Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Antworten
BJ_Penn
Beiträge: 2068
Wohnort: Frankfurt

Re: Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Beitrag von BJ_Penn » Fr 31. Aug 2018, 10:07

Tuchel und Klopp kaufen sich auch gerne Spieler die sie kennen, in der Hoffnung das es mit ihnen wieder klappt.
Wunschliste:

Kaderplaner: xutos
Sportdirektor: xutos
Trainer: xutos
Vorstandsvorsitzender: xutos

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 836

Beitrag von cheffe » Fr 31. Aug 2018, 10:12

Bei der Konkurrenz wird Choupo sicher eh nicht viele Einsätze kriegen.
Wir sind die Krieger aus der Alten Zeit
Es fließt in unsern Adern das Germanenblut

BJ_Penn
Beiträge: 2068
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Fr 31. Aug 2018, 10:16

Meinste nicht, das er an Mbappe und Cavani vorbeikommt? :P

Ich glaube, er spielt ein paar mal. Kehrer startete auch direkt. So kann man, in einer schwachen Liga, seine großen Jungs für die CL schonen.
Wunschliste:

Kaderplaner: xutos
Sportdirektor: xutos
Trainer: xutos
Vorstandsvorsitzender: xutos

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 2024

Beitrag von Lieutenant Dan » Fr 31. Aug 2018, 10:16

Sczepchenko hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 09:41
EX-SCHALKER WECHSELT NACH PARIS
Überraschung am Deadline Day: Paris Saint-Germain wird nach Sky Infos Eric Maxim Choupo-Moting verpflichten.
Das wird der neue Ivan Rakitic. :shock:
FREE JULIAN ASSANGE !!!

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 836

Beitrag von cheffe » Fr 31. Aug 2018, 10:41

BJ_Penn hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 10:16
Ich glaube, er spielt ein paar mal.
Mag sein. Wenn PSG 3:0 führt oder so. Wen haben die denn in der Offensive noch? Hier auf Arbeit ist Transfermarkt.de gesperrt :daumenrunter:
Wir sind die Krieger aus der Alten Zeit
Es fließt in unsern Adern das Germanenblut

BJ_Penn
Beiträge: 2068
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Fr 31. Aug 2018, 10:47

cheffe hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 10:41
BJ_Penn hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 10:16
Ich glaube, er spielt ein paar mal.
Mag sein. Wenn PSG 3:0 führt oder so. Wen haben die denn in der Offensive noch? Hier auf Arbeit ist Transfermarkt.de gesperrt :daumenrunter:
Timothy Weah - Großes Talent
Cavani
Mbappe
Diaby - Talent
Di Maria
Jesé
Draxler
Neymar

Das sind alles Stürmer oder Außenspieler
Wunschliste:

Kaderplaner: xutos
Sportdirektor: xutos
Trainer: xutos
Vorstandsvorsitzender: xutos

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 836

Beitrag von cheffe » Fr 31. Aug 2018, 11:20

Da wird er bestimmt Stammspieler :thumbs: :shock:
Wir sind die Krieger aus der Alten Zeit
Es fließt in unsern Adern das Germanenblut

Jackieb
Beiträge: 177
Wohnort: Saarland

Beitrag von Jackieb » So 2. Sep 2018, 11:08

Schön, dass Herr Goretzka jetzt so auftrumpf. Hat sich doch gelohnt, dass er sich bei uns im letzten halben Jahr geschont hat.
Nochmals vielen Dank für NICHTS!
Hoffentlich bekommt er demnächst einen gebührenden Empfang in der Arena.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 1481
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » So 2. Sep 2018, 11:37

Jackieb hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 11:08
Schön, dass Herr Goretzka jetzt so auftrumpf. Hat sich doch gelohnt, dass er sich bei uns im letzten halben Jahr geschont hat.
Nochmals vielen Dank für NICHTS!
Hoffentlich bekommt er demnächst einen gebührenden Empfang in der Arena.

Glaubst Du wirklich, dass er sich für dieses Spiel bei uns so lange geschont hat ? :?
Goretzka war nicht nur im letzten halben Jahr bei uns schwach, sondern nahm sich auch vorher schon seine Auszeiten. Ich kann mich an kein Spiel von ihm bei uns erinnern, in dem er so aufgetrumpft hat wie gestern.
Mit einem Tor, einem Assist und noch 2 - 3 gefährlichen Abschlüssen ließ er ungeahnte Torjägerqualitäten
erkennen. Ich war nicht traurig, weil er uns verließ sondern sauer, weil er nichts in die Kasse brachte.
Ich sah ihn bei den Bayern nur als Bankspieler, so kann man sich täuschen. Höneß und Rummenigge scheinen doch tatsächlich mehr Ahnung zu haben als ich.
Ich vermute mal, dass diese Leistungsexplosion, die er ja auch erst noch häufiger bestätigen muss,
vor allem damit zusammen hängt, dass er bei den Bayern eine andere Qualität von Mitspielern hat und sich dort deshalb besser entfalten kann. Warten wir mal ab, wie es mit ihm dort weiter geht. Vielleicht sind wir ja irgendwann mal stolz, dass er mehrere Jahre unser Trikot trug.
Worte sind schneller gezückt als Waffen. Bei gleicher Wirkung.

Benutzeravatar
s04callywag
Beiträge: 2831
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » So 2. Sep 2018, 12:01

Er hat bei uns auch bärenstarke Spiele gemacht. Ich erinnere mich an ein Spiel, als er mit Gehirnerschütterung die komplette Mannschaft mitriss.
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Sau an ihr schabt.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2659
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 6. Sep 2018, 07:52

Draxler wehrt sich gegen die Loddarkritik und sieht keinen Grund dafür. Er habe immer seine Leistung gebracht. Flashback zur Wohlfühloase a la BH4 und Co.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Küstenknappe
Beiträge: 102
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Beitrag von Küstenknappe » Sa 8. Sep 2018, 19:06

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 82137.html
Leroy ist Papa geworden, herzlichen Glückwunsch!
25.11.2017, Derbysieg 4:4, ich war dabei....

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1436
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 8. Sep 2018, 19:46

Weiß Jemand etwas über den "Weltstar" Max Meyer ? :?
Ist er in seinem neuen Club auf Meister-Kurs? :?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2659
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » So 9. Sep 2018, 09:49

Küstenknappe hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 19:06
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 82137.html
Leroy ist Papa geworden, herzlichen Glückwunsch!
Die Mutter ist 30, hat schon 2 Kinder und schmust seit Jahren in der Promiszene rum. Zu der kann ich nur herzliches Beileid sagen.
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Kelhim
Beiträge: 17

Beitrag von Kelhim » So 9. Sep 2018, 14:49

UFO 04 hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 19:46
Weiß Jemand etwas über den "Weltstar" Max Meyer ? :?
Ist er in seinem neuen Club auf Meister-Kurs? :?
Bisher läuft es für ihn nicht so gut. 4 Spiele, drei Punkte. Saß meistens bis zur 70 Minute auf der Bank. Wahrscheinlich wird er für die großen Momente geschont oder man will die Gegner nicht frustrieren, wenn der Weltstar alles an die Wand spielt 😂.

Antworten

Zurück zu „Bundesliga und Fußball international“