Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

VIDEO-Beweis | JA / NEIN

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Antworten
Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

VIDEO-Beweis | JA / NEIN

Beitrag von WinS04 » Mi 20. Sep 2017, 19:18

Sczepchenko hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 19:08
Jetzt springt der Frankfurter dem Bittencourt in den Nacken, weiterspielen, kein Elfmeter, kein Videobeweis. Alter was ist denn das? Was werden die Kölner beschissen...
mir sind die Jecken zwar Latte, aber wo du recht hast, hast du RECHT :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Sczepchenko
Beiträge: 631

Beitrag von Sczepchenko » Mi 20. Sep 2017, 19:36

3 strittige Szenen, 3 mal falsch entschieden. Merk, Didi sind sich einig da hätte der VB einschreiten müssen. 3/3 klare Fehlentscheidungen, das Spiel wird noch ordentlich zu denken geben!
Sczepchenko = Geezinho

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1544

Beitrag von Lieutenant Dan » Mi 20. Sep 2017, 19:39

Alonzo hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 11:24
Wer jetzt noch von Gerechtigkeit spricht, dem ist nicht zu helfen.
Alles Betrug !
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

Beitrag von WinS04 » Mi 20. Sep 2017, 19:56

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 19:39
Wer jetzt noch von Gerechtigkeit spricht, dem ist nicht zu helfen.
Alles Betrug !
Alles was der Fußball-Mafia recht ist, ist ger(e)ächt... wer fängt an mit dem ÄCHTEN ;) Der DFBäähh und seine Vasallen :daumenrunter:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 832
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Mi 20. Sep 2017, 19:57

Sczepchenko hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 19:36
3 strittige Szenen, 3 mal falsch entschieden. Merk, Didi sind sich einig da hätte der VB einschreiten müssen. 3/3 klare Fehlentscheidungen, das Spiel wird noch ordentlich zu denken geben!
In der Tat, krasse Fehlentscheidungen des Debütanten Petersen. Aber Schiri Verantwortliche und "denken". :evil:

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

Beitrag von WinS04 » Do 21. Sep 2017, 06:52

Dieser Video-Assistent ärgerte Schalke schon einmal | Manfred Hendriock | 20.09.2017 - 22:04 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/ ... 147.html

Bastian Dankert war der Video-Assistent, der Schalke im Spiel gegen München einen Handelfmeter einbrockte. Nicht der erste S04-Ärger mit Dankert.
.
wer mag, liest | wenn solche Pfeifen immer noch aktiv sein dürfen, steckt System dahinter. Wie der Herr (Krug), so's Gescherr. Es ist eine Schande, wenn solche Flachpfeifen den Spielbetrieb (letztes Beispiel - Kölle vs. FFM) im Fußball manipulieren dürfen. Es sieht so aus, dass dieses nur mit Billigung durch den DFBäähh möglich ist/wird. In einer Firma gäbe es für so ein Fehlverhalten mindestens eine ABMAHNUNG. Was passiert beim DFBäähh und seinen Vasallen? Sie dürfen weiterhin ihr Unwesen treiben. :daumenrunter:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 21. Sep 2017, 10:53

WinS04 hat geschrieben:
Do 21. Sep 2017, 06:52
Es sieht so aus, dass dieses nur mit Billigung durch den DFBäähh möglich ist/wird. In einer Firma gäbe es für so ein Fehlverhalten mindestens eine ABMAHNUNG. Was passiert beim DFBäähh und seinen Vasallen? Sie dürfen weiterhin ihr Unwesen treiben. :daumenrunter:
stimmt, und bei der Rückfahrt am Die/MI war ich sehr nachdenklich, dahin gehend, wie lange ich mir diesen abartigen Fussek der Neuzeit noch antue. :x
Denke nächsten Mai, nach 60 erfüllten Jahren Schalke 04, ist ein guter Zeitpunkt, dem ein Ende zu setzen.

Jody Scheckter
Beiträge: 154

Beitrag von Jody Scheckter » Do 21. Sep 2017, 12:03

So wie es jetzt läuft, braucht gar kein Schiri mehr auf dem Platz stehen. Wird ja alles nur noch "ferngesteuert".
Der Videobeweis sollte vom Schiri angefordert werden, wenn er sich nicht sicher ist. Und nicht so wie jetzt von Köln aus eingegriffen werden. Das macht den Fußball lächerlich und kaputt.

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 832
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Do 21. Sep 2017, 12:06

frühaufsteher hat geschrieben:
Do 21. Sep 2017, 10:53
[...]
Denke nächsten Mai, nach 60 erfüllten Jahren Schalke 04, ist ein guter Zeitpunkt, dem ein Ende zu setzen.
Red nicht so einen Quatsch. :dagegen: Ja, Fussek ist ein Milliardengeschäft, ja, es wird getrickst, manipuliert, manche Entscheidungen sind beschissen und unbegreiflich.

