Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Gnabry als Leihgabe?

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Gesperrt
Chris_1975
Beiträge: 562

Gnabry als Leihgabe?

Beitrag von Chris_1975 » Mi 21. Jun 2017, 09:17

Mali hat geschrieben:
Di 20. Jun 2017, 20:53
Bayern wollte ihn unbedingt sofort und hat ihn Hoffenheim weggeschnappt. Und jetzt soll er wieder ein Jahr weg, damit Robbery zufrieden sind und er sich woanders für die Bauern entwickeln kann?

Kein Verein der BULI dürfte ihn ausleihen und wir schon mal gar nicht. Soll er die nächste Saison auf der Bank oder Tribüne verrotten.
Das wäre eine Möglichkeit diese selbstherrlichen bauern zu ärgern.

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Mi 21. Jun 2017, 09:24

Es wird bestimmt einen deutschen Trainer in einer der Operettenligen geben, die ihn vor rund 5.000 Zuschauern "auslaufen" lassen. Sturm Graz könnte ich mir z.B. vorstellen. Wobei, soviel Aufmerksamkeit würde ich diesem bewußt gehypten Typen gar nicht widmen. Also am besten gar nix mehr von ihm lesen, was schon einfach ist, wenn man Springer bestenfalls mit Schachspiel in Verbindung bringt. :thumbs:

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2747
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Mi 21. Jun 2017, 23:29

http://www.reviersport.de/353897---leih ... siert.html

Angeblich hat jemand aus dem AR das Interesse bestätigt
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 22. Jun 2017, 05:31

Angeblich steht zunächst mal dort, egal wer vom AR mit welcher Frage auch immer "belästigt" wurde.

Für mich stellt sich dann nur die Frage, wie weit die Transferabläufe von Leon schon auf den Weg gebracht wurden. Hat vor Tagen irgendein lauschiges Promi-Golfturnier stattgefunden? Und die Empörung unter den Schalker Fans würde sich deutlich abkühlen, wenn man ihnen dann vielleicht schon am Sonntag ein Schmankerl hinwirft. Beide Personalien sind irgendwie miteinander verknüpft. Gefällt mir nicht., auch wenn einige in Verzückung ausbrechen, nur weil ein weiteres, allerdings gezielt gehyptes, Talent für 12 Monate auf Schalke die Treter anzieht. Dann entfernen wir uns wohl endgültig von unseren Wurzeln, die irgendwo vertrocknet in der Kohle verblieben sind. Einer der unabrückbaren Selbstverständnisse war.."Es muß für jeden Spieler eine Ehre sein, die Farben des FC Schalke 04 e.V. zu tragen". Davon bliebe nicht mehr viel. Irgendwie gefallen mir die modernen Fussek-Zeiten nicht mehr; bin ich nur einer von wenigen? Aber noch sind wir ja in der Gerüchtephase. Es wird sicherlich auch von den bekannten Medien irgendwann aufgegriffen.Deshalb steht ja dort oben auch das gefettete Wort.

nun denn, bin auf die Stimmung am Sonntag gespannt.
Glückauf

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 1093
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Do 22. Jun 2017, 08:50

Ich würde mich echt nicht wundern, wenn in dieser Woche noch versucht wird, die Leihe perfekt zu machen, in der Hoffnung, dass diese auf der JHV Jubelstürme auslöst.
Ich selbst hätte vor einem Jahr, als Werder den Zuschlag erhielt, eine Verpflichtung Gnabrys gerne gesehen, da dieser ja in der U21 mit Meyer und Goretzka gut harmonierte. Ihn jetzt aber als Leihgabe von Gottes Gnaden mit großer Freude zu empfangen, ist mir auch nach seinem Verhalten gegenüber Werder absolut nicht mehr möglich. Wie ich aber auch schon in einem anderen Beitrag schrieb, bin ich inzwischen generell gegen diese Leihgeschäfte, die in erster Linie den Verleihern helfen. :dagegen:
Worte sind schneller gezückt als Waffen. Bei gleicher Wirkung.

