Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Achtelfinale

Alles zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland
Antworten
Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Achtelfinale

Beitrag von Illuminatus » So 1. Jul 2018, 18:56

Lincoln04 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 18:48
Illuminatus hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 17:45
Wieviel hat Putin eigentlich an Spanien gezahlt? :roll:
Waren Spanien und Portugal nicht deine Weltmeister nach dem ersten Spiel😀 haben wir den HSV nicht vor dem Abstieg gerettet? Man sollte ab sofort gegen deine Vorraussagen wetten.😀
Nö. waren sie nicht.
Ich fand das erste Spiel der beiden geil, aber als Weltmeister habe ich Frankreich getippt.

So entstehen hier leider Mythen und Missverständnisse... ;)
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Veltinsbauch
Beiträge: 1152
Wohnort: Essen

Beitrag von Veltinsbauch » So 1. Jul 2018, 19:26

Lincoln04 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 18:53
Veltinsbauch hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 18:50
Englands Weg ins Finale:

Viertelfinale : Schweden/Schweiz
Halbfinale: Russland/Kroatien/Dänemark

Vor Kroatien habe ich großen Respekt! Hoffentlich hauen die Dänen sie gleich raus. Dann stünde das Tor für England zum WM-Finale sehr weit offen. Es zöge dann sprichwörtlich...
Aha, hat Kolumbien zurück gezogen? Oder hat das Spiel schon stattgefunden?
Adressiere bitte keine Aussagen mehr an mich! Dein Niveau bewerte ich als zu niedrig!
Mit deiner "Ratten - Aussage" gestern hast Du dich endgültig als Unruhestifter entlarvt.

Für England böte sich im Siegesfall gegen Kolumbien eine historische Chance! Diese ist vergleichbar mit Deutschlands Gegnern 2002 (Paraguay, USA, Südkorea) bis zum Finale.
Wäre typisch, wenn sie diese Chance verdaddeln am Dienstag...
FC Schalke 04 I FC Arsenal I Englische Nationalmannschaft

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » So 1. Jul 2018, 19:55

Veltinsbauch hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 19:26
Lincoln04 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 18:53

Aha, hat Kolumbien zurück gezogen? Oder hat das Spiel schon stattgefunden?
Adressiere bitte keine Aussagen mehr an mich! Dein Niveau bewerte ich als zu niedrig!
Mit deiner "Ratten - Aussage" gestern hast Du dich endgültig als Unruhestifter entlarvt.

Für England böte sich im Siegesfall gegen Kolumbien eine historische Chance! Diese ist vergleichbar mit Deutschlands Gegnern 2002 (Paraguay, USA, Südkorea) bis zum Finale.
Wäre typisch, wenn sie diese Chance verdaddeln am Dienstag...
Was kann ich dafür das England bei dir kein Achtelfinale spielen muss. Das mit den Ratten ist ein gängiges Sprichwort. Und wie gesagt, warte mal die ersten 4 Bundesligaspiele ab, dann kommen sie aus ihren Löchern, jede Wette, genau die User die du so als Schalker mit Herzen bezeichnest.

Veltinsbauch
Beiträge: 1152
Wohnort: Essen

Beitrag von Veltinsbauch » So 1. Jul 2018, 19:59

Erspare dir die Schreiberei! Du bist der erste User, der auf meiner Ignorierliste steht in diesem Forum.
FC Schalke 04 I FC Arsenal I Englische Nationalmannschaft

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » So 1. Jul 2018, 20:14

Veltinsbauch hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 19:59
Erspare dir die Schreiberei! Du bist der erste User, der auf meiner Ignorierliste steht in diesem Forum.
Was meinst du was mir das egal ist.😀

wassolldas
Beiträge: 1307

Beitrag von wassolldas » Mo 2. Jul 2018, 00:21

Freut mich für die "pösen" Russen, dass sie weiter gekommen sind.

Mal schauen, wohin das führt..........

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1587

Beitrag von Lieutenant Dan » Mo 2. Jul 2018, 11:27

wassolldas hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 00:21
Freut mich für die "pösen" Russen, dass sie weiter gekommen sind.

Mal schauen, wohin das führt..........
jo, wahrscheinlich alle gedopt......... ;) irgendwelche Geschichten werden unsere Qualitätsmedien schon verbreiten
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2357
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 2. Jul 2018, 11:52

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 11:27
wassolldas hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 00:21
Freut mich für die "pösen" Russen, dass sie weiter gekommen sind.