Aber, das Spiel, das einfache Spiel ist unschuldig. :dafur:

:schal:

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

Beitrag von WinS04 » Do 21. Sep 2017, 12:57

Aus, Schluss damit, es reicht! | Von Sven Flohr | Stand: 11:18 Uhr |

https://www.welt.de/sport/article168865 ... icht.html

Der Videobeweis sollte vor allem ein Schutz für die Schiedsrichter sein. Stattdessen macht er sie zu ferngesteuerten Marionetten. In der jetzigen Form ist das Ganze gescheitert. Ein Umdenken ist nötig.
.
wer mag liest | der Beweis ist erbracht, dass der VB für die Tonne ist.... weg damit, wenn so ein DRECK dabei herauskommt. Der neunmalkluge Krug gehört vom Hof gejagt. :dafur:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1544

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 21. Sep 2017, 13:20

WinS04 hat geschrieben:
Do 21. Sep 2017, 12:57
.
wer mag liest | der Beweis ist erbracht, dass der VB für die Tonne ist.... weg damit, wenn so ein DRECK dabei herauskommt. Der neunmalkluge Krug gehört vom Hof gejagt. :dafur:
Den Videobeweis werden sie nicht wieder hergeben. Das ist einen neue zusätzliche Methode zur gezielten Steuerung der Ergebnisse.
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3242
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Do 21. Sep 2017, 13:25

Nein, nicht der Video-Beweis ist für die Tonne, sondern die Art, wie er durchgeführt/angewandt wird! Entweder, es wird dem Schiri überlassen, ob/wann er den VB anfordern will, oder (in meinen Augen die bessere Lösung) es wir den Betreuern zugestanden, z.B. 2x pro Halbzeit den VB fordern zu können. Wobei dann natürlich sanktioniert werden müsste, wenn diese Möglichkeit "missbräuchlich" benutzt wird (z.B. um evtl. den Spielfluss des Gegners zu unterbrechen und die Situation nicht wirklich strittig war)
So wie es jetzt angewandt wird, kann man ihn wirklich in die Tonne kloppen, weil die Fehlentscheidungen nur auf "eine andere Ebene" verlagert werden. Vor allem kann es nicht angehen, das irgend so ein Hansel vor einem Monitor die endgültige Entscheidung vorgibt, diese muss auf jeden Fall beim Schiri verbleiben! Wenn sie schon in der jetzigen Art weitermachen wollen, dann aber nur so, dass der "5. Mann" den Schiri informiert, dass etwas fraglich/strittig war, dann aber dieser sich an der Seitenlinie die Situation selbst anschaut und bewertet - ein "Besserwisser" vorm Monitor ist absolut überflüssig!
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Küstenknappe
Beiträge: 98
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Beitrag von Küstenknappe » Do 21. Sep 2017, 18:39

Völlig deiner Meinung @ Stan
Ich sehe auch die Tendenz das die Schiris eher eine Szene nicht pfeifen im Vertrauen darauf das ja notfalls der Videoschiri eingreift.
Der Schiri muß letztlich die letzte Entscheidungsgewalt behalten, so lange das nicht gegeben ist ist der Videobeweis für die Tonne....
25.11.2017, Derbysieg 4:4, ich war dabei....

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

Beitrag von WinS04 » Sa 23. Sep 2017, 06:43

Elfer: Arnold sieht Bayern-Bonus | 23.09.2017 / 02:14 Uhr - von Johannes Fischer , Martin Volkmar , Stefan Kumberger

http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... scheidung

Videobeweis oder nicht? Auch beim Spiel der Bayern gegen Wolfsburg gibt es eine strittige Elfmeterszene. Maximilian Arnold spricht sogar vom "Bayern-Dusel".

Das Thema Videobeweis hält Fußball-Deutschland weiter in Atem.
.
wer mag, liest und wundert sich nicht. Die DFBäähh-Mafia hat mal wieder zugeschlagen. Ulreich (beste Torwart von Welt - nach Neuer ;) ) hatte wohl etwas gegen Manipulation und bekommt jetzt einen VW als Geschenk bereitgestellt. :) - kleiner Scherz am Rande. Es ist zum Bild mit diesen Pfeifen-Männern rund um Krug. Bild
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4515

Beitrag von WinS04 » Sa 23. Sep 2017, 06:52

Nach Diskussionen: DFB zieht Stark von Köln-Spiel ab

http://www.sport.de/news/ne2907945/nach ... spiel-ab/

Der Deutsche Fußball-Bund hat nach den Diskussionen um den Videobeweis im Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt eine Umbesetzung vorgenommen.
.
wer mag, liest | die Umbesetzung ist natürlich eine "gute" Idee des DFBäähh. Vom Stuhl vor der GLOTZE auf den Büffel-Leder-Sessel vor der GLOTZE... das macht Sinn. Hoch lebe der DFBäähh. :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Antworten