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2747
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Do 22. Jun 2017, 09:05

Was hat er schlimmes bei Werder gemacht?
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 22. Jun 2017, 09:11

Opaklaus hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 08:50
(...) ist mir auch nach seinem Verhalten gegenüber Werder absolut nicht mehr möglich.
danke, das hatte ich in meinen Beitrag oben auch erst eingefügt. Aber dann doch wieder editiert. Die ganze Abwicklung dort, mit allen Gerüchten rundherum, hat z.B. Herrn Baumann wie einen Trottel aussehen lassen.Anstatt einfach froh zu sein, daß Werder ihm nach seiner verkorksten Karriere eine neue Chance geboten hat. Und das ganze dumme Medien-Gesabbel sollen wir uns auch ein Jahr lang antun? Ne danke. Schade, jetzt habe ich diesem Typen doch wieder mehr Aufmerksamkeit gewidmet, als geplant. :x

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1724

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 22. Jun 2017, 09:47

Gnabry wäre nach Meyer der nächste Selbstdarsteller im Kader........... :daumenrunter:
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Benutzeravatar
Frooplet
Beiträge: 78

Beitrag von Frooplet » Do 22. Jun 2017, 10:38

Gnabry wäre doch in Ordnung. Diese Saison eine günstige Leihgabe für die Außenpositionen und wenn wir nächste Saison wieder Champions League spielen, wird ein echter Kracher verpflichtet. :schal: ;)

Benutzeravatar
Sczepchenko
Beiträge: 665

Beitrag von Sczepchenko » Do 22. Jun 2017, 10:48

Gnabry soll dort bleiben wo er unbedingt hinwollte. Er wollte nach München dann soll er sich auch dort versuchen durchzusetzen. Sollen ihre Spieler bei 1860 Spielpraxis sammeln lassen, mir doch wurscht!
Sczepchenko = Geezinho

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 1093
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Do 22. Jun 2017, 11:03

s04callywag hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 09:05
Was hat er schlimmes bei Werder gemacht?
Nichts außer dem, was Du sicher auch gelesen hast ! Für Dich wohl ok., für mich nicht - so unterschiedlich sind halt die Auffassungen.
Worte sind schneller gezückt als Waffen. Bei gleicher Wirkung.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4924
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Do 22. Jun 2017, 13:30

Opaklaus hat geschrieben:
Mo 19. Jun 2017, 13:35
Ich denke, wir sollten mal langsam mit den ganzen Leihen aufhören.Wir sind weder ein Ausbildungsbetrieb für Spieler, deren Leistung für den Stammverein nicht ausreichen, noch sollte generell kein Interesse an Spielern bestehen, die uns nur halbherzig als Übergangslösung betrachten. Noch vor 3 Jahren galten wir als einer der führenden 3 Vereine in Deutschland, inzwischen scheint die Abwärtsspirale auf allen Gebieten nicht mehr aufzuhalten zu sein :-(
Interessant fand ich in dem Artikel auch, dass seine Gehaltsvorstellungen für die Hoffenheimer, die immerhin noch um die CL-Teilnahme spielen, zu hoch ist, für uns aber kein Problem sein dürfte - wir haben`s ja ! :roll:
Quo vadis Schalke ?
Daumen hoch!! So ist es! :schal:
Er hat Qualität. aber diese vielen Leihen machen mich auch wahnsinnig. Schalke braucht nicht nur auf dem Platz einen echten Plan sondern als Verein gesamt!
Trainer [DT hat fertig]
Manager [CH auch]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 14 Spieltagen: 14 von 40 Punkten

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2747
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Do 22. Jun 2017, 13:35

Opaklaus hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 11:03
s04callywag hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 09:05
Was hat er schlimmes bei Werder gemacht?
Nichts außer dem, was Du sicher auch gelesen hast ! Für Dich wohl ok., für mich nicht - so unterschiedlich sind halt die Auffassungen.
Ok. Hätte ja sein können, dass ähnliches wie bei Kono vorgefallen ist.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
frahe04
Beiträge: 635
Wohnort: Tor zum Münsterland, Brücke zum Ruhrgebiet

Beitrag von frahe04 » Do 22. Jun 2017, 15:04

​mit Gnabry hätten wir das Tempo wieder in der Mannschaft, das uns nach dem Abgang von Sane gefehlt hat. Gnabry ist der genau der Spielertyp, der den Unterschied ausmachen kann.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1724

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 22. Jun 2017, 15:19

Hatte Heidel nicht gesagt, er sucht Spieler mit Charakter ? Der neue Trainer will Spieler , die " Bock auf Schalke " haben . Und dann Gnabry?
Der Mann hat Bock auf Spielpraxis . Das ist alles . wenn der drei Spiele auf der Bank sitzt , macht er Theater .
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Gesperrt