Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Peter Knäbel wird Direktor der Knappen-Schmiede

Alles rund um unseren Schalker Nachwuchs
Antworten
Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4703

Peter Knäbel wird Direktor der Knappen-Schmiede

Beitrag von WinS04 » Di 3. Apr 2018, 07:20

Schalke holt Ex-HSV-Manager Knäbel als Knappenschmiede-Chef | Andreas Ernst, Manfred Hendriock und Christoph Winkel | 02.04.2018 - 22:58 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 3181.html

Überraschung beim FC Schalke 04: Nach unseren Informationen holen die Königsblauen Peter Knäbel als Direktor der Nachwuchsabteilung.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4327
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Di 3. Apr 2018, 07:40

Wahnsinn.... Rucksack-Peter also. Ich bin fassungslos... :wand:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 881
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Di 3. Apr 2018, 09:37

Vielleicht erfahren wir ja so mal genau, was die einzelnen Spieler, Trainer und Verantwortliche des Vereins wirklich verdienen. :thumbs:
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2358
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Di 3. Apr 2018, 10:16

Er steht in dieser Position quasi nicht in der Öffentlichkeit, somit...warum soll er das nicht hinkriegen 🙃
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Mali
Beiträge: 165

Beitrag von Mali » Di 3. Apr 2018, 20:12

Die Zecken holen Sammer und wir einen vom Chaos-Club Hamburg - ohne Worte :wand:
Mutig sein heißt, der Einzige zu sein, der weiß, dass man Angst hat.

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 298

Beitrag von Silver Surfer » Di 3. Apr 2018, 21:29

Rucksack Peter 😂😂😂😂

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3281
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 3. Apr 2018, 21:58

Vermutlich hat die ganze Affäre um Peter Knäbel wesentlich mehr Seiten und Varianten als die, die von der Zeitung mit den 4 Buchstaben verbreiteten Variante des "Rucksack Peter".
Zuletzt geändert von EwigSand am Mi 4. Apr 2018, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3363
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Di 3. Apr 2018, 23:55

Mali hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 20:12
Die Zecken holen Sammer und wir einen vom Chaos-Club Hamburg - ohne Worte :wand:

Ich habe gar nicht mitbekommen, dass die Nachbarn Sammer für den Nachwuchsbereich geholt haben.... :vogel:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1242
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Mi 4. Apr 2018, 10:04

Stan56 hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 23:55
Mali hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 20:12
Die Zecken holen Sammer und wir einen vom Chaos-Club Hamburg - ohne Worte :wand:

Ich habe gar nicht mitbekommen, dass die Nachbarn Sammer für den Nachwuchsbereich geholt haben.... :vogel:
Der ist doch nur "Telefon-Joker" aus München . Oder watt ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 881
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Mi 4. Apr 2018, 10:18

Fast jeder Beitrag, selbst wenn er etwas spaßig gemeint ist, wird hier als ungerechtfertigte Kritik eingestuft und sofort
gegen andere User negativ beantwortet.
Wenn man hier ohne Ärger durchkommen möchte, kann ich nur empfehlen, immer stereotyp zu schreiben:
Der Vorstand ist Klasse, der Manager super, der Trainer sowieso und die Spieler sind die besten, die in dieser Liga aktiv sind.
Ach ne, vielleicht doch besser nicht, dann wird das sicher als Polemik gewertet und wenn man Glück hat, wird einem nur der Vogel gezeigt, wenn der Beitrag nicht gefällt.
Die Medien werden ja nach wie vor nur positiv zitiert, wenn sie das schreiben, was man selber gerne liest oder hört. Macht schon richtig Spaß hier, von so kompetenten Fachleuten immer wieder aufgeklärt zu werden.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1588

Beitrag von Lieutenant Dan » Mi 4. Apr 2018, 10:23

Stan56 hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 23:55
Mali hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 20:12
Die Zecken holen Sammer und wir einen vom Chaos-Club Hamburg - ohne Worte :wand:

Ich habe gar nicht mitbekommen, dass die Nachbarn Sammer für den Nachwuchsbereich geholt haben.... :vogel:
Den Sammer möchte ich hier auch gar nicht haben .
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4703

Beitrag von WinS04 » So 26. Aug 2018, 19:42

Nach Schalker U19-Pleite: Elgert und Knäbel schlagen Alarm | Christoph Winkel | 26.08.2018 - 15:52 Uhr

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/n ... 9149.html

Nach der deutlichen Derby-Niederlage sehen die Schalker Bosse die U19 des BVB als enteilt an. Das hat Gründe, die sie deutlich benennen.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Tribufix04
Beiträge: 102
Wohnort: Wittmund geb.in Siegen

Beitrag von Tribufix04 » Fr 31. Aug 2018, 09:28

Ja das sind wirkliche Alarmsignale. Ständig auf die goldene Hände von NE zu setzen alleine reicht nicht. Er kann doch nur mit dem arbeiten was er zur Verfügung hat. Bei der B1 sieht es auch nicht anders aus. Die Warnung nur auf Infrastruktur und Trainingsplätze zu setzen ist eine eindeutige Aussage. Ein roter Faden, der sich bis zu den Profis durchzieht.
Was leider wohl auch bei den Jugendlichen passiert, da muss man auch schon tief in die Kasse greifen.
Sicherlich ist nicht jeder Jahrgang ein Volltreffer, aber die bisherigen Ergebnisse von der A1 und B1 sind schon alarmierend.
1958 mit 12 Jahren die letzte Deutsche Meisterschaft von S04 erlebt.

Antworten