Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Rudy/Bayern

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Gesperrt
ebbesand-1904
Beiträge: 2262

Rudy/Bayern

Beitrag von ebbesand-1904 » So 26. Aug 2018, 13:41

Bei Sky haben sie auch darüber gesprochen das Rudy in der Wahrnehmung der Leute zumeist nicht so gut weg kommt. Wenn man sich aber mal die Statistiken heraus sucht sieht das ganz anders aus.

Benutzeravatar
alterwemser
Beiträge: 138

Beitrag von alterwemser » So 26. Aug 2018, 13:58

naja.. man will einen 6er verpflichten obwohl man nicht weiss ob der bereits neue 6er auf der Position gut funktioniert. Das Mascarel aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit ein Risiko ist wusste man vorher.. dann hätte man ihn gar nicht kaufen sollen.. er war ja nun nicht gerade kostenlos. Ohne zu wissen wie wer im Ernstfall funktioniert setzt man ihm jetzt Rudy vor die Nase. Es gibt auch genug andere Baustellen. Links geht gar nichts, Kreativ auch nix, in der Abwehr stellt sich raus, dass Sane nicht zuverlässig ist und dann haben wir dort jetzt noch ein Quantitätsproblem. Vorausschauende Kaderbildung geht wohl anders.
Zuletzt geändert von alterwemser am So 26. Aug 2018, 14:35, insgesamt 2-mal geändert.

Chris_1975
Beiträge: 548

Beitrag von Chris_1975 » So 26. Aug 2018, 14:07

Nach einem Spiel ist Sane nicht zuverlässig? Sorry das ist echt lächerlich.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » So 26. Aug 2018, 14:11

Auch Naldo hatte in seiner ersten Saison "Anlaufschwierigkeiten" - nur mal so in Erinnerung gerufen....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
alterwemser
Beiträge: 138

Beitrag von alterwemser » So 26. Aug 2018, 14:33

im Pokalspiel und einem Testspielen, Florenz, war er auch nicht fehlerlos, aber grundsätzlich ging es wohl um die Personalie Rudy

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » So 26. Aug 2018, 14:55

Bauernkunden sagen "Ein zuverlässiger Teamplayer mit wenig Drang zum Tor, zweikampfstark und pass-sicher." Weiss nicht ob uns das wirklich hilft. :oops:

1alex04
Beiträge: 502

Beitrag von 1alex04 » So 26. Aug 2018, 15:37

ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 10:54
1alex04 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 10:15

Ah da hat noch jemand ein paar Zahlen nachgereicht.
1509 : 34 = 44,38 min / Bundesligaspiel. (Hatte bei meiner Abschätzung wohl übersehen dass er bestimmt auch mal ausgewechselt wurde).
In CL und Pokal war seine Startelfquote noch schwächer, von daher wird die durchschnittliche Minutenzahl weiter sinken.
Es braucht niemand Zahlen nachreichen
Rudy hatte von allen Mittelfeldspieler auf seiner Position wettbewerbsübergreifend die meisten Spielanteile.
Also mehr als Vidal, Thiago, Martinez oder Weltmeister Tolisso.
Und das kann jeder von uns ganz einfach bei Transfermarkt.de nachlesen.
Es sei denn einem passt diese Statistik nicht in den Kram, dann kann man sich eben zusammen reimen was man möchte.

16 Millionen Ablöse sind doch auch ok.
Sorry, aber 60 Einsatzminuten pro Spiel oder weniger als 45 ist ein ziemlicher Unterschied.
Auch wenn dir diese harten Fakten nicht in den Kram passen.

1alex04
Beiträge: 502

Beitrag von 1alex04 » So 26. Aug 2018, 15:40

alterwemser hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 13:58
naja.. man will einen 6er verpflichten obwohl man nicht weiss ob der bereits neue 6er auf der Position gut funktioniert. Das Mascarel aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit ein Risiko ist wusste man vorher.. dann hätte man ihn gar nicht kaufen sollen.. er war ja nun nicht gerade kostenlos. Ohne zu wissen wie wer im Ernstfall funktioniert setzt man ihm jetzt Rudy vor die Nase. Es gibt auch genug andere Baustellen. Links geht gar nichts, Kreativ auch nix, in der Abwehr stellt sich raus, dass Sane nicht zuverlässig ist und dann haben wir dort jetzt noch ein Quantitätsproblem. Vorausschauende Kaderbildung geht wohl anders.
Seh ich auch so. Rudy ist kein Spieler der die akuteren Defizite beheben könnte.
Als ablösefreien Ergänzungsspieler würde ich seine Verpflichtung mitgehen, nicht aber wenn wir 16 mio € zahlen müssen.

ebbesand-1904
Beiträge: 2262

Beitrag von ebbesand-1904 » So 26. Aug 2018, 15:47

Stan56 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 14:11
Auch Naldo hatte in seiner ersten Saison "Anlaufschwierigkeiten" - nur mal so in Erinnerung gerufen....
... lag aber daran das der damalige Trainer nicht erkannt hat das er keine 4er Kette kann.
Jetzt muss sich Sane zunächst mal auf 3er Kette umstellen.

