Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Nicolai Müller

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Gesperrt
Benutzeravatar
Dicklotti
Beiträge: 335
Wohnort: Darmstadt

Nicolai Müller

Beitrag von Dicklotti » Do 3. Aug 2017, 08:33

http://sportbild.bild.de/bundesliga/ver ... sport.html

HSV-Abgang rückt näher | Müllers Berater verhandelt mit Schalke
Vorigen Freitag traf sich Bezemer nach SPORT BILD-Info mit Schalke-Manager Christian Heidel im 190 Kilometer entfernten Trainingscamp des Revierklubs in Mittersill. Es ging um einen Müller-Transfer. Heidel hatte den Mittelfeldspieler schon 2011 nach Mainz geholt und 2014 an den HSV verkauft.
Schalke und der FCN!

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 3. Aug 2017, 09:38

Hi und guten Morgen nach Darmstadt,
Lotti, schau mal hier rein, wen Jan Bezemer, und sein Team natürlich, alles berät. Aber vielleicht saß wirklich jemand von Springer unter dem Tisch und hat immer wieder das Wort Müller verstanden... ;)
https://www.transfermarkt.de/arena11-sp ... rater/2295

wurde übrigens gestern schon thematisiert; Fazit für 4 Mio und drüber einfach zu teuer. Raubritter haben wir selbst genug im Kader.
nix für ungut
Glückauf

Jackieb
Beiträge: 98
Wohnort: Saarland

Beitrag von Jackieb » Do 3. Aug 2017, 13:25

Der Mann wird im September 30 und hat seinen Zenit
sicherlich überschritten.
Eine Investition in die Zukunft sieht anders aus.

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 3. Aug 2017, 14:51

Jackieb hat geschrieben:
Do 3. Aug 2017, 13:25
(..)Der Mann hat seinen Zenit überschritten


vielleicht sollte Nicolai sich daher besser auch den Verein in St. Petersburg aussuchen, der sowas sogar im Namen erkennen läßt?
Und sollte er dann auch noch bekennender Christ sein... da bietet sich doch gar die Kathedrale dort vor Ort an. ;)

Heidel, laß blos die Finger von dem. Aber wie gesagt...der Berater kennt schon einige bei uns im Kader. :schal:

Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 208
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Joker » Mo 21. Aug 2017, 11:24

Denke hier kann dann seit Samstag auch zugemacht werden :roll:

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2406
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 21. Aug 2017, 11:40

Das ist der Joke des Jahres. Kreuzbandriss beim Torjubel :shock:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

aniego
Beiträge: 1267

Beitrag von aniego » Mo 21. Aug 2017, 11:42

Also das ist an Slapstick kaum zu überbieten. Aber gut, so ist das im Leben, wenn man mal ausflippt und der Schuß nach hinten losgeht.
Besser vordenken statt nachdenken.

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Mo 21. Aug 2017, 17:53

Das wars hier!

Gesperrt