Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Gruppe F

Alles zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland
Antworten
Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 813
Wohnort: Berlin

Gruppe F

Beitrag von Jubelperser » Di 19. Jun 2018, 15:26

Helmut hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 15:21
Laut Bild gab es eine "fetzende" Krisensitzung. Deshalb kam Neuer zu spät. Und die Journies haben wohl brav und lauschig auf Einzelheiten gewartet
Und, kamen die?

Helmut
Beiträge: 13
Wohnort: Schalker Eck
Kontaktdaten:

Beitrag von Helmut » Di 19. Jun 2018, 15:43

Jubelperser hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 15:26
Helmut hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 15:21
Laut Bild gab es eine "fetzende" Krisensitzung. Deshalb kam Neuer zu spät. Und die Journies haben wohl brav und lauschig auf Einzelheiten gewartet
Und, kamen die?
Eben nicht. Nur Geschwafel.
Neuer nach der Sitzung über Löw:
Und über Jogi Löw (58): „Der Bundestrainer weiß, wie die Situation ist. Wir haben jetzt nur noch Finals. Jetzt muss von uns was kommen. Wir müssen zeigen, was uns so stark gemacht hat. Es ist ja keine neue Mannschaft, die auf dem Platz stand. Aber wir wissen, dass wir es besser machen können. Das werden wir im nächsten Spiel gegen Schweden zeigen.“

Neuer ehrlich: „Der Mut, dieses Selbstverständnis, das Vertrauen in uns hat gefehlt. Warum, kann ich nicht beantworten.“
Quelle: Bild
In der Ruhe liegt Blau Weiß.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 874
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Di 19. Jun 2018, 17:14

Jubelperser hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 15:13
Opaklaus hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 13:15
Vielleicht setzt der DFB ja demnächst mal Özil da hin, würde bestimmt sehr interessant. ;)
Biete Dir eine Wette um 100 Euro an, dass unser Integrationswunder da niemals erscheinen wird.
Mein alter Herr sagte immer "wer wetten will, will betrügen ." :P
Dennoch zu Deinem Wettangebot: Ich setze keinen Cent dagegen. :lol:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 813
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jubelperser » Di 19. Jun 2018, 17:30

Opaklaus hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 17:14
Jubelperser hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 15:13

Biete Dir eine Wette um 100 Euro an, dass unser Integrationswunder da niemals erscheinen wird.
Mein alter Herr sagte immer "wer wetten will, will betrügen ." :P
Dennoch zu Deinem Wettangebot: Ich setze keinen Cent dagegen. :lol:
Zu 1.: Wie kann man damit betrügen? Entweder kommt er zu einer PK oder kommt nicht.

Zu 2.: Feige!?

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Di 19. Jun 2018, 17:55

Jetzt ziehen sie nach sotchi um, damit sie wieder diese ach so wichtigen Annehmlichkeiten haben wie im Campo Bahia... :roll:

Natürlich ist es extrem wichtig, dass die verhätschelten und ja-sagenden Millionäre ALLES bekommen was sie wollen! Es gibt ja auch nichts wichtigeres als playstation und hubschrauberflüge über den Strand.

Ich könnte Kotzen! Super Ausrede Herr Löw... :wand:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 874
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Di 19. Jun 2018, 21:32

Jubelperser hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 17:30

Zu 2.: Feige!?
Dein Wettangebot ist vergleichbar damit, dass ich 1000 € darauf wette, , dass Holland und Italien in diesem Jahr kein Fußball-Weltmeister werden. Würdest Du auf diese Wette einsteigen oder wärst Du dafür zu feige ? :? :lol:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3281
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 19. Jun 2018, 22:07

Illuminatus hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 17:55
Jetzt ziehen sie nach sotchi um, damit sie wieder diese ach so wichtigen Annehmlichkeiten haben wie im Campo Bahia... :roll:
...
Ich könnte Kotzen! Super Ausrede Herr Löw... :wand:
Ich kann mich nur wiederholen:
Wer einen Gündogan und Özil nicht aus dem Team schmeißt,
wer einen Gomez und Khedira nominiert,
jedoch Leroy Sané nach Hause schickt,
hat es auch nicht anders verdient.

