. Das wird dann die Bewährungsstunde für die neue Führung werden. Man sieht ja an Bayern, wie schnell manche dann die Nerven verlieren. Ich hoffe, das passiert hier nicht.

6. In der Bundesliga wird vor allem das Spiel gegen Leipzig zeigen, wie weit wir tatsächlich schon sind mit der Mannschaft und wie clever der Trainer sich und die Mannschaft auf den jeweiligen Gegner einstellen kann. Schon ein Unentschieden in Leipzig wäre ein Meilenstein für die Mannschaft auf dem weiteren Weg nach oben. Dann kriegen nämlich die Gegner zunehmend Respekt vor Schalke.

7. Viel mehr gibt es zu dem gestrigen Abend nicht zu sagen, daher "Gewinnen ist nicht so wichtig, solange man gewinnt." (Winnie Jones)
Obwohl das Spiel gegen Darmstadt schwerer wird wie in Leibzig, die werden nehmlich mit allen hinten drin stehen, Leibzig nicht.

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 514
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Fr 25. Nov 2016, 12:59

Es scheint aber auch so, dass unsere Formation wohl wirklich schwer zu bespielen ist. Selbst mit z.T. unserer C-Elf schafft es ein Profiteam (egal ob 1. der franz. Liga oder 3. in der 2. BL) nicht oder kaum sich Chancen herauszuspielen. Das ist wirklich beeindruckend. Die Herausforderung an die Qualität des Einzelnen in dieser Formation scheint nicht so groß zu sein, als dass es nicht kollektiv auch mit potenziell schlechteren Spielern funktionieren würde. Wenn es natürlich sehr unwahrscheinlich ist, ein Gegentor aus dem Spiel heraus zu fangen, steigt die Wahrscheinlichkeit den genervten Gegner irgendwann einen kapitalen Fehler abzuluxen und selbst ein Tor zu erzielen. Das hat Athletico-Charakter :)

gelöscht

Fr 25. Nov 2016, 13:01

Vor allem, weil es Nizza kann, ich schaue jede Woche deren Spiele, Plea und Ciprian sind Riesenfußballer.

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Fr 25. Nov 2016, 13:40

es wird Zeit, daß wir mal wieder verlieren; sonst wird es fast unmöglich, die alte Serie wieder zu knacken....

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2968
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Fr 25. Nov 2016, 13:50

Och - wenn die Serie bis zum letzten Spieltag halten würde, hätte ich kein Problem damit, dass die wohl nie mehr geknackt würde.... :D :cool:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

frühaufsteher
Beiträge: 4365
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:47

Fr 25. Nov 2016, 13:52

Stan56 hat geschrieben:Och - wenn die Serie bis zum letzten Spieltag halten würde, hätte ich kein Problem damit, dass die wohl nie mehr geknackt würde.... :D :cool:
...Erfolgsfan :P

Karl Dall
Beiträge: 209
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 10:40

Fr 25. Nov 2016, 14:34

Illuminatus hat geschrieben:Ich finde es beachtlich, vor allem nach all den Jahren, was eine wirklich professionelle Führung so Ausrichten kann!
MW hat nicht etwa gesagt, dass dieses Spiel egal ist und eine Niederlage nicht schlimm... nein, er wollte auch dieses Spiel gewinnen und hat die Mannschaft anscheinend damit auch erreicht!

Unter AB und HH undenkbar.

Die ganzen Jungen, vor allem Reese mit seinen 18 Jahren, sind weiterhin das Fundament des Vereins und das ist geil!

Weiter gehts! Hoffen wir dass Meyer und Benta nicht verletzt sind...
Glaubst du wirklich das A. Breitenreiter gesagt hätte dass es egal ist wie das Spiel endet ??????? Man kann vieles schlechtreden und schlechtschreiben aber das ist schon etwas realitätsfremd. :wand: :wand:

Benutzeravatar
Raiden
Beiträge: 118
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 13:38

Fr 25. Nov 2016, 14:55

EwigSand hat geschrieben:
Lincoln04 hat geschrieben:Übrigens, Danke an Assauer, Müller und Magath für 280 Millionen Schulden!
Meine Fresse,
wie in Hergottsnamen, kann ein einzelner Mensch nur sooooooooooooo wenig Ahnung haben?????

