VIDEO-Beweis | JA / NEIN

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Antworten
Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 718

VIDEO-Beweis | JA / NEIN

Beitrag von cheffe » Mi 29. Aug 2018, 09:13

Stan56 hat geschrieben:
Di 28. Aug 2018, 11:57
Da ist wohl der Wunsch Vater des Gedankens - vor allem, solange da im Keller so Blinsen wie Stark sitzen (dem müssen doch bei dem Artikel ohne Ende "die Ohren klingeln")...
Ich glaube einig sind die sich bloß bei einer Sache: Es gibt keine Einigkeit. Da scheint keiner wirklich die Hand drüber zu halten. Jeder interpretiert und bewertet so, wie er lustig ist. Was ein Trümmerverein!
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5414

Beitrag von WinS04 » Mi 29. Aug 2018, 09:57

Schiri-Boss Fröhlich will Konsequenzen ziehen | 28. August 2018

https://rp-online.de/sport/fussball/bun ... -32195445

Nach dem großen Ärger um den Videobeweis am Auftaktwochenende der Fußball-Bundesliga will Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich Konsequenzen ziehen. Die könnten auch einzelne Unparteiische treffen.

Es sei denkbar, dass einzelne Referees nicht mehr als Video-Assistenten im DFL-Kontrollzentrum in Köln zum Einsatz kommen. "Das könnte natürlich eine Konsequenz sein", sagte Fröhlich der Sport Bild.
.
wer mag, liest | Konsequenz=Schlüsseldrehen und den "DARK-ROOM" abschließen. Den Herrn Stark und seine Freunde in die Wüste schicken und zwar ohne "Rückfahrkarte". Solche MiB's wie der Herr Ittrich gehören auch aussortiert. Bibi pfeifen lassen. Aber die kann ja auch nicht auf allen Plätzen zum Einsatzt kommen. ;) :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 887
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 29. Aug 2018, 10:50

Da sollte unser Verein doch Beschwerde einlegen (bis morgen möglich). Straffrei wird es wohl nicht ausgehen, aber vielleicht "nur" ein Spiel als Strafe. Denn aus dem Artikel wird schon deutlich, dass die leitenden Herren sich in der Situation nicht wohlfühlen. Direkte Konsequenzen sind zwar nicht zu erkennen, es soll weiter "gewurschelt" werden und Ruhe einkehren bis zu den nächsten unsäglichen Eingriffen.

Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 1196
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jubelperser » Mi 29. Aug 2018, 11:36

Wenn das Ergebnis dieser Katastrophe mit Stark nur darin besteht, dass dessen Einsätze auf Null gesetzt werden, und zwar möglichst auch außerhalb des Kellers in Köln, dann würde ich noch einen dritten Spieltag Pause für Nastasic freiwillig anbieten. Dieser Selbstdarsteller vor dem Herrn ist mir bei jedem Auftritt, bei dem es auf was ankam, immer nur negativ aufgefallen.

Es gibt im Moment nur zwei wirklich herausragende deutsche Schiedsrichter, und einer von beiden ist Aytekin. Ich weiss, der ist nicht jedermanns Sache, aber von seinen Leistungen her im Moment für mich die absolute Nummer 1. War er auch schon in den letzten beiden Jahren.

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 887
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 29. Aug 2018, 14:51


Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5414

Beitrag von WinS04 » Mi 29. Aug 2018, 15:33

Pherenike hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 14:51
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... e-ein.html

Schalke legt Einspruch ein.
das ist ja auch richtig, dass der S04 Widerspruch eingelegt hat. Fakt ist aber: der DFBÄÄHH und die MiB-Mafia müssen doch geschützt werden und die A.....r haben ja das SAGEN. Also, wird die Strafe bestätigt, damit das Konstrukt DFBÄÄHH nicht ins Wanken gerät.

ANMERKUNG:
das ist schon längst geschehen und die Deppen aus FFM inklusive Löw & Bierhoff haben es nur noch nicht wahrgenommen. Spieler die nicht beim FC Bajuffen spielen, werden aussortiert und die ANDEREN wie Thilo Kehrer "sorgen für den NEUANFANG". Wenn der Neuanfang so aussieht (mit Grindel, Löw und Bierhoff) kann der Niedergang doch nicht mehr weit entfernt sein, oder?

Das Spiel vs. France wird sicherlich grandios und die Franzmänner werden an die Wand gespielt. Der Ex-Weltmeister wird es dem WM schon zeigen, wo der Frosch die Locken hat.

Der DFBÄÄHH und seine Vasallen sind bestens aufgestellt. Was soll da noch schiefgehen? :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5414

Beitrag von WinS04 » Mi 29. Aug 2018, 19:07

der sich stark fühlende "MiB-Video-Keller-Assi" Stark wurde vom DFBÄÄHH bis auf weiteres suspendiert.
Quelle: waz.de

Es wurde dem DFBÄÄHH anscheinend zu heiss im DARK-ROOM und in FFM. Ob das aber zu einem Freispruch von Matija Nastasić führt, wage ich zu bezweifeln.