ABER:
Der Umzug nach Sotschi geschah nicht (nur), damit die Herren sich an das sommerliche Klima gewöhnen und Urlaubsfeeling bekommen, sondern auch, da das nächste (vorletzte) deutsche Spiel dieser WM dort am Samstag stattfindet.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 824

Beitrag von uli bittcher » Mi 20. Jun 2018, 08:12

​Die Vermarktung durch den DFB, das teilweise selbstgefällige Gehabe und Gelaber der Offiziellen und auch der Spieler, das alles geht mir tierisch auf den Sack. Sprüche wie "Spieler X ist noch nicht bei der Nationalmannschaft angekommen" oder "wir wollen mal schauen, wie sich Spieler Y im Kreis der Nationalmannschaft bewegt", kotzen mich an.

Fakt ist, dass die Spieler bei den Vereinen ausgebildet wurden/werden und auch bei den Vereinen angestellt sind. Dieser ganzen Verbandsfußball ist völlig überbewertet. Und jetzt wird in Frankfurt auch noch eine DFB-Akademie gebaut. Da werden zig Millionen rausgeballert. Die Amateurvereine, die 20 € Strafe zahlen müssen, weil sie ein Ergebnis der F-Jugend 10 Minuten zu spät ins DFB-Net eingegeben haben werden das mit derselben Begeisterung quittieren, wie die Werbung des DFB für McDonald und Coca-Cola.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mi 20. Jun 2018, 08:59

EwigSand hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 22:07
Illuminatus hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 17:55
Jetzt ziehen sie nach sotchi um, damit sie wieder diese ach so wichtigen Annehmlichkeiten haben wie im Campo Bahia... :roll:
...
Ich könnte Kotzen! Super Ausrede Herr Löw... :wand:
Ich kann mich nur wiederholen:
Wer einen Gündogan und Özil nicht aus dem Team schmeißt,
wer einen Gomez und Khedira nominiert,
jedoch Leroy Sané nach Hause schickt,
hat es auch nicht anders verdient.

ABER:
Der Umzug nach Sotschi geschah nicht (nur), damit die Herren sich an das sommerliche Klima gewöhnen und Urlaubsfeeling bekommen, sondern auch, da das nächste (vorletzte) deutsche Spiel dieser WM dort am Samstag stattfindet.
Ist mir klar. Aber dass man schon eine Woche früher hinfährt ist lächerlich! Das sind Profis, die unter den schwierigsten Bedingungen trainieren und trotzdem Leistung im Spiel abrufen sollten!

Diese wohlfühloase geht mir so gegen den Strich dass ich kotzen könnte! Solche Leute wie özil, die einen IQ wie ein Häufchen Quark haben müssen seit jahren nur noch gepampert werden???? Das ist mir echt zuwider!!

Sorry, bin nicht wegen deines Posts aufgebracht sondern wegen dieser ganzen DFB-möchtegern-marketing-und-sponsoren-Mafia!

Und wenn ich bierhoff sehe möchte ich auswandern! :wand:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

B_W_R
Beiträge: 508
Wohnort: Herten

Beitrag von B_W_R » Mi 20. Jun 2018, 09:03

Eine Mannschaft in der die Beutegermanen die Hymne nicht mitsingen und auf deren Trikots nicht einmal die deutschen Nationalfarben vertreten sind , kann einem doch nur am Arsch vorbei gehen :x

Ich hoffe die fliegen raus und es gibt mal eine Runderneuerung :dafur:
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 874
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Mi 20. Jun 2018, 10:51

Selbst wenn wir beide Spiele gewinnen, sind wir ja noch nicht weiter. Es ist durchaus möglich, dass 3 Mannschaften dieser Gruppe mit 2 Siegen abschließen. Zählt dann das Torverhältnis oder kommen dann die Mannschaften weiter, die bei den Hymnen die besseren Sänger haben ? :?
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 813
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jubelperser » Mi 20. Jun 2018, 11:23

Opaklaus hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 10:51
Selbst wenn wir beide Spiele gewinnen, sind wir ja noch nicht weiter. Es ist durchaus möglich, dass 3 Mannschaften dieser Gruppe mit 2 Siegen abschließen. Zählt dann das Torverhältnis oder kommen dann die Mannschaften weiter, die bei den Hymnen die besseren Sänger haben ? :?
Das ist, glaube ich, nicht die Alternative. Wenn wir ausscheiden sollten (was ich hoffe, wie soll man sonst den satten und selbstzufriedenen Löw loswerden?), dann werden Schuldige gesucht werden. Die braucht man dann nämlich.

