Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Antworten
Lincoln04
Beiträge: 3559

Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Beitrag von Lincoln04 » Do 18. Okt 2018, 11:22

Just hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 09:25
Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 20:17


Könntest du bitte mal die Quelle nennen, würde ich auch gerne mal lesen.
Finde ich jetzt nicht mehr. Stand in der Bild ...vielleicht findet jemand den Artikel noch. Ist aber auch egal: Goretzka und Bayern passt ja jetzt schon nicht mehr ....bin mal gespannt, wohin die Bayern ihn verleihen.
Typisch, diesen Artikel das Goretzka an einer Revolte beteiligt sein soll, gibt es nicht. Aber einfach was erfinden um jemanden ans Bein zu pinkeln. Das ist Bild Niveau. Aber man sieht ja von wem das kommt.....

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 2021
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 18. Okt 2018, 11:57

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 11:22
Just hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 09:25


Finde ich jetzt nicht mehr. Stand in der Bild ...vielleicht findet jemand den Artikel noch. Ist aber auch egal: Goretzka und Bayern passt ja jetzt schon nicht mehr ....bin mal gespannt, wohin die Bayern ihn verleihen.
Typisch, diesen Artikel das Goretzka an einer Revolte beteiligt sein soll, gibt es nicht. Aber einfach was erfinden um jemanden ans Bein zu pinkeln. Das ist Bild Niveau. Aber man sieht ja von wem das kommt.....
Goretzka immer noch Lincolns Liebling? Ich hätte es nicht geschrieben, wenn es nicht so gewesen wäre ...soweit solltest Du mich kennen . Thema beendet. Wird übrigens im Block auch bestätigt.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 1082
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Do 18. Okt 2018, 13:41

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 11:22

Typisch, diesen Artikel das Goretzka an einer Revolte beteiligt sein soll, gibt es nicht. Aber einfach was erfinden um jemanden ans Bein zu pinkeln. Das ist Bild Niveau. Aber man sieht ja von wem das kommt...

Du springst z.Zt. auf alles an, was auch nur entfernt nach Kritik klingt - sogar auf Beiträge, die mit unserem Verein absolut nichts mehr zu tun haben.

Hier eine Meldung, die besagt, dass auch Goretzka bei den Bayern unzufrieden ist. Das ist zwar noch keine Revolte, aber diese beginnen meistens so ähnlich. :roll:

https://www.4-4-2.com/bundesliga/fc-bay ... rodriguez/
Worte sind schneller gezückt als Waffen. Bei gleicher Wirkung.

Lincoln04
Beiträge: 3559

Beitrag von Lincoln04 » Do 18. Okt 2018, 14:36

Opaklaus hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 13:41
Lincoln04 hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 11:22

Typisch, diesen Artikel das Goretzka an einer Revolte beteiligt sein soll, gibt es nicht. Aber einfach was erfinden um jemanden ans Bein zu pinkeln. Das ist Bild Niveau. Aber man sieht ja von wem das kommt...

Du springst z.Zt. auf alles an, was auch nur entfernt nach Kritik klingt - sogar auf Beiträge, die mit unserem Verein absolut nichts mehr zu tun haben.

Hier eine Meldung, die besagt, dass auch Goretzka bei den Bayern unzufrieden ist. Das ist zwar noch keine Revolte, aber diese beginnen meistens so ähnlich. :roll:

https://www.4-4-2.com/bundesliga/fc-bay ... rodriguez/
Genau, Spieler die nichts mehr mit unseren Verein zu tun haben. Goretzka ist für mich ein feiner Kerl und sehr guter Spieler. Ist eben so, ich hatte kein Problem damit das er nach Bayern gegangen ist. Wenn dann immer der selbe User meint, irgendwas negatives äußern zu müssen, antworte ich eben darauf. Und das jetzt ein Bild Artikel hier maßgebend sein soll, wundert mich schon. Wie lange bist du dabei? Seit wieviel Jahren gibt es im großen Kader der Bayern unzufriedene Spieler? Ist das was neues? Nööö, dann ist das gleich eine Revolte. Wenn Spieler nicht unzufrieden wären, hätten sie den Beruf verfehlt.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 2021
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 18. Okt 2018, 14:38

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 14:36
Genau, Spieler die nichts mehr mit unseren Verein zu tun haben. Goretzka ist für mich ein feiner Kerl und sehr guter Spieler. Ist eben so, ich hatte kein Problem damit das er nach Bayern gegangen ist. Wenn dann immer der selbe User meint, irgendwas negatives äußern zu müssen, antworte ich eben darauf. Und das jetzt ein Bild Artikel hier maßgebend sein soll, wundert mich schon. Wie lange bist du dabei? Seit wieviel Jahren gibt es im großen Kader der Bayern unzufriedene Spieler? Ist das was neues? Nööö, dann ist das gleich eine Revolte. Wenn Spieler nicht unzufrieden wären, hätten sie den Beruf verfehlt.
Aha, Goretzka ist ein "feiner Kerl" ....das weißt Du woher? Frag mal beim VFL nach ...die lachen sich darüber schlapp. Goretzka hat den VFL verklagt ....so fein ist er.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Lincoln04
Beiträge: 3559