@Licoln04:
Hast Du, in Deinem bescheidenen Leben,
jemals den Unterschied erklärt bekommen,
was SCHULDEN sind,
und was VERBINDLICHKEITEN sind?????

Mit welchen Recht erlaubst Du Dir,
Rudi Assauer in einem Atemzug mit Andreas Müller und Felix Magath zu nennen?

Ganz unabhängig davon, daß Assauer, Müller und Magath ganz unterschiedliche Aufgaben auf Schalke hatten,
finde ich es zum Kotzen, dass Du Dir erlaubst,
Rudi Assauer in einen Atemzug mit den anderen zu nennen!

Ohne Rudi hätte es NIEMALS eine Arena gegeben!

Es ist absolut unwürdig, Rudi in einem Posting mit solchen Leuten zu nennen!
Fachlich macht es überhaupt keinen Unterschied, ob man hier von Schulden oder Verbindlichkeiten spricht.
Wenn hier jemand zu einem Buch greifen sollte, um fachliche Lücken zu schließen, dann bist das nur DU!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4016
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Fr 25. Nov 2016, 15:13

Karl Dall hat geschrieben:
Illuminatus hat geschrieben:Ich finde es beachtlich, vor allem nach all den Jahren, was eine wirklich professionelle Führung so Ausrichten kann!
MW hat nicht etwa gesagt, dass dieses Spiel egal ist und eine Niederlage nicht schlimm... nein, er wollte auch dieses Spiel gewinnen und hat die Mannschaft anscheinend damit auch erreicht!

Unter AB und HH undenkbar.

Die ganzen Jungen, vor allem Reese mit seinen 18 Jahren, sind weiterhin das Fundament des Vereins und das ist geil!

Weiter gehts! Hoffen wir dass Meyer und Benta nicht verletzt sind...
Glaubst du wirklich das A. Breitenreiter gesagt hätte dass es egal ist wie das Spiel endet ??????? Man kann vieles schlechtreden und schlechtschreiben aber das ist schon etwas realitätsfremd. :wand: :wand:
Natürlich nicht mit deinen Worten! Denk erstmal nach bevor du sowas sinnloses schreibst. Er hätte es anders formuliert... wie seine Bonusspiele. :roll:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Karl Dall
Beiträge: 209
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 10:40

Fr 25. Nov 2016, 16:22

Illuminatus hat geschrieben:
Karl Dall hat geschrieben:
Illuminatus hat geschrieben:Ich finde es beachtlich, vor allem nach all den Jahren, was eine wirklich professionelle Führung so Ausrichten kann!
MW hat nicht etwa gesagt, dass dieses Spiel egal ist und eine Niederlage nicht schlimm... nein, er wollte auch dieses Spiel gewinnen und hat die Mannschaft anscheinend damit auch erreicht!

Unter AB und HH undenkbar.

Die ganzen Jungen, vor allem Reese mit seinen 18 Jahren, sind weiterhin das Fundament des Vereins und das ist geil!

Weiter gehts! Hoffen wir dass Meyer und Benta nicht verletzt sind...
Glaubst du wirklich das A. Breitenreiter gesagt hätte dass es egal ist wie das Spiel endet ??????? Man kann vieles schlechtreden und schlechtschreiben aber das ist schon etwas realitätsfremd. :wand: :wand:
Natürlich nicht mit deinen Worten! Denk erstmal nach bevor du sowas sinnloses schreibst. Er hätte es anders formuliert... wie seine Bonusspiele. :roll:
Sieht so aus als ob du A. B. sehr gut kennst wenn du sogar weist wie er sich ausgedrückt "HÄTTE". Ich gebe mich geschlagen, bei so viel Insiderwissen kann ich natürlich nicht mithalten. RESPECKT, ich ziehe meinen Hut.

EWIGSCHALKER
Beiträge: 308
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Fr 25. Nov 2016, 16:29

Wäre schon schön wenn MW die Jungen mal in eine funktionierende Mannschaft einwechseln würde

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast