Baba

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4218
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

Di 4. Jul 2017, 19:43

EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 19:30
Illuminatus hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 09:31

OK, aber eine Leihe kostet auch viel Geld. Vor allem, wenn er in diesem Jahr eh noch nicht einsatzfähig wäre...
Mir ist das Gesamtpaket einfach zu riskant....
Christian Heidel würde und wird sich bei einer weiteren Leihe von Baba ganz sicherlich, auch auf Grund dessen Verletztenhistorie, auf kein Pokerspiel einlassen oder einen Leihvertrag in der Hoffnung schließen, daß Baba permanent fit und gesund ist.

Nochmals!

Nach 6 Wochen ist, außer vertraglich wurde etwas anderes vereinbart, JEDER Fußballprofi, der in Deutschland einen Vertrag hat, im ganz normalen Krankengeld wie Du/Ihr und ich.

Wo also ist das Problem???
Ich weiß um das Krankengeld.Das Geld ist für mich aber auch eher zweitrangig ... ich meinte ja, dass mir das "Gesamtpaket" Baba als zu riskant erscheint. Ob er jemals wieder richtig auf die Füsse kommt, wissen wir leider nicht.
Wenn ich mich irre, ist alles super. ;)
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Di 4. Jul 2017, 20:13

Illuminatus hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 19:43
EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 19:30
...
Nochmals!

Nach 6 Wochen ist, außer vertraglich wurde etwas anderes vereinbart, JEDER Fußballprofi, der in Deutschland einen Vertrag hat, im ganz normalen Krankengeld wie Du/Ihr und ich.

Wo also ist das Problem???
Ich weiß um das Krankengeld.Das Geld ist für mich aber auch eher zweitrangig ... ich meinte ja, dass mir das "Gesamtpaket" Baba als zu riskant erscheint. Ob er jemals wieder richtig auf die Füsse kommt, wissen wir leider nicht.
Wenn ich mich irre, ist alles super. ;)
Ich kann meine Anmerkung nur wiederholen:
Wo also ist das Problem???
Nach 6 Wochen = Krankengeld = kein Gehalt mehr vom FC Schalke 04 e.V.

Sollte er jedoch gesund bleiben/werden und sich gut entwickeln:
Ein wirklich fitter Baba hilt JEDER Mannschaft, oder?
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Schalkerjung
Beiträge: 114
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:39

Di 4. Jul 2017, 20:28

Ein fitter Baba hat sich in der letzten Saison gegen Kola nicht durchgesetzt und hat in den wenigen Spielen vor seiner Verletzung eigentlich nicht überzeugt.
Warum sollte man dann also einen Baba jetzt verpflichten oder ausleihen? Selten ist ein Spieler nach einer so schweren Verletzung besser geworden. Daher kann ich den Optimismus bzgl. einer Verpflichtung nicht nachvollziehen. Hinzu kommt, das er wahrscheinlich erst im Herbst wieder voll Belastbar ist. Dann war er fast ein Jahr verletzt. Dann wird er sicherlich noch den Rest der Saison benötigen, um einigermaßen wieder das Leistungsniveau von Anfang letzter Saison zu erreichen. Und da hat er gegen Kola bereits das Nachsehen gehabt.
Verpflichten oder ausleihen :dagegen:

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Di 4. Jul 2017, 20:34

Schalkerjung hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 20:28
...
Warum sollte man dann also einen Baba jetzt verpflichten oder ausleihen? Selten ist ein Spieler nach einer so schweren Verletzung besser geworden. Daher kann ich den Optimismus bzgl. einer Verpflichtung nicht nachvollziehen....
Welche, finanziell machbare, Alternative hast Du auf dem Zettel?
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Schalkerjung
Beiträge: 114
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:39

Di 4. Jul 2017, 20:40

Das ist nicht mein Job. Dafür gibt es eine Scouting Abteilung , die nichts anderes macht als den Spielermarkt zu beobachten.
Ich bewerte nur für mich die in Frage kommenden Neuverpflichtungen. Und dann hätte ich, wie oben beschrieben, für Baba kein Verständnis.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Di 4. Jul 2017, 21:45

Schalkerjung hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 20:40
Das ist nicht mein Job....
Ich bewerte nur für mich die in Frage kommenden Neuverpflichtungen. Und dann hätte ich, wie oben beschrieben, für Baba kein Verständnis.
Okay, damit kann ich sehr gut leben. Aber, dann nenne mir doch mal bitte, die,nach Deinem Verständnis in Frage kommenden Neuverpflichtungen, die wirtschaftlich auch in Frage kommen!
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

aniego
Beiträge: 1149
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Mi 5. Jul 2017, 06:50

Für mich Baba auch keine Option aufgrund der genannten Gründe. Ich hätte als Alternative dann Max zu bieten, denn da geht man weniger RIsiko und er kennt Schalke auch schon. Sonst hat Ewig Sand recht, das die erschwinglichen LV nicht gerade auf Bäumen wachsen, wenn sie ein wenig was bringen sollen.

Glück auf
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 777
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:16

Mi 5. Jul 2017, 07:52

EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 20:13
...
Nach 6 Wochen = Krankengeld = kein Gehalt mehr vom FC Schalke 04 e.V.