Mal schauen, wohin das führt..........
jo, wahrscheinlich alle gedopt......... ;) irgendwelche Geschichten werden unsere Qualitätsmedien schon verbreiten
Das beste Argument war, dass die bösen Russen in den ersten beiden Spielen im Schnitt 10km mehr gelaufen sind als der Gegner und das muss quasi mit Doping zusammen hängen.
1. Das passiert auch in der Bundesliga regelmäßig
2. Haben die gegen die Fußballschwergewichte Saudi-Arabien und Ägypten gespielt
3. Lag das erste Spiel noch im Ramadan
4. Was soll der Mittelwert? Lässt vermuten, dass das Spiel gegen Ägypten schon eher ausgeglichen war...
5. Zecke Welke kann es einfach nicht lassen, er kommt aus seiner heute-show-Rolle als Propaganda-Sprachrohr nicht raus
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mo 2. Jul 2018, 11:59

Wenn ich das lese weiß ich nicht ob das Naivität oder pure Dummheit ist... unfassbar hier!
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2357
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 2. Jul 2018, 12:02

Illuminatus hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 11:59
Wenn ich das lese weiß ich nicht ob das Naivität oder pure Dummheit ist... unfassbar hier!
Und was genau?
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1587

Beitrag von Lieutenant Dan » Mo 2. Jul 2018, 12:22

Illuminatus hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 11:59
Wenn ich das lese weiß ich nicht ob das Naivität oder pure Dummheit ist... unfassbar hier!
Kannst du das mal präzisieren, bitte ?
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mo 2. Jul 2018, 13:47

@ Leiutanant Dan und Alonzo

Ich möchte hier keine politische Diskussion daraus machen. Nur soviel: Alles was Russland tut und noch vorhat hat mit Politik zu tun. Die WM ist auch nicht wegen des tollen Fussballs so beliebt, sondern weil sich hier eine Nation profilieren kann und der Präsident auch alles dafür tut.

Weswegen ich aber hauptsächlich etwas "genervt" bin ist, dass ich es immer ziemlich anmassend finde (nicht nur von euch übrigens), dass ihr über die deutschen Medien so ablästert und so tut, als wenn alles eh nur "Lügenpresse" wäre!
Ich meine, was erwartet ihr? Dass man immer punktgenau an dem Ort ist, an dem Situationen stattfinden? Wer kann das schon? Das schaffen nun mal auch meist nur Journalisten und dann müssen wir darauf vertrauen, was die so schreiben! Dass man nicht alles sofort zu 100 Prozent gut finden muss, ist klar...

Aber ein bisschen mehr Vertrauen wäre angebracht. Denn vor allem Russland ist für die Lügenpresse bekannt... nicht Deutschland.
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2357
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 2. Jul 2018, 14:00

Illuminatus hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 13:47
@ Leiutanant Dan und Alonzo

Ich möchte hier keine politische Diskussion daraus machen. Nur soviel: Alles was Russland tut und noch vorhat hat mit Politik zu tun. Die WM ist auch nicht wegen des tollen Fussballs so beliebt, sondern weil sich hier eine Nation profilieren kann und der Präsident auch alles dafür tut.

Weswegen ich aber hauptsächlich etwas "genervt" bin ist, dass ich es immer ziemlich anmassend finde (nicht nur von euch übrigens), dass ihr über die deutschen Medien so ablästert und so tut, als wenn alles eh nur "Lügenpresse" wäre!
Ich meine, was erwartet ihr? Dass man immer punktgenau an dem Ort ist, an dem Situationen stattfinden? Wer kann das schon? Das schaffen nun mal auch meist nur Journalisten und dann müssen wir darauf vertrauen, was die so schreiben! Dass man nicht alles sofort zu 100 Prozent gut finden muss, ist klar...

Aber ein bisschen mehr Vertrauen wäre angebracht. Denn vor allem Russland ist für die Lügenpresse bekannt... nicht Deutschland.
Lieber Illu,
mit Verlaub, DAS ist naiv.
Ich konnte mit ein bisschen Verstand auf Anhieb einige Argumente aus dem Hut zaubern, wieso kann das das ZDF nicht, wenn es doch frei von Populismus und Propaganda ist?
Ich kann Deine Haltung nicht nachvollziehen ehrlich gesagt. Ist Dir die deutsche Berichterstattung der jüngsten Vergangenheit entgangen?
Ist ja auch egal, wenn Du das so siehst ist es so. Aber wenn ich Argumente anbringe hoffe ich doch wenigstens, dass Du darüber nachdenkst.

Von den tollen wertfreien Kurzdokus über Russland zwischen den Spielen haben wir noch nicht mal angefangen zu sprechen :thumbs: :thumbs:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Mo 2. Jul 2018, 14:36

@ Alonzo

Wie gesagt, hier in diesem Thread eine allgemeingültige Diskussion über Politik, Russland, Deutschland und Medien zu führen würde ein schnelles Ende herbeiführen! ;)
Gerne können wir das aber per PN mal weiterverfolgen...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » Mo 2. Jul 2018, 15:18

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 11:27
wassolldas hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 00:21
Freut mich für die "pösen" Russen, dass sie weiter gekommen sind.

Mal schauen, wohin das führt..........
jo, wahrscheinlich alle gedopt......... ;) irgendwelche Geschichten werden unsere Qualitätsmedien schon verbreiten
Die haben so scheisse gespielt, wie sollen die da gedopt gewesen sein. Gegen Uruguay verkackt, gestern extrem defensiv, nee so schlecht spielt kein gedopter

Antworten