Beitrag von Lincoln04 » Do 18. Okt 2018, 14:45

Just hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 14:38
Lincoln04 hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 14:36
Genau, Spieler die nichts mehr mit unseren Verein zu tun haben. Goretzka ist für mich ein feiner Kerl und sehr guter Spieler. Ist eben so, ich hatte kein Problem damit das er nach Bayern gegangen ist. Wenn dann immer der selbe User meint, irgendwas negatives äußern zu müssen, antworte ich eben darauf. Und das jetzt ein Bild Artikel hier maßgebend sein soll, wundert mich schon. Wie lange bist du dabei? Seit wieviel Jahren gibt es im großen Kader der Bayern unzufriedene Spieler? Ist das was neues? Nööö, dann ist das gleich eine Revolte. Wenn Spieler nicht unzufrieden wären, hätten sie den Beruf verfehlt.
Aha, Goretzka ist ein "feiner Kerl" ....das weißt Du woher? Frag mal beim VFL nach ...die lachen sich darüber schlapp. Goretzka hat den VFL verklagt ....so fein ist er.
Ich und du kennen beide die Verträge nicht, keiner kennt den Grund warum das vor Gericht ging. Also was soll das? Ja für mich ist er ein feiner Kerl und super Fußballer, ob es dir passt oder nicht. Du kannst gerne eine andere Meinung haben, hab ich auch kein Problem mit. Manuel Neuer hat das letztens richtig gesagt, je lauter man mich in Schalke ausgepfiffen hat, je mehr wusste ich wie sehr ich geliebt wurde. Recht hat er, und das trifft auch auf Goretzka zu.

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 2021
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 18. Okt 2018, 14:59

Naja, Du kannst ihn ja gerne lieben ....ich nicht.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Lincoln04
Beiträge: 3559

Beitrag von Lincoln04 » Do 18. Okt 2018, 15:03

Just hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 14:59
Naja, Du kannst ihn ja gerne lieben ....ich nicht.
So soll’s sein, aber lieben tu ich meine Familie.

Benutzeravatar
Dicklotti
Beiträge: 333
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Dicklotti » Fr 19. Okt 2018, 10:39

man tut nicht tun gebrauchen ;-)
Schalke und der FCN!

Jackieb  
Beiträge: 92
Wohnort: Saarland

Beitrag von Jackieb » So 21. Okt 2018, 18:46

MM bei Crystal Palace heute nicht mal auf der Bank !
Bei der Kohle kanns ihm schnuppe sein.

aniego
Beiträge: 1261

Beitrag von aniego » Mo 22. Okt 2018, 07:51

Habe ich mir auch gedacht, der Meyer wird zum Freizeitkicker mit Megagehalt. Ich glaube er hat es einmal in die Startelf geschafft. Na ja Crystal Palace ist eben doch zu stark besetzt für einen Ausnahmekicker wie Meyer
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4972

Beitrag von WinS04 » Mo 22. Okt 2018, 09:30

aniego hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 07:51
Habe ich mir auch gedacht, der Meyer wird zum Freizeitkicker mit Megagehalt. Ich glaube er hat es einmal in die Startelf geschafft. Na ja Crystal Palace ist eben doch zu stark besetzt für einen Ausnahmekicker wie Meyer
in der Tat.... das Mäxchen ist BESONDERS. :) ein Träumer der sich das Team in dem er spielen möchte aussuchen kann. Wer Real oder Barca abblitzen lassen kann, der muss WELTKLASSSE sein, oder? :schal:
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

wassolldas
Beiträge: 1387

Beitrag von wassolldas » Sa 27. Okt 2018, 21:52

Der Markus W.scheint bei seiner neuen Trainerstation in Stuttgart kein Glück zu haben!

2mal 0:4

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4972

Beitrag von WinS04 » So 28. Okt 2018, 10:10

wassolldas hat geschrieben:
Sa 27. Okt 2018, 21:52
Der Markus W.scheint bei seiner neuen Trainerstation in Stuttgart kein Glück zu haben!

2mal 0:4
Das stimmt so nicht. MW hat das Glück, dass er einen neuen Job gefunden hat. Ich hätte ihn nie und nimmer eingestellt. :schal:

Für mich ist er ein ABZOCKER der besonderen Art. In der Regel scheitern die Fußballer, die einen Trainerschein gemacht haben, als Trainer. Beispiel: Effenberg, Matthäus, Doll etc.

Warum ist das so? Gute Frage, nächste Frage. ;)
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2740
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Mi 31. Okt 2018, 17:18

https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag ... 97957.html
Nach zehn Jahren Techniktrainer der dänischen Fußball-Nationalmannschaft gönnt sich Ebbe Sand einen beruflichen Neustart: Die Legende des Bundesligisten FC Schalke 04 wird Sportdirektor beim dänischen Vizemeister Bröndby IF.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Antworten

Zurück zu „Bundesliga und Fußball international“