Weniger nach Schuldigen wird durch das DFB-Gesindel gesucht werden, sondern viel mehr von den Medien, angefangen bei Bild. Deren Auflage steigt zu solchen Zeiten deutlich, und eine ganze Inlandsindustrie hängt von einem möglichst erfolgreichen Abschneiden der deutschen Mannschaft ab. Angefangen bei den Kneipenwirten mit kleinem Public-Viewing, über die Fanmeilen mit großem PV bis hin zu Adidas und den übrigen Fanartikel-Herstellern. Da werden jetzt schon die Messer gewetzt, fing gestern Abend bei Lanz schon an. Und wie! Die Niederlage gegen Mexiko war ja kein Ausrutscher, sondern letztes Glied einer langen Vorbereitung mit sechs schlechten Spielen hintereinander mit nur einem Sieg gegen wen bitte? Rrrrrichtig! Saudi-Arabien! Und das nur durch ein Eigentor eines Saudis. Das sind die, die sich eine Woche danach fünf Stück durch die Fußballweltmacht Russland eingefangen haben.

Und natürlich wären auch die übrigen Medien (alle Fernsehsender) stark betroffen, falls praktisch am Samstag Schluss mit Lustig für "Die Mannschaft" wäre. Die Übertragungsrechte kosteten viele Millionen, das Personal vor Ort auch (man rechnet mit mindestens 1.000 Euro pro Tag und Person im Durchschnitt). Und das alles für genau zwei Spiele, denn wenn wir verlieren, ist alles Weitere in Russland für uns Makulatur.

Wenn Özil wieder aufläuft oder eingewechselt wird, ist dem Löw nicht mehr zu helfen. Und dass ausgerechnet Draxler das dringend notwendige Motivationswunder leisten soll, ist genauso absurd wie eine Rettung durch Goretzka. Alle drei sind reine Schönwetter-Spieler, immer gewesen.

Man kann ja zu Anzahl der schlechten Schalker Spiele in der letzten Saison stehen wie man will, aber wir haben die meisten davon wenigstens gewonnen. Man kann auch Tedesco sehen wie man will, aber man muss anerkennen, dass der Mann wenigstens in der Lage ist, ggf. auch sofort auf schlechtes Spiel einzelner Akteure zu reagieren. Dazu ist Löw offensichtlich gar nicht mehr in der Lage, so fest fühlt er sich im Sattel sitzend. Und das ist sein Fehler und sein Problem.

EWIGSCHALKER
Beiträge: 388
Wohnort: Wilnsdorf

Beitrag von EWIGSCHALKER » Mi 20. Jun 2018, 11:42

Jubelperser 100% Zustimmung
Unser Land heißt ja laut Trikot "Deutscher Fussball Bund"
Mir ist immer noch das Bild vor Augen wie Frau Merkel dem
Gröhe das Fähnchen aus der Hand riss und in die Ecke warf.
Unsereiner wäre dafür hart bestraft worden.Versucht mal
vor dem Rathaus die EU Fahne runter zu reissen und diese
in den Müll zu werfen.Soviel Polizisten auf einem Haufen
habt ihr dann noch nicht gesehen
Das ist aber die Vorgabe der Politik und der DFB muss sich
der Order beugen--da wir ja sonst Nationalisten sind.
Und was sich dahinter verbirgt bekommen wir ja jeden Tag
mantraartig vorgeführt.
Das meinte ich schon mal mit Meinungsfreiheit,die es nicht
mehr gibt---Orwell lässt grüßen
Freuen wir uns mit den Mannschaften die stolz sind für ihr
Heimatland zu spielen,obwohl die ,wenn die NWO fertig ist,
genau so in einem Einheitsbrei verschwinden
Aber ein Land muss halt das erste sein und mit der Kollektiv-und Erbschuld
sind wir halt am prädestiniersten geeignet um unseren eigenen Untergang
einzuleiten und somit die Vorbildfunktion eines nicht vorhandenen Volkes
darstellen.
Ist zwar politisch aber trifft mM nach die Abfolge in den Medien und Sport
Hoffen wir das am Samstagabend die Lichter ausgehen und JogiHoff
Geschichte sind

Benutzeravatar
McGee04
Beiträge: 341

Beitrag von McGee04 » Mi 20. Jun 2018, 12:20

Hier übertreffen sich einige selbst.
Vor lauter Kopfschütteln muss ich aufpassen, dass ich kein Schleudertrauma bekomme.
Was schert es die königsblaue Eiche, wenn sich ein Benfica-Fan an ihr reibt?

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mi 20. Jun 2018, 13:52

Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Antworten