...
Und wenn er sich vertraglich eine längere Frist als 6 Wochen hat zusichern lassen? Das gibt es sogar bei "normalen" Arbeitnnehmern.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3233
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 5. Jul 2017, 09:42

uli bittcher hat geschrieben:
Mi 5. Jul 2017, 07:52
EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 20:13
...
Nach 6 Wochen = Krankengeld = kein Gehalt mehr vom FC Schalke 04 e.V.

...
Und wenn er sich vertraglich eine längere Frist als 6 Wochen hat zusichern lassen? Das gibt es sogar bei "normalen" Arbeitnnehmern.

Das wäre dann aber nicht seine "Schuld", sondern die von Heldt, der ihm den Vertrag gegeben hat.... :roll:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 777
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:16

Mi 5. Jul 2017, 13:32

Stan56 hat geschrieben:
Mi 5. Jul 2017, 09:42
uli bittcher hat geschrieben:
Mi 5. Jul 2017, 07:52


Und wenn er sich vertraglich eine längere Frist als 6 Wochen hat zusichern lassen? Das gibt es sogar bei "normalen" Arbeitnnehmern.

Das wäre dann aber nicht seine "Schuld", sondern die von Heldt, der ihm den Vertrag gegeben hat.... :roll:
Du meinst Heidel, oder war das Ironie? :?

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3233
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 5. Jul 2017, 14:02

Sorry - nein, ich meinte schon Heldt, war aber gedanklich bei Sam statt Baba...
Mea culpa
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 799
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Mo 10. Jul 2017, 21:09

EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 19:30

Nach 6 Wochen ist, außer vertraglich wurde etwas anderes vereinbart, JEDER Fußballprofi, der in Deutschland einen Vertrag hat, im ganz normalen Krankengeld wie Du/Ihr und ich.

Wo also ist das Problem???
Ich hielt Dich bisher nicht für leichtgläubig, aber da habe ich mich wohl geirrt. Glaubst Du wirklich, dass sich Profis, die monatlich zwischen 150.000 und 300.000 Euro netto verdienen, auf Verträge einlassen, die ihnen im Krankheitsfall nach 6 Wochen die lächerliche Summe von 3.000 Euro garantieren ? Ich habe hier schon häufiger so etwas gelesen und nur mit dem Kopf geschüttelt, aber jetzt muss ich zu dem Thema doch mal Stellung beziehen.Die meisten Privatversicherer versichern keine Berufssportler und schon gar nicht im Krankentagegeldbereich.
Mir sind 2 Versicherungen bekannt, die das mit einem Höchsttagesatz von 500 Euro machen - und selbst das sind im Monat nur 5 - 10 % des normalen Verdienstes. Die Verletzungsgefahr ist immer vorhanden und auf solche Verträge lässt sich kein Spieler ein..Die Berufsgenossenschaft wird auch noch einen Minimalanteil übernehmen, aber das war`s dann auch.
Bei Sam und Uchida hatte ich das Gefühl, dass die im Krankheitsfall sogar mehr verdienen . :P
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3267
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Mo 10. Jul 2017, 22:03

Opaklaus hat geschrieben:
Mo 10. Jul 2017, 21:09
EwigSand hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 19:30

Nach 6 Wochen ist, außer vertraglich wurde etwas anderes vereinbart, JEDER Fußballprofi, der in Deutschland einen Vertrag hat, im ganz normalen Krankengeld wie Du/Ihr und ich.
Wo also ist das Problem???
Ich hielt Dich bisher nicht für leichtgläubig, aber da habe ich mich wohl geirrt. Glaubst Du wirklich, ...
LIES BITTE, was ich geschrieben habe:
Nach 6 Wochen ist, außer vertraglich wurde etwas anderes vereinbart, JEDER Fußballprofi, der in Deutschland einen Vertrag hat, im ganz normalen Krankengeld...

WO habe ich geschrieben, daß ein Fußball-Profi nach 6 Wochen grundsätzlich normales Krankengeld erhält?
WO Opaklaus???
Das Einzige, was ich diesbezüglich geschrieben habe ist, daß auch für Fußballprofis grundsätzlich erstmal gleiches Recht gilt, wie für jeden Arbeiter und Angestellten!

Nicht mehr, nicht weniger
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Caspar04
Beiträge: 650
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 07:26
Wohnort: Bergneustadt

Di 11. Jul 2017, 05:36

https://www.testsieger-berichte.de/2016 ... ersichert/

Hier mal ein link zu dem thema Verdienstausfall.
Wobei ja noch die frage offenbleibt wer die Versicherungsprämie bezahlt :-)
ubi bene ibi patria

Benutzeravatar
unglaublicher
Beiträge: 399
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 12:32
Wohnort: daheim

Di 11. Jul 2017, 16:00

Baba wird verpflichtet - die Nr 14 , die sich Harit gewünscht hat, wurde nicht an ihn vergeben!

Daher nehem ich an das BABA nächstes Jahr sicherlich bei uns spielen wird! da er bei uns die Nr 14 ist

....bin eigentlich dagegen einen verletzten spieler zu verpflichten! :dagegen:
Am Ende wird alles Gut - und wenn noch nicht alles Gut ist - ist es noch nicht das Ende!

Gesperrt
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast