Schalke will Taiwo Awoniyi von Liverpool

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Antworten
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3771
Wohnort: Herten

Schalke will Taiwo Awoniyi von Liverpool

Beitrag von EwigSand » Mo 11. Mär 2019, 23:57

Traurig aber wahr:

Ich hätte im Übrigen KEIN Problem mit einem geilen Spieler, der aus der Ukraine kommt.Ich attestiere nur, daß der aktuelle Kader, der überwiegend aus Spielern aus Nordafrika, derem Einzugsgebiet oder Sprachraum kommt, in keiner Art, mentalen Erfahrung oder auch nur annähern versteht, WAS der FC Schalke 04 e.V ist und was er den Menschen, die Schalker sind, bedeutet
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer † 1944-2019

Benutzeravatar
unglaublicher
Beiträge: 626
Wohnort: daheim

Beitrag von unglaublicher » Fr 22. Mär 2019, 09:42

EwigSand hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 23:57
Traurig aber wahr:

Ich hätte im Übrigen KEIN Problem mit einem geilen Spieler, der aus der Ukraine kommt.Ich attestiere nur, daß der aktuelle Kader, der überwiegend aus Spielern aus Nordafrika, derem Einzugsgebiet oder Sprachraum kommt, in keiner Art, mentalen Erfahrung oder auch nur annähern versteht, WAS der FC Schalke 04 e.V ist und was er den Menschen, die Schalker sind, bedeutet

Egal welcher Spieler - die müssen alle Leistung bringen, ob die aus Australien kommen oder aus Oberammergau! und es mir scheiss egal, ob die verstehen, was Schalke ist! - die Leistung muss stimmen und das will doch jeder Verein!

Sind doch sowieso alles Söldner die 1- 5 Jahre für den Verein kicken! .......und dann wieder Ihren eigenen Weg gehen!
Der Kumpel und Malocherclub ist doch schon im Wandel! Wer ist denn noch Kumpel - der ein oder andere Rentner - aber dann hört es doch auf!
.......und dann kommt die Tradition......... das den Jungmillionären doch scheissegal ist - hauptsache die Kohle kommt rechtzeitig - und nicht die aus dem Stollen!°
Am Ende wird alles Gut - und wenn noch nicht alles Gut ist - ist es noch nicht das Ende!

Antworten

Zurück zu „Mögliche Zugänge“