Auf jeden Fall brauchen wir jetzt Rudy. Einen besseren bekommen wir für 16 Millionen nicht.

Schalkerjung
Beiträge: 186

Beitrag von Schalkerjung » So 26. Aug 2018, 16:07

1alex04 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 15:40
alterwemser hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 13:58
naja.. man will einen 6er verpflichten obwohl man nicht weiss ob der bereits neue 6er auf der Position gut funktioniert. …………………………………Vorausschauende Kaderbildung geht wohl anders.
Seh ich auch so. Rudy ist kein Spieler der die akuteren Defizite beheben könnte.
Als ablösefreien Ergänzungsspieler würde ich seine Verpflichtung mitgehen, nicht aber wenn wir 16 mio € zahlen müssen.
Einen Rudy als Ergänzungsspieler zu bezeichnen und nur eine ablösefreie Verpflichtung zu befürworten, dies Meinung hast du wohl exklusiv. Wir reden über einen aktuellen deutschen Nationalspieler, der ein3n Großteil der Spiele bei den Bauern gemacht hat. Da muss ein goretzka erstmal hinkommen. Eine Verpflichtung ist Gold wert für den Verein und der königstransfer schlechthin.

Benutzeravatar
alterwemser
Beiträge: 138

Beitrag von alterwemser » So 26. Aug 2018, 16:14

die Bedeutung von Nationalspielern hat wohl seit kurzem eine überholte Bedeutung...

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » So 26. Aug 2018, 16:30

ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 15:47
Stan56 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 14:11
Auch Naldo hatte in seiner ersten Saison "Anlaufschwierigkeiten" - nur mal so in Erinnerung gerufen....
... lag aber daran das der damalige Trainer nicht erkannt hat das er keine 4er Kette kann.
Jetzt muss sich Sane zunächst mal auf 3er Kette umstellen.

Auf jeden Fall brauchen wir jetzt Rudy. Einen besseren bekommen wir für 16 Millionen nicht.
Bei SKY wurde gerade in der HZ-Pause vom Mainz-Spiel gesagt der Wechsel ist perfekt. Ratenzahlungen incoming. :D

Hinkelotte
Beiträge: 91

Beitrag von Hinkelotte » So 26. Aug 2018, 16:39

Rudy durch passt jetzt muss er nur noch mit Zigarre übern Platz laufen 😂
Mein Humor ist so schwarz, der fängt gleich an Baumwolle zu pflücken ✌

ebbesand-1904
Beiträge: 2262

Beitrag von ebbesand-1904 » So 26. Aug 2018, 16:42

1alex04 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 15:37
ebbesand-1904 hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 10:54


Es braucht niemand Zahlen nachreichen
Rudy hatte von allen Mittelfeldspieler auf seiner Position wettbewerbsübergreifend die meisten Spielanteile.
Also mehr als Vidal, Thiago, Martinez oder Weltmeister Tolisso.
Und das kann jeder von uns ganz einfach bei Transfermarkt.de nachlesen.
Es sei denn einem passt diese Statistik nicht in den Kram, dann kann man sich eben zusammen reimen was man möchte.

16 Millionen Ablöse sind doch auch ok.
Sorry, aber 60 Einsatzminuten pro Spiel oder weniger als 45 ist ein ziemlicher Unterschied.
Auch wenn dir diese harten Fakten nicht in den Kram passen.
Ja, da kann sich jeder seine Statistik raus suchen.
Ich würde es fair finden wenn man die komplette letzte Saison bewertet und da hatte er eben insgesamt mehr Spielanteile Wettbewerbsübergreifend als Vidal, Martinez, Thiago und Tolisso, alles keine Laufkundschaft wie ich finde.

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » So 26. Aug 2018, 16:44

Dirk g. Schlarmann

@Sky_Dirk


#Schalke
- nach Rücksprache mit
#S04
: Transfer von
#Rudy
ist NICHT PERFEKT!
———————
Also zumindest noch nicht. Ich bleibe dabei, dass es morgen passieren wird. Man ist sich zwar grundlegend einig, es sind aber noch viele Details zu klären. Das kann, muss aber nicht schnell gehen. :shock:

Gesperrt