Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Özil und Gündogan treffen Erdogan

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Gesperrt
Bahnschalker
Beiträge: 665
Wohnort: Gelsenkirchen

Özil und Gündogan treffen Erdogan

Beitrag von Bahnschalker » Mo 14. Mai 2018, 21:41

https://www.waz.de/sport/fussball/besuc ... 90861.html

Sind eigentlich nicht die Türken empört? Özil und Gündogan haben sich doch gegen die Türkei entschieden. Ich behaupte: 99% der Deutsch-Türken würden sich in vergleichbarer Situation für das rote Trikot entscheiden.

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1292
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Mo 14. Mai 2018, 23:21

Die Masken fallen langsam aber sicher !
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2413
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Di 15. Mai 2018, 07:20

Das ist ja nichts neues.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5052

Beitrag von WinS04 » Di 15. Mai 2018, 07:32

1. Mesut Özil hat nur die deutsche Staatsangehörigkeit
2. Ilkay Gündoğan hat sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsangehörigkeit.

Beide wurden in Gelsenkirchen geboren und spielen Fußball. Fußballer und der IQ sind so eine Sache. Der IQ befindet sich bei denen in der Regel im Fuß und nicht inner "Birne".

Jetzt werden die Beiden von ERDOGAN für seine politischen Spielchen benutzt. Wie kann man nur so BLÖDE sein und sich vor den Karren des Sultans spannen lassen? Ilkay spricht von "seinem Präsidenten".

Wenn es ihm in Deutschland nicht gefällt, bietet die Türkei sich doch als Paradies an, oder?

Gündogan: Darum posierte ich mit Erdogan

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... eit-.html

Zwei deutsche Fußball-Nationalspieler haben sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten lassen. Ein Skandal? Mittelfeld-Star Ilkay Gündogan wehrt sich gegen die heftige Kritik.

dumm, dümmer, Fußballer so oder so ähnlich wird es wohl sein.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Dicklotti
Beiträge: 336
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Dicklotti » Di 15. Mai 2018, 08:50

beide haben in der Nationalmannschaft nichts mehr zu suchen!
Schalke und der FCN!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Di 15. Mai 2018, 11:12

Nun mal langsam...........
Beide haben das Recht ihre Meinung zu äußern, wie jeder andere Mensch auch .
Freiheit ist auch immer die Freiheit der Andersdenkenden .
Ihre fußballerischen Qualitäten haben damit gar nichts zu tun.
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1271
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Di 15. Mai 2018, 13:02

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 11:12
Nun mal langsam...........
Beide haben das Recht ihre Meinung zu äußern, wie jeder andere Mensch auch .
Freiheit ist auch immer die Freiheit der Andersdenkenden .
stimmt...dann ist son Fototermin mit Erdogan ja genau das Richtige :thumbs:
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Di 15. Mai 2018, 13:20

:thumbs:
Genau - Erdogan ist schlichtweg die Meinungsfreiheit in Person... :P
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 888

Beitrag von uli bittcher » Di 15. Mai 2018, 13:49

Das es auch anders geht zeigt Emre Can. Er hat lt. Bild ein Treffen mit Erdogan abgelehnt. Scheint gut beraten zu sein, der Junge.

https://www.bild.de/sport/fussball/emre ... .bild.html

aniego
Beiträge: 1279

Beitrag von aniego » Di 15. Mai 2018, 14:13

Nur peinlich, aber sie sind dank dem Bundesjoggi und Bierhoff natürlich mit dabei. Ein Kruse oder Kurani fliegen wegen Lappalien raus, ein Poldi watschte den Kapitän ab und blieb. Man sieht doch ganz klar eine Linie, wie es beim DFB abläuft.
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5052

Beitrag von WinS04 » Di 15. Mai 2018, 14:30

aniego hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 14:13
Nur peinlich, aber sie sind dank dem Bundesjoggi und Bierhoff natürlich mit dabei. Ein Kruse oder Kurani fliegen wegen Lappalien raus, ein Poldi watschte den Kapitän ab und blieb. Man sieht doch ganz klar eine Linie, wie es beim DFB abläuft.
So ist das halt: Wenn zwei das GLEICHE tun, ist es noch lange nicht DASSELBE.

Wenn Deutsch-Türken den Sultan von Istanbul so toll finden, gibt es ja die Möglichkeit umzuziehen und zwar in das Land der Väter.

Erdogan oder auch Putin, sind waschechte Demokraten und lieben die Freiheit - ihre Freiheit, die Freiheit der ANDEREN ist ihnen schnuppe.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Di 15. Mai 2018, 15:59

Stan56 hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 13:20
:thumbs:
Genau - Erdogan ist schlichtweg die Meinungsfreiheit in Person... :P
Es geht nicht um Erdogan. Natürlich ist es falsch , Erdogan zu unterstützen.
Aber trotzdem haben sie das Recht es zu tun, wenn sie es für richtig halten.
Das verstehe ich unter Meinungsfreiheit . Ohne dafür vom Bundestrainer sanktioniert zu werden.
Zuletzt geändert von Lieutenant Dan am Di 15. Mai 2018, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Di 15. Mai 2018, 16:01

WinS04 hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 14:30
Erdogan oder auch Putin, sind waschechte Demokraten und lieben die Freiheit - ihre Freiheit, die Freiheit der ANDEREN ist ihnen schnuppe.
Na, dann ist es ja gut, dass wir in der westlichen " Wertegemeinschaft " und fest in der NATO verankert sind. Wir führen ja nur gerechte Kriege.........für Menschenrechte........... :roll:
Zuletzt geändert von Lieutenant Dan am Di 15. Mai 2018, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Di 15. Mai 2018, 16:35

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 15:59
Stan56 hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 13:20
:thumbs:
Genau - Erdogan ist schlichtweg die Meinungsfreiheit in Person... :P
Es geht nicht um Erdogan. Natürlich ist es falsch , Erdogan zu unterstützen.
Aber trotzdem haben sie das Recht es zu tun, wenn sie es für richtig halten.
Das verstehe ich unter Meinungsfreiheit . Ohne dafür vom Bundestrainer sanktioniert zu werden.

Na ja - wenn ein Özil, der keine Doppel-Staatsbürgerschaft hat, Erdogan als "seinen Präsidenten" bezeichnet, ist das schon sehr grenz-wertig...
Ansonsten: Wenn sie so begeistert von ihm und seiner "Amtsführung" sind, steht es ihnen doch frei, in das Land ihrer Väter umzuziehen! Integration sieht jedenfalls anders aus!
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Di 15. Mai 2018, 16:43

Stan56 hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 16:35
Na ja - wenn ein Özil, der keine Doppel-Staatsbürgerschaft hat, Erdogan als "seinen Präsidenten" bezeichnet, ist das schon sehr grenz-wertig...
Ansonsten: Wenn sie so begeistert von ihm und seiner "Amtsführung" sind, steht es ihnen doch frei, in das Land ihrer Väter umzuziehen! Integration sieht jedenfalls anders aus!
Trotzdem ist es sein Recht seine Meinung zu äußern, auch auf diese Art und Weise . Seine Meinung muss man nicht teilen und man kann sie auch kritisieren.
Aber Özils Meinung zu unterdrücken , mit Sanktionen , finde ich nicht richtig.
Und hinsichtlich Erdogan...............das ist doch unser NATO Partner , oder nicht?
Von dort aus starten doch die Jets unserer NATO-Freunde , um andere Länder völkerrechtswidrig zu " befreien" .
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Gesperrt

Zurück zu „Bundesliga und Fußball international“