So sieht also "RUNDERNEUERUNG" aus. Grindel, Löw und Bierhoff dürfen weiterwurschteln. Die Mannschaft gibt es nicht mehr und ob im September 2018 ein Team auffem Platz steht, wird sich noch zeigen. :cool:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5414

Beitrag von WinS04 » Mo 28. Jan 2019, 09:40

Videobeweis in der Kritik: Es ist nur noch ermüdend | Andreas Berten | 28.01.2019 - 06:00 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/1-bun ... 7105.html

Ob nur ein oder mehrere Fehler: Woche für Woche wird über die gedachte Hilfe diskutiert. Allein: Es ändert sich nichts. Ein Kommentar.
.
die Fehler wiederholen sich. Der Zuschauer wird nicht aufgeklärt, warum der DARK-ROOM eingreift. Mehr Gerechtigkeit im FUẞBALL? Aus meiner Sicht nicht erkennbar.

Es sieht nach Willkür aus. Wenn ich an das Foul gegen Schöpf denke wird mir schlecht. In dieser Form gehört der Video-Beweis in die Tonne. :dafur:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

odin04
Beiträge: 243

Beitrag von odin04 » Mo 28. Jan 2019, 11:27

WinS04 hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 09:40
Videobeweis in der Kritik: Es ist nur noch ermüdend | Andreas Berten | 28.01.2019 - 06:00 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/1-bun ... 7105.html

Ob nur ein oder mehrere Fehler: Woche für Woche wird über die gedachte Hilfe diskutiert. Allein: Es ändert sich nichts. Ein Kommentar.
.
die Fehler wiederholen sich. Der Zuschauer wird nicht aufgeklärt, warum der DARK-ROOM eingreift. Mehr Gerechtigkeit im FUẞBALL? Aus meiner Sicht nicht erkennbar.

Es sieht nach Willkür aus. Wenn ich an das Foul gegen Schöpf denke wird mir schlecht. In dieser Form gehört der Video-Beweis in die Tonne. :dafur:
hmmmm....die Szene sah schon übel aus,ich würde dem Gegenspieler jedoch keine Absicht unterstellen.Mag sein,daß das Regelwerk auch rote Karten für unbeabsichtigte Foulspiele vorsieht,finde ich aber falsch.Im Kampf um den Ball gibt es Gewegungsabläufe,die im Sekundenbruchteil nicht mehr zu stoppen sind...so hat sich Stambouli sein Jochbein quasi selber gebrochen,als er statt den Ball eben den Kopf des Gegenspielers wegnickte...
Tedesco hätte gern den Videobeweis gehabt,als vor dem Ausgleich Rudy am Ärmel gezupft wurde....der Videobeweis wurde für offensichtlliche Fehlentscheidungen eingeführt,den Anspruch,das Spiel 100 Prozent gerecht zu machen,hat er nicht.

ach ja...gestern wurde Kehrer ähnlich umgesenst,gab auch nur Gelb,und da war der Ball noch weiter weg...

Bahnschalker
Beiträge: 687
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker » Mo 28. Jan 2019, 19:34

Der DFB räumt zwei Fehler ein. Nein, der Tritt von Berlin war kein Thema.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... r-ein.html

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 887
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 13. Feb 2019, 01:21

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... pekt-.html

Domenico hat, im Gegensatz zu einer Reihe anderer Trainer, teilgenommen, also darf er über den VB meckern :thumbs:

odin04
Beiträge: 243

Beitrag von odin04 » Mi 13. Feb 2019, 12:34

Pherenike hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 01:21
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... pekt-.html

Domenico hat, im Gegensatz zu einer Reihe anderer Trainer, teilgenommen, also darf er über den VB meckern :thumbs:
viel interessanter finde ich die Frage,ob in allen Stadien die gleichen Standards gelten oder ob in den Verbänden mit VAR deren Technologie genutzt wird und ob die moblien Techniken nur in den Stadien ohne VAR-Technik eingesetzt werden.
Gilt "überall gleich schlecht" oder "nur schlecht,wo es nicht anders geht"?

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 887
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 13. Feb 2019, 14:17

So wie ich es verstanden habe, greift die UEFA auf die sogenannte VAN-Lösung zurück. Das heißt, es gibt keinen Keller; wäre sicher auch sehr schwierig, wenn nicht unmöglich gewesen, in Echtzeit Signale von allen Kameras aus jedem Winkel Europas zu einer zentralen Stelle zu leiten.

Bei der VAN- Lösung sitzt ein Video-Assistent in einem Übertragungswagen direkt am Stadion und kann dort auf die zur Verfügung stehenden Kameraperspektiven zurückgreifen. Also, gleiche Technologie für alle Beteiligten. Der Torrichter wird abgeschafft.

Nach wie vor sitzen vor den Geräten und laufen auffem Platz Menschen und daher bin ich sicher, wir werden uns auch künftig über den VB die Köpfe heiß reden können :D

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 718

Beitrag von cheffe » Mi 13. Feb 2019, 14:38

Pherenike hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 14:17
Bei der VAN- Lösung sitzt ein Video-Assistent in einem Übertragungswagen direkt am Stadion ...
Vielleicht können ja am nächsten Mittwoch ein paar Schalker um den Wagen rum stehen. Kann ja nicht schaden :cool:
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 887
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 13. Feb 2019, 16:58

cheffe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 14:38
Pherenike hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 14:17
Bei der VAN- Lösung sitzt ein Video-Assistent in einem Übertragungswagen direkt am Stadion ...
Vielleicht können ja am nächsten Mittwoch ein paar Schalker um den Wagen rum stehen. Kann ja nicht schaden :cool:
Gute Idee :D Kommt natürlich nicht gut in Blau-Weiß; ich hab noch nen alten Trenchcoat und eine Sonnenbrille :cool:

Antworten